Benutzerprofil

fahrgast07

Registriert seit: 06.10.2008
Beiträge: 253
   

19.01.2015, 08:00 Uhr Thema: Pressekompass: Schluss mit Gedichten im Unterricht? Das sagen die Medien Weltfremde Schule Ja, wir mussten auch massig Gedichte und Romane analysieren. Die Schule als verkapptes Germanistik-Studium. Mir hat das etwa so viel genützt wie die 7 Jahre Latein: nichts. Andere Themen fehlen in [...] mehr

19.01.2015, 07:41 Uhr Thema: Innere Uhr: Diktatur der Frühaufsteher Der frühe Wurm... ...wird vom Vogel gefressen. Alles eine Frage der Perspektive. mehr

16.01.2015, 00:04 Uhr Thema: Münchhausen-Check: Gibt es eine Lügenpresse? Der Wahrheit verpflichtet! Nein, die "Lügenpresse"-Gröhler bedürfen keiner Verteidigung - sie würden, wenn sie an die Macht kämen, als erstes die freie Presse abschaffen. Wahr ist aber auch, dass Journalisten nicht [...] mehr

13.01.2015, 15:10 Uhr Thema: Schreibunterricht: Finnland schafft die Handschrift ab Wie kommen Sie auf die Behauptung, dies sei die Folge? Vielleicht ist es ja genau umgekehrt: Die Probleme mit der Handschrift beruhen auf dem historischen Ballast, den die Kinder tragen müssen? [...] mehr

12.01.2015, 19:26 Uhr Thema: Microsoft schränkt Support ein: Was Nutzer von Windows 7 jetzt wissen müssen Die Arroganz des Monoplisten Welcher Autohersteller würde sich trauen, die Wartung von Typen zu verweigern, die 50% des Marktes ausmachen? Microsoft meint, die Nutzer beliebig von Version zu Version scheuchen zu können. Das [...] mehr

08.01.2015, 19:14 Uhr Thema: Übernahme: Ravensburger fährt auf Brio-Bahn ab Plastikspielzeug aus China ...und wird komplett in China gefertigt. Ob Ravensburger wirklich chinesisches Plastikspielzeug vertreiben will, oder die Marke ganz neu erfindet? Die anderen beiden Traditionsmarken, Heros und [...] mehr

05.01.2015, 16:28 Uhr Thema: AfD-Machtkampf: Eine schrecklich intrigante Partei AfD-Wähler sind bescheiden Mir fällt auf, wie oft AfD-Fans loben, "Die AfD greift mutig Themen auf". Ja; aber sie hat keine Antworten! Sie hat keine Antwort auf die Euro-Krise. Und sie hat keine Antwort auf die [...] mehr

03.01.2015, 14:07 Uhr Thema: Geldanlage: Goldene Regeln für den Goldkauf Die allerwichtigste Gold-Regel: Gold ist kein Sachwert! Es ist lediglich ein Tauschwert. Ob es in der Krise wirklich was nützt, bleibt abzuwarten: Man kann es nicht essen, nicht damit heizen, ja nicht mal Werkzeug daraus [...] mehr

31.12.2014, 13:24 Uhr Thema: Angriff auf den Weltmarkt: China verkündet Mega-Fusion der Zugbauer China nicht unterschätzen! Leute, vergesst das Gerücht, China würde nur kopieren! Die sind längst weiter. In Asien ist es üblich, seinen Meister geduldig nachzuahmen - und ihn dann zu übertreffen. Das hat nichts mit [...] mehr

27.12.2014, 23:16 Uhr Thema: Silvester 2014: Deutsche geben 120 Millionen für Feuerwerk aus Doppelter Spass Ich böllere gerne. Gerade mit Kindern ein riesen Spass! Und wenn sich die "Gutmenschen" so richtig schön aufregen, machts gleich doppelt Spass. P.S.: "Brot statt Böller" hab ich [...] mehr

23.12.2014, 00:04 Uhr Thema: Kinderglaube an den Weihnachtsmann: Wie passt der Dicke durch den Schornstein? Die Angst der Erwachsenen Wie viele Erwachene glauben noch an Götter und heilige Schriften? Der Mensch hat Angst vor der Unbegreiflichkeit seiner Existenz, vor allem aber vor seiner Vergänglichkeit. Deshalb flüchtet er [...] mehr

22.12.2014, 23:51 Uhr Thema: Reserven im Ausland: Bundesbank liegt "voll im Plan" mit Gold-Rückführung Was soll das Gold in Deutschland? Wozu brauchen wir das Gold in Deutschland? Sollen wir es im Falle einer Krise etwa fressen? Gold ist kein "Sachwert". Es ist nutzlos (na gut, man kann damit Computerchips verlöten). Es [...] mehr

27.11.2014, 19:30 Uhr Thema: Prominente Unfallopfer: "Das Auto ist eine Massenvernichtungswaffe" Auto-Fasten täte gut Das Auto verspricht uns Mobilität, Zeitersparnis, Bequemlichkeit. Tatsächlich liefert es Stau, Stress, Abgase, Lärm, Verkehrstote. Mir fällt auf, dass Familien ohne Aoto oft sehr viel gelassener [...] mehr

18.11.2014, 15:57 Uhr Thema: Trotz Verbot: Japan beantragt Walfangerlaubnis für die Antarktis Klartext Japan sollte Klartext reden, und aus der IWC austreten. Dann können sie kommerziell fangen. Das ist auch ihr gutes Recht! Zwergwale sind keineswegs vom Aussterben bedroht. Wir fangen und essen auch [...] mehr

16.11.2014, 20:38 Uhr Thema: Scandlines lässt Fähren verkleinern: Dickschiffe auf Diät Keine vorschnellen Urteile! Man muss die Sache wirklich gut kennen, um urteilen zu können. Es gibt nämlich genug Fälle, in denen Käufer solche Probleme ausgenutzt haben. Beispiel: Die norwegische Staatsbahn kaufte Loks bei [...] mehr

12.11.2014, 20:30 Uhr Thema: Mauerfall-Gedenken: Wagenknecht attackiert Biermann für "Drachenbrut"-Rede Finger in der Wunde Frau Wagenknecht könnte ja mal den Unrechtsstaat DDR als Unrechtsstaat betiteln, und sich zum demokratischen Rechtsstaat bekennen. Dann, erst dann wäre Biermann der "Alte Mann". Aber [...] mehr

30.10.2014, 19:03 Uhr Thema: Leeres Parkhaus: Ikea wünscht sich mehr Autofahrer in Hamburg Umdenken! Eing roßer Erfolg, wenn 90% mit Bus und Bahn kommen. Das bedeutet schon mal viel weniger Stau. Es zeigt aber auch, wie antiquiert die Stellplatzverordnungen sind. Parkplätze ziehen nur Autoverkehr [...] mehr

01.10.2014, 22:53 Uhr Thema: Preisverfall bei Modellfahrzeugen: Kleine Autos, große Depression Schneeballsystem "Sammlerwert" ist eigentlich ein perverses System. Da zahlt jemand für ein Stck Plastik 100 Euro, nur weil er hofft dass später jemand dafür 150 Euro zahlt, der darauf hofft dass mal jemand [...] mehr

15.09.2014, 21:36 Uhr Thema: Gefährdete Meeressäuger: Inuit auf Grönland bekommen erstmals Walfangerlaubnis Nüchtern betrachtet: 300.000 Zwergwale gibt es; 30.000 Finnwale. Weder Island noch Japan gefährdet diese Bestände. Ja gibt es auch nur eine Fischart, die so bestandsschonend bejagt wird wie der Zwergwal? Es wäre an der [...] mehr

13.09.2014, 09:54 Uhr Thema: Referendum: Wissenschaftler fürchten unabhängiges Schottland @ #1: Argumente... Es gibt wohl starke Argumente gegen die Trennung: Die Währungsfrage, die engen finanziellen Verflechtungen, die schrumpfende internationale Bedeutung als kleines Land... Wie schnell eine kleine, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0