Benutzerprofil

erwin9

Registriert seit: 24.03.2017
Beiträge: 302
Seite 1 von 16
20.09.2018, 23:21 Uhr

Erich hatte doch recht! Niemand hat die Absicht eine Mauer zu bauen, sagte einst Erich Honecker. Der US Senat scheint sich dieses Postulat zu eigen gemacht zu haben, ebenso wie die Mexikaner. Pech für den Wüterich im Weißen [...] mehr

11.09.2018, 00:37 Uhr

Trump hat mit zielsicherer Hand wirklich die übelsten Gestalten, die er finden konnte, um sich versammelt. Bolton, der selbst bei GW Bush wegen seiner extremen Ansichten in Ungnade fiel, ist einer von [...] mehr

06.09.2018, 03:33 Uhr

Historisch! Eben den zitierten Artikel in der NYT im Original gelesen. Das ist allerdings denkwürdig. Man wusste ja, dass es schlimm ist, man ahnte, dass da Verantwortliche das Allerschlimmste zu verhindern [...] mehr

02.09.2018, 09:23 Uhr

Widerstand Schon bemerkenswert. Ein Mann, der noch mit seinem Sterben etwas für sein Land tut. In diesem Fall gibt McCains Hinscheiden dem nicht Trumpisierten Teil Amerikas einen Ort der Sammlung, der [...] mehr

30.08.2018, 12:46 Uhr

Offener Konflikt Sieh an, abgesehen davon, dass China völlig recht hat.... Trumps NK Politik ist in der Tat konfus und verantwortungslos (übrigens angesichts einer sich anbahnenden neuen Hungerkatastrophe im Land) [...] mehr

17.08.2018, 09:01 Uhr

Vielleicht hofft das Militär insgeheim, dass das schon obszön unnütze Event nach der Novemberwahl in der Versenkung verschwindet. Übrigens leistet sich das Pentagon seit Jahrzehnten eine Art [...] mehr

13.08.2018, 16:30 Uhr

Jones live on BBC Kürzlich war auf Youtube ein Interview der BBC mit A.Jones zu “bewundern“. Das durchaus ernst gemeinte Gesprächsangebot des BBC moderators und eines weiteren Gastes torpedierte Jones im [...] mehr

11.08.2018, 08:20 Uhr

Überlebt Ryanair hat nicht nur ein Problem mit seinem Personal, sondern auch mit seinem image. Da der Chef des Unternehmens offensichtlich den Schuss nicht gehört hat, ist der Niedergang der Fluglinie nur noch [...] mehr

02.08.2018, 07:07 Uhr

Fehlentwicklung unter Netanjahu Keine Frage, der Staat Israel ist alternativlos (um es mal mit dem jüdischen Filmproduzenten zu sagen , der kürzlich in Berlin 100 Jahre alt wurde), aber Kritik an politischen Fehlentwicklungen dort [...] mehr

30.07.2018, 08:24 Uhr

Was schwebt Trump denn als Alternative vor? Gleichschaltung? Eine Art Wochenschau 4.0?Danke, nein! Dieser unkritische Jubelpatriotismusbei historischem Regierungsversagen war schon im Irakkrieg eine [...] mehr

25.07.2018, 10:07 Uhr

Es geht nicht um Sex! Wie oft soll man es noch sagen, es geht hier nur nachrangig um moralische Verfehlungen, wobei man angesichts der Empörung Republikaner damals über Bill Clinton schon darüber ins Grübeln kommen kann, [...] mehr

22.07.2018, 11:06 Uhr

Kim macht genau das, was erich von Großvater und Vater gelernt hat. Großartige Friedensverei.barungen anbieten , dann im Detail rumzucken, heimlich weiterrüsten und letztlich bleibt alles so, wie es [...] mehr

18.07.2018, 18:45 Uhr

Die fehlenden 2 Stunden Viel schlimmer als dieser, man kann es nicht anders sagen dreiste Landesverrat vor aller Welt, wiegt für mich die bange Frage: Was haben diese beiden Herren ohne Publikum 2 Stunden lang im stillen [...] mehr

16.07.2018, 13:38 Uhr

Star wars Das Treffen erinnert mich irgendwie sehr an die üblichen Star wars Szenarien: Darth Vader trifft Imperator und empfängt dort die Instruktionen des Bösen. Man fasst es nicht, dass das gerade reale [...] mehr

06.07.2018, 07:22 Uhr

Privat vorsorgen -nur wie? Das ist in der Tat fatal und zeichnet sich ja schon länger ab. Aufgrund der von Trump mutwillig verursachten Weltmarktlichen Turbulenzen wird sich leider auch auf längere Sicht nichts beruhigen. Vor [...] mehr

21.05.2018, 00:47 Uhr

Kaum ist der echte und offenbar bereits verifizierte Klops mit Saudi Arabien heraus, zündet Trump die nächste Nebelkerze und versucht das FBI zu diskreditieren, bzw wieder die alte Kamelle von dem [...] mehr

20.05.2018, 10:25 Uhr

Das kriminelle Kartell Was sagt uns diese neuerliche Enthüllung? Die Russland/Trump-Connection ist deutlich wahrscheinlicher geworden, denn das ganze hatte offenbar Methode und wurde gezielt von Trumps Leuten und [...] mehr

15.05.2018, 07:38 Uhr

Akt der Gewalt Bei der Botschaftseröffnung kommentierte Trumps Chefberater und Schwiegersohn Jared Kushner die Ereignisse in Gaza: "Diejenigen, die Gewalt provozieren, sind Teil des Problems, nicht Teil der [...] mehr

13.05.2018, 10:02 Uhr

Trump betreibt eine Politik des maximalen Drucks und der maximalen Bedrohung und Missachtung von Rechten und Verträgen, sowie der Würde anderer. Sein Erfolg in Nordkorea, der der Welt den Angstschweiß [...] mehr

12.05.2018, 15:18 Uhr

A complete desaster! Wäre Trump nicht so vernagelt , hätte er Avenatti als seinen Anwalt verpflichtet. Der Mann hat Chuzpe und ist ziemlich schlau. (Trump hat dagegen.... Guilliani. 'A complete desaster',würde der Potus [...] mehr

Seite 1 von 16