Benutzerprofil

saiber

Registriert seit: 18.08.2008
Beiträge: 484
   

14.02.2015, 19:21 Uhr Thema: Nachrichten ins All: Was, wenn jemand antwortet? Einladung zur Vernichtung der Menschheit Na klar, wenn außerirdische Zivilisationen uns Jahrtausende oder gar Jahrmillionen vorraus sind, dann wuerden die Bestens bescheid wissen dass es uns gibt oder sogar Mittel und Wege besitzen uns [...] mehr

07.02.2015, 06:26 Uhr Thema: Münchhausen-Check: Was darf ein lebensrettendes Medikament kosten? Patent abschaffen Es ist ganz einfach. Man solle hierzu einfach das Patent abschaffen fuer lebensrettende Arzneimittel. Dann koennen andere Pharmaunternehmen auf der gleichen Schiene forschen und herstellen und die [...] mehr

07.02.2015, 06:06 Uhr Thema: Afrika-Cup-Absage: Eine Million Dollar Strafe für Marokko Sicherheit geht vor Kommerz Da haben diese korrupten Funktionäre um Ihre persoenlichen Bestechungs-Einnahmen gefuerchtet und trotz Ebola so ein Ereignis stattfinden zu lassen. Es war nur richtig von Marokko so ein grosses [...] mehr

08.01.2015, 08:22 Uhr Thema: Schüler und Lehrer: "Ich war es nicht. Ich schwöre" wie ein Schlag ins Gesicht Er haette sich wenigstens enschuldigen koennen fuer diesen Vertrauensmissbrauch. Das kommt wie ein Schlag ins Gesicht fuer diesen Lehrer, der sich vorbildlich fuer seine Schueler einsetzte/einsetzt. [...] mehr

08.01.2015, 02:50 Uhr Thema: 220 Jahre alte Zeitkapsel geöffnet: Spuck's aus, altes Haus @arnohorb Zitat:"ene Amerikaner, die mit allen, durchaus auch äußerst unsportlichen, Mitteln für die Unabhängigkeit der 13 Kolonien kämpften ("Patriots"), als "Freiheitskämpfer" zu [...] mehr

06.01.2015, 14:33 Uhr Thema: Kampagne der Sittenwächter: Chinas neue Angst vor Sex @ssissirou - keine Ahnung von China? Sie kennen sich ja gut aus mit Chinas Geschichte. Nur zur Info. Es gab in China etliche Dynastien. In der Tang Dynastie, in der auch Wu Ze Tian regierte (nachdem sie ihren Mann kurzum ermorden liess), [...] mehr

06.01.2015, 09:44 Uhr Thema: Eurokrise in Griechenland: "Es ist Zeit, dass die Deutschen sich revanchieren" @Eberos Das stimmt so nicht. Griechenland war mitunter auch ein Land, dass vom Nazideutschland zerstört wurde. Es bringt nichts zu sagen "Heute ist Heute und was Gestern war interessiert mich [...] mehr

05.01.2015, 11:35 Uhr Thema: Private Schauspielschulen: Geld her, oder du fliegst selbst Schuld Schauspielerei ist ja nicht gerade ein Standard Beruf. Wer sich den aussucht, der muss sich auf ein hartes Leben mit unregelmaessigen Einkommen einstellen. Ausser man erlebt seinen Durchbruch, hat [...] mehr

03.01.2015, 04:12 Uhr Thema: Flüchtlinge auf dem Mittelmeer: Das Millionengeschäft mit den Geisterschiffen Schleuser verdienen weil sie wissen... das wir die Flüchtlinge aufnehmen. Diese Fluechtlinge nehmen diese Gefahr auf sich weil sie wissen, das "mit Glueck" sie im Paradies ankommen werden. Dafuer geben sie alles, wenn auch ihr [...] mehr

02.01.2015, 11:46 Uhr Thema: Nach sieben Monaten Haft: Uli Hoeneß ist jetzt Freigänger Lasst doch den UH endlich in Ruhe Der Mann ist doch schon genug gestraft worden. Ja, er hat einen Fehler gemacht. Wurde auch verurteilt und bestraft. Dennoch sollte man differenzieren, dass er nur einen Geldschaden verursacht hat, [...] mehr

19.12.2014, 07:55 Uhr Thema: Wahrheit über Weihnachtsmann: Pfarrerin erzürnt Eltern Weihachten muss nicht unbedingt ein kirchliches Fest sein! Es gibt viele Heidnische Feste die zu dieser Zeit stattfanden, wo Bauern den Winter feierten und Vorbereitungen trafen fuer die Saat fuer das naechste Jahr. Ueberall auf der Welt wurden seit Urzeiten [...] mehr

11.12.2014, 11:08 Uhr Thema: Bushs Ex-Vizepräsident: Cheney wütet gegen US-Folterbericht Zukünftige Kritik an Menschenrechtsverletzungen... ...sollten die USA nicht mehr äußern. Dieses Fass haben sie aufgemacht, und deshalb haben sie sich selbst das Recht beraubt andere Nationen zu kritisieren falls die sich wegen [...] mehr

11.12.2014, 03:55 Uhr Thema: US-Folterbericht: So bestialisch quälte die CIA ihre Gefangenen USA kann nicht zur Rechenschaft gezogen werden. Die USA, bzw. die Verantwortlichen können nicht zur Rechenschaft gezogen werden, da sie den Internationalen Gerichtshof nicht anerkennen. mehr

10.12.2014, 15:00 Uhr Thema: CIA-Report: Nordkorea und China nutzen Folterbericht für Abrechnung mit den USA Folter ist Folter ob in einer Demokratie oder in einer Diktatur. Jeder hat seine Gründe zu foltern, es gibt aber keine gerechtfertigen Gründe für. mehr

10.12.2014, 12:47 Uhr Thema: CIA-Report: Nordkorea und China nutzen Folterbericht für Abrechnung mit den USA Das ist nicht richtig. Bush wurde nicht abgewählt. Er durfte nur max. 2 Amtszeiten ran. mehr

10.12.2014, 12:42 Uhr Thema: CIA-Report: Nordkorea und China nutzen Folterbericht für Abrechnung mit den USA Internationale Anklage Nun, Menschenrechtsorganisationen und Amnesty ist ja ganz schnell mit Anklagen und Diktatoren bzw. Folterer werden vor ein internationales Tribunal in Den Haag gestellt. Ich bin mal gespannt ob die [...] mehr

10.12.2014, 12:29 Uhr Thema: Strategie der CIA: Tötung Bin Ladens sollte Folter rechtfertigen Alle haben Gründe um zu foltern Die Norkoreaner haben ihre Gründe zu foltern, die Chinesen haben ihre Gründe, die Russen, die Diktaturen auf dieser Welt und wir verdammen diese Methode. Jetzt kommt die USA daher und sagt, sie haben [...] mehr

10.12.2014, 12:01 Uhr Thema: CIA-Report: Nordkorea und China nutzen Folterbericht für Abrechnung mit den USA Musste ja so kommen. Diese Watschn aus Nordkorea oder China muessen die Amerikaner sich gefallen lassen. In ihren Methoden haben sie sich selber verunglimpft und sind nicht einen Deut besser als diese Laender, die Folter [...] mehr

10.12.2014, 08:45 Uhr Thema: CIA-Folter unter George W. Bush: Die furchtbaren Jahre Und alle klatschen in die Hände weil? Weil die USA das jetzt per Bericht zugeben, sind sie entschuldigt? Sie haben es zugegeben - offiziell - und jetzt ist es wieder gut? Kommt mir vor wie in der Kirche bei der Beichte. Guantanamo Bay [...] mehr

10.12.2014, 05:15 Uhr Thema: US-Folterbericht: "Nashiri reagiert gut auf harte Behandlung" Gestaendnisse unter Folter Haben wir denn nicht gelernt dass Gestaendnisse unter Folter nicht verwertbar sind? mehr

   
Kartenbeiträge: 0