Benutzerprofil

freizeitverkaeufer

Registriert seit: 29.09.2008
Beiträge: 417
Seite 1 von 21
22.10.2017, 11:13 Uhr

Nein, die Analyse ist insgesamt fehlerhaft, ..erstens gibt es bereits genügend Transfer-Trojaner in der EU. Z.B. Deutschlands einzigartigen Nettobeitrag zur EU, oder den Euro, oder die Niedrigzinspolitik der EU oder die überproportionale [...] mehr

21.10.2017, 20:10 Uhr

Ihre differenzierte Kommentierung, liebe Frau Berg. ... ....schätze ich sonst sehr. Aber hier liegen sie mit ihrer vermutlich eher gefühlten Situationseinschätzung wirklich daneben. Wenn sie von der Schweiz auf Deutschland schließen, liegen sie jedenfalls [...] mehr

19.10.2017, 18:43 Uhr

Mit Erpressern wird nicht verhandelt. D.h. keine Zollunion, Abbruch der Beitrittsverhandlungen, Ende des fadenscheinigen Türkei -Migranten - Deals. Die Balkanroute war eh nur dank Orban zu nicht wegen Erdogan. Ende der DITIB Subvention, [...] mehr

13.10.2017, 17:00 Uhr

Der Juncker geht in die Kneipe. ... ...und bestellt ein Bier, und dann bestellt er noch ein Bier, und dann bestellt er wieder eins. Und dann fängt er überhaupt erst an Politik zu machen. mehr

08.10.2017, 10:42 Uhr

Seehofer ist der letzte verbliebene. .. ..konservative Parteichef in Deutschland. CSU - Wähler, die in Bayern AFD gewählt haben, haben nicht etwa Seehofer abgewählt, sondern ganz bewusst Merkel die Stimme verweigert. Seehofer tut gut daran [...] mehr

07.10.2017, 13:15 Uhr

Deutsche Demokratie retten.... ...heißt auf keinen Fall Jamaika durchdrücken. Jamaika ist der Weg in die Bananenrepublik. Eine Minderheitenregierung aus Union und FDP wäre zwar anstrengend, aber Doping für die Demokratie. [...] mehr

19.09.2017, 19:34 Uhr

Nicht ganz so falsch.... ...was Trump über Nationalstaaten sagt. Außenpolitik bleibt doch viel berechenbarer wenn alle Verhandlungspartner erkennbar für die Interessen der eigenen Bürger verhandeln. Andersherum: Wer schätzt [...] mehr

16.09.2017, 10:58 Uhr

Leere Worthülsen....Wahlkampf.... Leider ist politischer Gestaltungswille eben nicht Markenzeichen der letzten Regierungsperioden und das gilt innen- wie außenpolitisch. Eher waren Regierungsentscheidungen nur Reaktionen auf [...] mehr

11.09.2017, 19:30 Uhr

Kurz mal nach Österreich schauen. .. ...und konservative Politik nicht nur reden sondern auch machen. Das Elend in Deutschland und -mit Abstrichen auch in Bayern- ist, dass konservative Politik dem Wähler nur vorgegaukelt wird. Nach der [...] mehr

08.09.2017, 10:59 Uhr

Erst der Brexit. .... ....und nach und nach stürzt das Kartenhaus zusammen. Was mir auffällt ist wie robust die EU neuerdings mit ihren Mitgliedern umgeht. Ist vermutlich besser man meidet diesen Club. Der Club-Med [...] mehr

03.09.2017, 11:36 Uhr

Gleichstellung im neuen Jahrtausend. ... ....was sich Vorkämpferinnen und Mitkämpfer im letzten Jahrtausend nicht vorstellen konnten: Auch Frauen in gehobenen Stellungen treffen schwerwiegende Fehlentscheidungen. Inkompetenz in Ämtern und [...] mehr

02.09.2017, 19:55 Uhr

...sollte es später einmal um die Rettung Italiens... ...oder Griechenlands gehen ...?!? Es werden in der EU und durch den Euro gerettet: Die reichen Bauern, die maroden Banken, dubiose Europapolitiker und Europabeamte und auch sonst jede Menge [...] mehr

27.08.2017, 10:50 Uhr

Win - Win - Situation Migration? ....die Unternehmen finden willige "Fachkräfte", die für nen Appel und ein Ei arbeiten, vielleicht sogar aufstocken. Gleichzeitig wird die Konjunktur und der Sozialwohnungsbau angekurbelt. [...] mehr

27.08.2017, 10:33 Uhr

Rechtfertigung für jährlich über 20 Milliarden Flüchtlingskosten? Fehlanzeige! mehr

25.08.2017, 10:42 Uhr

800 Milliarden Target-II-Ausstände. .. ...bei der Bundesbank für die der Steuerzahler haftet. mehr

21.08.2017, 07:57 Uhr

Merkel erhält Gratiswerbung im Fernsehen. .. ...mehr war da nicht. Deutsche Demokratie auf Abwegen. mehr

20.08.2017, 11:31 Uhr

Viele Türken, die ich kenne. .... ....sind verläßliche und gewissenhafte Menschen. Viele halten es mit Allah und der Moschee genauso wie viele Christen mit Gott und der Kirche. Durch diese laizistische Distanz zum Glaubensfanatismus [...] mehr

19.08.2017, 20:38 Uhr

Also persönlich werde ich mich ... ...an die Wahlempfehlung des türkischen Führers halten. Allerdings hätte ich seinen unmaßgeblichen Wahltipp gar nicht gebraucht um die richtige Partei zu finden. Schade für die SPD: Im Gegensatz zur [...] mehr

19.08.2017, 12:16 Uhr

Es gibt durchaus sittenwidrige Verträge... ...mein lieber Herr Hoeneß. Das zieht sich in unserer Gesellschaft sogar durch wie ein Krebsgeschwür: Das Privatrecht wie etwa das Vertragsrecht nach BGB, steht eigentlich unter und nicht neben dem [...] mehr

16.08.2017, 12:33 Uhr

Die einzige journalistisch legitime SPON - Frage ...sollte doch lauten: Warum Merkel unbedingt verlieren muss! Wir leben einfach in verkehrten Zeiten. Eine CDU - Kanzlerin ist soweit links, dass der Spiegel sie schön schreibt. mehr

Seite 1 von 21