Benutzerprofil

kael

Registriert seit: 06.09.2008
Beiträge: 2884
Seite 1 von 145
13.12.2017, 12:25 Uhr

Den Finger in die Wunden Solche Dokumentationen könnten sich die mit der Wirtschaft eng verbandelten Privaten nicht leisten. Bravo ö-r Rundfunk! Und eine 30-monatige Recherche, wie sie einige Foristen kritisieren, ist bei [...] mehr

11.12.2017, 12:41 Uhr

Ansichtssache Dann sollten Sie als Erstes unbedingt dafür werben, dass der Heilsbringer CSU die Franktionsgemeinschaft mit der drögen CDU auflöst, um als eigenständige Partei endlich auf Bundesebene [...] mehr

11.12.2017, 12:19 Uhr

strammlinks? Interessant. Demnach zählen Sie fast 90% aller Wähler zu den "Strammlinken"? Wie strammrechts muss jemand verortet sein, um zu einem solchen Schluss zu kommen? mehr

11.12.2017, 12:14 Uhr

Wer ist denn "jemand"? Zitat Pfister "Vielleicht fragt zur Abwechslung mal jemand Merkel, warum sie so rasend schnell ihre Meinung geändert hat." Ich würde Frau Merkel gern mal fragen. Aber wer bin ich schon, [...] mehr

10.12.2017, 17:13 Uhr

Es ist nur noch eine Frage der Zeit Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis sich die CDU von den ständigen Besserwissern und Querschießern aus Bayern verabschiedet und die Fraktionsgemeinschaft aufkündigt. Kanzerin Merkel und ihren [...] mehr

10.12.2017, 16:49 Uhr

Söder Es wäre begrüßenswert, wenn dieser Kraftmeier einer Regionalpartei einmal darüber reflektieren würde, wie hoch der Stimmenanteil der CSU auf Bundesebene ist. Aus dieser unbequemen Erkenntnis heraus [...] mehr

10.12.2017, 16:33 Uhr

Ich kann das Wort "Leistungsträger" nicht mehr hören Für Sie sind "Leistungsträger" in Ihrem Kontext offenbar exklusiv auf die Krawattenträger in den oberen Etagen der Gesellschaft reduziert. Das ist nicht nur überheblich sondern auch [...] mehr

10.12.2017, 11:52 Uhr

Neid? Ich selbst bin in der "schönsten Stadt der Welt" - Hamburg - aufgewachsen und bin immer noch regelmäßig dort. Seit Langem lebe ich aber jetzt in der "verrückstesten Stadt der [...] mehr

09.12.2017, 13:14 Uhr

Politische Talkshows ohne Politiker Politische Talkshows ohne Politiker. So was gibt es schon, und so stelle ich mir auch andere Talk-Show-Formate wie Illner, Plasberg und Co. vor. Denn was erleben wir denn in der Realität? TV-Talk [...] mehr

09.12.2017, 13:00 Uhr

So kennt man Moderatorin Maischberger Zitat: "Dabei verfiel sie in wildes Unterbrechungsgefuchtel", so dass ihr diesmal sogar der obligate Kugelschreiber aus der Hand fiel. Maischberger ist eine glänzende Talkerin im Rahmen von [...] mehr

09.12.2017, 12:45 Uhr

Lindner auf Westerwelles Spuren Irgendwie hatten wir das alles schon einmal: Den vollmundigen Vorsitzenden einer Ich-Partei mit Hang zur Selbstinszenierung. Wie das endete, ist bekannt. Lindner sollte aufpassen, dass ihn das [...] mehr

09.12.2017, 12:28 Uhr

Geht's noch? Söder als Aufpasser Merkels? Es ist schon seltsam genug, dass Sie den Vertreter einer auf Bayern reduzierten Regionalpartei als "Aufpasser" gegenüber einer Bundeskanzlerin Merkel ins Spiel bringen, um diese [...] mehr

06.12.2017, 15:52 Uhr

Allein auf die SPD einzuprügeln ist nicht fair Die SPD hatte sich unmittelbar und aus nachvollziehbaren Gründen klar für eine Rolle in der Opposition entschieden. Das mag man beurteilen, wie man will. Jetzt wird sie unter Hinweis auf ihre [...] mehr

06.12.2017, 12:08 Uhr

Jetzt sagt sie überhaupt nichts mehr Sie sagte noch etwas: "Die SPD ist derzeit nicht regierungsfähig". Aber jetzt, wo es darauf ankäme, sagt sie überhaupt nichts mehr. Es herrscht mal wieder Schweigen im Walde. So [...] mehr

06.12.2017, 11:52 Uhr

Die FDP entlarvt sich wieder mal selbst Die FDP weiß nicht, was sie will. Und das sagt sie in aller Deutlichkeit. Lindner befindet sich inzwischen auf einer schiefen Ebene. Diese ist zudem mit Schmieröl versehen und führt nach unten. mehr

05.12.2017, 14:09 Uhr

Die CSU spielt auf Bundesebene eine viel zu große Rolle Es ist schon beinahe absurd, dass eine bayerische Regionalpartei, die natürlich vor allem bayerische Interessen vertritt (s. Solo von Landwirtschaftsminister Schmidt), eine derart gewichtige Rolle [...] mehr

05.12.2017, 12:26 Uhr

Solchen Leuten geht es nie ums Geld Geld wird nicht in der Politik sondern woanders verdient. Das könnte Söder sicherlich auch. Es geht solchen Politikern ausschließlich um Macht und Einfluss und um nichts anderes. Dafür gehen sie [...] mehr

04.12.2017, 18:21 Uhr

Beeindrucken könnte mich ein MP Söder Beeindrucken könnte mich ein MP Söder, wenn er die gemeinsame Fraktion der CSU mit der CSU aufkündigt (was ich für längst überfällig halte) und allenfalls auf normaler, ausgehandelter Koalitionsebene [...] mehr

04.12.2017, 18:09 Uhr

Seehofer hatte immerhin noch ein gewisses Charisma Bei Herrn Söder kann ich nichts davon erkennen. Für mich ist er ein humorloser, skrupelloser Machtmensch. Und der soll wirklich zu Euch passen, liebe Bayern? Aber diese Frage beantwortet ihr ja schon [...] mehr

04.12.2017, 18:00 Uhr

Der Tag wird nicht kommen Auf diesen Tag werden Sie - Gott sei Dank - lange warten. Denn außer Jugend, flottem Aussehen und Rhetorik verbindet Lindner überhaupt nichts mit dem Staatsmann Macron, der nicht einmal einen [...] mehr

Seite 1 von 145