Benutzerprofil

Claes Elfszoon

Registriert seit: 02.09.2008
Beiträge: 3577
   

24.07.2015, 21:35 Uhr Thema: Wegen Streit mit US-Branchenriesen: Russland will eigene Ratingagentur gründen Genau! Und diese ... ... "Institution" unter einer solchen "Führung" verfährt dann immer entsprechend dem "volkswirtschaftlichen Sachverstand" ihrer Gründer. Ob der IWF immer frei von [...] mehr

24.07.2015, 21:28 Uhr Thema: Wegen Streit mit US-Branchenriesen: Russland will eigene Ratingagentur gründen Da fragen Sie ... ... noch? Wen interessieren denn diese lächerlichen (und rapide schrumpfenden) Rücklagen? Die Bonität liegt doch eindeutig bei den 19 Billionen. Denn wer über ein derartiges Vertrauen bei [...] mehr

24.07.2015, 18:04 Uhr Thema: Kurswechsel: Merkel unterstützt Pläne für Einwanderungsgesetz Alles ist ein geniales ... ... Komplott von der CDSPEU: Mit dem Mindestlohn bespielsweise, klauen sie den Polen und Tschechen die Facharbeiter; mit dem selbstvergurkten Flüchtlings-, Asyl- und Einwanderungschaos machen sie [...] mehr

24.07.2015, 17:53 Uhr Thema: Kurswechsel: Merkel unterstützt Pläne für Einwanderungsgesetz Das liegt doch nur ... ... an der mangelnden Qualifikation der Deutschen. Da Rentner auch nicht mehr sind, was sie einmal waren, ist nun zusätzlich noch eine Immigration in die Rentenkassen notwendig, denn [...] mehr

21.07.2015, 15:22 Uhr Thema: Bayern: Seehofer will weiter Betreuungsgeld zahlen - vom Bund finanziert Der Bund ist eben ... ... nicht nur für die Infrastruktur zuständig, sondern auch für die Gesetzgebung (siehe KJHG und BSHG). Die Umsetzung ist Ländersache. Forderungen nach einer finanziellen Beteiligung sind dennoch [...] mehr

21.07.2015, 15:07 Uhr Thema: Bayern: Seehofer will weiter Betreuungsgeld zahlen - vom Bund finanziert Das mit dem ... ... "Unterlassen" ist ein ganz schlechter Witz. Diejenigen übrigens, die für diese Entscheidungen zuständig sind, wissen das ganz genau und ich weiß warum - Sie wohl leider nicht. [...] mehr

21.07.2015, 14:55 Uhr Thema: Bayern: Seehofer will weiter Betreuungsgeld zahlen - vom Bund finanziert Sie liegen völlig ... ... richtig: Bei BILD gibt es die Realität nicht! Meine Quellen stehen und liegen in den Regalen der Universitätsbüchereien und bewegen sich seit vielen Jahren in den diversen Formen öffentlicher [...] mehr

21.07.2015, 14:36 Uhr Thema: Bayern: Seehofer will weiter Betreuungsgeld zahlen - vom Bund finanziert Schon lange werden ... ... Frauen gar nicht mehr gefragt, was sie eigentlich wirklich wollen. Das Wort führen viel zu oft kinderlose Ideologinnen, die sich für die Mehrzahl der Frauen gar nicht interessieren. In der [...] mehr

21.07.2015, 14:16 Uhr Thema: Bayern: Seehofer will weiter Betreuungsgeld zahlen - vom Bund finanziert Völlig falsch - das ... ... Gericht hat ein Verfahren gerügt, über die Finanzierung eines Gesetzes wurde kein Wort verloren. Selbstverständlich kann der Bund sich daran beteiligen, muß er womöglich aufgrund anderer [...] mehr

21.07.2015, 14:03 Uhr Thema: Bayern: Seehofer will weiter Betreuungsgeld zahlen - vom Bund finanziert Sie malen aber eine schöne ... ... heile Kita-Welt. Wie sieht es denn dort mit dem Betreuungschlüssel aus? Wie mit den Plätzen für über 3jährige, wie mit der Sprachförderung für nicht deutschsprachige Kinder und den finanziellen [...] mehr

21.07.2015, 13:51 Uhr Thema: Bayern: Seehofer will weiter Betreuungsgeld zahlen - vom Bund finanziert Muß es ... ... auch gar nicht. Der Bund wird durch das BvG ja nur dazu angehalten dieses Gesetzeswerk den Ländern zu überantworten. Die können dann ja entscheiden, ob es eine wirkliche Wahlfreiheit geben [...] mehr

21.07.2015, 13:44 Uhr Thema: Bayern: Seehofer will weiter Betreuungsgeld zahlen - vom Bund finanziert Sie scheinen da etwas ... ... zu verwechseln. Die bayerischen Stammtische stehen gar nicht in Bremen, Brandenburg oder Sachsen-Anhalt, wo sich die "Bildungsniveau-Schlußlichter" tummeln. Und der mäßige [...] mehr

20.07.2015, 20:43 Uhr Thema: Weltrekord: Schneller beschleunigt kein Elektro-Flitzer Haben Sie darüber ... ... auch irgendwelche belastbaren Erkenntnisse oder fahren Sie nur auf dem Zug von gestern mit, der mangelndes Wissen und unzutreffende Informationen geladen hat? mehr

20.07.2015, 20:35 Uhr Thema: Weltrekord: Schneller beschleunigt kein Elektro-Flitzer Zwei andere Autobauer ... ... (Toyota und Daimler) sind ja vor einiger Zeit bei Tesla eingestiegen und nutzen nun die Technologie, aber leider nicht für gut ausgestattete Mittelklassewagen sondern für Miniaturausgaben, die [...] mehr

20.07.2015, 17:47 Uhr Thema: Weltrekord: Schneller beschleunigt kein Elektro-Flitzer Das ist ja eine nette ... ... Leistung, aber wo bleiben denn die Fahrzeuge mit einigermaßen befriedigenden Daten und Reichweiten für den deutschen Verbraucher? Es scheint, dass auch in diesem Bereich Deutschland ins [...] mehr

18.07.2015, 21:35 Uhr Thema: 20 Jahre Amazon: Wie ein Unternehmen uns alle verändert hat Wenn Sie keine Loser ... ... sponsern wollen, dann bin ich dabei. Die Service-Wüste Deutschland hat etwas von einem Erlebnispark der besonderen Art. Die Loser sind genau diese Unternehmen, deren Kundenorientierung der [...] mehr

18.07.2015, 21:17 Uhr Thema: 20 Jahre Amazon: Wie ein Unternehmen uns alle verändert hat Was ist daran eigentlich ... ... unsachlich? Selbstverständlich stehen für mich als Kunden Qualität, Preis und Service an erster Stelle, schließlich trage ich mein sauer verdientes Geld dorthin. Die vielen [...] mehr

18.07.2015, 10:37 Uhr Thema: 20 Jahre Amazon: Wie ein Unternehmen uns alle verändert hat Die Art von ... ... "Übervorteilung" und "über den Tisch ziehen", wie sie dieser Anbieter praktiziert lasse ich gerne und völlig freiwillig über mich ergehen. Gerade habe ich ein vor [...] mehr

18.07.2015, 09:47 Uhr Thema: Bei Scheitern in Karlsruhe: SPD will Betreuungsgeld ersatzlos streichen Sie haben den Beitrag ... ... nicht verstanden. Mir ist es eigentlich latte ob etwas gefördert wird oder nicht, denn "das Wasser sucht sich immer seinen eigenen Weg". Was aber auffällt ist die erhebliche [...] mehr

18.07.2015, 09:28 Uhr Thema: Bei Scheitern in Karlsruhe: SPD will Betreuungsgeld ersatzlos streichen Aber warum denn so ... ... garstig einseitig? Wenn sie wirklich arbeiten wollen und nicht "wollen müssen", ist das doch in Ordnung. Um aber eine Wahlfreiheit zu gewährleisten, die den Namen wenigstens [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0