Benutzerprofil

Claes Elfszoon

Registriert seit: 02.09.2008
Beiträge: 3310
   

21.11.2014, 22:41 Uhr Thema: Streit über Obamacare: Republikaner verklagen US-Regierung Im Prinzip und von ... ... einem Standpunkt der politischen Legalität her, haben Sie ja sicherlich recht. Der Wille des Volkes wird in den USA aber in Wirklichkeit bei jedem politischen Rülpser, jeder auch nur angedeuteten [...] mehr

21.11.2014, 22:26 Uhr Thema: Streit über Obamacare: Republikaner verklagen US-Regierung Veto und Dekret sind ... ... ja originäre Bestandteile der präsidialen Handlungsmöglichkeiten. Nur wenn einer ein Gesetz mit dem Etikett "Dekret" an den Verfassungsorganen vorbeischleust, ist es zumindest nicht so [...] mehr

21.11.2014, 21:58 Uhr Thema: Streit über Obamacare: Republikaner verklagen US-Regierung Oh, das ist eben ... ... so in einer Präsdialdemokratie. Was die Wahlen angeht: Die Parteien haben ein großes Herz und auch kleinere Gruppen mit guten Lobbyisten eine durchaus respektable Macht - sie müssen sich nur [...] mehr

21.11.2014, 21:51 Uhr Thema: Streit über Obamacare: Republikaner verklagen US-Regierung Mit ihrer Initiative ... ... sichern sich die Republikaner die Sympathien der Mehrheit der amerikanischen Bevölkerung.Denn das "Gesetz für Patientenschutz und leistbare Pflege", im Volksmund nach der Telefonnummer [...] mehr

21.11.2014, 19:41 Uhr Thema: Senioren am Steuer: Mit dem Alter steigt die Selbstüberschätzung Tatsache ist, dass ... ... bei Untersuchungen in vielen europäischen Ländern ein signifikanter Anstieg der Unfallbeteiligungen älterer Fahrer mit dem 75 Lebensjahr beginnt.In den vielen Ländern sind folgerichtig [...] mehr

20.11.2014, 22:01 Uhr Thema: Prognose: Kostenexplosion bei der Rente mit 63 droht Das ist eine ziemlich ... ... dümmliche und sachliche völlig unzutreffende Polemik.Es wird ihr nichts weggenommen. Denn schon in den 90igern wurde an den Stellschrauben der Rentenformel so manipuliert, dass im Ergebnis eine [...] mehr

20.11.2014, 21:25 Uhr Thema: Prognose: Kostenexplosion bei der Rente mit 63 droht Alle Renten werden ... ... mithilfe einer bestimmten Formel berechnet. Hauptbestandteile sind die Anzahl der gearbeiteten Monate in einem Arbeitsleben und die Höhe der Beiträge, die wiederum abhängig sind von der Höhe der [...] mehr

20.11.2014, 20:47 Uhr Thema: Prognose: Kostenexplosion bei der Rente mit 63 droht Sie sind aber ... ... verwegen. Eine Gesamtschau der volkswirtschaftlichen Prozesse, mit Vergleichen und Gegenrechnungen ist in Deutschland nicht üblich. Denn dann würden ja ein paar Fakten aufleuchten, mit denen man [...] mehr

20.11.2014, 20:40 Uhr Thema: Prognose: Kostenexplosion bei der Rente mit 63 droht Sie beschreiben das jetzt ... ... leider etwas sehr grob, aber es wird deutlich was Sie meinen.Ein Art Bürgergeld in dem alle Einkommensarten renten- oder/und krankenversicherungspflichtig gestellt werden, ist genau das was [...] mehr

20.11.2014, 20:26 Uhr Thema: Prognose: Kostenexplosion bei der Rente mit 63 droht Das ist ja das ... ... Paradoxe und es kommt noch einiges hinzu!Die Steuerquellen des Staates sprudeln wie verrückt, obwohl mittlerweile nur etwa ein Viertel der Einwohner steuerliche Nettoeinzahler sind.Dennoch will [...] mehr

20.11.2014, 20:13 Uhr Thema: Prognose: Kostenexplosion bei der Rente mit 63 droht Das ist in der Tat schon ... ... erstaunlich!Zumal die Darstellung im Artikel geradezu unseriös falsch ist. Niemand, der nach 1955 geboren wurde kann nach 45 Einzahlungsjahren mit exakt 63 Jahren in Rente gehen, es werden Monate [...] mehr

18.11.2014, 21:03 Uhr Thema: Russland-Politik: Ex-SPD-Chef Platzeck will Annexion der Krim anerkennen Sicher, sicher ... ... ich werde da lieber nicht widersprechen. Nur - wenn ich im Mittelalter lebe, dann haben Sie aber noch viele dunkle Jahrhunderte voller Untergangsfantasien und Cold Turkeys vor sich um [...] mehr

18.11.2014, 20:53 Uhr Thema: Russland-Politik: Ex-SPD-Chef Platzeck will Annexion der Krim anerkennen Glaube ich nicht ... ... da kumuliert irgendwas ganz ordentlich in Richtung ultimativer Brain-Crash (immer wieder aufwabernde Weltvernichtungs-Fantasien und so). Ist also eher ganz schlechter Stoff, Crystal Meths [...] mehr

18.11.2014, 20:34 Uhr Thema: Russland-Politik: Ex-SPD-Chef Platzeck will Annexion der Krim anerkennen Sozialisierte Selbstreflektionen, sollte man ... ... unterlassen oder untermauern: Wieviele russischsprechende Ukrainer wurden denn durch Heckenschützen vor laufenden Kameras in den Städten ermordet? Wieviele Dörfer und Städte entvölkert, wo [...] mehr

18.11.2014, 20:19 Uhr Thema: Russland-Politik: Ex-SPD-Chef Platzeck will Annexion der Krim anerkennen Wieso? Russland hat sich den Klotz ... ... ans Bein gebunden, ohne Plan und ohne Verstand. Soll doch das glorreiche "Mütterchen Russland" diesen Appendix an seiner üppigen Brust nähren. Russland hats doch im Überfluss - [...] mehr

18.11.2014, 19:54 Uhr Thema: Russland-Politik: Ex-SPD-Chef Platzeck will Annexion der Krim anerkennen Welch eine Verschwendung! So ein ... ... ein herrliches Stelzen-Gestolper könnte eine veritable Satire garnieren. Viel zu schade um damit nur Putins illusorische Machtpolitik aus dem 19. Jahrhundert zu rechtfertigen. Wissen Sie [...] mehr

18.11.2014, 19:22 Uhr Thema: Russland-Politik: Ex-SPD-Chef Platzeck will Annexion der Krim anerkennen Vielleicht, weil dann das ... ... Eigenschaftswörtlein "fröhlich" nicht mehr zuträfe? Kleine Unterschiede können weitreichende Wirkungen haben. mehr

16.11.2014, 13:21 Uhr Thema: Nach Beratungen über Ukraine-Konflikt: Putin verlässt vorzeitig G20-Gipfel Sie liegen zwar ... ... nicht völlig falsch, wenn Sie behaupten in der deutschen bzw. europäischen Presse würde nicht allen Themen, die die Bürger bewegen, der Platz eingeräumt der ihnen gebührt (das ist ja mit ein [...] mehr

11.11.2014, 21:12 Uhr Thema: Arbeitslose Rumänin: Was das Hartz-IV-Urteil für Deutschland bedeutet Das ist richtig ... ... gerechnet, nur der Schluss ist so nicht realitätskonform. Es geht nicht um die "Pro-Kopf-Zahlen" von sogenannten Einzahlern in die Sozialsysteme, sondern um die Zahlungsfähigkeit [...] mehr

07.11.2014, 22:12 Uhr Thema: Gedenken an den Mauerfall: Profis in Sachen Politikvermeidung Das wird auch ganz ... ... gewiß das letzte Mal sein, dass jemandem, der sich die Freiheit nimmt sich gegen diese Gluckosedierung der Politik klar und pointiert zu positionieren, ein solches Forum geboten wird. Wie [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0