Benutzerprofil

Roodpart13

Registriert seit: 11.09.2008
Beiträge: 14
   

20.08.2009, 15:17 Uhr Thema: Jugendschutz: Electronic Arts fordert Ablösung der Game-Selbstkontrolle adsf Ich denke, der Mitforist wollte eher darauf hinaus, dass man bei Amazon D erstmal eine "Autentifizierung" = Ausweiskopie dorthinschicken muss. Zumindest war das mal so. Ganz sicher werde [...] mehr

20.08.2009, 13:12 Uhr Thema: Jugendschutz: Electronic Arts fordert Ablösung der Game-Selbstkontrolle lkh Hinzuzufügen wäre auch, dass ein Gross wenn nicht 99% der "Entscheider" sich selbst gerne den einen oder anderen genehmigen. Seis der teure Rote beim Lieblingsitaliener oder der Cognac [...] mehr

20.08.2009, 12:57 Uhr Thema: Jugendschutz: Electronic Arts fordert Ablösung der Game-Selbstkontrolle Marcus Fenix Sie fangen Ihren Text einleited mit "Polemik" an, und enden damit dass die Spieleindustrie "gezwungen" werden müsste etc. pp. Wieso, nur weil es Ihnen persönlich nicht in das [...] mehr

22.04.2009, 18:04 Uhr Thema: Politikercasting im ZDF: Kanzler muss kein Komma können schon G.E.Zahlt ? ... und dafür gehen die GEZ Gebühren drauf. Eine weiteres Schippchen Unverschämtheit auf den "jeder sieht hin und keiner macht was" Berg. Als ob das so schwer wäre den ÖR Online-Mist mit [...] mehr

12.12.2008, 18:43 Uhr Thema: Niedergang von GM, Chrysler, Ford: Verknöchert, verbohrt, verloren Volle Zustimmung - und auch ein "Brot & Butterkombi" kann gut aussehen; Wenn ich die Wahl zwischen einer etwas teureren, aber stilvolleren Optik habe (älterer Dreier z.b) oder einem [...] mehr

12.12.2008, 18:16 Uhr Thema: Niedergang von GM, Chrysler, Ford: Verknöchert, verbohrt, verloren hmm Geschmack, Stil und Interesse / Freude an (deutscher u. intl.) Ingenieurskunst mit mangelndem Selbstbewusstsein gleichzusetzen, ich weiss ja nicht. Natürlich kann man, einer entsprechend [...] mehr

12.12.2008, 17:13 Uhr Thema: Niedergang von GM, Chrysler, Ford: Verknöchert, verbohrt, verloren .... nun DAS kann ich jetzt aber überhaupt nicht mehr nachvollziehen.. d.h wenn noch ein Deawoo-Pickerl drauf war hätten Sie es nicht gekauft ? Dann verstehe ich aber die Frage nicht, ob ich einen [...] mehr

12.12.2008, 16:27 Uhr Thema: Niedergang von GM, Chrysler, Ford: Verknöchert, verbohrt, verloren ... habe schon auf einen Anderen post ähnlich geantwortet aber nochmal kurz: Das stimmt ja alles, Qualität weiss ich auch nicht - Es geht mir darum, dass es eine Schnappsidee ist zu glauben, in [...] mehr

12.12.2008, 16:10 Uhr Thema: Niedergang von GM, Chrysler, Ford: Verknöchert, verbohrt, verloren ach die ewige Leier.. Nun, warum das Fahrzeug hier von Ihnen sofort grundlos "verteidigt / gerechtfertigt" wird lasse ich mal so im Raum stehen. - Ich habe kein Wort über Technik verloren oder dergleichen, [...] mehr

12.12.2008, 14:59 Uhr Thema: Niedergang von GM, Chrysler, Ford: Verknöchert, verbohrt, verloren .. erinnert sich noch jemand an die hirnverbrannte Idee, als Chevrolet ein Deawoo-Modell auf den Markt brachte (Glaube 2004 oder so - Matiz ??) was aber nach wie vor DERSELBE Deawoo war nur mit dem Chevy [...] mehr

08.12.2008, 16:18 Uhr Thema: Ausgespielt - Ist der Poker-Boom im Web vorbei? wird weiter abnehmen Online Poker hat zwar einen Boom ausgelöst, kann aber m.E. nach als Fad abgestempelt werden - Das Niveau wird sich bei einer (immer noch recht hohen) "Stammspielerschaft" bzw. kritischen [...] mehr

13.11.2008, 19:18 Uhr Thema: Ausfahrt im Porsche 911: Heute ein Rowdy ... und eine weitere Bestätigung auch von Meiner Seite, dass dieser Artikel rein subjektiv und eher Realitätsfremd ist. Wohnhaft im Münchner Süden, fahre ich seit Jahren jeden Tag direkt ins Zentrum [...] mehr

11.09.2008, 13:16 Uhr Thema: Google: Freund und Helfer oder Datenkrake? 1. Braucht es immer Beweise für Offentsichtliches ? Ohne Daten keine Einnahmen, je mehr und detaillierter desto besser. Erzählen sie mir doch nicht, dass sie immer alles Glauben was in TV oder [...] mehr

11.09.2008, 12:52 Uhr Thema: 10 Jahre Google - sind die Suchmaschinisten zu mächtig? ... ja, die Suchmaschinen sind zu mächtig - Monopole sind nie wünschenswert, Gründe liegen auf der Hand. Schon gar nicht im Online Bereich, denn imho lebt das Internet von Vielfältigkeit und einer [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0