Benutzerprofil

ctulhu

Registriert seit: 14.08.2008 Letzte Aktivität: 18.08.2014, 18:36 Uhr
Beiträge: 548
   

25.08.2014, 23:16 Uhr Thema: Treffen von Poroschenko und Putin: Darum geht es wirklich beim Gipfel von Minsk grundsätzlich sehr guter Artikel ...mit einem ABER: die Forderung nach Dezantralisierung kam ursprünglich aus der Westukraine. Ich verstehe bis heute nicht, warum man nicht nach deutschem oder schweizer Vorbild die Ukraine [...] mehr

21.08.2014, 17:09 Uhr Thema: Deutsche Waffenlieferungen: Bekämpfen, was wir selber schaffen auch hier hat Augstein auf das eigentliche Paradoxon hingewiesen... ...warum haben wir ein Problem mit ISIS aber nicht mit den Saudis? ...warum liefern wir gleich ganze Waffenfabriken in Ländern wie Algerien, obwohl diese alles andere als stabil sind und sich [...] mehr

21.08.2014, 16:40 Uhr Thema: Deutsche Waffenlieferungen: Bekämpfen, was wir selber schaffen Sie haben nicht... ..die Kernaussage Herrn Augsteins verstanden: die meisten Konflikte sind hausgemacht. Die ISIS ist nur deswegen so stark geworden, weil wir erst die Staaten, auf denen sie sich austobt, [...] mehr

21.08.2014, 15:14 Uhr Thema: Trotz Ukraine-Krise: Russland liefert Raketentriebwerke in die USA @9 Haben sie den Artikel wirklich gelesen und verstanden, was da drinne steht? [...] mehr

20.08.2014, 15:54 Uhr Thema: Traum vom eigenen Staat: Die Stunde der Kurden Nur eine Frage der Zeit... Machen wir uns nichts vor - der irakische Staat ist so schwach, dass er sich gegen die Gründung eines Kurdistans auf seinem Gebiet nicht wird stemmen können. Gleiches gilt für den Anschluss der [...] mehr

19.08.2014, 20:51 Uhr Thema: Merkels Reise nach Kiew: Ohne Rücksicht auf russische Empfindlichkeiten Die Überschrift stimmt doch überhaupt nicht... Also ganz ehrlich - Frau Merkel riskiert mit der Reise rein gar nichts, sondern kann nur gewinnen. Im schlimmsten Fall ist es ein netter Antrittsbesuch beim neuen Präsidenten eines aktuell nicht [...] mehr

18.08.2014, 18:34 Uhr Thema: "Moderner Menschenhandel": Gladbachs Sportdirektor Eberl widerspricht Kramer Auch wenn ich ihn verstehen kann... ...für die Exportnation und den Rechtsstaat Deutschland sind diese Worte einfach nur dumm. Herr Kramer sagt eigentlich nichts anderes, dass ihm seine durch ihn eingegangenen Verpflichtungen [...] mehr

18.08.2014, 15:26 Uhr Thema: Studie zum Turbo-Abi: G8-Stress gibt es gar nicht DDR - Ostbundesländer ...G8 ist keine Erfindung der Wirtschaft sondern in Ostdeutschland (DDR)jahrezehntelang gelebte Praxis. Die 11. Klasse - so wurde es uns in Berlin immer erklärt - wurde nur benötigt, um Kindern 1 [...] mehr

15.08.2014, 13:00 Uhr Thema: Grenzkonflikt: Russland bestreitet Eindringen von Armeekonvoi in die Ukraine Sie meinen solche wie... Jugoslawien (Stichworte Bosnien und Kosovo), Irak, Afgahnistan, Lybien, Syrien... Nur um ein paar Beispiele des vorbildlichen Verhaltens der russischen Vorbilder zu nennen... WIR sollten als [...] mehr

11.08.2014, 17:14 Uhr Thema: Kämpfe im Irak: Amerika beliefert Kurden-Kämpfer mit Waffen Der nächste 10-Jahreskrieg ist sicher... Manchmal weis ich nicht, ob ich nur staunen oder auch den Kopf schütteln soll. Zum Weinen und Lachen reicht es schon lange nicht. Die Amis sind unfassbar geschätztüchtig. Auf die Art haben sie [...] mehr

05.08.2014, 22:14 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Putin arbeitet an Sanktionen gegen den Westen Russland braucht keine Freunde... ..sondern Geschäftspartner. Sowohl Japan und China stellen Geschäfte vor Freundschaften. Gleiches gilt für Südkorea. mehr

05.08.2014, 21:10 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Putin arbeitet an Sanktionen gegen den Westen Usa ...verstossen ständig gegen interenationales Recht. Wen juckts? Viele. Sind dummerweise aber alle machtlos. Was lehrt uns das? Moral wird ausschliesslich von dem geschrieben, der dazu in der [...] mehr

05.08.2014, 20:56 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Putin arbeitet an Sanktionen gegen den Westen Syrien Kommt ihnen das nicht plötzlich bekannt vor? Gleiches Szenario nur dass wir diejenigen waren, die den Privatpersonen Waffen, Geld etc. geliefert haben? Ach, ich vergass. Da ging es gegen [...] mehr

05.08.2014, 19:21 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Putin arbeitet an Sanktionen gegen den Westen spannendes Gesellschaftsexperiment In der Schweiz kam in einer renomierten Tagesazeitung mal ein Artikel, dass die Russen nicht so einsam dastehen wie der Westen es gerne hätte. Das offensichtlichste Zeichen, dass die Einschätzung [...] mehr

31.07.2014, 22:05 Uhr Thema: Tickets für Rostock-Spiel: Holstein Kiel weist Diskriminierungs-Vorwürfe zurück Hausrecht Dumm gelaufen halt. Für alle mit dem falschen Geburtsort. Kiel hat klar Hausrecht und darf frei entscheiden, wen sie zu ihrer privaten Veranstaltung zu lassen und wen nicht. Für die Fans mit [...] mehr

30.07.2014, 14:40 Uhr Thema: Schriftsteller Serhij Zhadan: "Die EU überlässt die Ukraine den Aggressoren" desinformation die II Es ist schon absurd. Da kämpfen auf beiden Seiten Rechtsradikale und Nazis diversester Staatsangehörigkeiten - auf ukrainischer Seite gibts mittelerweile mind. 3 sehr gut ausgebildete [...] mehr

25.07.2014, 15:10 Uhr Thema: Nürnberg statt Bremen: Streit über Polizeikosten - DFB verlegt Länderspiel werden sie doch... 1) es geht hier nur um unangemessene Zusatzkosten. Ist manchmal von Vorteil, wenn man mehr als nur die Überschrift liest.. 2) genau das passiert ja beiallen andern Veranstaltungen. Ein für [...] mehr

23.07.2014, 18:20 Uhr Thema: Streit um Risikospiele: Wer soll für die Polizei beim Fußball zahlen? Seit wann... ...habe ich als normaler Veranstalter ein Diskussionsrecht über die Einordnung durch Vater Staat? Genau - gar nicht. Erst Recht nicht, wenn ich eine lange Historie habe. Und darum geht's bei der [...] mehr

23.07.2014, 18:11 Uhr Thema: Streit um Risikospiele: Wer soll für die Polizei beim Fußball zahlen? Schweiz In der Schweiz stellt die öffentliche Hand den Vereinen die Kosten der Polizeieinsätze auch in Rechnung, obwohl die Vereine Steuern zahlen. Der Ansatz: die Verhältnismässigkeit zwischen einer [...] mehr

17.07.2014, 16:33 Uhr Thema: Kroos-Transfer nach Spanien: Die Folgen für Bayern und Real Was ausser Geld ist denn sonst.. Anerkennung? Oder können sie sich vom Lob ihres Chefs etwas kaufen? Sehen sie, Kroos auch nicht. In allen Firmen (auch im Fussballverein) gilt nur ein Referenzwert, der einem die eigene [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0