Benutzerprofil

eulenspiegel2k17

Registriert seit: 01.04.2017
Beiträge: 81
Seite 1 von 5
19.09.2018, 18:41 Uhr

Typischer Artikel eines Bayernhassers Es ist doch bekannt, dass Vereine spielerische Defizite gerne durch ‚Beinarbeit‘ wettmachen. mehr

19.09.2018, 18:38 Uhr

Die EU gehört in der jetzigen Form aufgelöst Das wäre die einzige Lösung gegen die Geldraffer der Visegrád-Gruppe. Alles andere scheitert am Zwang zur Einstimmigkeit. Parallel sollte Westeuropa eine neue EU aufbauen. Denn ohne EU werden die [...] mehr

19.09.2018, 14:52 Uhr

Man beachte die Rolle der Grünen So kennen wir sie, bei Straße, Kohle und Flugverkehr. Immer auf der Seite der Industrie und des kleinen unschuldigen CO2 Moleküls. Und die städtische Bourgeoisie kann mit ruhigem Gewissen ihre SUVs [...] mehr

17.09.2018, 19:41 Uhr

Woher kommen die Hunderte Milliarden? Diese Frage interessiert mich viel mehr bei diesem kriminellen Haufen. mehr

14.09.2018, 19:38 Uhr

Völlig sinnfreier Artikel Wer kann denn ernsthaft beurteilen, welche dieser US Gestalten noch die Wahrheit sagt. Und um ehrlich zu sein, mich interessiert diese Polit-Show auch nicht. Ich habe schon vor Monaten darauf [...] mehr

14.09.2018, 08:11 Uhr

Zur Abwechslung sollten die Europäer mal etwas kündigen Nämlich das internationale SWIFT Abkommen und was es da sonst noch an Abkommen über Zahlungsverkehr gibt. Natürlich mit sechsmonatiger Frist zum Nachverhandeln eines neuen Abkommens mit China und [...] mehr

12.09.2018, 08:06 Uhr

Das Problem nur teilweise erkannt „Das Rentensystem in Deutschland ist eigentlich umlagefinanziert - Arbeitnehmer sollen mit ihren Sozialbeiträgen also die jeweils aktuelle Rentnergeneration finanzieren.“ Richtig, endlich wird das [...] mehr

11.09.2018, 13:42 Uhr

Die jetzige EU auflösen ... ... und mit den Gründungsmitgliedern einen Neustart wagen. Eine andere Lösung sehe ich nicht. Alternativ könnte auch die jetzige EU finanziell ausgetrocknet werden und der Neustart parallel [...] mehr

10.09.2018, 09:14 Uhr

Das Ergebnis ist überhaupt nicht kompliziert Die Konservativen werden die neue Regierung bilden und von SD toleriert. mehr

09.09.2018, 20:38 Uhr

Der Mist gehört verboten Auf diese dumme „Idee“ kämen auch Kindergärtler. Leider ist es nicht so einfach. Kleinstlebewesen haben eine ähnliche Größe wie die Plastikteilchen. Und werden dann gleich mit ausgesiebt. Das Plankton [...] mehr

09.09.2018, 19:23 Uhr

Mir kommen die Tränen Es gibt kein vorhersehbareres Verkehrssystem als die Schiene. Huch, wir haben Schwierigkeiten. Vielleicht mal weniger Spartickets beim ICE. Das hätte mehrere Vorteile. mehr

09.09.2018, 18:05 Uhr

Endlich wieder ein guter Artikel mit Substanz Und viele gute Kommentare dazu. Europa wird in einigen Jahren nur noch 5% der Weltbevölkerung stellen. Dazu kommt ein fallender Anteil an der Weltwirtschaft. Und unseren rechtsextremen Parteien wollen [...] mehr

07.09.2018, 19:05 Uhr

Mit Sicherheit ... ... hat der Mann Recht. Aber was kümmert es die neoliberalen Volkswirtschaften. Brot und Spiele. Das wollen die Menschen heute rund um den Globus. mehr

07.09.2018, 17:32 Uhr

Hehe. Jetzt zerreißt es auch die Rechte Nachdem in den vergangenen 20 Jahren die Linke zersplitterte, erreicht die Fragmentierung endlich auch die CDU. In 10 Jahren wird es in Deutschland keine Volkspartei mehr geben. mehr

31.08.2018, 14:13 Uhr

Lieber vor der eigenen Haustür kehren Wollte AnNa nicht die Sozialdemokraten neu ausrichten. mehr

30.08.2018, 17:18 Uhr

Muss mich dieses Gebaren interessieren? Russland ist eine Diktatur moderner Prägung, also unter Einbeziehung und Ausnutzung pseudo-demokratischer Strukturen. Die Bevölkerung in ihrer Mehrheit hebt Putin seit Jahren auf eine Stufe mit dem [...] mehr

26.08.2018, 20:13 Uhr

Herrliche Geschichten Ich finde es überaus unterhaltsam, wie aus derselben Faktenlage völlig unterschiedliche Erzählungen abgeleitet werden. Gottseidank kennen wir unsere Zukunft nicht, und das ist auch gut so. mehr

26.08.2018, 09:00 Uhr

Produktivität und Generationenvertrag Die gesteigerte Produktivität der Unternehmen hat dazu geführt, dass in großen Bereichen der Wirtschaft die Lohnkosten völlig vom Unternehmensgewinn entkoppelt ist. Siehe IT, Automobil, [...] mehr

25.08.2018, 15:23 Uhr

Physische Trennung nicht mehr möglich! Ich stimme zwar mit den Kommentaren überein, die eine physische Trennung von Netzen vom Internet für das sicherste halten. Allein, durch die Integration verschiedenster Energieversorger in ein [...] mehr

25.08.2018, 10:22 Uhr

Kriminell! Ich hoffe, dass die US Behörden diesen kriminellen Kursmanipulationen ein Ende setzt. mehr

Seite 1 von 5