Benutzerprofil

Frank Klipp

Registriert seit: 05.04.2017
Beiträge: 142
Seite 1 von 8
15.11.2018, 21:43 Uhr

Ein Traum! 6 Stunden arbeiten - eine herrliche Idee. Ich wäre sofort dabei, wenn ich nicht mein Geld in die eigene Firma gesteckt hätte. Mein Arbeitstag hatte seit den 90er Jahren regelmäßig 10 Stunden, jetzt [...] mehr

11.11.2018, 23:40 Uhr

Opt-in oder opt-out Werter Herr Fischer, jetzt verstehe ich nicht mehr, worauf Sie eigentlich hinaus wollen. Ist ja auch schon spät, und der Rotwein... nun gut. Opt-in (Verzeihung für das Neudeutsch) ist ein dem [...] mehr

11.11.2018, 12:24 Uhr

Persönlichkeitsrecht Ich merke gerade, dass ich beim Ausfüllen meines Spenderausweises bei Weitem nicht über die Information zum Prozedere bei der Organentnahme verfügt habe, wie sie allein aus dieser Diskussion [...] mehr

11.11.2018, 11:25 Uhr

Fortschritt halt Warum sollte man nicht nützen, was der technische Fortschritt bietet? Es ist niemandem verboten, ein altes Viktoria-Rad herzurichten. Heutige Materialien, Rahmen und Anbauteile sind demgegenüber kein [...] mehr

09.11.2018, 15:31 Uhr

Was als Nächstes? Und dann? Werden Tiergeräusche auf die Zeit zwischen 8 bis 17 Uhr begrenzt? Danach müssen sie in den schalldichten Stall? Am Sonntag ganztägig? Draußen nur mit Paarhufer-Schalldämpfer (moohffler)? [...] mehr

09.11.2018, 15:17 Uhr

Lage, Lage, Lage... Eine Grundregel beim Eigentumserwerb: erstmal genau die Umgebung checken. Ich vermute, die Nachbarn haben sich erst danach Kühe, respektive Glocken angeschafft. Oder die Begehung fand im Winter statt. [...] mehr

06.11.2018, 09:25 Uhr

Nazisprech @1: es ist nichts daran verwunderlich. Die AfD zieht ihre Erfolge aus einer zunehmend radikalisierten Bevölkerungsschicht, die wesentliche Merkmale moderner und aufgeklärter Gesellschaften weitgehend [...] mehr

05.11.2018, 07:35 Uhr

Bettelt um Entlassung Der einzige, der ein Problem mit der Wahrheit hat, ist Herr Maaßen selbst. Das jemand so sehr um seine Entlassung bettelt, ist selten. Der nächste Innenminister nimmt seine Verantwortung [...] mehr

03.11.2018, 14:11 Uhr

Familientradition Normalerweise lese ich Berichte über Trumps Verhalten nicht mehr, weil sinnlos ist. Ein Bericht über Trumps Vater hat mich allerdings nachdenklich gemacht. Das klang so, als ob in der Familie der [...] mehr

03.11.2018, 11:00 Uhr

Richtiger Ansatz Das klingt zumindest mal nach einem Schritt in die richtige Richtung. Bloß das Rechts-Links-Denken passt nicht mehr. Wenn rund 90% der Wähler in Bayern und Hessen im Großen und Ganzen zufrieden sind [...] mehr

19.10.2018, 09:56 Uhr

Verkehrspolitische Fehlentscheidung Seit Jahrzehnten erfolgt eine gezielte Desinvestition in den Schienenverkehr, die sich nun in immer höheren Ausfallraten zeigt. So zwingt man Pendler und andere Bahnnutzer auf die Straße. Dies ist in [...] mehr

18.10.2018, 07:46 Uhr

Gängige Praxis Dass Manager teure Berater ins Haus holen, dass diese gezielt ehemalige Beschäftigte bei Staat und Großkonzernen engagieren, dass Projekte dann explosionsartig wachsen und mit Externen gestrafft [...] mehr

12.10.2018, 07:51 Uhr

Persönlichkeitsrecht? Die Folgen für die (nicht) Vermittelten können erheblich sein. Der Algorithmus liefert auf jeden Fall konsistente Ergebnisse. Dennoch: Das letzte Wort muss ein Mensch haben, sonst wäre diese Verfahren [...] mehr

29.09.2018, 09:21 Uhr

Ursache? Gerade im Radio einen Beitrag über Wien gehört. Modellversuch: vor der Schule werden zu Schulbeginn die Straßen gesperrt. Waren wohl zu viele Eltern-Taxis unterwegs. Aussage der Schule: bis auf ein [...] mehr

20.09.2018, 15:55 Uhr

Konturlos Die SPD hat ihre Daseinsberechtigung. Sie ist nur über die Jahrzehnte seltsam konturlos geworden, was auch am nicht mehr einfach auszumachenden politischen Gegner liegt. Im Streit zwischen [...] mehr

03.09.2018, 08:11 Uhr

Artikel 20 GG Volle Zustimmung zum Artikel. Entgegentreten muss man jedem Mitbürger, der anderen Menschen die Menschenrechte abspricht. In unserer Verfassung wurde bewusst ein Widerstandsrecht eingeräumt gegen jede [...] mehr

22.07.2018, 22:35 Uhr

Integration in der dritten Generation? Das sehe ich aber komplett anders. Wie viele Generationen muss ein Mensch denn hier leben, um sich in wesentlichen Fragen — zum Beispiel Frauenrechte, Umgang mit politischen Gegnern, [...] mehr

23.06.2018, 13:18 Uhr

Bewerbungsinterview? Positioniert sich da schon jemand (ich will Kanzlerin werden anstelle der Kanzlerin)? Auf jeden Fall nicht schlecht gemacht... mehr

23.06.2018, 11:29 Uhr

Trumphofer Man beachte das Alter der Kombatanten. Von einer gewissen Engstirnigkeit und Beratungsresistenz darf man getrost ausgehen. Dennoch sieht mir das nicht nach CSU Harakiri aus, sondern nach der [...] mehr

19.06.2018, 07:19 Uhr

Blutleer und am Thema vorbei Die ganze Diskussion geht grundsätzlich am Thema vorbei. Ich denke nicht, dass die meisten Menschen hierzulande die Aufnahme von Flüchtlingen 2015 ff. für einen Fehler halten, im Gegenteil: wer damals [...] mehr

Seite 1 von 8