Benutzerprofil

Michael-Kreuzberg

Registriert seit: 03.10.2005
Beiträge: 614
   

27.02.2015, 09:11 Uhr Thema: Kommentar zur Griechenland-Hilfe: Raus aus den Schulden! Schuldenschnitt ? Nein so nicht! Ein Schuldenschnitt kann zum Ende des Refirmprozsses sein , nicht am Anfang. Die grichischen Regierungen haben bis allesamt nichts getan , um die Probleme zu beheben, auch tsipras nicht. Immer nur [...] mehr

20.02.2015, 02:23 Uhr Thema: Varoufakis' Taktik: Griechenland will Eurozone spalten Raus mit Griechenland Leider , aber mit der Einstellung ist kein Staat zu machen. Die wollen nicht. Ganz einfach. Es wird weiter versucht auf kosten anderer zu leben und zu prassen. Die eigene Bevölkerung wird in [...] mehr

14.02.2015, 10:48 Uhr Thema: Hauptstadtflughafen Berlin-Brandenburg: Verfassungsklage wegen Flugroute Es muss doch mal gut sein! Das ist doch nicht mehr zum aushalten, der BER ist doch mittlerweile zigmal durch die Gerichte getragen worden. Findet euch endlich mit den gegebenheiten ab. in Tegel sind noch viel mehr [...] mehr

02.02.2015, 10:42 Uhr Thema: Griechische Forderung nach Entschädigung: Der Bankraub der Nazis Alte Schulden - alte Probleme Das kann man ja alles so machen, aber wie viele Jahre gehen wir zurück? die Griechen haben ja auch Ihre Leichen im Keller der Geschichte. Troja- Alexander der große Eroberer, Mord Totschlag und [...] mehr

15.11.2014, 10:17 Uhr Thema: Einführung des Mindestlohns: Jetzt wird Taxifahren richtig teuer Das ist gut so Die Politik setzt den Mindestlohn rauf und alle klatschen Beifall, das ist gut so. Lohndumping ist pervers und asozial. Das nun die Fahrer deutlich mehr verdienen müssen ist gut und mehr als [...] mehr

25.10.2014, 08:52 Uhr Thema: Cameron zu EU-Nachzahlung: "Wir werden nicht plötzlich unser Scheckbuch rausholen" Ich heul´gleich... was für eine Show der Cameron da wieder abzieht! Das passiert , zumindest, in Deutschland jedem Steuerzahler, der mehr verdient hat als er vorher angenommen/deklariert hat. GB hat deutlich [...] mehr

19.08.2014, 11:12 Uhr Thema: Immobilien-Doku über Berlin: Träumen und räumen Veränderungen Die Veränderungen in der City von Berlin sind gigantisch zumal der Zeitrahmen gerade mal 4 Jahre beträgt, incl. der Ankündigungen der Entwicklung in 2006 2007 waren es auch gerade mal 7-8 Jahre. Mehr [...] mehr

18.08.2014, 15:04 Uhr Thema: Auftritt in London: Assanges verzweifelte Vorwärts-Strategie Assange Warum wird er nicht Staatsbürger Ecuadors und dann in den Dienst der botschaft mit entsprechendem Status erhoben? Dann ist er für die Justiz unangreifbar. So machen es die USA doch auch mit Spionen [...] mehr

01.07.2014, 09:07 Uhr Thema: Stimmen zum DFB-Sieg gegen Algerien: "Das sind doch keine Karnevalstruppen" Gut gemacht Peer!!! Die dümmlichen Fragen des Reporters hätte man noch heftiger entgegnen können. mehr

24.06.2014, 00:11 Uhr Thema: Häusermarkt: Die Mär von der Immobilienblase Bei Immobilien ist es (fast) so wie bei Aktien Wenn Oma Erna (entschuldige bitte liebe Omi) sich beim Bäcker über Immobilieninvestitionen unterhält heißt es nur noch - raus aus dem Markt. mehr

18.06.2014, 23:44 Uhr Thema: Schriftstellerin im Shitstorm: Jeanette Winterson grillt zerstörerisches Karnickel Respekt für diese Bilder und die ganze Geschichte Frau Winterson. Diese geheuchelte Anteilnahme von selbsternannten Tierschützern ist nicht nur peinlich sondern absolut weltfremd. Auf jedenfalls sehen [...] mehr

10.06.2014, 19:05 Uhr Thema: Furcht vor Fracking: Nach der Atomangst kommt die Gasangst Fracking tolle Sache !? Die Frage die sich mir stellt , ist doch was wurde seit 1961 in Deutschland gemacht. Ist es die gleiche Technik, ist die Technik sicher? Wie lauten die Risiken. Schnell mal ja sagen und abnicken, [...] mehr

26.05.2014, 14:25 Uhr Thema: Zweimal gewählt: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen di Lorenzo Doppelwahl Es ist schon ein Skandal, dass zu der Problematik der Doppelten Staatsbürgerschaft und der damit verbundenen Gefahr der doppelten Stimmabgabe , bisher nichts unternommen worden ist. Sicher mag die [...] mehr

23.05.2014, 11:48 Uhr Thema: Gesundheitssystem der USA: 2525 Dollar für einen Allergietest Aberwitzge Preise? Das gibt es auch in Deutschland. Aber in beide Richtungen. Zum einen werden Phantasiepreise für Medikamente etc aufgerufen - zum anderen erhält ein Arzt von der Kasse einen [...] mehr

17.05.2014, 13:15 Uhr Thema: Satellitenbild der Woche: Blick aufs Sperrgebiet Prima Warum auch immer dieses Volk so reagiert, dieses Verhalten rettet ihre Kultur und ihre Freiheit. Für uns sollte dieses Volk Mahnmal sein für all die glücklichen Völker die von uns bekehrt und der [...] mehr

13.05.2014, 09:44 Uhr Thema: Rücklagen für künftige Kosten: Grüne Höhn hält Atomfonds für gute Idee Stromkonzerne gehen pleite, und dann? Bravo Frau Höhn, Sehr gute Idee so geht vorausschauende Politik. Dass damals der Fonds nicht gleich mit Grundlage des Atomgetzes geworden ist , ist nur mit äußerster blauäugigkeit der damals [...] mehr

13.05.2014, 09:37 Uhr Thema: Rücklagen für künftige Kosten: Grüne Höhn hält Atomfonds für gute Idee Fonds Bravo Frau Höhn, Sehr gute Idee so geht vorausschauende Politik. Dass damals der Fonds nicht gleich mit Grundlage des Atomtestes geworden ist , ist nur mit äußerster blauäugigkeit der damaligen [...] mehr

10.05.2014, 09:44 Uhr Thema: Verschmähte Lebensmittel: Gemüseparty in der Schnippeldisco Merkt denn keiner mehr was? Zum einen gleich auf der Titelseite. Da werden Lebensmittel für den Eigenverbrauch gewaschen, geschnippelt und verarbeitet. Alles mit den wunderbaren Produkten aus dem Krankenhausbedarf. Wozu in [...] mehr

02.05.2014, 23:45 Uhr Thema: NSA-Affäre : Regierung blockiert Snowden-Vernehmung in Deutschland Post@michael-Lemke.de Ib192cmg mehr

02.05.2014, 11:54 Uhr Thema: NSA-Ausschuss: Opposition empört sich über US-Gutachten zu Snowden-Befragung Unfassbar Was wohl niemand verstehen kann ist doch die Tatsache, dass die alle demokratischen Länder und deren Vertreter den zivilen Ungehorsam fordern wenn es gegen Unrechtsregime und gegen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0