Benutzerprofil

Medienkritiker

Registriert seit: 11.08.2008
Beiträge: 3813
Seite 1 von 191
22.05.2018, 16:51 Uhr

Es geht dem Ende entgegen... Musk hat nun schon das zweite Mal vom Sterben der Marke Tesla gesprochen...das sollte die involvierten Anleger extrem hellhörig machen...Es ist kaum zu erwarten, dass Trump sich für eine Rettung [...] mehr

20.05.2018, 17:25 Uhr

Das mag so sein... Aber bisher ist zu konstatieren, dass das gesamte Projekt mit (zu) vielen Konjunktiven behaftet ist. Die Realisierung ist als eher unwahrscheinlich zu erachten. Dass die "planlose" [...] mehr

20.05.2018, 17:05 Uhr

Briten planen also... Das mag schon sein. Allerdings geht die britische Regierung mit diesen Planungen bzw. den damit verbundenen monetären Erwartungen nicht konform. Somit ist diese Ankündigung als Luftnummer zu [...] mehr

19.05.2018, 12:09 Uhr

Zwei Fliegen mit einer Klappe... Die von der EU ausgewählten Produkte strafen jene unliebsamen Konsumenten ab, welche sich einen Dreck um die von den Herren Oberlehrern verordnete, ideologisch gefärbte Lebensweise kümmern. Zudem [...] mehr

17.05.2018, 09:08 Uhr

Schaun mer mal... Spannend wird es erst, wenn wichtige deutsche/französische Unternehmen die Daumenschrauben in den USA angelegt bekommen...bin gespannt, ob die beiden Herren dann immer noch so freudig-hoffnungsvoll [...] mehr

16.05.2018, 19:19 Uhr

Korrekt erkannt... Verschweigen sollten Sie dabei jedoch nicht, dass der Betrieb von "Erneuerbaren" ebenfalls nicht (markt)wirtschaftlich betrieben werden kann... mehr

16.05.2018, 12:10 Uhr

Lächerlich... Allein Deutschlands Exporte in die USA belaufen sich auf einen Wert von über 100 Milliarden Euro. Wie hoch wird der Ausfall/Verlust durch Sanktionen, Klagen seitens der USA etc. für die deutschen [...] mehr

10.05.2018, 19:03 Uhr

Ignorieren? Da irrt Herr Alizadeh aber ganz gewaltig. Die wichtigen Player der deutschen Industrie werden ihr geplantes oder auch real existierendes Engagement in Iran umgehend beenden. Die Geschäfte mit Iran [...] mehr

10.05.2018, 12:04 Uhr

In der Bequemlichkeitsfalle VW war neben allen anderen Herstellern zu feige, der verfehlten Politik weltfremder, ideologisch basierter Grenzwerte mit technischen Fakten zu begegnen. Die Zwickmühle - einerseits politische Utopien [...] mehr

04.05.2018, 14:27 Uhr

Ein erster Schritt Als nächstes logischer Schritt sollte sich die Allianz vorbildlich vom KFZ-Versicherungsgeschäft verabschieden. Verbrenner und deren klimaleugnende Fahrer sind schlecht fürs Image... mehr

13.04.2018, 12:31 Uhr

Mercedes... Mercedes hat 3 Fahrzeuge in Kalifornien am Laufen...die gesamte Fahrstrecke 2017 belief sich auf 1750 Kilometer. Im Übrigen werden die Fahrzeuge bei Regen stehengelassen - die wissen schon [...] mehr

13.04.2018, 12:27 Uhr

Orden? sicher nicht... In Kalifornien z.B. gab es 2017 gesamt NULL Tesla-Testfahrzeuge im autonom sebstfahrenden Modus fahrend. Rechnet man die gesamten, autonom fahrenden Testfahrzeuge verschiedener Hersteller [...] mehr

01.04.2018, 14:42 Uhr

Nun ja... Es ist fraglich, ob es unsere muslimischen Freunde zu einem Überdenken ihres eigenen, unantastbaren Glaubens ermutigen wird, wenn wir unseren eigenen, christlichen Glauben auf dem Müllhaufen der [...] mehr

27.03.2018, 16:03 Uhr

Wer A sagt... muss auch B sagen. Wenn der Islam zu Deutschland gehört, dann ist nicht nachvollziehbar, warum die Türkei nicht zur EU gehören sollte.... mehr

25.03.2018, 12:18 Uhr

Gelassenheit... Im Prinzip ist es pure Mathematik. Je mehr Opfer wir täglich erleben, desto reifer und entspannter wird unsere Gesellschaft. Die vermeindliche "Abstumpfung" ist ein unentbehrliches Werkzeug [...] mehr

25.03.2018, 12:07 Uhr

Reife Gesellschaft... Es ist verständlich, dass das Einebnen der Nationen und die damit einhergehende Homogenisierung der Völker zu solchen kollateralen, unvermeidlichen Ereignissen führt. Aufregung ist hier [...] mehr

24.03.2018, 13:22 Uhr

Wahrscheinlichkeit... Bei 12 eingesetzten Fahrzeugen von Uber in Arizona sollte es zu denken geben, dass es zu diesem Unfall kam. Bekannt ist auch, dass im Winter bei verschneiten Strassenschildern/Ampelsignalen die [...] mehr

24.03.2018, 13:13 Uhr

Nur bedingt... Anders als in Kalifornien ist die ausführliche Dokumentation bei in Unfällen verwickelter (autonomer) Testfahrzeuge, nicht als rigoros zu bezeichnen. mehr

17.03.2018, 13:20 Uhr

Worum geht es hier? Ganz sicher nicht um "Versorgungssicherheit". Nichts deutet darauf hin, dass die Grünen auch nur ansatzweise zu einem vernünftigen Paragdigmenwechsel fähig wären. Es geht darum, dass [...] mehr

16.03.2018, 14:01 Uhr

Nicht zu fassen Anscheinend ist die Lernresistenz deutscher Politiker grenzenlos. Das verbale sich abarbeiten an sinnbefreiten, ideologischen Aussagen, hat die Kernaufgaben der Politik zu 100% ersetzt. mehr

Seite 1 von 191