Benutzerprofil

tmattm

Registriert seit: 17.03.2017
Beiträge: 15
01.06.2017, 14:42 Uhr

an tupfentier Ein paar Missverständnisse müssen da noch abgeräumt werden: Das Kindergeld steht den Eltern zu und fließt somit in die 735€ bafög mit ein. Sie konnten einen 40h/Monat Nebenjob machen? Glückwunsch zu [...] mehr

31.05.2017, 14:47 Uhr

Man KANN von bafög leben... Ich selbst musste eine Zeit lang während meines Studiums von ca 450€ im Monat leben - das ging noch so, aber nur dank günstiger Miete. Später durfte ich dann mir als Tutor etwas dazuverdienen, aber [...] mehr

31.05.2017, 14:16 Uhr

Mehr Polizeibeamte zur Überwachung von Gefährdern kosten viel Geld, wohingegen die Verpflichtung der Provider zur Voratsdatenspeicherung den Staat nichts kostet. Und selbst wenn die Massenüberwachung irgendwas bringen sollte, dann sollten wir doch mal ganz ehrlich [...] mehr

30.05.2017, 16:40 Uhr

Mütter erstellen eine Geschichtensammlung von denen Malen, wo Mädchen durch Jungs Nachteile hatten, und dann veröffentlichen sie das als Normalität auf SPON - und die Redaktion veröffentlicht das dann auch noch unkommentiert! Jungs werden [...] mehr

26.05.2017, 17:13 Uhr

Ist Beleidigung nicht schon längst strafbar? Warum werden nicht die schlimmsten Beleidigungen in sozialen Medien mit den normalen rechtstaatlichen mitteln verfolgt. In den Netzwerken ist man nicht anonym. Facebook usw. kann die ip-Adresse vom [...] mehr

26.05.2017, 17:02 Uhr

@keine-#-ahnung: Es geht um Netzneutralität, nicht um die Flatrate Der Anbieter sollte nicht den Traffic zahlen müssen. Wer sich mal die StreamOn-Partnerverträge durchliest findet darin hohe technische Hürden und imense Strafzahlungen an die Telekom bei Fehlern [...] mehr

28.04.2017, 14:44 Uhr

Informatik ist kein Porgrammieruntericht sondern es sollte um Algorithmen und Datenstrukturen gehen, darum, sauber quantutativ eine Problemlösung zu erarbeiten. Die Implementierung (so ziemlich egal in welcher Programmiersprache)sollte nur [...] mehr

24.04.2017, 17:36 Uhr

Die befristeten Stellen sind nicht nur für Doktoranten Wie hier schon einige angemerkt haben, macht eine Befristung für Doktoranten natürlich SInn. Aber danach? In der Realität heißt es dann leider: Entweder in die freie Wirtschaft oder sich von einer [...] mehr

14.04.2017, 19:00 Uhr

Der böse Trump ist gegen die Frauenmedizin-Organisation Der böse Donald ist gegen Frauenmedizin, der gut Jon dafür. Ist es das, was uns die Autorin sagen möchte mit dieser Wortwahl? Zur Aufklärung: Bei "Planned Parenthood" geht es um [...] mehr

07.04.2017, 15:29 Uhr

Ich kann diese Erfahrungen aus meinem eigenen SoWi-Unterricht nur bestätigen. Und wenn man dann noch einen Lehrer hat, der ständig Ansichten wie "Die Linke"="SED" und [...] mehr

30.03.2017, 13:45 Uhr

Mein Junge muss nicht lesen und schreiben lernen, der übernimmt später einfach den Hof... ... so dachten einst wohl nicht nur die Bauern, als die Schulpflicht eingeführt wurde. Sowas sollen nur die wenigen lernen, die es später brauchen werden. Erst die Überwindung diesen Denkens hat uns [...] mehr

23.03.2017, 12:03 Uhr

Bologna ist nicht das Problem... meiner Erfahrung nach als Physiker hat man es im Bachelor-/Master-Studium eher einfacher als im Diplom. Man hört sich das Semester lang die Vorlesungen an (oder lässt die Vorlesung sein und setzt sich [...] mehr

21.03.2017, 17:26 Uhr

wann gibt es da endlich OpenSource für den heimischen Server... Siri, Alexa, Cortan usw. schicken alles, was man in sie hineinspricht, zum Server des Herstellers zur Auswertung. Ebensowerden die vielen Smarthome-Gerätschaften über die Herstellerserver gesteuert. [...] mehr

17.03.2017, 14:35 Uhr

hman 2: Der Mathematikunterricht in der Schule Als studierter Physiker kann ich hman2's Beobachtungen bezüglich der Bedeutung des Mathematikunterrichts bestätigen. Leider nimmt die Vorbildung aus der Schule mehr und mehr ab. Erstsemestern fehlt of [...] mehr

17.03.2017, 10:24 Uhr

Das Zentralabitur in NRW war lächerlich einfach - das eigentliche Problem sind die Schüler Ich habe 2010 in NRW mein Zentralabitur gemacht. Es war ziemlich einfach! Und wenn ich sehe, was die, Studenten die neu an die Uni kommen, alles nicht mehr gelernt haben, scheint mir im Zuge der G8 [...] mehr