Benutzerprofil

ctulhu

Registriert seit: 14.08.2008
Beiträge: 691
Seite 1 von 35
06.10.2017, 13:19 Uhr

Auf Lebenszeiten = bis Montag... ...danach ist Katalonien unabhängig, Barca fliegt aus der PD und ist pleite und Iniesta war "auf Lebenszeit" beim FCB. Wobei das dann sicherlich anders gemeint war... ...Spass bei Seite. [...] mehr

06.10.2017, 12:49 Uhr

Nachtrag So funktioniert Demokratie. In Deutschland werden Reichsbürger, Neonazis, "rechtskonservative", linksradikale, Salafisten usw, usf. auch daran gehindert so zu leben, wie sie wollen. Wollen [...] mehr

06.10.2017, 11:49 Uhr

Fehler in der Definition Abstimmungen (Whalen) müssen gewisse Mindestkriterien erfüllen, um überhaupt "demokratisch" zu sein. Fakt ist, wenn die Abstimmung (bzw das Prozedere davor) in Katalonien als [...] mehr

06.10.2017, 11:32 Uhr

Meinen sie den Inhalt ernst? Zum ersten Teil. Jetzt mal ganz im Ernst. Bayern will eine Volksbefragung durchführen, die gegen die Verfassung (und zwar nicht nur Spaniens, sondern genaugenommen auch Bayerns Landesverfassung) [...] mehr

06.10.2017, 11:18 Uhr

Es ist faszinierend... ...wieviele Deutsche Verständnis für die Unterjochten, benachteiligten Völker dieser Welt zeigen (vor allem die Katalanen als reichstes Gebiet Spaniens müssen wohl extrem leiden... Sorry für die [...] mehr

06.10.2017, 10:41 Uhr

...so kann man sich das Recht auch zu Recht biegen... ...der Witz ist doch, dass das katalanische Parlament sich noch nicht mal als eigene, katalanische Recht hält. ...man muss noch nicht mal Madrid die Schuld hierfür in die Schuhe schieben, auch [...] mehr

06.10.2017, 10:20 Uhr

Nicht die Regierung... ...sondern das Verfassungsgericht auf Antrag einer KATALANISCHEN Partei hat die Sitzung verboten. Es das wirklich so schwer zu verstehen? mehr

06.10.2017, 09:29 Uhr

Schweiz ...da hier ein User mit der Schweiz kam. In der Schweiz gibt es zwar kein Verfassungsgericht im eigentlichen Sinne, über den normalen Rechtsweg würde der Verstoss gegen die Verfassung trotzdem [...] mehr

06.10.2017, 09:14 Uhr

...dann wäre eine Reform des Finanzausgleiches... ...doch angebracht? Ist doch eines der Punkte, worauf die Katalanen (übrigens zu Recht) bestehen. mehr

06.10.2017, 09:12 Uhr

Und wohin mit dem Geld? Viel Glück. Die Zahl katalanischer Banken dürfte sehr übersichtlich sein. Abgesehen davon haben in der Bank nicht nur Sparer ihre Guthaben, sondern auch ihre Kredite. Jetzt stellen sie sich mal [...] mehr

06.10.2017, 09:11 Uhr

Irrtum... ...die Separatisten sind nicht dumm. Was sie erzwingen wollen, ist ein Autonomiestatus wie der der Basken. Was die wenigsten wissen: die Basken sind defacto unabhängig von Spanien. Sie sind ein [...] mehr

04.10.2017, 21:32 Uhr

..nur das sie diese nicht mal ansatzweise erfüllt ...oder wollen sie das Gegenteil behaupten? Katalonien fällt in sämtlichen Punkten durch. Ganz einfach, weil es kein eigenständiger Staat ist - und damit wichtige Grundvoraussetzung gar nicht [...] mehr

04.10.2017, 21:04 Uhr

Deutschland ...was meinen sie, wenn BaWü plötzlich Bock auf Unabhängigkeit hätte. Wie wahrscheinlich ist es, das Berlin die Verfassung ändert? mehr

04.10.2017, 20:58 Uhr

Demokratie ist mehr als nur "Stimme abgeben" ...aber das ist vermutlich nicht das, was sie hören wollen. Zu jeder demokratischen Abstimmung gehört ein Meinungsbildungsprozess inklusive angemessener Vorlaufzeit. 2 Wochen - noch dazu [...] mehr

04.10.2017, 20:44 Uhr

Was ist denn die EU? Ein Staatenverbund, der auf dem Solidar- bzw Gemeinschaftsgedanken basiert. Was will Katalonien? Die Aufkündigung der Solidargemeinschaft mit Spanien, weil sie sich ohne [...] mehr

02.10.2017, 13:17 Uhr

...dies setzt aber 2 Seiten voraus, die kompromissbereit wären. Die aktuelle katalanische Regierung hat mit ihrer "Verfassungsänderung" und Ansetzung von einer "demokratischen [...] mehr

02.10.2017, 11:49 Uhr

Vernunft = Räson "zur Räson bringen · (jemanden) zur Vernunft bringen" No comment... ...zum Inhalt. Ich meine das, was ich sage. Wenn man den Zusammenbruch eines (genau genommen mehrerer) Nationen und [...] mehr

02.10.2017, 10:55 Uhr

Irrtum Die EU hat kein Interesse daran, dass sich die reichsten Gebiete von ihren Heimatländern abspalten und damit das Armutsproblem in die EU noch stärker exportiert wird als es schon jetzt ist. [...] mehr

02.10.2017, 10:43 Uhr

Lasst sie gehen Madrid hat 2 Möglichkeiten: 1) Anklage der katalanischen Regierung wegen Hochverrats und Einmarsch der Armee 2) Anerkennung der sofortigen Unabhängigkeit mit allen dazugehörenden Konsequenzen. [...] mehr

25.09.2017, 18:37 Uhr

Überraschung ...oder auch nicht. ...wird noch ein lustiges Nachspiel geben. So offensichtlich fingiert, wie diese feindliche Übernahme, war schon lange kein Übernahmekampf mehr. Spätestens, als die Lufthansa [...] mehr

Seite 1 von 35