Benutzerprofil

fabiofabio

Registriert seit: 05.01.2017
Beiträge: 109
Seite 1 von 6
11.12.2017, 09:08 Uhr

@9 Jeder blamiert sich eben, so gut er kann... Wenn deutsche Rüstungsfirmen in die Schweiz Güter verkaufen, dann zahlt das der Schweizer Steuerzahler. Wenn dieselben deutschen Firmen Waffen an die [...] mehr

11.12.2017, 05:26 Uhr

Die PR Aktionen der Waffenschmieden und der von ihnen gesponserten Politiker tragen Früchte (Aufbau von Feindbildern). Der Steuerzahler zahlt die Zeche und trägt das Risiko, dass es wirklich zu einem grossen Krieg [...] mehr

10.12.2017, 08:49 Uhr

Minderheitsregierung geht für die meisten Politiker und Medien aus einem Grunde nicht: Merkel müsste regieren und andere Fraktionen, ausser der eigenen (Fraktionszwang), mit Argumenten überzeugen. Wie soll sie das [...] mehr

08.12.2017, 12:47 Uhr

Na, wenn das US, UK, polnische und baltische Geheimdienste so sagen, dann stimmt das sicher, auch bei anderer Faktenlage. Schließlich waren ja diese Länder schon aktiv für die US Dienste bei [...] mehr

24.11.2017, 17:20 Uhr

Unbedingt! Die Groko Parteien hatten viel zu wenig Zeit bis jetzt, diese Probleme anzupacken. Gebt denen nochmals 4 Jahre und wir können sicher sein, dass diese Themen dann vor der nächsten Bundestagswahl [...] mehr

24.11.2017, 11:52 Uhr

Unglaublich, wie wenig souverän Medien und Politiker in Deutschland mit einer geplatzten Koalitionsverhandlung umgehen. Weltuntergang! Oder zumindest EU-Untergang! Weimar ( niemand hat noch eine Erinnerung [...] mehr

21.11.2017, 06:07 Uhr

Herrlich, wie hier die SPD und FDP verantwortlich gemacht werden, dass Mutti nicht einfach durchgewinkt wird. Da wird es zur "Staatsverantwortung", seine Ziele, und notabene die Wünsche der Wähler [...] mehr

25.10.2017, 06:58 Uhr

Guten Morgen, SPON Team ich weiss, ich bin hier nicht richtig, finde aber auf Ihrer Page keine anderen Kontaktmöglichkeiten. Ich würde das Team von "Politik" gerne fragen, wieso der Artikel über das Trump Dossier [...] mehr

21.10.2017, 14:04 Uhr

Liefert Madrid dann die gewünschten Resultate der Neuwahl direkt mit, oder akzeptiert sie auch ein Resultat mit separatistischen Parteien als Sieger? Was dann? Bürgerkrieg ? Mit dieser Aktion treibt man viele [...] mehr

20.10.2017, 07:20 Uhr

Wow! Die Verursacher oder zumindest die Repräsentanten der Interessentengruppen,welche exemplarisch für die amerikanische Misere stehen, melden sich zu Wort! Das letzte Aufgebot sozusagen. mehr

20.10.2017, 06:31 Uhr

Richtig schief ist das, wenn man als Kunde dann sieht, dass z.B. auf der Strecke Zürich-Hamburg-Zürich, keinerlei Preisunterschiede mehr bestehen zwischen Tickets von Swiss und Eurowings, ausser bei ein oder zwei [...] mehr

29.09.2017, 07:37 Uhr

Gut,wenn das "Giganten" im IT Bereich, wie D,FR,IT und Spanien so sagen, dann wird das schon... Ironie off. (Meine Hamburger Freundin ist immer fasziniert, wenn sie bei uns in der Schweiz in allen [...] mehr

28.09.2017, 16:12 Uhr

Zur Verteidigung Merkels muss man ihr zu Gute halten, dass sie ja gar nicht wissen konnte, was alles falsch läuft. Hofberichterstattung, Untertanenmentalität in Kabinett und Parteien(Union,SPD,Grüne), Claqeure überall. Wenn [...] mehr

22.09.2017, 06:26 Uhr

Megyn Kelly hat schon seit langem eine Show bei NBC. Sie ist damit komplett durchgefallen, die Quoten waren unterirdisch. Nun hat sie eine letzte Chance. Das Trump Bashing hat nicht gezogen, deshalb wurde ihr [...] mehr

21.09.2017, 11:35 Uhr

Was? die Chinesen bauen dort die Infrastruktur auf? Keine Waffen, Kolonisation, Bestechungsgelder um für Lau an die Bodenschätze zu kommen? Keine moralischen Zeigefinger? Anfänger... mehr

21.09.2017, 06:08 Uhr

Machen wir uns nichts vor, in ein paar Wochen wird die Bundesregierung, GB und Frankreich nachgeben und den Amis folgen, selbstverständlich alternativlos. Dann wird der Westen seinen letzten Rest der Glaubwürdigkeit verspielt [...] mehr

20.09.2017, 07:15 Uhr

Gut beschrieben, die heutige politische Situation in Deutschland. Aber bitte nicht die eigene Schuld vergessen! Zu einer funktionierenden parlamentarischen Demokratie gehören kritische Medien. Umso mehr, wenn die [...] mehr

18.09.2017, 05:58 Uhr

"Über Japan hinweg gefeuert..." wohin sollten sie denn sonst feuern, um zu testen? Betrachtet man die Karte, sieht man, dass das der einzige Weg ist, um fast immer über Wasser zu bleiben. Er führt zwar über japanisches [...] mehr

15.09.2017, 10:54 Uhr

Stellt Stoltenberg ein 360 Grad IMAX Saal zu Verfügung, spielt Menschenmengen auf die Schirme und lasst ihn dort schwatzen, zu sich und den Bildschirmen. Ervist happy und wir müssen seine Anmassungen nicht mehr [...] mehr

13.09.2017, 07:07 Uhr

Immer diese Übertreibungen zu Gunsten der EU. Macron hat die Wahl gewonnen, weil niemand anders wählbar war, nicht aus Begeisterung für die EU! mehr

Seite 1 von 6