Benutzerprofil

spaceagency

Registriert seit: 26.01.2017
Beiträge: 701
Seite 1 von 36
18.11.2017, 11:48 Uhr

und nun - Thema Eisenbahn warum vermischen Sie Partei Politik mit diesem Thema? Ich glaube kaum dass die SVP oder AFD etwas mit dem Thema zu tun haben und ich bin erstaunt dass solche Kommentare die Moderation überstehen. Wir [...] mehr

17.11.2017, 16:51 Uhr

Swandue - bestimmt ist das Absicht allerdings gibt es auch in Frankreich, Italien und Japan bedeutende Autoindustrien. Alle fahren pünktlicher. Auch im gerne von Deutschen belachten Italien wäre es unvorstellbar dass die Strecke [...] mehr

10.11.2017, 12:29 Uhr

Am schönsten nach der Regenzeit Äthiopien ist dann sehr grün und fruchtbar. Zu empfehlen dort zu wandern wie in den Alpen finde ich allerdings etwas gewagt. Das Land ist sehr sehr schwierig und äusserst gebirgig. Das sind nicht [...] mehr

10.11.2017, 11:41 Uhr

Ganzmann - die aktuellen Kosten in der Schweiz sind: minimal Franchise 300 Fr. minimaler Selbstbehalt 700 Fr. Dazu die monatlichen Prämien. Diese sind bei einem 40 jährigen Mann in der Grundversicherung circa 350 Fr. und mit den [...] mehr

10.11.2017, 11:34 Uhr

Frankreich verschiebt den Atomausstieg Deutschland den Kohlenausstieg. Italien als einziges G7 Land hat den Atomausstieg seit 1987 vollzogen und den Kohleausstieg beschlossen. Es hat die Klimaziele weitgehend erreicht. Es klappt also auch [...] mehr

18.10.2017, 18:35 Uhr

teuergenug - Löhne die sind im Schnitt gerade 15% tiefer als in Deutschland. keine Welten. Komisch, ich habe als Schweizer 21 Jahre in Italien gelebt und nie Probleme mit dem System oder der Maut gehabt. Ich habe aber [...] mehr

18.10.2017, 18:29 Uhr

nico v. - genau so ist es und oft kommen ausländische Beiträge gar nicht rein. Italiennist Nettozahler und Nettobürge. Hat 18% Wirtschaftsanteil der Eurozone. Hat nach Deutschland die zweitgrösste Industrieproduktion des [...] mehr

17.10.2017, 21:55 Uhr

Desaster DB und Desaster Dobrindt diese Strecke umzubauen während alternative Strecken in DE auch gesperrt sind wegen Baumassnahmen ist einfach 100% Dilettantismus. Es fehlte ein deutscher Krisentisch eine Planungnu d [...] mehr

16.10.2017, 12:24 Uhr

Briefwahl lustig. Sowohl die Auslanditaliener mit Briefwahl sowohl die Mehrheit der Schweizer die mit Briefwahl wählt sind punkt Urnenschliessung zählbereit. Die Resultate weiss man spätestens nachbeun paar [...] mehr

15.09.2017, 21:33 Uhr

peterdi - nicht die DM hat an Wert gewonnen sondern der Dollar an Wert verloren und das in Bezug zu allen grossen Währungen zu denen auch die Lira zählte. Im Vergleich zum schweizer Franken hat die DM nicht an Wert gewonnen. Aber das sind alte [...] mehr

15.09.2017, 21:15 Uhr

deutsche Probleme sind hausgemacht Draghi hat absolut nichts zu tun mit den deutschen Dumpinglöhne, der katastrophal tiefen Renten oder des tiefen Medianlohns. Das sind alles hausgemachte Probleme der deutschen inneren Abwertung. [...] mehr

15.09.2017, 21:06 Uhr

Relationen Frankreich und Italien zusammen haben 120 mio Einwohner. Deutschland deren 82. Frankreich und Italien zusammen erwirtschaften circa 4000 Milliarden Euro BIP nominal und haben einen Euroanteil von [...] mehr

15.09.2017, 20:58 Uhr

Bummi - Italien am Boden? kennen Sie die italienischen Eckdaten? Das Land wächst 1.5%, fährt regelmässig Exportüberschüsse ein. Respektiert die 3% Kriterien, hat 10.7% Arbeitslosigkeit und die zweitgrösste Industrieproduktion [...] mehr

15.09.2017, 20:30 Uhr

Habe gerade die Tageszeitungen Italiens durchgeschaut da steht überhaupt nichts zu diesem Thema. Entweder es ist eine ältere Diskussion die erst mit Verspätung in den deutschen Medien Platz findet oder aber wiedereinmal platter Wahlkampf. mehr

15.09.2017, 20:13 Uhr

Weidmann oder nicht Weidmann alle Länder werden ihr Gewicht in die Schale werfen und wir werden sehen was passiert. Jeder hat das Recht dies zu tun. Deutschland kann auf Weidmann setzen, wird halt dann überstimmt. Das ist so in [...] mehr

15.09.2017, 20:08 Uhr

artifex - nicht in Deutschland ich lebe nicht in Deutschland. Ich betrachte aber Deutschland von aussen und bin absolut nicht begeistert darüber. Eine seichte platte Diskussionskuktur die von Provinzialität und Selbstgefälligkeit [...] mehr

15.09.2017, 19:59 Uhr

Die Alternative zu Draghi wäre also ein Austritt Italiens und Frankreichs aus dem Euro. Achtung beides G7 Staaten und extrem leistungsfähige Volkswirtschaften. Effekt Aufwertung des DE Euros und seiner kleinen [...] mehr

15.09.2017, 19:47 Uhr

benjowi - Nettozahler sowohl Frankreich als auch Italien sind Nettozahler und Nettobürgen. Auf was spielen sie an? Es geht nicht um einen Deutschen ja oder nein aber um einen geeigneten Deutschen. Weidmann ist definitive [...] mehr

15.09.2017, 19:17 Uhr

Weidmann soll sich kandidieren in dr deutschen Politik. Diese vertritt und vertrat er. Er kann ja Nachfolger Schäubles werden aber bitte in keinem EU Gremium. Da braucht es Diplomaten und das ist er definitive NICHT mehr

15.09.2017, 19:13 Uhr

Falls Deutschland diesen Posten will dann soll es die Ziele der Inflation, das Limit der 6% Handelsüberschuss und Investitionen endlich anwenden. Das Land scherte dich darum und blockiert auch gemeinsame Anleihen. Falls sich Deutschland [...] mehr

Seite 1 von 36