Benutzerprofil

renee gelduin

Registriert seit: 01.09.2008
Beiträge: 1419
15.09.2016, 09:12 Uhr

Wasserstandsmeldung mal wieder... Macht es wirklich so viel Mühe die konkreten Substanzen zu benennen? In der Öffentlichkeit wird unter Doping so ziemlich alles verstanden (und zum Teil sogar [...] mehr

18.08.2016, 10:36 Uhr

So ein Käse. Wer nicht mitbekommt, LKW-Fahrer erst recht, dass man (gleich) am Stauende steht und bremsen muss, der sieht erst recht keine Warnblinker. Es ist ja nicht nur so, dass der Vorderman [...] mehr

18.08.2016, 01:50 Uhr

So ein Käse. Wer nicht mitbekommt, LKW-Fahrer erst recht, dass man (gleich) am Stauende steht und bremsen muss, der sieht erst recht keine Warnblinker. Es ist ja nicht nur so, dass der Vorderman [...] mehr

01.05.2016, 19:32 Uhr

Also die Nennung der Zuschauerzahl als "hetzerischen Kommentar" zu bezeichnen... mehr

28.04.2016, 19:51 Uhr

Wenn im Auto ein Handy liegt und die Scheibe eingeschlagen wird um das Handy zu stehlen, ist der Autobesitzer wegen grober Fahrlässigkeit dran. Er hat den Schaden (laut Justicia) mitverursacht, [...] mehr

08.04.2016, 23:21 Uhr

Oh Gott, der Mann möge in der Versenkung verschwinden und nie wieder ein Wort von sich geben. mehr

08.04.2016, 20:16 Uhr

Die Lösung ist ganz einfach, soll doch jeder für soviele Flüchtlinge bürgen, wie er möchte, oder sie aufnehmen (in die eigene Unterkunft natürlich). Aber fremdes Geld lässt sich natürlich leichter [...] mehr

08.04.2016, 09:43 Uhr

Nach meiner Kenntnis konnte man das auch vorher schon weitgehend ausschließen, indem man zB. in die AGB einen Passus eingefügt hat, der die Verantwortung oder Haftung für externe Inhalte [...] mehr

07.04.2016, 00:27 Uhr

Die Welt krankt nicht am Zucker, die Welt krankt an der eigenen Unfähigkeit sich selbständig sinnvoll zu ernähren. mehr

06.04.2016, 10:05 Uhr

Wenn Sie alles verbieten wollen, bei dem sich irgendwer danebenbenimmt, dann wird es nichts mehr geben. Und, daß Sie seit Jahrzehnten Untersuchungen "bei fast jeder Sportart" anstellen [...] mehr

02.04.2016, 10:22 Uhr

Wieso sollte es das mehr kosten? Der Konsument zahlt doch mehr als die Produktion derzeit kostet. Diese Überzahlung nennt sich Jahresüberschuss / Gewinn. Da ist also noch Potenzial, ohne dass sich [...] mehr

20.03.2016, 09:44 Uhr

Als Spiele, nicht Punkte, war natürlich gemeint... Kann man aber auch selbstd rauf kommen, wenn man sich ein bisschen auskennt. mehr

19.03.2016, 20:39 Uhr

Dresden spielt die Saison runter, weil sie 12 Punkte Vorsprung haben, bei noch 7 ausstehenden Spielen. Wieso sollte sie auch nicht die Saison möglichst verletzungsfrei ausklingen lassen ? Seit [...] mehr

19.03.2016, 20:23 Uhr

Es spielt der letzte DDR-Oberligameister und Gewinner des letzten FDGB-Pokals gegen den Vizemeister. Vielleicht brauchen SIE etwas Nachhilfe ? Schließlich geht es hier nicht um Geographie... [...] mehr

18.03.2016, 10:13 Uhr

Wieder die alte, falsche Leier... Frauen, die in irgendwelchen Berufen (durch massive Förderung) aufholen, gleichziehen oder überholen, schaffen dies natürlich, weil sie einfach besser sind. Daß von [...] mehr

15.03.2016, 09:02 Uhr

Wie steht "Die Linke" als "Linke Loser da ? Die SPD hat in Summe deutlich mehr prozentualen Anteil einbüßen müssen, und zwar irgendwas um 13,x % Punkte (!). mehr

11.03.2016, 08:35 Uhr

Die Schiedsrichter, die solche Bezüge erhalten, sind die besten der Welt. Wenn SIE in irgendeiner ähnlich nachgefragten Arbeit der beste der Welt sind, werden sie ein ähnliches Salär erhalten. mehr

11.03.2016, 08:32 Uhr

Nein, sie MÜSSEN gar nichts. In anderen Fächern ist auch extrem unüblich während des Studiums eine Doktorarbeit zu schreiben und wenn ich von Kollegen höre, dass die im 3. und 4. Semester [...] mehr

11.03.2016, 08:17 Uhr

Computer werden auch im Alltag IMMER deutlich bessere Entscheidungen treffen. Wenn Sie für den Alltag unvorhersehbare menschliche Entscheidungen sehen (unvorhersehbar ist aber nichts, es hat [...] mehr

11.03.2016, 01:50 Uhr

1.1) Kausalität und Korellation nicht verwechseln. 1.2) Demzufolge müsste die heutige Weltbevölkerung entweder die Ärmste oder die mit den wenigsten Erdenbewohnern der Menschheitsgeschichte sein. [...] mehr

Kartenbeiträge: 0