Benutzerprofil

Izmir.Übül

Registriert seit: 08.09.2008
Beiträge: 4112
16.05.2013, 12:26 Uhr

Der Transfer technologischen Know Hows im Rahmen sog. Joint Ventures war doch von Anfang an unabdingbare Voraussetzung für ausländische Investoren. Letzteren wurde dbzgl. überhaupt keine andere [...] mehr

14.05.2013, 18:09 Uhr

Findungskommission Wäre für das GEZ-Volk interessant zu erfahren, aus welchen Würdenträgern sich diese öffentlich-rechtliche Konklave zusammensetzt. mehr

13.05.2013, 13:09 Uhr

Wenn's mal wieder etwas länger dauert.... Genau DAS habe ich mich auch gefragt! mehr

09.05.2013, 18:46 Uhr

Vor allem zu den bestens Altersversorgten. Das wird noch ein Spaß, wenn die Öffentlichen Haushalte große Teile der Steuereinnahmen für das wachsende Heer der Beamtenpensionäre mit [...] mehr

09.05.2013, 18:43 Uhr

Die GRÜNEN sind längst von einer ehemals ökologisch-friedensbewegten Protestpartei zur opportunistischen Lobby der Besseralimentierten des Öffentlich-Höheren Dienstes (die zu über 40% grün wählen) [...] mehr

09.05.2013, 18:41 Uhr

Vor allem zu den bestens Altersversorgten. Das wird noch ein Spaß, wenn die Öffentlichen Haushalte große Teile der Steuereinnahmen für das wachsende Heer der Beamtenpensionäre mit [...] mehr

09.05.2013, 18:35 Uhr

Warum nicht, wenn man sich die Karriere von Joschka Fischer ansieht? mehr

07.05.2013, 13:16 Uhr

Der gewaltige Ulk Im Vermittlungsausschuss haben CDU/CSU & FDP unter der Ägide von Roland Koch sehr wohl weitere Verschärfungen der Arbeitsmarktreformen gefordert! Ist denn WISSEN zu viel verlangt? mehr

07.05.2013, 13:07 Uhr

Als Diplomingenieur für Umwelttechnik habe ich bis zur Agenda 2010 auch stets die Grünen mit der Zweitstimme gewählt. Erst dann ist mir klar geworden, wie unsozial diese Partei im Kern ist. [...] mehr

07.05.2013, 12:54 Uhr

Als Diplomingenieur für Umwelttechnik habe ich bis zur Agenda 2010 auch stets die Grünen mit der Zweitstimme gewählt. Erst dann ist mir klar geworden, wie unsozial diese Partei im Kern ist. [...] mehr

07.05.2013, 12:46 Uhr

Ich habe nur die Frage eines anderen Foristen beantwortet. Problem für Sie? mehr

07.05.2013, 12:11 Uhr

Grüne Beamtenpartei Jeder dritte Beamte wählt die Grünen “stern” | Pressemitteilungen-online.de (http://www.pressemitteilungen-online.de/index.php/jeder-dritte-beamte-waehlt-die-gruenen-stern/) mehr

07.05.2013, 10:59 Uhr

Scheinleistung Sehr richtig! Man muss genau zwischen Wirk- & Blindleistung unterscheiden. mehr

07.05.2013, 10:51 Uhr

Es gibt viel zu tun, fangt schon mal an! Nicht, so lange diese Steuererhöhungen ausschließlich andere betreffen. Dann kann man sich als moralisch höherstehender Protagonist der sozialen Gerechtigkeit fühlen, ohne dass es einen selber das [...] mehr

07.05.2013, 10:38 Uhr

Normalerweise mag ich den Fleischhauer ja nicht so.... ....Der typische Grünen-Wähler lebt nicht in der freien Wirtschaft, sondern im Staatsdienst, und da wachsen die Bäume nicht in den Himmel. Das Jahresbruttogehalt eines Studienrats mit Familie in [...] mehr

07.05.2013, 10:33 Uhr

Das ist sogar mein Rainer Ernst! Jan Fleischhauer: Grüne Steuerpläne sind Klientelpolitik - SPIEGEL ONLINE [...] mehr

07.05.2013, 10:08 Uhr

Beamtenpartei Die wichtigste Wählergruppe der Grünen sind die Beamten, die insgesamt zu knapp 40% grün wählen, jene des Höheren Dienstes sogar zu über 40%. Das "Schöne" daran ist ja, dass ein Beamter, der [...] mehr

07.05.2013, 10:01 Uhr

Das ist zwar richtig, die Frage ist allerdings die konkrete Größenordnung. Bei den Steuererhöhungsplänen der SPD, die Einkommen > 100 TEUR p.a. höher besteueren möchte, wären das - wenn ich [...] mehr

07.05.2013, 09:52 Uhr

Lehere Sagt Ihnen der Begriff "Grenzsteuersatz" etwas? mehr

07.05.2013, 09:45 Uhr

Nein, die haben in diversen Punkten auf drastische Verschärfungen gedrungen (z.B. hatte die Hartz-Kommission bereits 2003 einen Regelsatz von 511 Euro als sozio-kulturelles Existenzminimum [...] mehr

Kartenbeiträge: 0