Benutzerprofil

erwin9

Registriert seit: 24.03.2017
Beiträge: 257
Seite 1 von 13
21.02.2018, 08:27 Uhr

Demontage Das ist in der Tat bitter! Bitter und extrem zynisch. Hier demontiert sich eine Demokratie in den Fängen von Lobbyisten selbst. Ich frage mich, was das mit der kommenden Generation macht. In diesen [...] mehr

13.02.2018, 10:03 Uhr

Nicht die Waffenindustrie Die Waffenindustrie geht unter Trump mitnichten pleite. Nur Waffen sind heute etwas komplett anderes, als das schicke Traditionsgewehr über dem Kamin. Letzteres hat wohl inzwischen jeder Republikaner [...] mehr

10.02.2018, 09:15 Uhr

Erfahrungsbericht Kürzlich war ich auf der Suche nach einem Facharzt (Fachrichtung tut hier nichts zur Sache, aber nichts außergewöhnliches) Bei fünf Praxen, die ich deshalb anrief, bekam ich folgendes zu hören: [...] mehr

08.02.2018, 09:18 Uhr

Dass die Gründer von The Truth about Tech alarmistisch handeln, sehe ich so nicht. Die Auswirkung der “sozialen“ Medien sind nämlich in der Tat verheerend. Sie zerstören nicht nur unsere Demokratien, [...] mehr

06.02.2018, 08:44 Uhr

Nanu, jetzt doch? Am Montag abend also einstimmig beschlossen: das andere Memo. Woher der Sinneswandel? Oder haben die Reps nur die Gunst der ersten Meldung mit ihrem VT Pamphlet nutzen wollen? Der Schaden ist [...] mehr

29.01.2018, 19:48 Uhr

#137 steingärtner “137. Ich verstehe es nicht 95% der Foristen hier sind sich in ihrem Urteil zu den Vorgängen um Trump völlig sicher und halten alles (mögliche) für bewiesen. “ Also, ich weiß ja nicht, wie sie auf [...] mehr

29.01.2018, 14:06 Uhr

Abwarten und Tee trinken Die Mühlen der Justiz mahlen bekanntlich langsam, aber sie mahlen. Ich musste richtig lachen, als ich las, dass Trump Rosenstein auch schon rauswerfen wollte.Genau der Gedanke war mir als “last exit [...] mehr

29.01.2018, 08:58 Uhr

Unfair, unfair, unfair.... Ich kann das dumme Geschwätz dieses Menschen kaum noch ertragen. Alle und alles sind “unfair“. Warum? Diese Antwort bleibt er einem, bis auf unhaltbare Allgemeinplätze, wie immer schuldig. Scheint [...] mehr

28.01.2018, 08:21 Uhr

Im Land der Pharaonen Die Ägypter können einem leid tun. In der Tat haben sie unterm Strich ihren Pharao Mubarak (OTon eines Ägypters) gegen einen neuen Pharao eingetauscht. Nur dass jetzt alles noch hoffnungsloser ist als [...] mehr

21.01.2018, 17:57 Uhr

Pest und Cholera? Wohl kaum Also ich glaube, wenn ich noch einmal diesen saudummen Spruch von Pest und Cholera irgendwo lese, dann fang ich an zu schreien. Das suggeriert doch, dass Deutschland von einer tödlichen Seuche, [...] mehr

21.01.2018, 17:45 Uhr

Knapp aber demokratisch Naja, das war ja denkbar knapp. Ich kann sowohl die Begründungen der Zweifler, wie der Befürworter nachvollziehen. Letztlich bin ich froh, dass es so ausgegangen ist. Allerdings ist das ja nun erst [...] mehr

18.01.2018, 22:51 Uhr

Ich fass es nicht! Diese Forderung zeigt einmal mehr, warum die FDP ein Überschneidungsklientel mit der AfD aufweist. Triebfeder ist Gier und Egoismus, auf Umwelt und zukünftige Generationen wird gepfiffen. Zeit dass [...] mehr

17.01.2018, 09:32 Uhr

Das spornt ihn an Nun, dann ist er eben nicht krank, sondern tatsächlich ein kompletter Idiot by nature. Ich weiß nicht, ob das eine gute Nachricht ist. Eher nicht. Tatsächlich regieren kann er nicht, interessiert ihn [...] mehr

16.01.2018, 11:57 Uhr

Oprah for President? Das ist wirklich eine gute Frage! Was Amerika nach Trump dringend braucht, ist jemand, der in der Lage ist, die klaftertiefen gesellschaftlichen Gräben wieder zuzuschütten, aber auch jemand mit viel [...] mehr

15.01.2018, 00:41 Uhr

Bitte stummschalten! Wenn es sich nicht um den Präsidenten der USA handeln würde, der leider leider durch seine Machtfülle auch Einfluss auf uns hier in Europa nimmt, würde man diesen Menschen wirklich gerne einfach nur [...] mehr

08.01.2018, 15:39 Uhr

Wenn der Betrieb sich großzügig über Ausbildungsregeln hinwegsetzt Selbst bei guter Passung gibts Probleme, wenn die Betriebe sich nicht an die Regeln halten. Überstunden ohne Ende (in der Regel bis zu 30 im Monat), zwangsverordnete Samstagsarbeit, Überstunden werden [...] mehr

08.01.2018, 01:04 Uhr

Entzauberung der dunklen Seite der Macht Entzauberung der dunklen Seite der Macht - so könnte man es nennen, was hier gerade passiert. Meine Güte, ist das ärmlich. Jetzt wo dem dunklen Fürsten (dem Gehirn von Trump) wie er sich selbst einmal [...] mehr

07.01.2018, 11:15 Uhr

“Was aber nach einem Austritt kommt, habe damals niemand absehen können.“ Die Bemühungen von Blair in Ehren, aber das ist nachweislich Quatsch. Das hat man schon wissen können. Das wurde in epischer [...] mehr

05.01.2018, 09:01 Uhr

#4 nesmo Sie irren, dass demokratisch gesonnene Menschen diesen Gestalten aus dem - nennen wir es mal euphemistisch - rechten Polulistenlager nicht beikommen, ist nicht deren mangelndem Willen oder Unvermögen [...] mehr

04.01.2018, 15:25 Uhr

Ein wahrer Satz aus falschem Munde “Es ist keine Kunst, wenn eine Person wiederholt verschiedene Institutionen und Organisationen beschimpft und attackiert. Denn jedes Kind kann mit einem Stein eine Fensterscheibe einwerfen“ Auch wenn [...] mehr

Seite 1 von 13