Benutzerprofil

kael

Registriert seit: 06.09.2008 Letzte Aktivität: 17.08.2014, 14:06 Uhr
Beiträge: 1698
   

16.09.2014, 11:40 Uhr Thema: Debatte zum AfD-Wahlsieg: Nicht schön, aber ganz normal Mal nicht so vorschnell Mit einer solchen Aussage wurden von irgendwem irgendwann schon mal alle Parteien bedacht, von CDU/CSU über die SPD bis hin zu den Grünen und - schließlich - den Linken. Jetzt ist naturgemäß die [...] mehr

14.09.2014, 11:14 Uhr Thema: Landtagswahl in Thüringen: Merkel warnt vor "Karl Marx in der Staatskanzlei" Bravo! Ihrem Beitrag ist wirklich nichts hinzuzufügen. Ihre Bemerkung zu den geräusch- und anstandslos in West-CDU und West-FDP geschlüpften Ex-DDR-Blockparteien muss man nicht weiter kommentieren. [...] mehr

13.09.2014, 12:31 Uhr Thema: Deutsches Verbot des "Islamischen Staates": Operation Abschreckung Keine Verfassung? Somit wären ein Bundes-Verfassungsgericht, Verfassungsrichter oder der Verfassungsschutz nur sinnentleerte Bürokratien ohne Auftrag? Die Verfassung der Bundesrepublik heißt [...] mehr

09.09.2014, 12:43 Uhr Thema: Maut-Zoff in der Union: Pipifax-Politik Nicht verloren Mit der Auflösung der Fraktionsgemeinschaft könnte (und würde) die CSU auf Bundesebene auftreten. Es ist unwahrscheinlich, dass sich Seehofer und Co. mit ihrem Sendungsbewusstsein nicht [...] mehr

08.09.2014, 11:48 Uhr Thema: Maut-Streit: CSU-Politiker stellt Merkels Führungskompetenz in Frage Sie haben zwar Recht Sie haben zwar Recht, aber das Kind ist längst in den Brunnen gefallen. Zusätzlich (!) bezahlen muss es der, der immer bezahlt: Der Steuerzahler. mehr

08.09.2014, 11:33 Uhr Thema: Maut-Streit: CSU-Politiker stellt Merkels Führungskompetenz in Frage Fraktionsgemeinschaft endlich aufkündigen Ein ganzes Land, das sich ständig zum Büttel einer Regionalpartei machen lässt, ist Irrsinn. Die CDU sollte Kohls damalige Androhung gegenüber Strauß endlich realisieren und die Fraktionsgemeinschaft [...] mehr

07.09.2014, 14:28 Uhr Thema: Maut-Streit in der Union: Seehofer wirft Schäuble Sabotage vor Seehofer fordert Seehofer fordert jetzt ein klares Maut-Bekenntnis der CDU: "Will jetzt die CDU oder will sie nicht?" Sie will nicht. Ist doch klar. Und jetzt, Herr Seehofer? Koalition aufkündigen, gar [...] mehr

06.09.2014, 16:33 Uhr Thema: Islamisten in Wuppertal: Der Kopf der "Scharia-Polizei" Sie haben Recht! Die muslimischen Verbände schweigen zu laut und bekennen noch weniger Farbe. Es wäre gut, wenn sich dies endlich einmal ändern würde, nicht zuletzt, weil sie selbst - unfreiwillig und unschuldig - [...] mehr

06.09.2014, 16:24 Uhr Thema: Islamisten in Wuppertal: Der Kopf der "Scharia-Polizei" Selbst ernannte "anständige Bürger" haben schon viele Menschen diskriminiert, beleidigt und verfolgt. Wir leben heute in einem freien Land, das die politische oder religiöse Willkür bzw. [...] mehr

06.09.2014, 12:31 Uhr Thema: Veronica Ferres als Bundeskanzlerin: Einigkeit und Sex und Freiheit Nein! Nein. Er wird nur von anderen für dumm und anspruchslos gehalten bzw. für dumm und anspruchslos verkauft. Aber leider tut er viel zu wenig, um sich von diesem fremdbestimmten Image zu befreien. In [...] mehr

06.09.2014, 11:59 Uhr Thema: Streit mit seinem Biographen: Bundesgerichtshof entscheidet über Kohl-Tonbänder Frage: Was soll das? Hat Kohl etwas zu verbergen? Wird er fremd gesteuert? Oder handelt es sich nur um Rache gegenüber einem inzwischen ungeliebten Journalisten? Soll er doch seine Tonbänder mit ins Grab nehmen. Was man [...] mehr

01.09.2014, 14:59 Uhr Thema: Wahl-Analyse: Fünf Gründe für das Sachsen-Ergebnis Man sollte mit der Einschätzung als "Erzkonservative" - gemeint ist die AfD - etwas vorsichtiger umgehen. Was bleibt denn dann noch für die CSU übrig? mehr

30.08.2014, 17:29 Uhr Thema: Vor Sachsen-Wahl: Ex-FDP-Politiker wollen linksliberale Partei gründen FDP nach links gedriftet? Dass die FDP nicht mehr liberal ist, ist spätestens seit 2009 amtlich. Für Ihre Feststellung, dass sie nach links gedriftet sein soll, sollten Sie schon ein paar Argumente liefern. Die Wähler [...] mehr

30.08.2014, 11:43 Uhr Thema: Parteichef Zastrow in Sachsen: Last Man Standing der FDP Lindner ist geblieben Das Volk merkt, dass es Liberale braucht, jedoch nicht "die" Liberalen. Von Entzugserscheinungen ist mir bislang nichts aufgefallen - eher das Gegenteil. Die Röslers, Westerwelles [...] mehr

28.08.2014, 12:31 Uhr Thema: Streit in der Union: Dobrindt verteidigt Pkw-Mautpläne Eine Sache um ihrer selbst tun Die Deutschen, so heißt es, machen eine Sache um ihrer selbst. Die Maut ist der beste Beweis. Überflüssig wie ein Kropf. Seehofer hat auf seine unnachahmliche Art einen Geist aus der Flasche gelassen [...] mehr

27.08.2014, 13:27 Uhr Thema: Bürgermeistersuche in Berlin: Thierse will Nicht-Berliner als Wowereit-Nachfolger Eine Stadt, die deutsche Metropole sein will Eine Stadt, die das neue Deutschland repräsentiert und Metropole sein bzw. werden will, braucht keinen provinziellen Regierungschef sondern einen weltmännischen. Davon mag es zwar in D zu wenige [...] mehr

25.08.2014, 13:22 Uhr Thema: Maut-Streit in der Union: CSU-Generalsekretär Scheuer attackiert CDU-Landeschefs Das ist das wenigste Ich meine etwas anderes: Die Beamten des Verkehrsministerium müssen sich mit Formeln beschäftigen. Sie müssen PS, Hubraum, CO2-Ausstoß, Anzahl der Sitze im PKW (Sonderregelung für Kindersitze) [...] mehr

25.08.2014, 12:05 Uhr Thema: Maut-Streit in der Union: CSU-Generalsekretär Scheuer attackiert CDU-Landeschefs Falls die Maut tatsächlich kommen sollte, wird sie zu einem Bürokratismus-Monster, das keiner versteht, keinem nützt aber etlichen Hundertschaften von wackeren Beamten Beschäftigung verspricht. mehr

24.08.2014, 15:09 Uhr Thema: Mord an US-Journalist: James Foleys Eltern veröffentlichen letzte Mail der IS-Entführ Erinnerungen werden wach Warum erinnern mich der Fanatismus des IS und seine Perversität bei der Vernichtung "Andersgläubiger" an das Wüten unserer SS- und SD-Schergen gegen Juden und sog. "Untermenschen"? [...] mehr

23.08.2014, 16:25 Uhr Thema: "Wie tollwütige Hunde niedermachen": Polizisten in Ferguson suspendiert Gewalt ist Bestandteil der US Tradition Gewalt und Minderheiten-Phobie ist historisch (Besiedlung des Westens, Sklavenhandel) begründeter Bestandteil in der US-Kultur. Davon zeugen bis heute die Macht und der Einfluss der National Rifle [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0