Benutzerprofil

prinoset

Registriert seit: 20.01.2017
Beiträge: 117
30.01.2017, 15:24 Uhr

Ein Mann aus eigener Kraft, der sich um seine Bürger und sein Land kümmert und nicht Sozialamt für die ganze Welt spielt und darüber die eigenen Bürger im Regen stehen lässt. Diese Diskussion ist doch nur der [...] mehr

30.01.2017, 15:20 Uhr

Man muss doch das Thema irgendwie attraktiv halten. Mit Adolf ist eben immer noch gut Kohle zu machen. mehr

30.01.2017, 15:08 Uhr

Klasse Film Das macht nachdenklich und ich frage mich, wie man die vielen Verblendeten entmerkelfizieren will. mehr

30.01.2017, 15:02 Uhr

Spannend Pofalla, wer sonst. mehr

29.01.2017, 17:27 Uhr

Nachdem nun der erste Rauch der unbegründeten Euphorie abgezogen ist und jeder aus der dringend notwendigen Distanz die Worte noch einmal Revue hat passieren lassen, könnte, ja müsste sich Ernüchterung eingestellt haben. [...] mehr

29.01.2017, 15:52 Uhr

Mit solchen Äußerungen habe ich gerechnet und auch erwartet. Damit macht er sich zu einem Politiker, den man auf keinen Fall wählen sollte. Er ist cholerisch und aufbrausend. Beides Eigenschaften, die einen [...] mehr

29.01.2017, 13:13 Uhr

Werter Mann ich wollte Ihnen Ihre Königin nicht nehmen. Jeder sollte eine Königin haben, für mich ist und bleibt es meine liebe Ehefrau und das seit über 35 Jahren. Aber gerade Kader Loth, muss das sein? mehr

29.01.2017, 12:49 Uhr

Na dann fragen Sie mal in Russland, Polen, Ungarn ........ mehr

29.01.2017, 12:15 Uhr

Diese ihre Äußerungen sind doch nur wieder, wie schon im letzten Parteitag, das Signal, dass sie allein entscheidet und nicht irgendwelche Politiker wie Schäuble, die sie nun kritisieren und von massiven Fehlern [...] mehr

29.01.2017, 12:05 Uhr

War das ein politischer Sieg, eine Anbiederung an Trump? Wer weiß. Alles ist in diesen Zeiten möglich. Jeden Abend wird er zugesehen und mit gedrückten Daumen und der gesamten Familie den Sieg Marcs [...] mehr

29.01.2017, 11:59 Uhr

Dem widerspreche ich Wenn es schon um den wirklichen Dschungelkönig/in geht, stünde dieser Titel Angela Merkel zu. Was sie in den letzten Wochen "fressen" musste und jetzt noch "fressen" muss, ist [...] mehr

29.01.2017, 11:29 Uhr

Typisch Merkel. Alle sagen hü und sie sagt hot. Gerade noch hat Schäuble die massiven Fehler in der Migrationspolitik eingeräumt, schon kocht sie wieder ihr eigenes Süppchen. Die Frau muss endlich weg. Sie [...] mehr

28.01.2017, 17:38 Uhr

Deutschland Deutschland stand auch mal für eine ehrliche, unabhängige, überparteiliche, objektive, investigative, am Puls der Zeit orientierte, prosperierende und nicht zuletzt international glaubwürdige Presse, [...] mehr

28.01.2017, 16:32 Uhr

Die Bundeswehr ist doch nur noch ein Schatten ihrer selbst. Ein rot/grüner Kindergarten vor dem sich so niemand fürchten muss. Ein Trauerspiel, geführt von einer Dame, die nur sich selbst sieht. Deutschland schafft [...] mehr

28.01.2017, 14:10 Uhr

Wer nicht hören will, muss leiden. mehr

28.01.2017, 13:56 Uhr

Ziemlich naiver Ansatz In den USA sind gerade einmal 0,9 % derer die überhaupt einer Religion angehören Moslems. Was gibt es da zu spalten. mehr

28.01.2017, 11:22 Uhr

Wir müssen doch irgendwie gute Stimmung in den USA machen. mehr

27.01.2017, 20:11 Uhr

So? Woher nehmen Sie Ihre Erkenntnisse? Was hat er bisher erreicht, dass Sie das annehmen lässt? Seine "Fachkenntnisse" scheinen sich auf das Rhetorische zu konzentrieren, seine Kenntnisse [...] mehr

27.01.2017, 15:17 Uhr

Er mag ja 6 Sprachen sprechen, was ich persönlich bezweifle, die wichtigste Sprache spricht er allerdings nur sehr schlecht und das ist die Sprache des Volkes. mehr

27.01.2017, 14:12 Uhr

Ich kenne China seit mehr als 20 Jahren habe 5 Jahre dort gelebt und treibe seit über 15 Jahren Handel mit China. Ich kann nur sagen, dass ich allerbeste Erfahrungen gemacht habe mit diem Land. Und auch weiterhin werde ich dieses Land [...] mehr