Benutzerprofil

hdwinkel

Registriert seit: 10.08.2008 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 8:28 Uhr
Beiträge: 4809
   

29.09.2014, 12:25 Uhr Thema: Kommentar zum Sturz von Despoten: Diktatur kann erträglicher sein als Anarchie Stabilität Sie irren gleich mehrfach: - Dieser Aufstand in Syrien war kein 'demokratischer' Aufstand, es waren allerdings progressiv denkende Menschen beteiligt. Der Aufstand wurde von der verarmten (und eben [...] mehr

23.09.2014, 21:31 Uhr Thema: Streit über Ukraine-Berichte: Programmbeirat wirft ARD "antirussische Tendenzen" vor Unterschlagung Auch wenn Sie es noch so oft behaupten. Nicht ich unterschlage, sondern die Journalisten _haben_ unterschlagen. Es sind zwei verschiedene Themen: 1- Die Manipulation der Bilder durch Weglassen, [...] mehr

23.09.2014, 21:02 Uhr Thema: Krim: Russland rüstet Schwarzmeerflotte auf Militärstrategie Ich staune da nicht, weil ich Russland ganz gut kenne. Eher schon ist zum staunen, daß der Bericht über Vermögensverteilung ausgerechnet in der russischen staatlichen Nachrichtenagentur [...] mehr

23.09.2014, 19:57 Uhr Thema: Streit über Ukraine-Berichte: Programmbeirat wirft ARD "antirussische Tendenzen" vor Unterschlagung Ich unterschlage? Nein, die Journalisten _haben_ unterschlagen, nämlich den Kontext des Bildes mit dem Separatisten mit der Puppe in der Hand. Es geht mitnichten darum, den Separatisten besser zu [...] mehr

23.09.2014, 19:40 Uhr Thema: Streit über Ukraine-Berichte: Programmbeirat wirft ARD "antirussische Tendenzen" vor Journalismus Es wundert mich jetzt nicht wirklich, daß Herr Bidder die einseitige Berichterstattung der ARD verteidigt, aber immerhin wird es mal thematisiert und darf sogar kommentiert werden, was beim SPON [...] mehr

23.09.2014, 19:14 Uhr Thema: Streit über Ukraine-Berichte: Programmbeirat wirft ARD "antirussische Tendenzen" vor Wahrheit Ist das jetzt eine Aufforderung von Ihnen, weil Sie Putin nicht leiden können? Kein Mensch verlangt nach einer Hofierung von Putin. Aber journalistische Ehre bedeutet, Tatsachen und Erlebnisse zu [...] mehr

23.09.2014, 18:40 Uhr Thema: Krim: Russland rüstet Schwarzmeerflotte auf Militärstrategie Sie machen einen Denkfehler. Die russische Aufrüstung dient nicht der Risikominimierung/-vorbeugung für einen großen Knall. Es geht (neben den Interessen des militärisch industriellen Komplexes [...] mehr

23.09.2014, 18:10 Uhr Thema: Krim: Russland rüstet Schwarzmeerflotte auf Souveränität Grundsätzlich haben Sie ja recht, im Falle des Baltikums gibt es aber einen kleinen Schönheitsfehler: Mit der Unabhängigkeit wurde der Großteil der russischen Minderheit einfach mal so [...] mehr

23.09.2014, 17:54 Uhr Thema: Krim: Russland rüstet Schwarzmeerflotte auf Bedrohung Wer ist denn 'UNS'? Ich behaupte mal, auf die ostdeutschen Städte wären keine russischen Raketen eingeprasselt, sondern amerikanische. Ich finde es ein wenig arrogant, selbst eine Bedrohung zu [...] mehr

21.09.2014, 11:42 Uhr Thema: Russland-Analyse des Auswärtiges Amtes: "Ein fast in jeder Hinsicht autoritärer Staat Informationen Was will mir der Artikel nun eigentlich vermitteln? Daß Russland keine Demokratie westlichen Zuschnitts ist? Du meine Güte, besteht darüber Unklarheit? Was mich persönlich erbost ist nicht so sehr [...] mehr

13.09.2014, 13:20 Uhr Thema: Konflikt im Osten: Ukraine wirft Putin geplante Auslöschung des Landes vor Telepolis Da haben Sie durchaus recht. Telepolis ist nicht unparteiisch, ebensowenig wie SPON auch. Aber hier ging es auch nur um die Quelle der Information, nachdem Herr Jazenjuk eine neue rechtsnationale [...] mehr

13.09.2014, 11:31 Uhr Thema: Milliardenhilfen: CDU-Fraktionsvize warnt vor Ukraine-Rettungspaket Hilfe Entschuldigung, natürlich können wir unsere Hilfe für in Not geratene Menschen als reiches Land nicht verweigern und werden das auch nicht. Aber die Situation ist in der Ukraine schon ein wenig [...] mehr

13.09.2014, 11:13 Uhr Thema: Konflikt im Osten: Ukraine wirft Putin geplante Auslöschung des Landes vor Wahlkampf Gehts vielleicht auch noch mal eine Nummer kleiner? Was in den westlichen Medien bisher keine so große Rolle spielte ist die Lage in der Ukraine selbst. Z.B. hat der Herr Jazenjuk grade eine neue [...] mehr

11.09.2014, 21:44 Uhr Thema: Kampf gegen den IS: Syrien warnt USA vor eigenmächtigen Luftangriffen Assad Man kann ja Assad zurecht einen Verbrecher nennen, der völlig unverhältnismäßig seine eigenen Städte bombardiert hat. Aber daß Assad die ISIS mitaufgebaut hätte ist eine moderne Legende. [...] mehr

09.09.2014, 19:41 Uhr Thema: Kiews Krisen-Strategie: Jemand hat vor, eine Mauer zu errichten Hilfe Den Menschen in der Ukraine muß geholfen werden, keine Frage. In der _gesamten_ Ukraine. Welche Hilfe das sein kann, darüber muß man reden. Militärhilfe scheidet m.M. nach aber aus. Ein bewaffneter [...] mehr

09.09.2014, 19:21 Uhr Thema: MH17-Zwischenbericht: Letzte Worte über Dnipropetrowsk Unterstellungen Stimmt nicht. Der Bericht erwähnt nicht einmal eine Rakete, aber Sie kennen schon den Typ? Stimmt nicht. Die von den Russen veröffentlichten Radardaten haben genau das festgestellt. Der [...] mehr

09.09.2014, 18:29 Uhr Thema: MH17-Zwischenbericht: Letzte Worte über Dnipropetrowsk Behauptungen Der Absturz fand in dem Gebiet statt, die Flugzeugtrümmer sind da zweifelsohne aufgeschlagen, der Ort des Abschusses ist dagegen nicht bekannt. Das sehen Sie so, es sind aber auch andere [...] mehr

08.09.2014, 17:04 Uhr Thema: Waffenruhe in Ostukraine: Poroschenko besucht Frontstadt Mariupol Waffenstillstand Irgendwie passt dieses Aussage nicht zu einer friedlichen Konfliktlösung sondern suggeriert eher, daß es später militärisch weitergeht. Evtl. noch vor den Parlamentswahlen, um sich als starker Mann [...] mehr

07.09.2014, 15:04 Uhr Thema: Brüchige Waffenruhe in Ukraine: Kämpfe in Mariupol und Donezk - eine Tote Strategien Was wissen Sie denn wirklich von Putins Strategien und Taktiken? Nichts! Wie es in der Ost-Ukraine weitergehen soll weiß Putin vermutlich nicht mal selbst. Als ob Putin Stalin wäre (und vor [...] mehr

07.09.2014, 14:38 Uhr Thema: Brüchige Waffenruhe in Ukraine: Kämpfe in Mariupol und Donezk - eine Tote Unsere Werte Das ist der Punkt. Huntington hat mal gesagt: "Der Westen gewann die Weltherrschaft nicht durch die Überlegenheit seiner Ideen oder Werte oder Religion, sondern vielmehr durch seine [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0