Benutzerprofil

P.Delalande

Registriert seit: 16.09.2008
Beiträge: 3559
Seite 1 von 178
09.11.2018, 12:54 Uhr

Nein, keine Seite hat "die Objektivität" aufgegeben. Die rechtsextremen Medien in den USA, Fox-News, Infowars, etc., hatten nie auch nur den Anflug von Objektivität; was hätten die da [...] mehr

05.11.2018, 21:27 Uhr

So, so, der CIA hat also den Begriff nach 1963 erfunden; seltsam nur, dass dieser Begriff, der vermutlich wesentlich älter ist, schon von Karl Popper in seinem 1945 veröffentlichten Werk "Die [...] mehr

05.11.2018, 19:36 Uhr

Lesen Sie doch einfach den verlinkten Artikel aus der "ZEIT", das erspart den Lesern weiterhin solche Kommentare lesen zu müssen. [...] mehr

05.11.2018, 18:44 Uhr

Da findet keine Diffamierung statt. Nun ja, wer in einer Rede solchen Dummsinn von sich gibt wie Maaßen, diskreditiert sich nur selbst. Niemand sonst aus der Spiegelredaktion war daran beteiligt, soweit ich informiert bin, hat er [...] mehr

05.11.2018, 18:15 Uhr

Vielleicht kennen sie ja lediglich die falschen Medien, schauen Sie mal hier: Ein Artikel aus der "ZEIT": "Die Generalstaatsanwaltschaft Dresden hat bestätigt, dass es während [...] mehr

30.10.2018, 18:28 Uhr

"Ella, Nina, Roberta... und jetzt Georgia..." Ist nicht euer Ernst... dazwischen liegt wohl ein musikalisches Universum. mehr

28.10.2018, 20:25 Uhr

Warum sollte man den Mund halten, wenn die Realität solche "Tor"-Vorlagen liefert? Dann macht man eben auch den Treffer, wenn man es kann. Und Anja Rützel kann es. mehr

28.10.2018, 19:37 Uhr

Nun ja, Publikationen für die schlichteren Gemüter gibt es doch mehr als genug, wer zwingt Sie ausgerechnet SPIEGEL ONLINE zu lesen wenn Ihnen das "Intellektuelle" so zuwider ist? mehr

18.10.2018, 17:36 Uhr

Nein, das Bild ist kein "Kunstdruck" sondern ein Original das von Banksy mittels Schablone auf eine Leinwand gesprüht wurde. Die Schablonen-Technik ist Banksys bekanntes Stilmittel, mit [...] mehr

14.10.2018, 23:35 Uhr

Aber hallo, wenn die durch und durch korrupte CSU immer noch 35,3 %holt, dann ist das doch kein wirklicher Verlust, sondern immer noch ein unverständlicher Zuspruch zu einer Klientel-Politik gegen die [...] mehr

10.10.2018, 15:07 Uhr

Zweifellos braucht man diese Rechtssicherheit. Nur besteht die denn wirklich? Eigentlich wäre der staatlich verordnete Ausstieg aus der Kernenergie nur das unternehmerische Risiko für RWE gewesen [...] mehr

10.10.2018, 14:58 Uhr

Zweifellos braucht man diese Rechtssicherheit. Nur besteht die denn wirklich? Eigentlich wäre der staatlich verordnete Ausstieg aus der Kernenergie nur das unternehmerische Risiko für RWE gewesen [...] mehr

09.10.2018, 20:00 Uhr

Das macht nichts, er ist dennoch absolut zutreffend. Btw.: wo in diesem Zitat steht, dass sich Kavanaugh schuldig bekennen sollte? Er sollte aber auch nicht behaupten, er wäre Opfer einer [...] mehr

09.10.2018, 19:58 Uhr

Das macht nichts, er ist dennoch absolut zutreffend. Btw.: wo in diesem Zitat steht, dass sich Kavanaugh schuldig bekennen sollte? Er sollte aber auch nicht behaupten, er wäre Opfer einer [...] mehr

09.10.2018, 17:57 Uhr

Wenn das möglicherweise Vorgefallene ungeklärt ist, wie Sie selbst schreiben, dann stellt sich die Frage, was Sie auf die Idee bringt, Kavanaugh wäre das Opfer? Btw.: für mich war nicht die [...] mehr

09.10.2018, 17:09 Uhr

Die Prohibition, (welche eigentlich?) hat damit nichts zu tun. Cocktails gab es schon im 19. Jahrhundert und das "Fin de Siècle" gilt, soweit mir bekannt, als die Blütezeit der [...] mehr

08.10.2018, 17:01 Uhr

Nun ja, Sie können natürlich behaupten was Sie wollen, aber können Sie das denn auch belegen? Wohl kaum, also ist es nichts weiter als eine üble Unterstellung eines sehr offensichtlichen Hassers [...] mehr

07.10.2018, 19:13 Uhr

Nun ja, Ihre "Erklärung" mit dem "Welthit" sagte leider gar nichts aus über den von Ihnen behaupteten "Megakapitalismus" der Streetart, oder deren [...] mehr

07.10.2018, 19:07 Uhr

Können Sie denn diesen Unfug, also "meine" angebliche "Fraktion des Schamanismus" auch sinnvoll erklären? Oder werde ich auf eine sòlche Erklärung vergeblich warten müssen? [...] mehr

07.10.2018, 18:22 Uhr

Außer Ihnen und einigen anderen der üblichen "Verdächtigen", sehe ich hier eher Zustimmung,. Es ändert auch nichts an meiner Beurteilung Ihrer Kommentare. mehr

Seite 1 von 178