Benutzerprofil

BUKL

Registriert seit: 11.02.2017
Beiträge: 41
Seite 1 von 3
21.05.2018, 18:46 Uhr

Kavaliersdelikt? Nein. Ist die Aktion ein wenig überzogen? Vielleicht, aber... es gibt immer dreiste Leute, die halten sich an Gesetze u. Verordungen und dann gibt es welche, die selbige zu Ihren Gunsten nicht gar so ernst [...] mehr

21.05.2018, 09:30 Uhr

Europa-funktioniert nicht... Ein gemeinsames Europa kann nicht funktionieren, weil viel zu nationalistisch gedacht und gehandelt wird. Jeder ist sich selbst der Nächste. Vielleicht steht später einmal in den geschichtsbüchern, [...] mehr

09.05.2018, 17:54 Uhr

Gewinner Gewinner der DSHVO sind in erster Linie Anwälte und Abmahnvereine. Was in bezug auf Abmahnung so los ist kann man leicht recherchieren. Da werden Einzelpersonen, die handgemachtes über ein Portal [...] mehr

08.05.2018, 09:28 Uhr

NCAP-Crashtest Soviel ich weiss, erzielte der Duster beim NCAP-Crashtest ein sehr schlechtes Ergebnis von drei Sternen (ein 99er Golf IV hat schon vier) mit erheblichem Verletzungsrisiko für den Fahrer im Kopf und [...] mehr

24.04.2018, 10:01 Uhr

Nichts Neues... Es ist doch wirklich nichts Neues, dass Bund, Länder und Gemeinden nicht mit Geld umgehen können und es aus dem Fenster werfen. Solange Verschwendung von Stuergeldern nicht bestraft wird (im [...] mehr

16.04.2018, 22:03 Uhr

Deutschland.. ..war und ist ein Land der Sesselpupser (und nicht nur seit Zuckmeyer). Ich hoffe sehr, dass sich das zukünftig ändert und hoffe auf Effekte durch Zuwanderung auch bei Behörden. mehr

14.04.2018, 19:49 Uhr

Nichts Neues Typisch deutsches "Herumgeeiere", keine klare Linie. Das gilt für alle größeren Probleme, mit der die War-und-Ist-Groko konfrontiert wurde. mehr

01.04.2018, 11:57 Uhr

Dsgvo Ende Mai wird es ernst mit der Datenschutzgrundverordnung der EU. Dann müssen sich Datensammler in Acht nehmen. Anwälte und Abmahnvereine stehen sicher schon bereit. Die Strafen sind keine Lappalie. [...] mehr

05.03.2018, 09:13 Uhr

Und in Deutschland werden die 12% AfD-Wähler als Volltrottel gebashed. Wenn ich das so betrachte, sind die Deutschen noch die besten Europäer. Oder? mehr

05.03.2018, 09:11 Uhr

Kein Wunder Mein sohn schrieb 45 Bewerbungen für ein Duales Studium, ohne Erfolg. der Abi-Schnitt lag bei 2,5. Bei den meisten Firmen wird schon m indestens eine 2.0 verlangt (keine "Wunscharbeitgeber", [...] mehr

03.03.2018, 18:32 Uhr

Was passiert eigentlich... wenn Angela Merkel NICHT vom Bundestag als Kanzerlin gewählt würde? Gibt es hierfür einen Plan B? mehr

28.02.2018, 16:03 Uhr

Überversorgt Der unabhängige ÖR ist sinvoll und notwendig. Deutschland ist meines Erachtens jedoch hier eindeutig überversorgt. Eine gesunde Schrumpfung mit Beiträgen um die 10 EUR würden die Bürger sicher klaglos [...] mehr

26.02.2018, 10:46 Uhr

Was entwickeln 7000 Entwicklungsingenieure bei Opel so Tag für Tag? Ist das ein Druckfehler? Wenn sich die E-Mobilität durchsetzt, gibts noch viel weniger zu entwickeln, es wird nur noch ein Bruchteil benötigt. Es [...] mehr

24.02.2018, 09:32 Uhr

Ist doch nur PR... Was das Käppi für Axel Schulz ist, sind Versace-Kleider für Miss Lawrence. Was tut Mann/Frau nicht alles für Geld. Sie muss das Kleid tragen, weils so im Vertra steht. Genau wie bei Axel. Nebenbei [...] mehr

13.02.2018, 13:28 Uhr

Ich habe auch eine akad. Ausbildung (Dipl.Ing.), bin Ende 50 und habe zu meinen Glanzzeiten 5000 EURO brutto/Monat verdient. In 2008 wurde die Fa. meines AG verkauft und ich entlassen. Von da ab [...] mehr

11.02.2018, 18:21 Uhr

Was wäre wenn ...Frau Merkel vom Parlament nicht im ersten Wahlgang als Bundeskanzerlin gewählt würde? Gibt es einen Plan B für einen anderen Kandidaten? Man wird ja noch träumen dürfen. mehr

02.02.2018, 10:23 Uhr

Wer kauft noch die Produkte? Ich bin kein Wirtschaftswissenschaftler, sondern mache mir als interessierter Bürger so meine Gedanken. Wenn immer mehr automatisiert/digitalisiert wird und viele Arbeitskräft wegfallen, was ja [...] mehr

26.01.2018, 13:43 Uhr

Neid? Nein! Ich bin E50 und Dipl.Ing. Vor 10 Jahren verlor ich meinen Arbeitsplatz durch eine Firmenübernahme. Seitdem wurschtel ich mich als Selbständiger durch. Mein Nettoverdinest in StKl3: 1.230,00 EUR. Dafür [...] mehr

22.01.2018, 16:28 Uhr

Wieso genehmigen? Die Türkei war auch scon in den 90er ein Mitglied der Nato, oder? Und wenn nicht, findet sich bestimmt ein Nato-Mitglied, dass die Panzer als Wiederverkäufer weitervertreibt. So [...] mehr

17.01.2018, 13:31 Uhr

Ich verstehe auch nicht so ganz, warum hier gerne im Getriebe gerührt wird, anstatt relaxed mit Automatik zu fahren. Vermutlich ist es "uncool" und nur für Omas und Opas, schalten ist [...] mehr

Seite 1 von 3