Benutzerprofil

post.scriptum

Registriert seit: 06.04.2017
Beiträge: 711
Seite 1 von 36
28.07.2018, 18:27 Uhr

Es ist schon bemerkenswert, dass ... ... Grindel trotz seiner Katastrophenpolitik in der endlosen Sommerlochkausa Özil noch im Amt ist. Dem DFB täte es gut, wenn Grindel, Löw und Bierhoff endlich gingen. Ein Neuanfang ist mit diesen [...] mehr

24.07.2018, 21:09 Uhr

Okay, die CSU durchläuft derzeit ... ... eine nicht einfache Durststrecke, die allerdings nicht die CSU zu verantworten hat, sondern Merkel. Dass Seehofer wieder zu Dublin zurückkehren wollte, ist ihm nicht anzukreiden, in der Sache [...] mehr

23.07.2018, 08:27 Uhr

Löw, Grindel und Bierhoff sollten ... ... schleunigst zurücktreten, weil jeder auf seine Weise verheerende Fehler im Fall Özil gemacht hat. Özil selbst war allerdings auch nicht mehr der deutschen Öffentlichkeit vermittelbar, man [...] mehr

22.07.2018, 21:31 Uhr

Jetzt lässt Özil die ... ... Katze aus dem Sack, in dem er bedeutet, dass alle anderen, vornehmlich der DFB-Präsident schuld seien, nur er nicht. Nein, Özil hätte gar nicht zur WM mitgenommen werden dürfen, wo er die [...] mehr

20.07.2018, 19:47 Uhr

Da sich Merkel offenbar ... ... nicht traut, ihren traditionellen Sommerurlaub in Tirol anzutreten und wohl lieber im Lande bleibt, zeigt, dass sie sich wohl angesichts der Flüchtlingsdebatten nicht mehr in Gelassenheit üben [...] mehr

19.07.2018, 21:44 Uhr

Ach, Britannia, geh ... ... doch endlich. Die ganzen Debatten um den Ausstieg aus der EU sind sehr ermüdend. Wer es seinerzeit mitbekommen hat, wie schwer es sich UK überhaupt gemacht hat, Mitglied der damaligen EWG zu [...] mehr

14.07.2018, 10:51 Uhr

Seehofer hätte die PK, auf der seinen ... ... Masterplan vorstellte, knapper fassen müssen. Stattdessen geriet er während der zweistündigen PK, die ich mir komplett im TV ansah, immer wieder ins Schwadronieren. So auch seine ungefragten [...] mehr

13.07.2018, 18:28 Uhr

Die EU könnte ... ... hier von dem Dealmaker Trump lernen und alles auf eine Karte setzen, nämlich die Briten mit dem harten Brexit konfrontieren, was für das Land eine Katastrophe wäre, für die EU wäre der Schaden [...] mehr

11.07.2018, 20:56 Uhr

Manchmal erweckt Trump den ... ... Eindruck, als entwickle er eine gewisse Obsession gegenüber Merkel, daher möglicherweise sein agressives Auftreten gegen Deutschland, gleichwohl er selbst deutsche Wurzeln hat. Mutmaßlich wird [...] mehr

10.07.2018, 09:55 Uhr

Wahrscheinlich werden die Inhalte ... ... von Seehofers Masterplan nicht ausreichen, um den "Asyltourismus" (Söder, Klöckner)) nach Deutschland zu unterbinden, da die Asylleistungen hierzulande gegenüber anderen EU-Staaten immer [...] mehr

09.07.2018, 18:36 Uhr

Oh je, starker Gegenwind ... ... für die Pastorentöchter an der Themse und an der Spree. Kaum zu glauben, dass die beiden das nächste Jahr in ihren Ämtern überstehen. Für UK, Deutschland und Europa wären personelle Neuanfänge [...] mehr

04.07.2018, 18:02 Uhr

Alle anderen Parteien wollen natürlich ... ... von dem Konflikt der "Unionsschwestern" profitieren und ein Stück der Torte abhaben. Merkel, schon so lange im Politgeschäft, hat entweder das Konfliktpotenzial mit Seehofer um die [...] mehr

04.07.2018, 11:52 Uhr

Seehofer hätte die volle ... ... Konfrontation mit Merkel in ihrer gescheiterten Flüchtlingspolitik suchen sollen, dann wäre sie vielleicht weg. Weg wäre Sie mit ziemlicher Sicherheit, wenn er sie nicht noch einmal mit CSU-Simmen [...] mehr

03.07.2018, 12:00 Uhr

Nach der größten Klatsche, die ... ... ein deutsches Team je bei einer Fußball-Weltmeisterschaft eingefahren hat, macht Löw unter willfähriger Mithilfe der DFB-Spitze, namentlich Reinhard Grindel, der kurz vor der WM den Vertrag von [...] mehr

03.07.2018, 10:32 Uhr

Seehofer blieb beharrlich, was sich ... ... für ihn ausgezahlt hat. Bekanntlich hat die Sekundärmigration, beispielsweise aus skandinavischen Ländern, erheblich nach Deutschland zugenommen, da dort die Asylleistungen deutlich gekürzt worden [...] mehr

02.07.2018, 06:52 Uhr

Merkel hat Seehofer mit den von ihr initiierten ... ... EU-Beschlüssen zur Asylproblematik, von denen mehrere Mitgliedstaaten bereits jetzt nichts mehr wissen wollen, in eine schwierige Situation manövriert. Hoffnungsvoller würde es stimmen, wenn [...] mehr

01.07.2018, 08:10 Uhr

Merkel lässt sich für ihre ... ... Einigung mit den EU-Mitgliedstaaten feiern, die allerdings die Rücknahme ihrer Flüchtlinge schon wieder dementieren. Im Übrigen sind es nur Absichtserklärungen, die sehr schwierig umzusetzen sind. [...] mehr

30.06.2018, 13:53 Uhr

Nachdem wir (zu Recht) ... ... rausgeflogen sind, ist es doch eigentlich egal, wie es bei der WM weitergeht. Jogi täte übrigens gut daran, Schluss zu machen, denn diese Klatsche wird ihn immer verfolgen. Klappt ein Spiel unter [...] mehr

30.06.2018, 13:42 Uhr

Die Fage stellt sich doch, warum ... ... Merkel erst nach drei Jahren aus dem Knick gekommen ist und mit den anderen europäischen Staaten Verabredungen getroffen hat, deren Asylanten zurückzunhehmen. mehr

29.06.2018, 22:18 Uhr

SPONsis, warum nicht Steffi Jones als Löw-Nachfolger? Die Zeit ist reif für eine Frau als Bundestrainer. Außerdem konnte sie früher gut kicken. Der DFB sollte sich die Chance nicht durch die Lappen gehen lassen und zugreifen, wenn Löw hinschmeißt. mehr

Seite 1 von 36