Benutzerprofil

micromiller

Registriert seit: 26.08.2008
Beiträge: 4941
Seite 1 von 248
17.10.2017, 11:37 Uhr

Das Problem ist Sahra Wagebknecht! Sie ist einfach zu intelligent, klar, bürgernahe, charismatisch und über den Parteihorizont hinweg geachtet, genau wegen dieser Eigenschaften. Eine derartige Persönlichkeit wird es in einem Verein [...] mehr

16.10.2017, 23:27 Uhr

Sicherlich ist das keine intelligente Lösung. Wenn 100tausende etwas fordern, dann sperrt man deren Führer nicht weg sondern verhandelt bis ein Kompromiss gefunden ist. Es geht hier doch nicht um kriminelle Auswüchse sondern [...] mehr

15.10.2017, 14:56 Uhr

Mit etwas Glück erleben wir heute Abend eine Merkeldämmerung und einen Schulz Meteor... mehr

15.10.2017, 14:54 Uhr

Die CDU hatte den großen Merkelschatten vergessen, der sich über das Land gelegt hat. Die mächtigste Frau des Planeten hatte nach ihrem großen Wahlsieg (mehr als jede andere Partei) doch klar verkündigt, [...] mehr

15.10.2017, 14:48 Uhr

Koknitive Dissonanz ? Wirklich? Trump tanzt nach seiner eigenen Musik und manchmal schrecklich aud den Füßen der Anderen. Sicherlich ist er kein Feingeist, aber gibt es denn bereits irgend einen echten Nachweis, das Herr [...] mehr

15.10.2017, 10:30 Uhr

Die saubere Bergluft zaubert bürgernahe Politiker in die Manege. Die Österreicher haben wirklich Glück, allesamt hoch intelligent, dem Land verbunden und charismatisch. Fast egal wie der neue Kanzler heißt, er wird bis [...] mehr

14.10.2017, 14:11 Uhr

Xi Jinping bringt sein Land voran der Lebensstandard der Masse der Chinesen steigt Jahr für Jahr und China ist unangreifbar geworden, dass entwickelt bei der Mehrheit der Bürger des Landes ein gutes Gefühl von nationalem Stolz. Die [...] mehr

13.10.2017, 15:13 Uhr

Kubicki hat den Klarblick Dank der Sauerstoff geschwängerten Meeresluft von beiden Seiten und der traditionell liberalen und realistischen Politik der frühen FDP. Die neue FDP ist wirklich eine Bereicherung unserer [...] mehr

13.10.2017, 15:00 Uhr

Ist doch nun wirklich kein Problem neben der CDU wäre eigentlich noch passender, viele der Spitzenpolitiker der AfD inklusive des Fraktionsvorsitzenden Gauland sind doch langjährige CDU Mitglieder gewesen, man kennt sich also doch [...] mehr

13.10.2017, 14:56 Uhr

Wird spannend ob die Umfragewissenschaftler, zur totalen Überraschung aller, wieder voll daneben gehauen haben. Die beiden Volksparteien haben jedoch nach der Wahl noch die Möglichkeit den einen oder die anderen ehemals beamteten Abgeordneten [...] mehr

13.10.2017, 14:46 Uhr

Wir schaffen das !! Dank der Weitsicht unserer geliebten Kanzlerin wird nicht nur das Bildungsniveau sonder der Gesamt IQ der Bevölkerung weiter abgesenkt, nur mit diesem Trend lässt sich dann auch das stets wachsende [...] mehr

13.10.2017, 10:25 Uhr

Warum mögen Staatsfunkfunktionäre das Wort Staat nicht? Wer seinen Lebensunterhalt nicht im Wettbewerb erarbeiten muss sondern leistungsunabgängig vom Staat garantiert bekommt und die Eintreibung ähnlich wie das Finanzsmt [...] mehr

12.10.2017, 14:39 Uhr

Hofmarschall Kauder hat den Durchblick, natürlich wird die CDU gewinnen, ähnlich wie in der Bundestagswahl, da hat die Partei ja auch irgendwie gewonnen. Das Problem ist aber wie bekommt man die Regierungsmehrheit hin, [...] mehr

11.10.2017, 19:06 Uhr

Die interessante Frage ist, warum haben,die Damen nicht schon früher laut aufgeschrien..? Sie konnten doch spätestens nachdem sie die ersten festen Sprossen der Erfolgsleiter erklommen hatten ihr Unwohlsein zum Ausdruck bringen [...] mehr

11.10.2017, 19:00 Uhr

Der bedauernswerte Herr Althusmann, hat es natürlich recht schwer mit seiner Kanzlerin, die nach der verlorenen Wahl unmissverständlich konstatierte, dass sie nicht erkennen könne, dass sie beim Wahlkampf irgendetwas falsch gemacht [...] mehr

10.10.2017, 17:10 Uhr

Mit dem linkischen Bewurf der zugelassenen, versammelten mit Küchenrollen in San Juan hat Trump seine Volksnähe eindrucksvoll dokumentiert. Er beherrscht das Massen-Marketing wie kein anderer. Wenn es ihm nun auch noch [...] mehr

09.10.2017, 12:01 Uhr

Gut das bei uns zumindest zu diesem Thema Einigkeit herrscht, nun sollte die EU gemeinschaftlich die gleiche Position einnehmen und um Donald etwas aus dem Rythmus zu bringen, könnte die EU Russland bitten ebenfalls laut und [...] mehr

09.10.2017, 11:37 Uhr

Wenn Herr Präsident Trump mit seiner zündenden Idee eingreift um Nordkorea platt zu machen, wird es sicherlich einige Luftumwälzungen geben, die zum neu nachdenken anregen könnten. Der Prozess des totalen kippen des Klimas so [...] mehr

09.10.2017, 11:25 Uhr

Sicherlich eine durchaus nicht unübliche Methode um vom Model zum Starlet und weiter zum Sternchen aufzuglühen nur dürfen die Nutzer dieser Möglichkeit die erwartete Nachhaltigkeit nicht vergessen, ansonsten kann es böse [...] mehr

06.10.2017, 16:05 Uhr

Den Job kann jede gut gebildete Hausfrau wahrnehmen. In Schleswig Holstein schafft das sogar eine ausgebildete Kindergärtnerin und macht das recht ordentlich. mehr

Seite 1 von 248