Benutzerprofil

micromiller

Registriert seit: 26.08.2008 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 12:34 Uhr
Beiträge: 2158
   

01.09.2014, 18:20 Uhr Thema: AfD-Erfolg: Der Merkel-Schreck man kann das ganze einwenig mit der geburt der gruenen vergleichen, auch hier war der protest gegen das taube establishment die grundlage zum aufstieg. erst nachdem die bestandsparteien merkten, dass eine buergernahe umweltpolitik wichtig ist, wurden die [...] mehr

01.09.2014, 18:09 Uhr Thema: Debatte um Euro-Sparkurs: Draghi hat Recht - aber nicht genug Leisungsfernnr Konsumaktionsmus als Heilmittel gegen die schreckliche Arbeitslosigkeit in Südeuropa zu verschreiben erfordert wirklich eine besondere Form der Weitsicht. Das Problem ist die relativ niedrige Produktivität der Suedstaaten Eruopas im [...] mehr

01.09.2014, 15:11 Uhr Thema: Vor dem Nato-Gipfel: Die Strategien im Ukraine-Konflikt Obama ist eine traurige Figur von Afghanistan, Syrien bis Libyen hat er gezeigt das sein Amt ihn überfordert. Wenn er jetzt die EU Zwergenlaender besucht, dann ist er bei den Freunden, die zu der Koaliton der WIlligen gehoerten [...] mehr

01.09.2014, 15:00 Uhr Thema: Merkel über den "Islamischen Staat": "IS ist eine Bedrohung für Deutschland" Frau Merkel hat sehr recht, nur wo bleibt die UN?? und wo bleiben die Verursacher dieses schrecklichen Problems .. die fast 30 Aufrechten und Willigen Staaten die unter Fuehrung des Vorgaengers von Herrn Obama den Irka in Schutt und Asche gebommt [...] mehr

01.09.2014, 07:52 Uhr Thema: +++ DerMorgen live +++: Das bringt der Start in die Woche nun ja, die stars geben schliesslich alles um in die erste reihe der begafften und vermarkteten zu gelangen, da ist eine bildhafte darstellung der wegstrecke doch kein problem. mehr

01.09.2014, 07:43 Uhr Thema: FDP nach der Sachsen-Wahl: Von Pleite zu Pleite herr niebel und herr lindner waren beide keine ueberflieger im realen wirtschaftsleben. die fdp hat nur eine chance wenn sie sich mit wirklich faehigen und charismatischen LIBERALEN neu aufstellt. mehr

31.08.2014, 20:32 Uhr Thema: Wahl in Sachsen: Schwarz-Gelb ist Geschichte, AfD triumphiert Das Drama ist, dass mehr als 60% der Buerger sich nicht am demokratischen Wahlen beteiligen. Man sollte dort Fortbildungskurse in Sache Demokratie anbieten und an den Volkshochschulen die Funktion der Briefwahl lehren. Es ist viel [...] mehr

31.08.2014, 16:17 Uhr Thema: Deutsche Islamisten: Ex-Bundeswehrsoldaten kämpfen als Dschihadisten in Syrien die von spd und den gruenen gestuetzte bedingungslose zuwanderung von bildungsarmen moslemen ist das jetzt noch kleine problem, das sich jedoch zu im laufe der kommenden jahre zu einer unbeherrschbaren lawine entwickeln wird. 10tausende junge, [...] mehr

31.08.2014, 16:08 Uhr Thema: Stilkritik: So hässlich ist die Macht ein wirklich gelungener artikel der an niveau nur noch zu unterbieten ist, wenn der autor in der naechsten auflage die unterwaesche der maechtigen interpretiert. mehr

31.08.2014, 11:12 Uhr Thema: Kämpfe in der Ostukraine: EU-Kaviarverbot wird Russlands Einmarsch nicht stoppen sehr richtig! wir haben noch genug wehrhafte ossis, die das administrieren koennen, auch eine mauer an der russischen aussengrenze waere sehr schoen. wir muessen alles tun, damit wir unsere [...] mehr

31.08.2014, 11:07 Uhr Thema: Kämpfe in der Ostukraine: EU-Kaviarverbot wird Russlands Einmarsch nicht stoppen unverstaendlich! deutschland & co machen wirtschaftskrieg gegen russland obwohl russland deutschland gegenueber keinerlei feindseligkeiten gezeigt hat. frau merkel hat ihren amtseid auf deutschland und seine buerger abgelegt, nicht auf die ukraine und ihre [...] mehr

31.08.2014, 09:10 Uhr Thema: Ukraine-Krise: EU-Kommission soll neue Sanktionen gegen Russland vorbereiten Weiter Sanktionen werden zu Lasten der deutschen Bürger führen. Frau Merkel hat ihren Amtseid zum Wohle der Deutschen abgelegt. Da die EU Politelite offensichtlich nicht fähig und in der Lage ist sich mit Herrn Putin zu einigen, scheint es mehr Sinn [...] mehr

31.08.2014, 08:53 Uhr Thema: Kulturpessimismus und Volksverblödung: Das Zeitalter des Bullshits Die Medien verlieren nachhaltig an Vielfalt von Geschmack das Informationsfastfood wird einheitlich mit den gleichen Gewuerzen zubereitet, mit dem Ziel das Gaumenempfinden korrekt und einheitlich zu bestimmen. Die überwiegend demokratisch konsumierende Masse [...] mehr

31.08.2014, 08:36 Uhr Thema: Deutsche Islamisten in Syrien und Irak: Verfassungsschutz warnt vor Anschlägen durch SPD & Gruene verantworten die bedingungslose Zuwanderung bildungsarmer Mosleme, jetzt sind diese Verursacher gefordert. mehr

31.08.2014, 06:32 Uhr Thema: "Freiheit statt Angst": Tausende demonstrieren in Berlin gegen Überwachung nein der autor ist sich nur nicht sicher ob es schon mainstream ist zu demonstrieren und das ungeknickt zu berichten, wenn er das ok bekommt wird er sicher klarer dagegen oder dafuer [...] mehr

31.08.2014, 06:16 Uhr Thema: Bericht von Menschenrechtlern: IS-Milizen verkaufen jesidische Frauen als "Kriegsbeut UN die Versager des Jahrhunderts !!!!!! die internationale politelite ist wie immer ratlos, wenn es nur um menschen geht und nicht um oel. mehr

31.08.2014, 06:09 Uhr Thema: Neues EU-Führungsduo Tusk und Mogherini: So ein schönes Paar wir alle haben die moeglichkeit zu intervenieren wenn er die interessen eurpas gegen seine persoenlichen tauscht. mehr

31.08.2014, 06:06 Uhr Thema: Neues EU-Führungsduo Tusk und Mogherini: So ein schönes Paar ein neuer anfang eine junge frau und ein alter hase, vielleicht ein gluecksfalls fuer europa. mehr

30.08.2014, 18:21 Uhr Thema: Schäuble gegen Dobrindt: Alternatives Konzept sieht Maut für alle Autofahrer vor die sinnvollste alternative waere die autobahnen zu privatisieren und die maut von den betreibern einfordern zu lassen. das klappt in china, thailand, italien, frankreich etc etc ... der nebeneffekt waere, das die autobhanen [...] mehr

30.08.2014, 18:17 Uhr Thema: Kämpfe in der Ostukraine: "Praktisch jedes Haus zerstört" die ukraine ist souveraen und wird von einer gruppe oligarchen millardaeren beherrscht, die die buerger des landes ueber jahrzehnte brutal ausgebeutet haben und das land auf das niveau eines [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0