Benutzerprofil

Eutighofer

Registriert seit: 16.08.2008
Beiträge: 1222
   

16.05.2016, 23:35 Uhr Thema: US-Wahlkampf paradox: Wo Trump ein Linker ist Trump, Putin, Erdogan Irgendwie scheinen sich diese Männer zu ähneln - zum Schaden ihrer Länder. Seltsam, dass gerade Linke auf Trump schimpfen und Putin in mildem Licht sehen. mehr

24.04.2016, 06:56 Uhr Thema: Umfrage zu Tschernobyl: Deutsche halten Atomkatastrophe auch in Westeuropa für möglic Fakt: Mehr Tote durch Wasserkraft als durch Kernkraft. Pro erzeugter Energieeinheit verursacht Kernkraft weniger Tote als Wasserkraft, Gas oder Kohle, das Reaktorunglück von Tschernobyl mit eingerechnet. [...] mehr

14.04.2016, 12:19 Uhr Thema: Bildungsstudie: Ganztagsschulen machen Schüler netter - aber nicht besser Aufwand und Nutzen im Missverhältnis Die Kosten für Ganztagesschulen sind hoch - der Nutzen nicht vorhanden oder sehr gering. Aufwand und Kosten stehen im Missverhältnis. Das Geld sollte man sinnvoller einsetzen. Aber Lehrerverbände und [...] mehr

05.04.2016, 15:56 Uhr Thema: US-Reaktionär Ted Cruz: Richtig gefährlich Vorurteile im SPIEGEL ? Ich habe nicht den Eindruck, dass Herr Nelles neutral berichtet. Auch er verhält sich wie ein kleiner Politiker - neutral geht anders. mehr

12.03.2016, 11:23 Uhr Thema: Flüchtlings-Deal mit der Türkei: Plan ohne Sinn und Verstand Türk Europaminister will nur wenige Flüchtline zurücknehmen Der türkische Europaminister sagte jetzt, die Türkei könne allenfalls zehntausende, aber nicht hunderttausende zurücknehmen. Damit ist der Plan schon gescheitert, bevor er umgesetzt wurde. [...] mehr

27.12.2015, 16:24 Uhr Thema: Immer mehr Einsätze: Notärzte in Not oft keine echten Notfälle - aber immer Maximalprogramm Die Mehrzahl der Notarzteinsätze sind medizinisch nicht nötig. Aber der Notarzt kostet ja nichts und in unserer Null-Risiko-Gesellschaft will niemand mehr irgendwelche Risiken tragen. Das bedeutet: [...] mehr

06.12.2015, 12:06 Uhr Thema: Architekten zur Flüchtlingsunterbringung: Drei Wege aus der Wohnkrise Alle wollen in die Großstädte-es fehlt Baugrund Fast alle wollen in die Großstädte, möglichst noch ins Zentrum. Dort aber fehlt schlicht der Baugrund. Oder man baut so wie in Hong-Kong oder Shanghai, riesige Hochhäuser mit winzigen Wohnungen und [...] mehr

21.11.2015, 18:58 Uhr Thema: Bundeswehr im Inneren: Kriegsgeschrei der Betonköpfe In Spanien u. Italien ist Militär Teil der Polizei-normal In vielen Ländern ist ein Teil der Polizei das Militär. z.B. in Italien sind die Carabinieri ein Teil des Militärs, in Spanien ist die Guardia Civil eine paramilitärische Polizeieinheit. Wenn Teile [...] mehr

18.11.2015, 16:37 Uhr Thema: Kampf gegen den IS: Jetzt wollen alle mit Putin reden Putin kämpft gegen moderate Rebellen - nicht IS Putins Bomber treffen mehrheitlich Positionen der moderaten syrischen Opposition - den IS bekämpft er kaum. Aber eines kann Putin: Propaganda ! Man sollte sich von diesem Anti-Demokraten nicht [...] mehr

01.10.2015, 23:50 Uhr Thema: Syrien: Alliierte fürchten russische Flugabwehr-Zone Frage: Artikel abgeschrieben ?(von dailybeast ?) Der Artikel ähnelt sehr dem Artikel in "Daily beast" . Abgeschrieben ? Zufall ? Gemeinsame Quelle ? [...] mehr

20.09.2015, 16:45 Uhr Thema: Flüchtlingskrise: De Maizières Kontingentplan sorgt für Koalitionszoff wie will man sonst auf 500.000 pro Jahr begrenzen ? Laut Minister Gabriel kann Deutschland 500.000 Flüchtlinge pro Jahr aufnehmen- was , wenn es jedes Jahr 1 Million oder mehr sind ? Dann muss begrenzt werden - ansonsten sind irgendwelche Planzahlen [...] mehr

27.08.2015, 09:28 Uhr Thema: Fallende Energiepreise: Die Gefahr des billigen Öls niedriger Preis: schlimm - hoher Preis: schlimm Niedriger Preis: Ölländer haben zu wenig Geld. Hoher Preis: Ölimportländer müssen zu viel zahlen. Fazit: Jeder Ölpreis hat Gewinner und Verlierer. Es ist also immer "schlimm". mehr

12.08.2015, 10:39 Uhr Thema: Flüchtlinge in Sachsen: CDU und AfD fordern Grenzkontrollen Richtig - Dublin hält auch keiner ein Solange die Asylbewerber nicht gerecht in Europa verteilt werden (Dublin-Abkommen) ist es legitim, das Schebgen Abkommen auszusetzen. NRW allein nimmt mehr Asylbewerber auf als ganz Frankreich. mehr

08.08.2015, 08:22 Uhr Thema: Gabriels Wirtschaftsministerium: Deutsche Rüstungsexporte in arabische Staaten mehr a Unnötige Skandalisierung Es schadet niemand, wenn Kuweit sich gegen Angriffe mit Chemiewaffen schützen will. Wo ist der Skandal ? Auch sehe ich im Verkauf eines U-Bootes nach Israel oder Flugzeugen nach GB kein Problem. mehr

05.08.2015, 17:39 Uhr Thema: Gescheiterte US-Einreise: "Ich kam mir vor wie eine Schwerverbrecherin" Schwarzarbeit - auch hier nicht gern gesehen Naja, 4 Monate auf die Kinder der Großcousine und der Nachbarn aufpassen, einfach so, ohne Geld - da liegt der verdacht der Schwarzarbeit schon nahe. Um Sicherheit/Terrorismus ging es da nicht - es [...] mehr

03.08.2015, 14:54 Uhr Thema: Rüstungsindustrie: Rheinmetall baut Turmsystem für britischen Panzer Spürpanzer oder Spähpanzer Im Artikel ist einmal von einem "Spürpanzer" die rede, dann von einem "Spähpanzer". Vermutlich stimmt letzteres. mehr

03.08.2015, 14:52 Uhr Thema: Rüstungsindustrie: Rheinmetall baut Turmsystem für britischen Panzer eine nationale Rüstungsstrategie fehlt Deutschland braucht endlich eine nationale Strategie, um eine leistungsfähige Rüstungsndustrie zu behalten. Sich immer nur auf andere zu verlassen ist zu riskant. Der Ausverkauf von KMW an Frankreich [...] mehr

03.08.2015, 14:51 Uhr Thema: Rüstungsindustrie: Rheinmetall baut Turmsystem für britischen Panzer eine nationale Rüstungsstrategie fehlt Deutschland braucht endlich eine nationale Strategie, um eine leistungsfähige Rüstungsndustrie zu behalten. Sich immer nur auf andere zu verlassen ist zu riskant. Der Ausverkauf von KMW an Frankreich [...] mehr

01.08.2015, 07:48 Uhr Thema: US-Polizeigewalt: Videos der Schande wieso keine Quellenangabe ? Wie schon der 1. Kommentator bemerkt hat, ist dieser Artikel in weiten Teilen von der New York Times kopiert. Wieso gibt der Spiegel nicht die Quelle an (NYT) ? Sonst ist der Spiegel doch mit [...] mehr

27.07.2015, 22:35 Uhr Thema: Schwedische Küste: Taucher finden fremdes U-Boot es ist ein russisches Boot - wie 1981 Bereits 1981 strandete ein russisches U-Boot (S-363) vor Schweden. Das jetzige Boot liegt erst seit kurzem auf Grund, hat kyrillische Schriftzeichen und wird bald von der schwedischen Marine geborgen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0