Benutzerprofil

hdwinkel

Registriert seit: 10.08.2008
Beiträge: 6343
Seite 1 von 318
22.06.2017, 10:53 Uhr

Selbstbestimmung Nö, die Selbstbestimmung endet ziemlich schnell, wenn Mann und Frau sich trennen sollten. Spätestens dann stellt man diverse Abhängigkeitsverhältnisse fest, wenn der Mann der Alleinverdiener war. [...] mehr

20.06.2017, 22:38 Uhr

Völkerrecht Das Völkerrecht sieht aber nun mal keinen Krieg irgendeines fremden Staates zum Sturz eines Diktators vor. Aus gutem Grund, sonst würde jeder politisch missliebige Staat, und sei es nur weil er Öl [...] mehr

20.06.2017, 21:53 Uhr

Lügen und Völkerrecht Das ist Unsinn, selbst die der sog. Opposition nahestehende 'Syrische Organisation für Menschenrechte' hat bestritten, daß die syrische Maschine SDF Truppen angegriffen hat, sondern tatsächlich [...] mehr

18.06.2017, 12:46 Uhr

Professionalität Das Interview zumindest wirkt sehr professionell. In der Praxis muß man sehen, hängt viel auch vom Glück ab. Bleibt nur, viel Erfolg zu wünschen. mehr

17.06.2017, 15:15 Uhr

Selektion Soll die Schule tatsächlich Selektion fördern? Es ist immer wieder dasselbe: Mit der Begründung einer angeblichen besten Entwicklung für alle Kinder wird peinlich darauf geachtet, daß das EIGENE [...] mehr

16.06.2017, 15:45 Uhr

Interessen Glauben Sie ernsthaft, es wird aus moralischen oder ethischen Gründen irgendjemand sanktioniert? Hat das schon mal irgenwann funktioniert? Wird Russland die Krim an die Ukraine übergeben? [...] mehr

16.06.2017, 15:27 Uhr

Völkerrechtswidrig Und ein Absatz weiter im Text steht dann das: "Denn, und das ist wichtig, ein Uno-Mandat für eine friedenserzwingende Maßnahme in Syrien nach Kapitel VII der Uno-Charta gibt es eben bisher [...] mehr

16.06.2017, 15:20 Uhr

Politik und Moral Och diese Einsicht gibt es schon seit langem, ich erinnere nur an die Worte von Egon Bahr: "In der internationalen Politik geht es nie um Demokratie oder Menschenrechte. Es geht um die [...] mehr

16.06.2017, 14:32 Uhr

Dümmliches Getrolle Dieses dümmliche Getrolle taucht immer wieder in diversen Foren auf: 'die Beiträge sind gekauft'. Das ist ein Totschlagsargument und will nichts weiter als diffamieren. Es vergiftet jede [...] mehr

16.06.2017, 11:34 Uhr

Bedrohung Natürlich kommt nur ein Verrückter auf solch eine Idee. Mal überlegen, wo genau haben wir jetzt überall Verrückte an der Macht? Aber das Problem ist komplizierter: Die Militärisch Industriellen [...] mehr

16.06.2017, 11:13 Uhr

Völkerrecht Den entscheidenden Hinweis finden Sie in der deutschsprachigen Wikipedia: "Dazu stehen ihr nach Maßgabe der Charta der Vereinten Nationen zivile und militärische Mittel zur Verfügung, über [...] mehr

16.06.2017, 11:05 Uhr

Hintermänner Hintermänner des IS? Wer soll das sein? Ich vermute mal, Sie unterliegen hier einem weitverbreiteten Irrtum, der annimmt, z.B. die Golf-Monarchien oder auch die Türkei würden den IS sponsorn oder [...] mehr

16.06.2017, 10:39 Uhr

Vorgeschichte Vorausgesetzt SPON erlaubt mir eine Antwort: Die Vorgeschichte ändert an der völkerrechtlichen Bewertung jetzt was? Genau, exakt Null! Aber es gibt auch zur Krim eine Vorgeschichte, die z.B. mal [...] mehr

16.06.2017, 10:35 Uhr

Kuba und Israel Woher nehmen Sie Ihr Wissen, daß Kuba den Staat Israel nicht anerkennt? Ich verweise mal auf ein Interview von F. Castro aus 2010: "In einem Interview hatte Castro den iranischen [...] mehr

16.06.2017, 10:19 Uhr

Rassismus Ich hatte Ihnen sogar geantwortet, leider wurde diese Antwort nicht veröffentlicht, also hier noch einmal: Mal unabhängig davon, daß man den oft unverholenen Rassismus genau den Leuten zuordnen [...] mehr

16.06.2017, 09:52 Uhr

Nationalismus im Sport Ich würde diesen Aspekt anders erklären: Warum kommt so ein flächendeckendes Doping wie jüngst in Russland, vorher in den USA und auch Deutschland zustande? Neben dem individuellen Druck, daß nur [...] mehr

16.06.2017, 09:31 Uhr

Halbwahrheiten Da haben Sie recht, ich schrieb ja auch folgendes: Immer wenn von einem 'Reich des Bösen' *in diversen Sprachvarianten* die Rede war, dann wurden in der Vergangenheit Kriege ideologisch [...] mehr

16.06.2017, 09:23 Uhr

Whataboutism Von einer unabhängigen Position aus mögen Sie recht haben, aber hier sind die Ereignisse sehr direkt miteinander verknüpft: Die Grenzen wurden zuerst im Kosovo verschoben, durch die NATO, durch [...] mehr

15.06.2017, 20:52 Uhr

Relativierung Nö, wenn jemand gegen Gesetze verstößt oder sich amoralisch verhält, dann kann und soll man das benennen. Russland ist ein stinknormaler neoliberaler Ausbeuterstaat, der sich in seinen Handlungen [...] mehr

15.06.2017, 20:38 Uhr

Reich des Bösen Jetzt gehen Sie Ihre Liste noch mal im Geiste durch und vergleichen Sie die Handlungen mit anderen bedeutenden Staaten dieser Welt, z.B. China oder die USA. Würden Sie diese auch als Reich des [...] mehr

Seite 1 von 318