Benutzerprofil

emil_erpel8

Registriert seit: 28.03.2017
Beiträge: 349
Seite 1 von 18
24.09.2018, 04:14 Uhr

Ja, ich weiß, daß Ihnen das schleierhaft ist, und suche seit zig Beiträgen nach einer Möglichkeit, Ihnen den Kategorienfehler der Argumentation begreiflich zu machen. Das haben Sie ja als [...] mehr

24.09.2018, 03:32 Uhr

(1) Es gibt eben keine sozial anerkannte Methode, Quatsch als Quatsch zu bezeichnen. Damit muß man sich abfinden. Im übrigen sind mir sozialverträgliche Argumentationen auch wurscht. Wer [...] mehr

24.09.2018, 03:14 Uhr

(1) Es geht aber nicht darum, daß die Zeitmessung ein Experiment ist, sondern daß die Handlungsanweisung "wähle einen zufälligen Punkt" *keines* ist. (2) Richtig, der Fall liegt hier [...] mehr

24.09.2018, 02:53 Uhr

(1, 1b) Nein, das ist falsch. Daß das Verfahren nur in Ausnahmefällen funktioniert hat vielmehr damit zu tun, daß man genau die richtigen Punkte treffen muß, um eine exakte Lösung zu bekommen. [...] mehr

23.09.2018, 23:11 Uhr

Konvexe eindimensionale Strukturen existieren in drei oder mehr Dimensionen nicht, da sich kein Außen und Innen definieren läßt. mehr

21.09.2018, 17:43 Uhr

Sorry, Sie hatten jetzt zig Gelegenheiten, Ihre Behauptungen über Haupt-, Fundamental- und Stokes'sche Sätze zu korrigieren, ohne das Gesicht zu verlieren, und legen immer noch einen drauf. Jeder [...] mehr

20.09.2018, 21:55 Uhr

Tummeln sich im Netz eigentlich nur noch Typen, die wirres Zeug behaupten, auf jegliche Form von Kritik hin persönlich werden und grundsätzlich nie versuchen, einen Kritikpunkt durch Sachargumente [...] mehr

20.09.2018, 21:47 Uhr

(1) Ich muß den Satz nicht im Netz suchen, sondern wollte Ihnen lediglich eine im Netz nachprüfbare, seriöse Quellenangabe machen. Außerdem habe ich damals das Differentialgeometriebuch an [...] mehr

20.09.2018, 02:21 Uhr

Ah, ich lese gerade in einem Ihrer früheren Beiträge, daß die angegebene Konstruktion eines Gegenbeispiels "albern" sei. Konsequent weitergedacht ist also die Quintessenz Ihrer Argumente, [...] mehr

20.09.2018, 02:09 Uhr

Und noch ein Gegenargument: Selbst wenn Sie in der Lage sind, die angepeilten Stellen exakt zu treffen; nirgendwo wird gefordert, daß die Zündschnur gleichmäßig abbrennt. Ob die auf dem ersten [...] mehr

20.09.2018, 01:24 Uhr

Oder nochmal ganz simpel formuliert: Egal welche (natürlich endliche) Anzahl Schritte ausgerechnet wird, und egal welches Epsilon (< 30 s) gefordert wird: In (3'') werden überabzählbar viele [...] mehr

20.09.2018, 01:09 Uhr

(2)+(3) Ohne irgendwelche Informationen über die Wahrscheinlichkeitsdichten ist es "gleich wahrscheinlich" (wenn man das so ausdrücken will), daß von hunderttausend Werten aus dem Intervall [...] mehr

20.09.2018, 01:08 Uhr

(1) Ihre Vorstellung von "zufällig" stammt vielleicht aus einem Statistikbuch, aber selbst die geben immer an, welche Wahrscheinlichkeitsdichten vorausgesetzt sind. Ohne dieses Wissen [...] mehr

20.09.2018, 01:08 Uhr

(1) Herrje, versuchen Sie doch mal zu verstehen, was ich schreibe. Ihre Vorstellung von "zufällig" stammt vielleicht aus einem Statistikbuch, aber selbst die geben immer an, welche [...] mehr

20.09.2018, 01:05 Uhr

(0) Nein, ich lasse Sie mit diesem Quatsch hier nicht das letzte Wort haben. (1) Herrje, versuchen Sie doch mal zu verstehen, was ich schreibe. Ihre Vorstellung von "zufällig" stammt [...] mehr

20.09.2018, 00:13 Uhr

(1) Nein. (2) Das ist völlig unabhängig voneinander. (3) Ja und? "Zufällig, ohne jede Kenntnis irgendwelcher Wahrscheinlichkeiten" ist ja etwas vollkommen anderes als der angebliche [...] mehr

19.09.2018, 23:58 Uhr

Kein Interesse an solchen Trivialitäten. Daß ich hier überhaupt noch schreibe, dient lediglich dem Zweck, den gröbsten Unsinn nicht unwidersprochen stehen zu lassen. Was Sie schreiben [...] mehr

19.09.2018, 23:46 Uhr

Ich empfehle das Browseraddon "noscript" sowie einen guten Adblocker, z.B. "ublock origin". Dann hat sich's mit dem Tracken. mehr

19.09.2018, 23:44 Uhr

Ja, daß Ihnen der Wahrheitsgehalt Ihrer Aussagen egal ist, war zu bemerken. Ich empfehle einen Blick in richtige Mathematikbücher, antstelle von populärwissenschaftlichen [...] mehr

18.09.2018, 22:17 Uhr

Der Karpfen macht Urlaub vor den Seychellen und hat über das Internet seinen Besuch angekündigt und mit der Schnecke und dem Seepferdchen ein Wettrennen vereinbart, bevor er in den Zug zum [...] mehr

Seite 1 von 18