Benutzerprofil

kael

Registriert seit: 06.09.2008
Beiträge: 1711
   

24.10.2014, 10:49 Uhr Thema: Rot-Rot-Grün-Talk bei Illner: Zum Regieren verdammt Illner völlig neben der Spur Eigentlich sollte es doch um Thüringen gehen. Aber von den 75 Minuten Sendezeit ging es gefühle 60 Minuten um die Parteien "die Linke" und die "AfD" im Generellen. Was hatte das [...] mehr

23.10.2014, 12:25 Uhr Thema: Aussetzer beim IT-Gipfel: Spott über Merkels Suche nach dem F-Wort Merkel hat als Mensch gepunktet Merkel als Mensch und nicht als Roboter. Ich empfand ihren "Hänger" menschlich und ihr "Herausstrampeln" sympathisch. Schön, dass es so etwas bei ihr ab und zu noch gibt. mehr

21.10.2014, 19:23 Uhr Thema: Streikchaos: Wo ist die deutsche Maggie Thatcher? Die letzte Margaret Thatcher hieß Gerhard Schröder. Eine neue ist nicht in Sicht. mehr

21.10.2014, 12:52 Uhr Thema: Kommentar zur Große Koalition: Das wird nichts mehr mit diesem Internet Deutschland läuft in allem hinterher Deutschland läuft nicht nur dem digitalen Wandel hinterher. Deutschland läuft in allem hinterher und lebt von der Substanz. Aber die bröckelt kontinuierlich vor sich hin. Weniger große Worte sondern [...] mehr

18.10.2014, 17:55 Uhr Thema: Exklusiv im neuen SPIEGEL: Dobrindt macht Zugeständnisse bei Pkw-Maut Gibt's auch noch andere Themen? Seit einem Jahr werden wir Bürger mit dem Maut-Thema belästigt, ohne dass Herr Dobrindt in die Puschen kommt. Hat unser Verkehrsminister nicht auch noch andere, noch wichtigere Themen im Köcher als [...] mehr

13.10.2014, 14:17 Uhr Thema: ZDF-Show vor dem Ende: "Wetten, dass..?" fällt ins Rekord-Quotentief Kerner: Return to Sender? Einst wies er seinem sicheren Arbeitgeber, dem heimelige ZDF, den Rücken zu, um in Sat 1 das große Geld zu machen. Dort ist er gescheitert. Trotzdem will man ihn mit offenen Armen wieder "zu [...] mehr

07.10.2014, 17:28 Uhr Thema: Gesprächsprotokolle: Kohls Beleidigungen sorgen für Aufregung in der CDU Stimmt nicht Meines Wissens wird nur ein Alt-Bundespräsident mit "Herr Bundespräsident" angesprochen. Ein Alt-Bundeskanzler bleibt hingegen ein Alt-Bundeskanzler. mehr

07.10.2014, 15:59 Uhr Thema: Politikerwechsel: Koalition will Karenzzeit von einem Jahr Und als nächstes? Viel bedenklicher als einen späteren Wechsel in die Industrie halte ich sog. "Nebenbeschäftigungen" aktiver Politker in Wirtschaft und Verbänden. Nur mit der Anmeldung ihrer (pauschalen) [...] mehr

05.10.2014, 16:02 Uhr Thema: Geheime Gesprächsprotokolle: Kohls große Abrechnung Macht, Strickjacke und Saumagen Ein deutscher Biedermann mit skrupellosem Machtinstinkt. Das ist Helmut Kohl. Vielleicht hätte er trotzdem ein beachtlicher Kanzler werden können, wenn er sich nicht ständig selbst im Wegen gestanden [...] mehr

21.09.2014, 10:55 Uhr Thema: "Rising Star "und "Sing wie Dein Star": Das doppelte Casting-Debakel Dem deutschen Michel aufs Maul schauen Vorsicht mit der Kritik an den Sendern. Alle Sender bedienen Quoten (bei den Privaten stehen sogar genuine Wirtschaftsinteressen dahinter). Also schauen sie dem Volk gezielt aufs Maul und [...] mehr

21.09.2014, 10:28 Uhr Thema: Ausnahmen für bestimmte Straßen: Dobrindt plant Maut-Kniff deutsch sein deutsch sein heißt, eine Sache um ihrer selbst willen tun. Das Maut-Hickhack bestätigt dies beispielhaft. Und wenn man schon eine Sache tut, dann bitte nach dem Motto: "Warum einfach, wenn es [...] mehr

20.09.2014, 16:40 Uhr Thema: Junge Union: Von wegen brav und langweilig JU und die Für mich ist die JU "gestorbem", seitdem der Erfinder der "geistig-moralichen Wende" in einem zutiefst unmoralischemm Spendensumpf versank und die Helden der JU immer noch [...] mehr

20.09.2014, 13:02 Uhr Thema: Junge Union wählt neuen Vorsitzenden: Paul... Wer? Neues aus der Mottenkiste Wer hat Sie eigentlich ermächtigt, von "uns" (im Zusammenhang mit dem Auswandern) zu sprechen oder am Kramen in Ihrer Mottenkiste zu beteiligen? Ich hatte geglaubt, solche Sprüche wie [...] mehr

16.09.2014, 11:40 Uhr Thema: Debatte zum AfD-Wahlsieg: Nicht schön, aber ganz normal Mal nicht so vorschnell Mit einer solchen Aussage wurden von irgendwem irgendwann schon mal alle Parteien bedacht, von CDU/CSU über die SPD bis hin zu den Grünen und - schließlich - den Linken. Jetzt ist naturgemäß die [...] mehr

14.09.2014, 11:14 Uhr Thema: Landtagswahl in Thüringen: Merkel warnt vor "Karl Marx in der Staatskanzlei" Bravo! Ihrem Beitrag ist wirklich nichts hinzuzufügen. Ihre Bemerkung zu den geräusch- und anstandslos in West-CDU und West-FDP geschlüpften Ex-DDR-Blockparteien muss man nicht weiter kommentieren. [...] mehr

13.09.2014, 12:31 Uhr Thema: Deutsches Verbot des "Islamischen Staates": Operation Abschreckung Keine Verfassung? Somit wären ein Bundes-Verfassungsgericht, Verfassungsrichter oder der Verfassungsschutz nur sinnentleerte Bürokratien ohne Auftrag? Die Verfassung der Bundesrepublik heißt [...] mehr

09.09.2014, 12:43 Uhr Thema: Maut-Zoff in der Union: Pipifax-Politik Nicht verloren Mit der Auflösung der Fraktionsgemeinschaft könnte (und würde) die CSU auf Bundesebene auftreten. Es ist unwahrscheinlich, dass sich Seehofer und Co. mit ihrem Sendungsbewusstsein nicht [...] mehr

08.09.2014, 11:48 Uhr Thema: Maut-Streit: CSU-Politiker stellt Merkels Führungskompetenz in Frage Sie haben zwar Recht Sie haben zwar Recht, aber das Kind ist längst in den Brunnen gefallen. Zusätzlich (!) bezahlen muss es der, der immer bezahlt: Der Steuerzahler. mehr

08.09.2014, 11:33 Uhr Thema: Maut-Streit: CSU-Politiker stellt Merkels Führungskompetenz in Frage Fraktionsgemeinschaft endlich aufkündigen Ein ganzes Land, das sich ständig zum Büttel einer Regionalpartei machen lässt, ist Irrsinn. Die CDU sollte Kohls damalige Androhung gegenüber Strauß endlich realisieren und die Fraktionsgemeinschaft [...] mehr

07.09.2014, 14:28 Uhr Thema: Maut-Streit in der Union: Seehofer wirft Schäuble Sabotage vor Seehofer fordert Seehofer fordert jetzt ein klares Maut-Bekenntnis der CDU: "Will jetzt die CDU oder will sie nicht?" Sie will nicht. Ist doch klar. Und jetzt, Herr Seehofer? Koalition aufkündigen, gar [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0