Benutzerprofil

Horatio Caine

Registriert seit: 18.09.2008
Beiträge: 1170
Seite 1 von 59
20.12.2017, 13:50 Uhr

Danke für die Quelle Danke für den Hinweis auf diesen Artikel. Ich habe selten eine präzisere Analyse der aktuellen "Politik" gelesen, als diese. mehr

19.12.2017, 16:56 Uhr

Gabriel hat zwar Recht aber... ...zu seiner Zeit als Wirtschaftsminister wie ein Vorzeige-Seeheimer gedacht und gehandelt. Späte (zu späte?) Einsicht ist aber immer noch etwas vernünftiges. Es ist im Übrigen bestimmt nicht nur der [...] mehr

01.12.2017, 12:22 Uhr

Herr de Maizière hat Recht... ...solange die Nutzung solcher Zugänge an gesetzliche Voraussetzungen (nur beim Verdacht von Straftaten bestimmter Schwere, Katalogstraftaten etc.) und Richtervorbehalt geknüpft sind. Ansonsten [...] mehr

27.11.2017, 17:03 Uhr

Ich sehe da auch kein Problem mit der Verurteilung der Kinder Die waren keine nichtsahnenden Anteilseigner oder nur stille Teilhaber, die waren mit Aufgaben der Unternehmensführung betraut und zwar nicht nur formaljuristisch, sondern mit der Führung genau der [...] mehr

14.11.2017, 17:40 Uhr

Noch jemand ne... ...pizza grande nonqualificazione ? Ich schmeiß ne Runde. mehr

03.11.2017, 16:41 Uhr

Na dann... ...Gratulation zur guten Politik der Vorgängerregierung. Ein Fleißkärtchen für Obama. Der hatte auch lange daran zu knabbern den Saustall seines Vorgängers auszumisten. mehr

17.10.2017, 17:32 Uhr

Ändert nichts daran, dass es diesen Effekt schlichtweg nicht gibt. Aber wenn wir schon von der Beherrschbarkeit von Blasen reden...Das interessante an Blasen - insbesondere der von 2008 - ist [...] mehr

17.10.2017, 15:33 Uhr

Macron auf der Suche nach dem "Trickle-Down-Effect" Nur blöde, dass dessen Existenz mittlerweile selbst von Nobelpreisträgern bezweifelt wird: Siehe unter "Kritik": https://de.wikipedia.org/wiki/Trickle-down-Theorie Das ist wie wenn man [...] mehr

08.09.2017, 16:19 Uhr

Neue Strategie? Längst geplante Restrukturierung ? Oder braucht da jemand einfach nur Geld? mehr

27.06.2017, 16:32 Uhr

Einfach den Postillion fragen... ...denn der kennt die Antwort: http://www.der-postillon.com/2017/05/schulz-spd.html http://www.der-postillon.com/2017/06/danke-gerd.html mehr

23.06.2017, 12:43 Uhr

Es gab da mal die These... ...- insbesondere auch mal von Augstein direkt an Kretschmer in einer Talkshow gerichtet - dass der Kretschmer ja gar kein Grüner sei. Der ist im Übrigen auch ohne Handymitschnitt zu diesem m.E. [...] mehr

22.05.2017, 13:34 Uhr

Kleine Korrektur Wer sparen kann anstatt wer sparen will. mehr

22.05.2017, 11:45 Uhr

Schöner Beitrag Ergänzen möchte ich noch, dass die Krisen in den sog. "Krisenzeiten" meist von denen erzeugt und verursacht wurden und werden, die Wein saufen und Wasser predigen. mehr

22.05.2017, 09:44 Uhr

Die Überschrift ist eigentlich falsch.. ...nicht Trump plant das, er ist (oder spielt hier) nur die Handpuppe seiner Partei, für die es ein Kernanliegen ist, um ihre "Ayn Randsche Weltsicht" weiter voranzutreiben, die da heißt, [...] mehr

02.05.2017, 14:22 Uhr

Völlig normales Vorgehen und Reaktion Das immer wieder zitierte Ankaufen von Daten-CDs (das ich ausdrücklich befürworte, ein besseres Kosten-Nutzen-Verhältnis kann man gar nicht haben, 18 Millionen zu 7 Milliarden), ist nach deutscher [...] mehr

04.04.2017, 11:00 Uhr

zu Nr. 85: Also ich bin mir nicht so sicher ob er so mörderisch ist: https://de.wikipedia.org/wiki/Zementkartell mehr

09.02.2017, 13:14 Uhr

Abgesehen davon, dass dieser Skandal immer unglaublicher wird... ...lässt sich zweierlei feststellen: -Die ganze Welt weiß mehr über den Skandal als VW -unsere "Freunde" haben ein Auge auf uns ;-) mehr

27.01.2017, 14:25 Uhr

Ziemlich gut auf den Punkt gebracht Hier musste ich lachen, weil m.E. so wahr: "Bei den Sozialdemokraten klingt die knackige Botschaft etwas verkürzt in etwa so: Wir stehen natürlich zur Agenda 2010, zu den harten Reformen, mit [...] mehr

05.01.2017, 13:03 Uhr

In einer Welt, in der jeder über Digitalisierung redet,.. ..aber die digitale Infrastruktur, die Einrichtung von EDV, deren Anbindung, Performance und Zuschnitt für fachliche Kernaufgaben - gerade auch in Deutschland - , nach wie vor sehr zu wünschen übrig [...] mehr

20.06.2016, 13:25 Uhr

Schon wieder ? Solche irrelevanten Nebenkriegsschauplätze sind völlig kontraproduktiv hinsichtlich des eigentlichen Problems: Die Reallohn- und Einkommensentwicklung von 1990 bis heute und diese in Bezug auf die [...] mehr

Seite 1 von 59