Benutzerprofil

HarleyDavidSonOfABitch

Registriert seit: 05.01.2017
Beiträge: 161
Seite 1 von 9
17.04.2018, 13:19 Uhr

... Kann ich leider nur bestätigen. Ich hatte jüngst einen, wie sagt man, "russischen" Fliesenleger-Gesellen im Haus, der sich vor 15 Jahren als Mitt-Zwanziger seiner deutschen [...] mehr

17.04.2018, 09:47 Uhr

Sehr schlau, ... ... um einem Rauswurf zuvorzukommen! mehr

14.04.2018, 23:54 Uhr

... Pegida, AfD? Wow, ganz feines Florett. Ich glaube, es war der leider verstorbene Matthias Beltz, der einmal gesagt hat, das deutsche Subventionstheater produziere bisweilen einen solchen Sch…, [...] mehr

13.04.2018, 22:13 Uhr

... Die Volksbühne ist eine mit jährlich über € 20 Mio. (verm. wg. "künstlerischer Maßstäbe“) subventionierte Echokammer des Berliner Agitprop- ...ähh ... Kultur-Betriebes. Da war doch zu [...] mehr

25.03.2018, 18:50 Uhr

... Sinnvolle Aktionen, die meine uneingeschränkte Zustimmung finden. Gleichwohl, bevor wir den Waffenfetischismus der Amerikaner kritisieren, sollten erst einmal vor unserer eigenen Haustüre kehren. [...] mehr

22.03.2018, 17:47 Uhr

... "Die Abschaffung dieser Darbietung aus längst abgelösten Zeiten ist konsequent und richtig." Der Satz durfte natürlich nicht fehlen. Hamse fein aufgesagt, Herr Krämer. Mag ja sein, [...] mehr

18.03.2018, 19:37 Uhr

... Eines bitte nicht vergessen: Den dämlichsten Beitrag bzw. das all-time low im Rahmen dieser Diskussion hat immer noch die SPD in Person dieser unsäglichen Eva Högl abgeliefert. Zitat: [...] mehr

14.03.2018, 20:58 Uhr

Wenn ich mir die jüngeren Leistungsbilanzen der Bundesligavereine in CL und EL betrachte, habe ich nicht den Eindruck, es gäbe diesbezüglich noch viel Luft nach unten. Was könnte die [...] mehr

14.03.2018, 18:03 Uhr

Vakuum? Treffender und zugleich "humorvoller" als S.H. Kollege Neil deGrasse Tyson kann man es nicht ausdrücken: "His passing has left an intellectual vacuum in his wake. But it's not empty. [...] mehr

12.03.2018, 16:15 Uhr

... Der HSV wird leider erst dann wieder auf die Füße kommen, wenn hierzulande die 50 + 1 Regel fällt (und sie wird fallen, wenn sich der Abstand der europäischen Top-Ligen zum "Produkt [...] mehr

08.03.2018, 13:37 Uhr

... Schwanengesang der Rothosen ... In der PL lag der Swansea FC nach dem 20. Spieltag Ende 2017 mit nur 13 Punkten abgeschlagen am Tabellenende. Fünf Punkte betrug damals der Rückstand auf den Relegationsplatz. Dann warfen sie den [...] mehr

28.02.2018, 16:25 Uhr

Bookies Sehen die Buchmacher in Hong Kong ähnlich. mehr

26.02.2018, 17:26 Uhr

Linke Doppelmoral ... Wenn in Berlin ein selbsternannter Promi-Wirt unter Hinweis auf sein Hausrecht schlagzeilenträchtig bekundet, in seiner Kneipe keine AfD-Mitglieder bewirten zu wollen, jubelt das versammelte [...] mehr

23.02.2018, 21:58 Uhr

Hic Rhodos, hic salta! ... und wenn die Cranz Christl, Gott habe sie selig, mitgefahren wäre, hätten sich wohl selbst der Hirscher und der Svindal warm anziehen können. Btw.: der Trick Shot vom Mauer zum 3:1 war [...] mehr

18.02.2018, 19:53 Uhr

"Slow down, Tinkerbell" (Archy G.) Schwer zu sagen, was in 20 Jahren sein wird, aber zumindest Stand heute sieht der Deutsche "Militarismus" so aus, dass es die Bundeswehr mangels funktionierenden Geräts nicht schafft, [...] mehr

15.02.2018, 18:04 Uhr

... Was die Sozen ganz offensichtlich zu vergessen scheinen: Am 29. Januar 2017 wurde der nun mit Schimpf und Schande davongejagte Schulz vom SPD-Parteivorstand EINSTIMMIG als Kanzlerkandidat für die [...] mehr

10.02.2018, 15:26 Uhr

... Mir war der Schulz von Anfang an zuwider, aber diese Art öffentlicher Demontage hat nicht einmal er verdient. Natürlich hat er kapitale Fehler begangen, der größte aber geht immer noch auf die Kappe [...] mehr

09.02.2018, 17:59 Uhr

Unfassbar ... und dieser Partei will man Verantwortung für das Land übertragen? Wer soll Deutschland international eigentlich noch ernst nehmen? Gegen die Laienspielschar im Willy-Brandt-Haus, aber auch die in [...] mehr

08.02.2018, 09:45 Uhr

Genial ... Deutschlands traditionsreichste ARBEITERpartei plant also sich von einer Frau führen zu lassen, die, außer der Bekleidung von Parteiämtern und der Ausübung eines in den Schoß gefallenen [...] mehr

07.02.2018, 11:09 Uhr

Unfassbar ... Dieser Frau ist alles zuzutrauen. Um an der Macht zu bleiben, verschleudert die Merkel jetzt auch noch das Kabinettssilber. Zuzulassen, dass die aktuell 17% Sozen das Finanzministerium zugesprochen [...] mehr

Seite 1 von 9