Benutzerprofil

Claes Elfszoon

Registriert seit: 02.09.2008
Beiträge: 3285
   

30.10.2014, 18:34 Uhr Thema: Internationale Gewässer: Lettland sichtet Schiff der russischen Marine Sie sind ein wenig ... ... zu blauäugig. Putin wird es darauf nicht ankommen lassen. Er agiert immer noch rationaler, als ein Teil seiner selbsterklärten Fa-Boys hier. NATO-Jets können auch ohne Vorwarnung und [...] mehr

30.10.2014, 18:15 Uhr Thema: Internationale Gewässer: Lettland sichtet Schiff der russischen Marine Nonsense vom Allerfeinsten und ... ... vollständige Verschwurbelung der Wirklichkeit. Niemand in Europa stört sich an irgendwelchen vobeischippernden US-Schiffen, die machen wirklich keinem Angst. Russische Landungsboote vor [...] mehr

30.10.2014, 18:05 Uhr Thema: Internationale Gewässer: Lettland sichtet Schiff der russischen Marine Aber als sich ... ... NATO Schiffe in den ebenfalls internationalen Gewässern des Schwarzen Meeres tummelten, hörte sich das so an, als sei es ein russisches Binnenmeer und die "bösen" USA dort nichts zu [...] mehr

29.10.2014, 19:28 Uhr Thema: Kommentar zum Kampf gegen Steuerhinterziehung: Jetzt wird's richtig kriminell! Langsam reicht es! Kriminell ... ... sind nur diejenigen, die bewußt täuschen. Geld in Steueroasen anzulegen ist legal - aber selbst da kann man zumindest für den EU-Bereich noch "Notwehr" gelten lassen. Kriminell [...] mehr

28.10.2014, 22:27 Uhr Thema: Moderne Sexualkunde: Oralsex für den Siebtklässler Da liegen Sie aber ... ... sehr weit daneben. Der FAZ-Artikel ist ausgezeichnet recherchiert. Was zu diesem Thema von den oft privaten Trägern, die mit der Umsetzung in Tagestätten, Kindergärten, Schulen und [...] mehr

28.10.2014, 22:18 Uhr Thema: Moderne Sexualkunde: Oralsex für den Siebtklässler Nur keine Sorge! Jeder, der ... ... die gesellschaftlichen Entwicklungen auch in Ländern beobachtet, die da schon viel weiter sind als Deutschland (Skandinavische, NL etc..) weiß, dass sich die überwiegende Mehrheit der [...] mehr

28.10.2014, 22:06 Uhr Thema: Moderne Sexualkunde: Oralsex für den Siebtklässler Es sind in dfer Regel ... ... keine staatlichen Institutionen, die diese Pläne umsetzen. Es sind nichtstaatliche Organisationen, oft mir dem Status gemeinnütziger Vereine, die gegen Bezahlung mit diesen Aufgaben betraut [...] mehr

27.10.2014, 19:42 Uhr Thema: Streit um Milliarden-Nachzahlung: EU lässt Cameron abblitzen Abgesehen davon, dass ... ... ein Ersatz der dann fehlenden Netto-Einnahmen sehr teuer werden wird, kann sich wohl nur Deutschland dafür ein Finanzierungs-Produkt einfallen lassen - das aber genau so faul sein wird wie [...] mehr

27.10.2014, 19:29 Uhr Thema: Streit um Milliarden-Nachzahlung: EU lässt Cameron abblitzen Zweifellos ist die ... ... Empörung gespielt und deren Wirkung gut kalkuliert. Dennoch - Cameron reagiert auf oder für keinen Mob, er agiert auf ein sehr vernünftigen Basis und der Briten, Dänen und anderen [...] mehr

27.10.2014, 19:10 Uhr Thema: Streit um Milliarden-Nachzahlung: EU lässt Cameron abblitzen Am Lustigsten ist die ... ... Stelle, wo der wo Dominik, der "Kommissar" für Banales und Binsen, auf Regeln und die Büchse der Pandora zu sprechen kommt. Die ist doch durch die Regelaufweichung und die eigenen [...] mehr

25.10.2014, 15:24 Uhr Thema: IS-Terror: Wir müssen den Hass verstehen lernen Ich stimme mit ... ... vielen Punkten Ihrer Zusammenfassung überein. Einige müssen jedoch korrigiert werden. Die willkürlichen Grenzziehungen im Nahen Osten waren dort der Normalzustand. Die letzte wirkliche war [...] mehr

24.10.2014, 20:37 Uhr Thema: Cameron zu EU-Nachzahlung: "Wir werden nicht plötzlich unser Scheckbuch rausholen" Wenn Regeln eingehalten ... ... werden müssen, dann alle von allen. Hier war Deutschland kein gutes Vorbild (Maastricht) und auch die EZB läßt man aktuell im rechtsgebeugten Raum dilettieren. Diejenigen, die sich hier [...] mehr

24.10.2014, 20:08 Uhr Thema: Cameron zu EU-Nachzahlung: "Wir werden nicht plötzlich unser Scheckbuch rausholen" Ganz einfach! Die verhalten sich ... ... pragmatisch und nicht ideologisch. Es ist völlig in Ordnung einmal Politiker zu erleben, die sich auf ihre Wähler berufen und für ihre Wähler entreten. In Deutschland nennen Politker sowas [...] mehr

24.10.2014, 14:33 Uhr Thema: Nachzahlung an EU: Briten empört über Milliardenrechnung aus Brüssel Das Stichwort ... ist in diesem Zusammenhang echt gut: Der bürgerbevormundende Kontrollwahn der EU hat was genau gebracht? Die brilliante Wirtschaftspolitik Frankreichs und die Steuer- sowie Sozialpolitik [...] mehr

24.10.2014, 13:54 Uhr Thema: Nachzahlung an EU: Briten empört über Milliardenrechnung aus Brüssel Nicht alles, was hinkt ... ... ist auch ein Beispiel! Die Briten und Niederländer haben nichts verbraucht, sie haben stets netto eingezahlt. Falsche Angaben haben ja wohl ganz andere Herrschaften fabriziert. Es [...] mehr

24.10.2014, 13:47 Uhr Thema: Nachzahlung an EU: Briten empört über Milliardenrechnung aus Brüssel Ich wusste gar ... ... nicht, dass so ein menschenverachtender Schwachsinn überhaupt öffentlichkeitsfähig ist. Zum Thema: Ich finde es ausgezeichnet und auch folgerichtig, dass gerade die kontinuierlichen [...] mehr

23.10.2014, 12:29 Uhr Thema: Sicherheitschef Kevin Vickers: Der Held von Ottawa Ganz so schlimm wäre ... ... es auch im deutschen Rechtswesen nicht. In Kanada wird ein solches Verhalten ebenfalls gerichtlich untersucht und abschließend rechtlich gewürdigt (Vor)Verurteilungen und [...] mehr

21.10.2014, 20:07 Uhr Thema: Terrorverdacht in Kanada: Auto-Attacke auf Soldaten - Polizei erschießt mutmaßlichen Sie dürfen sich ... ... sich sooft wiederholen wie Sie möchten, aber zunächst "rechtfertigen" sich Muslime für ihre Taten an Muslimen im Namen des Glaubens und sorgen dafür, dass sich jeder Moslem [...] mehr

21.10.2014, 19:02 Uhr Thema: Terrorverdacht in Kanada: Auto-Attacke auf Soldaten - Polizei erschießt mutmaßlichen Kanada ist ... ... defintiv ein Rechtsstaat - länger, kontinuierlicher und mit größerer Identifikation seiner Bürger, als es Deutschland jemals war und wohl sein wird. Die Fälle, in denen in Deutschland [...] mehr

21.10.2014, 18:48 Uhr Thema: Terrorverdacht in Kanada: Auto-Attacke auf Soldaten - Polizei erschießt mutmaßlichen So leicht hingenommen ... ... haben das die Katholen aber nicht. Die Zahl der Kirchenaustritte nahm und nimmt durchaus bedrohliche Formen an wegen dieser Skandale. Die Mehrheit der friedlichen Muslime hat diese [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0