Benutzerprofil

londonpaule

Registriert seit: 13.09.2008
Beiträge: 454
Seite 1 von 23
21.04.2018, 00:20 Uhr

der Horsti ist enttäuscht, sowas aber auch. Eine Runde Mitleid mehr

19.04.2018, 16:03 Uhr

Oh je Fleischhauer Vielleicht ein Stück wahrer Kern mit viel dummem Geschwätz darum herum... "Merkwürdig, dass ihm erst mit solcher Verspätung auffällt, dass die Firmen, für die er gearbeitet hat, seelenlose [...] mehr

06.04.2018, 00:49 Uhr

Richtig ist... ...Dass es töricht war den Eindruck zu erwecken man könne beweisen dass Russland dahinter stecke und kann es dann (jedenfalls bislang) doch nicht. Beschädigt gehen die westlichen Staaten nicht [...] mehr

28.03.2018, 02:38 Uhr

Selbstverständlich nicht wegen Rebellion Das wäre ein Jahrhundertskandal wenn Puigdemont wegen "Hochverrats gegen den Bund" an Spanien ausgeliefert würde. Wird deterministisch nicht passieren, daß ist keine Frage eines [...] mehr

18.03.2018, 20:03 Uhr

Laecherlich wenn der Bub ueberzeugen moechte - und das sollte in der gegenwaertigen Situation wahrhaft kinderleicht sein - dann muss er sein Hirn ein wenig einschalten und sich nicht auf den billigen Plaetzen [...] mehr

19.02.2018, 17:20 Uhr

Vergleich zu Tesla "kann man jetzt auch im E-Modus den Fuß schwer machen und ähnlich flott davonflüstern wie mit dem rein elektrisch angetriebenen Tesla. Nicht umsonst hat die E-Maschine im neuen Auto eine Leistung [...] mehr

14.02.2018, 07:45 Uhr

Naja....ok zu Nahles aber - auxh wenn ich Schulz jetzt nicht über alle Dinge mag - es ist lächerlich ihm vorzuwerfen dass er sich zu Koalitionsverhandlungen hat bewegen lassen, das war einfach ein Gebot der Stunde, [...] mehr

25.01.2018, 02:32 Uhr

Macron Bundeskanzlerkandidat? Das sind ja mal fröhliche news. Von mir aus sehr gerne!! Dir einzige Hürde sehe ich darin dass er wohl nicht die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt (die hatte Adolf Hitler aber auch nur knapp) und [...] mehr

23.01.2018, 10:33 Uhr

Tod der französischen Sozialdemokratie Sie verkennen nur woran die französische "spd" gestorben ist - weil sie das Problem.der hohen Arbeitslosigkeit nicht in den Griff bekommen hat! Ihre Wundermittel hören sich alle schön an [...] mehr

21.01.2018, 16:48 Uhr

Wie kann man nur? Es ist die eine Seite dass wir hier nicht die Todesstrafe haben, aber eine ganz andere dass man sich für eine Person, die selbst nicht (wirklich) Deutsche ist, die dem deutschen Staat und der [...] mehr

18.01.2018, 18:27 Uhr

ideologische Verblendung das zu kritisieren "Kritikern unterstellt der Staatschef Inkompetenz oder ideologischen Starrsinn." Das trifft es auf den Punkt! Wie gross der Widerstand in Frankreich wohl sein wird...ich gehe mal davon aus [...] mehr

10.01.2018, 15:11 Uhr

mal wieder Absurdistan Hochkriminelle werden wegen Menschenrechten vor der Abschiebung bewahrt, offensichtlich gerechtfertigte Faelle schiebt man ab - deutsche Buerokratie mehr

19.12.2017, 22:33 Uhr

deutschland benutzt nie schmutzige tricks wenns um eu regulation geht ...das weiss man ja - siehe u.a. diesel affaere wo zumindest u.a. auch die deutsche regierung a priori gegen strengere pruefkriterien interveniert hat mehr

16.12.2017, 11:40 Uhr

Wie wär's mit Handschellen und Fußfesseln? Wenigstens elektronischer Natur zur Ortung... Was ist wohl eine bessere Gelegenheit zur Flucht als solche 'Resozialisierungsmaßnahmen' mehr

09.12.2017, 14:40 Uhr

Dummheit gehört bestraft Wer von der amerikanischen Arbeiterschaft blöd genug war einen Milliardär zu wählen der weithin für seine Skrupellosigkeit und Ausbeutung seiner Angestellten bekannt war, mit dem habe ich null [...] mehr

24.11.2017, 13:20 Uhr

Solange Merkel (und Schulz) verschwinden... ist mir alles recht... mehr

22.11.2017, 17:17 Uhr

150 Woelfe auf 80 Mio Einwohner... ...und der Deutsche dreht hohl. Laecherlich! Wo er vor Ort Probleme macht, soll man ihn halt entweder einfangen und woanders hinbringen oder abschiessen. Aber daraus den "nationalen [...] mehr

15.11.2017, 17:19 Uhr

Vollkommen laecherlich nur wegen ein paar Promille an C02 in Massen radioaktiven Muell zu produzieren der auf Jahrmillionen die Erdoberflaeche verschmutzt und zukuenftige Generationen ad infinitum belastet. Dass das [...] mehr

08.11.2017, 14:25 Uhr

Vollkommener Schwachsinn! die Alternative ist C02 in Kraftstoff (Diesel oder "Erd-" Gas) zu verwandeln mithilfe regenerativer elektrischer Energie (Fischer-Tropsch Verfahren, 1925.....). Mittlerweile um 70% [...] mehr

08.11.2017, 12:36 Uhr

uebertrieben der Verbrauch haengt nicht zuletzt vom Autofahrer ab... Beschleunigung vor roter Ampel, Fahren im 2. Gang bei 50km/h etc etc haben einen groesseren Einfluss auf den Verbrauch. Es kommt v.a. darauf an [...] mehr

Seite 1 von 23