Benutzerprofil

Wunderläufer

Registriert seit: 29.09.2008
Beiträge: 1336
28.04.2017, 07:21 Uhr

Problem? Grundsätzlich habe ich keine Probleme, wenn jemand freiwillig seine Arbeitszeit in Absprache mit seinem Arbeitgeber reduziert; dieser Artikel lässt sich dazu jedoch gar nicht aus und hinterlässt bei [...] mehr

27.04.2017, 08:04 Uhr

Nichts gelernt Die sog. Linke hat in all den letzten Jahrzehnten nichts gelernt. Probleme werden reflexartig fremden Mächten angedichtet; hausgemachte Probleme kann es per definitionem nicht geben, denn [...] mehr

27.04.2017, 07:17 Uhr

Schwätzer So ähnlich hatte bereits Reagan argumentiert und letztendlich dem Land einen enormen Schuldenberg hinterlassen mehr

26.04.2017, 07:32 Uhr

Asozial Dieses System ist von innen heraus faul und zutiefst asozial. So gräbt sich der Kapitalismus selbst sein Grab mehr

21.04.2017, 15:01 Uhr

Kaffeesatzlesen Spätestens nach dieser Lektüre dürfte auch dem letzten Leser klar sein, warum der Nobelpreis für Wirtschaft eine Sonderstellung einnimmt: mit Wissenschaft hat das nicht viel zu tun, sondern eher mit [...] mehr

21.04.2017, 12:00 Uhr

Stark Endlich mal ein Artikel ohne 3-fache vorherige Gehirnwäsche. Dem kann ich nur zustimmen. Was ich in Deutschland wahrnehmen kann, liest sich wie Augenzeugenberichte aus der Zeit von [...] mehr

20.04.2017, 12:52 Uhr

Bvb Ich bin kein Fan der TSG, bewundere aber 2016 / 2017 die phantastische Leistung der Mannschaft. Die offenen Anfeindungen durch den BVB finde ich heuchlerisch und sie haben meine Sympathien für den BVB [...] mehr

19.04.2017, 14:08 Uhr

Sehr gut Dieses Essay macht mir Mut, denn seine bloße Existenz und natürlich der Inhalt lassen hoffen, dass es Journalisten gibt, die die Zeichen der Zeit erkannt haben. Journalisten sollen Stellung beziehen, [...] mehr

18.04.2017, 13:35 Uhr

Höchst interessant Bei andern Mannschaften wird im Vorfeld und auch danach nicht lamentiert; aber beim FCB ticken die UIhren und auch die Fans anders. Klar: Meister und Pokalsieg sind für solche Ambitionen auf Dauer [...] mehr

18.04.2017, 09:27 Uhr

Freie Marktwirtschaft Frau Lagarde wird als Französin die freie Marktwirtschaft nur rudimentär verstehen; traditionell setzen die Franzosen eher auf Merkantilismus, quer durch alle Parteien. Bei den USA hingegen sind die [...] mehr

17.04.2017, 21:44 Uhr

Die bösen.. Ich kann nicht akzeptieren, dass China keinen Einfluss auf Nordkorea hat; ich denke eher, dass Nordkorea eine Art Marionette für die Chinesen ist. Es ist mehr als albern, einseitig auf den bösen USA [...] mehr

12.04.2017, 10:55 Uhr

Zustimmung Ich fahre auch mit der Bahn. Nur den Weg bis zu meinem Bahnhof fahre ich mit dem PKW, da es keine diebstahlsichere Abstellmöglichkeit für Fahrräder gibt mehr

12.04.2017, 09:56 Uhr

Nein "" Was dieser getan habe, sei zwar "auch damals nicht in Ordnung gewesen". Doch mit den "heutigen Maßstäben" dürfe man das nicht beurteilen, so Schäuble." Das ist [...] mehr

12.04.2017, 09:31 Uhr

Verstehe ich nicht Ehe unter gleichgeschlechtlichen Paaren, damit habe ich keine Probleme. Aber sehr wohl damit, dass damit auch ein Adoptionsrecht einhergehen soll. Kinder sind das Produkt von Mann + Frau. mehr

07.04.2017, 13:18 Uhr

Erwartbar Seit Jahren schon wird über Kenia als möglichem Hort von Doping bei Marathonläufern spekuliert. Ich denke es ist nur eine Frage der Zeit, bis einer der großen männlichen Stars enttarnt wird mehr

07.04.2017, 07:41 Uhr

Aktionäre als rotes Tuch Wie nicht anders zu erwarten sind Aktionäre für viele Menschen ein rotes Tuch. Dabei wird geflissentlich übersehen, dass genau genommen die Aktionäre Eigentümer eines Unternehmens sind. Mit ihrem Geld [...] mehr

06.04.2017, 12:48 Uhr

Bewusstsein Es fehlt weitgehend am Gesundheitsbewusstsein: in unserm Unternehmen gibt es selbstverständlich eigene Raucherecken und auch einen eigenen Pausenraum für Raucher: damit unterstützt der Arbeitgeber [...] mehr

04.04.2017, 14:36 Uhr

Bereits gewonnen Ob Hoffenheim gegen Bayern gewinnt, oder in Peking ein Sack Reis umfällt: allein schon die Art und Weise wie Hoffenheim taktisch hervorragend in München aufgetreten war war eine reife Leistung. [...] mehr

03.04.2017, 09:22 Uhr

Fragen 150 KM hört sich viel an: sind das insgesamt 150KM oder einfache Wegstrecke? Wie lange sind Sie unterwegs? Autobahn? Wie sieht's aus mit ÖPNV? Zweitwohnung (hatte ich 23 Jahre lang, da ich [...] mehr

29.03.2017, 14:15 Uhr

Volltreffer Sascha Lobo hat's auf den Punkt gebracht, wenn er Programmierer im Vergleich mit Maurern versus Stadtplanern vergleicht. Die Frage ist doch, welche Fähigkeiten sind wirklich vonnöten? Ich arbeite seit [...] mehr