Benutzerprofil

hdwinkel

Registriert seit: 10.08.2008 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 8:28 Uhr
Beiträge: 4767
   

16.08.2014, 14:48 Uhr Thema: Mögliche Grenzverletzungen: USA werfen Putin Militärintervention in der Ukraine vor Amerikaner Anti-Amerikanismus ist genauso dumm wie Russophobie. Aber es sind in diesem Fall nun mal die Amerikaner selbst, die sich laufend ins Gespräch bringen, durch z.B. - Frau Nylands Äußerungen, wer der [...] mehr

16.08.2014, 14:35 Uhr Thema: Mögliche Grenzverletzungen: USA werfen Putin Militärintervention in der Ukraine vor Terror Terroristen sind diejenigen, die Terror verbreiten. Daß ein Beschuß mit Raketen und Artillerie Terror verbreitet, dürfte hoffentlich unstrittig sein. Ob die Separatisten die Bewohner in den [...] mehr

16.08.2014, 14:17 Uhr Thema: Mögliche Grenzverletzungen: USA werfen Putin Militärintervention in der Ukraine vor Flüchtlinge Wenn in Donezk und Lugansk die meisten Menschen weg sind, wie uns aus den Reportagen von Herrn Neef berichtet wird, dann müssen diese ja irgendwo sein - Flüchtlinge eben. [...] mehr

16.08.2014, 11:16 Uhr Thema: Mögliche Grenzverletzungen: USA werfen Putin Militärintervention in der Ukraine vor Beweise Kann es sein, daß Sie einen Denkfehler machen? Beweise, die man nicht veröffentlichen will, sind im besten Fall wertlos, im schlimmsten Fall führen sie zu Handlungen, die es mit der [...] mehr

16.08.2014, 10:17 Uhr Thema: Mögliche Grenzverletzungen: USA werfen Putin Militärintervention in der Ukraine vor Propagandakrieg Was dort stattfindet ist ein Propagandakrieg. Die Protagonisten: _Russland:_ Schickt einen gigantischen Hilfskonvoi, ohne genaue Absprache mit dem IRK. Mit der klaren Aufgabenstellung die ukr. [...] mehr

15.08.2014, 21:09 Uhr Thema: Krisengespräch: Außenminister der Ukraine und Russlands treffen sich in Berlin Brandstifter Menschen wie Sie und Ihr Alter-Ego Ludwig sind mir unheimlich. Mit welcher Leichtigkeit Sie aus einem Bürgerkrieg einen großen Krieg zwischen dem Westen und Russland machen würden, nur um Putin eins [...] mehr

15.08.2014, 20:53 Uhr Thema: Krisengespräch: Außenminister der Ukraine und Russlands treffen sich in Berlin Brandstifter Menschen wie Sie und Ihr Alter-Ego Ludwig sind mir unheimlich. Mit welcher Leichtigkeit Sie aus einem Bürgerkrieg einen großen Krieg zwischen dem Westen und Russland machen würden, nur um Putin eins [...] mehr

15.08.2014, 14:27 Uhr Thema: Grenzkonflikt: Russland bestreitet Eindringen von Armeekonvoi in die Ukraine Kommentare Ja, das ist alles sehr eigenartig und ich weiß ehrlich gesagt nicht wie das zu werten ist, daß an manchen Tagen kein einziger meiner Beiträge veröffentlicht wird, an anderen dann mal wieder alle. [...] mehr

15.08.2014, 14:16 Uhr Thema: Grenzkonflikt: Russland bestreitet Eindringen von Armeekonvoi in die Ukraine Friedenstruppen Sie haben recht, es war offenbar kein UN-Beschluss, aber immerhin waren die russischen Soldaten Teil offizieller Friedenstruppen, basierend auf Verträgen zwischen Georgien, Russland und Süd-Ossetien [...] mehr

15.08.2014, 13:34 Uhr Thema: Grenzkonflikt: Russland bestreitet Eindringen von Armeekonvoi in die Ukraine Erinnerung Sie erinnern sich falsch. Georgien hat Zchinwali bombardiert, in dem sich zwar russische Soldaten befanden, aber mit offiziellem UN-Mandat. Von 'Eindringen' kann also wohl kaum die Rede sein. Und [...] mehr

15.08.2014, 12:29 Uhr Thema: Ostukrainische Grenze : Nervenkrieg um Putins Konvoi Info-war Fairerweise sollten Sie auch die Methoden der Gegenseite erwähnen, z.B. die Sockenpuppen: "Revealed: US spy operation that manipulates social media" [...] mehr

15.08.2014, 12:24 Uhr Thema: Ostukrainische Grenze : Nervenkrieg um Putins Konvoi Huntington Huntington hat genau das mal auf den Punkt gebracht: "Der Westen gewann die Weltherrschaft nicht durch die Überlegenheit seiner Ideen oder Werte oder Religion, sondern vielmehr durch seine [...] mehr

15.08.2014, 12:19 Uhr Thema: Ostukrainische Grenze : Nervenkrieg um Putins Konvoi Wahrnehmung Vielleicht sind ja Sie selbst wahrnehmungsgestört? Es fängt schon mit Ihrer Wortwahl an: 'Russland-Freunde'. Was meinen Sie damit? Sollte man Ihrer Meinung jetzt ein Feind Russlands werden, nur [...] mehr

15.08.2014, 11:51 Uhr Thema: Ostukrainische Grenze : Nervenkrieg um Putins Konvoi Aufständische Meinen Sie nicht, daß das ein wenig zu simpel gedacht ist? Es gibt immer Alternativen. Nur muß man da ab und an Kompromisse eingehen, im Interesse z.B. der Bevölkerung. Wenn es sich tatsächlich [...] mehr

15.08.2014, 11:20 Uhr Thema: Ostukrainische Grenze : Nervenkrieg um Putins Konvoi Kriegsverbrechen Das stimmt so nicht ganz. Die ersten UN-Resolutionen forderten neben dem Ende der Gewalt (dem auch Russland und China zugestimmt hätten) einen Rücktritt Assads. Und auch das Veto hat eine [...] mehr

14.08.2014, 16:08 Uhr Thema: Hilfe für Ostukraine: Russischer Konvoi nimmt Kurs auf Separatistengebiet Recht Die Ukraine hat vor allem die _Pflicht_, ihre Bevölkerung zu versorgen. Im Augenblick lässt sie eher den Verdacht aufkommen, unter dem Deckmantel des Bürgerkriegs ethnische Säuberungen [...] mehr

12.08.2014, 17:01 Uhr Thema: Kampf um Donezk: Ukraine lässt russischen Hilfskonvoi nicht rein Anti-Terror Zu den Tatsachen gehört allerdings auch, daß die Bevölkerung weder geflohen ist, als einzelne Gebäude besetzt wurden (was in Kiew auch keinen gestört hat), noch als das Referendum stattfand, dessen [...] mehr

11.08.2014, 21:45 Uhr Thema: Ostukraine: Konfliktparteien einigen sich auf internationale Hilfsaktion Vergleiche Das muß nicht Ihr Gedächtnis sein. Damals ging es noch um die Illusion eines Arabischen Frühlings. In der Realität spielte sich das ganze durchaus ähnlich ab zu den Ereignissen auf dem Maidan. Neben [...] mehr

11.08.2014, 21:19 Uhr Thema: Ostukraine: Konfliktparteien einigen sich auf internationale Hilfsaktion Hilfe Nach den Meldungen noch vor Wochen, daß die ukr. Armee nicht mal genug zu essen hat, dürfte es der Ukraine schwerfallen, irgendeine Art Hilfe in solchen Horrorszenarien zu leisten. Von daher ist [...] mehr

11.08.2014, 21:06 Uhr Thema: Ostukraine: Konfliktparteien einigen sich auf internationale Hilfsaktion Hilfslieferungen Ich hatte erst den Text gelesen und wollte grad nach Quellen suchen. Aber dann hebe ich gesehen, daß Sie den Beitrag geschrieben haben. Da sind Quellen eh nicht zu erwarten... mehr

   
Kartenbeiträge: 0