Benutzerprofil

hdwinkel

Registriert seit: 10.08.2008
Beiträge: 6099
   

21.08.2016, 20:22 Uhr Thema: IOC-Bilanz der Spiele von Rio: Bachs Blütenträume Falsches Fazit Herr Weinreich hat sich zu sehr in Russland verbissen, als daß er zu den tatsächlichen Problemen vordringen könnte: - Wozu gibt es den Spitzensport überhaupt? In meinen Augen ist es eher eine [...] mehr

18.08.2016, 22:11 Uhr Thema: Schwangerschaft: Bluttest auf Down-Syndrom könnte Kassenleistung werden Rechte Menschen mit Behinderung verdienen unsere volle Unterstützung, soweit auch völlig richtig. Das darf keine Frage des Geldes sein. Aber ich kenne niemanden, der eine Behinderung als etwas [...] mehr

18.08.2016, 17:55 Uhr Thema: Bürgerkriegsland: Uno-Sonderbeauftragter bricht Syrien-Gespräche ab Zivilbevölkerung So zynisch es klingt, aber es kommt darauf an, welches Ziel man verfolgt. Entweder man will den Sieg, dann kostet er extrem viele Menschenleben, oder man schont Menschenleben, dann gewinnt man [...] mehr

18.08.2016, 17:37 Uhr Thema: Bürgerkriegsland: Uno-Sonderbeauftragter bricht Syrien-Gespräche ab Probleme lösen Probleme löst man nicht, indem man unter Protest die Verhandlungen verlässt. Meine Hochachtung hätte er, wenn er irgendetwas für das Ende des Konfliktes erreicht hätte. Die Ausgangslage ist [...] mehr

18.08.2016, 16:43 Uhr Thema: Bürgerkriegsland: Uno-Sonderbeauftragter bricht Syrien-Gespräche ab Krieg in Syrien Der Krieg in Syrien ist genau deswegen noch imgange, weil keine einzige Kriegspartei ihre Kriegsziele bisher erreicht hat und auch nicht willens ist, von diesen Kriegszielen abzurücken. mehr

17.08.2016, 15:01 Uhr Thema: US-Präsidentschaftswahl: Die Angst vor Trump als Atomwaffen-Befehlshaber Friedensperiode Ich habe daran meine Zweifel. Zum einen hat grade die Existenz von Kernwaffen die (menschlich besiedelte) Welt erst an den Abgrund der völligen Zerstörung gebracht und wir sind dem Inferno nur [...] mehr

17.08.2016, 14:49 Uhr Thema: US-Präsidentschaftswahl: Die Angst vor Trump als Atomwaffen-Befehlshaber Fragen über Fragen Der Aspekt des Artikels ist sehr informativ, der über die Entscheidungsbefugnis und dessen Auswirkungen berichtet. Für mich bleiben bei der Erwähnung des Themas einige Fragen offen: - Wohin zielen [...] mehr

17.08.2016, 14:37 Uhr Thema: US-Präsidentschaftswahl: Die Angst vor Trump als Atomwaffen-Befehlshaber Besonnenheit Das Argument kann ich nicht nachvollziehen. Man mag von Trump halten was man will, und ich halte jetzt nicht sonderlich viel von ihm, aber wenn er eine Qualifikation nachweislich hat, dann doch [...] mehr

17.08.2016, 13:16 Uhr Thema: Fallende Umfragewerte: Trump baut Wahlkampfteam um Kreml-nah Nö, aus dem Umstand, daß Janukowitsch von explizit anti-russischen Kräften gewaltsam gestürzt wurde kann man nicht schließen, daß Janukowitsch nun besonders Kreml-nah gewesen sein muß. Es gibt [...] mehr

17.08.2016, 12:37 Uhr Thema: Fallende Umfragewerte: Trump baut Wahlkampfteam um Dummheit Wie kommen Sie darauf, daß Herr Trump nicht besonders intelligent ist, woran machen Sie das fest? Ich halte Herrn Trump für gefährlich, aber grade nicht dumm. Sein Programm heißt Trump und in der [...] mehr

17.08.2016, 12:12 Uhr Thema: Fallende Umfragewerte: Trump baut Wahlkampfteam um Tendenziös Kein normal bürgerlich denkender Mensch wird einen Herrn Trump als US-Präsidenten gutheißen wollen. Das gilt allerdings auch für seine Gegenkandidatin, wenn auch aus etwas anderen Gründen. Aber [...] mehr

16.08.2016, 19:47 Uhr Thema: Krieg in Syrien: China will enger mit Assads Armee kooperieren Möglichkeiten Sie _vermuten_, daß Sie ohne die vielen amerikanischen Kriege heute in einer Sowjetunion leben würden. Die Wahrscheinlichkeit mag klein sein, oder groß, aber die amerikanischen Kriege mit z.B. 4 [...] mehr

16.08.2016, 18:27 Uhr Thema: Krieg in Syrien: Russische Kampfjets fliegen erstmals Angriffe von Iran aus Detail Die beigefügte Landkarte suggeriert, daß der kurdische Stadtteil Teil des 'Rebellen'gebietes ist und quasi von der syrischen Armee mit eingekesselt. Das stimmt so meines Wissens nicht. Im Gegenteil, [...] mehr

16.08.2016, 12:56 Uhr Thema: Rotes Kreuz zu Aleppo : Einer der "verheerendsten städtischen Konflikte der Neuzeit" Waffenlieferungen Reichen Berichte der NYT? Siehe 2012: http://www.nytimes.com/interactive/2013/03/25/world/middleeast/an-arms-pipeline-to-the-syrian-rebels.html?ref=middleeast Siehe 2016: [...] mehr

13.08.2016, 12:42 Uhr Thema: Enttäuschende Kugelstoßerin: Schwanix Unterhaltung Der Begriff 'Lustreise' des Foristen ist sicherlich deplaziert, aber was berechtigt eigentlich Sie dazu, von anderen zu verlangen, Leistungssport zu betreiben? Im Gegenteil, jeder hat das Recht [...] mehr

12.08.2016, 19:39 Uhr Thema: Syrien: Russland bombt - um die Opfer soll sich der Westen kümmern Kleine Korrekturen Ein paar kleine Korrekturen: - Das Assad-Regime trägt selbstverständlich einen großen Teil der Verantwortung für den syrischen Bürgerkrieg. Aber die Opposition würde ich jetzt nicht aus ihrem [...] mehr

12.08.2016, 19:26 Uhr Thema: Syrien: Russland bombt - um die Opfer soll sich der Westen kümmern Bodentruppen Na da möchte ich doch bitten, daß Sie sich freiwillig an die Front melden. Was meinen Sie, was passiert, wenn neben Assads Truppen auch noch ungläubige Europäer dort im Kampfgebiet auftauchen. [...] mehr

12.08.2016, 19:08 Uhr Thema: Syrien: Russland bombt - um die Opfer soll sich der Westen kümmern Kalter Krieg Erstens unterstützt der Westen die 'Opposition' bereits massiv mit Waffen, wie selbst die NYT schreibt (was nebenbei gemerkt bei den SPON Atlantikbrücken-Kommentatoren nun mal langsam angekommen [...] mehr

12.08.2016, 18:00 Uhr Thema: Syrien: Russland bombt - um die Opfer soll sich der Westen kümmern Desinformation Der Artikel ist auf ähnlichem Niveau wie die des Herrn Bidder. Es ist nicht alles falsch, aber in seiner Gesamtaussage eher eine Desinformation. Nehmen wir die Kernaussage: "Russland hat [...] mehr

11.08.2016, 08:24 Uhr Thema: Strategie gegen den Bürgerkrieg: "Obamas Nachfolger werden entschiedener in Syrien in Nationbuilding Das positive zuerst: Der US-Experte merkt an, daß es durchaus rationale Ursachen für die Instabilität in der Region gibt. Neben Korruption und Mißwirtschaft, verschärft durch Mißernten hätte er aber [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0