Benutzerprofil

M. Vikings

Registriert seit: 19.02.2017
Beiträge: 473
Seite 1 von 24
21.10.2017, 15:14 Uhr

Wer soll denn knallen? Der Niedergang begann doch schon vor Jones. Der Olympiasieg war doch schon mehr als glücklich. Sie hatten einen einfachen Weg ins Finale. Der Niedergang zeichnete sich bei diesen Spielen schon [...] mehr

20.10.2017, 16:04 Uhr

Gut gemacht Beastmode. Sonst hätten wir hier wohl nicht erfahren das Carr wieder fit ist. Das wäre die eigentlich wichtige Meldung gewesen, was dann auch den Sieg der Raiders über die Chiefs erklärt. Ohne Beastmode [...] mehr

16.10.2017, 20:30 Uhr

31.000 Mann und kein Befehl. Das wussten wir doch während des Gipfels schon. Der Hamburger Polizeipräsident wurde bei Anne Will zitiert: "Wir haben immer gesagt, wenn es in der Peripherie zu Sachbeschädigungen kommt, [...] mehr

16.10.2017, 11:53 Uhr

Von seinen Leistungen her sollte es für einen Vertrag reichen. Da es in der NFL über alles und jeden eine Statistik gibt, kann man ihn unter den Starting-Quaterbacks im Mittelfeld einordnen. Wenn man die Leistungen der meisten Back-Up-Quaterbacks sieht, wie [...] mehr

13.10.2017, 21:21 Uhr

Geht so. Der gesetzliche Mindesturlaub beträgt 20 Tage. Natürlich muss Urlaub in Italien auch beantragt und genehmigt werden, es gibt auch Urlaubspläne. In diesem Fall ging es aber nur darum, ob die [...] mehr

13.10.2017, 15:31 Uhr

Moin. Das mit den internationalen Gewässern hatte ich auch gedacht. Stimmt aber nicht. "Die Nord Stream 2-Pipeline verläuft durch die Gewässer von Russland, Finnland, Schweden, Dänemark [...] mehr

12.10.2017, 14:52 Uhr

Unsinn. Was denken Sie weshalb im Artikel das Wort "angerechnet" vorkommt? Diese Frau hat versucht arbeitsrechtlichen Konsequenzen aus dem Weg zu gehen. Sie hat sich mit Unterstützung [...] mehr

12.10.2017, 14:12 Uhr

Mord ist kein Arbeitsunfall. Und der Anspruch auf bezahlten Urlaub erlischt auch nach dem Tod nicht. Darauf bin ich bei meiner Recherche gestoßen. Spaß beiseite, zum Thema. Diese Frau hat versucht arbeitsrechtlichen [...] mehr

12.10.2017, 13:04 Uhr

Manchmal dauert es auch nur 2 Tage. Spätestens seit dem er seinem Außenminister Tillerson öffentlich in den Rücken gefallen ist, ist sein diplomatischer Apparat verbrannt. So etwas wird weltweit bei den Diplomaten sehr genau [...] mehr

12.10.2017, 12:22 Uhr

Nö. "habe die Frau erreicht, dass ihr beide Fehltage als bezahlter Urlaub angerechnet werden" Das entscheidende Wort ist "angerechnet". mehr

12.10.2017, 11:45 Uhr

Was hat das mit dem Artikel oder dem Thema zu tun? Es wird nicht verhandelt. Der Vertrag ist geschlossen. Es wird von einem Vertragspartner gestänkert. mehr

10.10.2017, 22:26 Uhr

Von der ARGE bekommen Sie jedefalls keine Antwort mehr. Mit 58 sind Sie aus der Statistik der BA die diesem Artikel zugrunde liegt raus. Mir geht es ähnlich wie Ihnen, deshalb habe ich meinen 58. im Mai ausgiebig gefeiert. War ja ein besonderer [...] mehr

10.10.2017, 17:13 Uhr

Man wird sehen. 2800 Meter sind schon heftig, und eine echte Herausforderung für die Spieler die das nicht gewohnt sind. In der NFL geht das Gejammer ja schon los, wenn die anderen Teams nach Denver müssen und [...] mehr

09.10.2017, 19:07 Uhr

Na dann mal los. Die Grünen können gern für sich den Versuch unternehmen Heimat zu definieren. Da Heimat aber auch ein Gefühl ist, ist das wahrscheinlich vergebene Liebesmüh. Für mich ist meine Stadt Hamburg [...] mehr

09.10.2017, 18:16 Uhr

Genau. Merkel ist aus der Kiste gesprungen und hat uns ihre Segnungen verkündet. Hosianna. Als wäre dazu nicht jahrzehntelange Vorarbeit notwendig gewesen, um entsprechenden Druck aufzubauen. Das [...] mehr

09.10.2017, 16:19 Uhr

Ja genau. Am besten auch im Winter im Hamburger Hafen auf Schicht und für Skifahrer unbedingt auch im Urlaub. Sie können ja in die Sahara ziehen, aber belästigen Sie uns im Norden bitte nicht mir so [...] mehr

09.10.2017, 15:51 Uhr

An "aufs schärfste" kann ich mich nicht erinnern. Ich war noch in Rheinhausen und habe dort die Kollegen unterstützt, obwohl ich in der HBV war und in Hamburg gelebt habe. Zur Agenda 2010 kann ich mich noch an folgendes erinnern. DGB-Chef [...] mehr

09.10.2017, 14:01 Uhr

Das sehe ich genau so, Aber nicht nur Danke SPD. Auch Danke DGB. Der hat Schröders Agenda-Politik nämlich unterstützt, die diese Art von Beschäftigungsverhältnissen erst ermöglicht hat. Da hätte der DGB noch eine [...] mehr

09.10.2017, 13:24 Uhr

Immer das selbe Märchen. Wenn es denn so viel Arbeit gibt und so viel zu verdienen, könnten die Arbeitgeber ja mal etwas Geld in die Hand nehmen und diese Leute qualifizieren. Wollen sie aber nicht. Weil bei [...] mehr

08.10.2017, 17:30 Uhr

Natürlich dürfen Spanier demonstrieren. Aus so einer Demo kann man dann aber keine Schlussfolgerung über das Kräfteverhältnis in Katalonien oder gar den Willen der Katalanen ziehen. Und die Beleidigung "Kleinbürger" können [...] mehr

Seite 1 von 24