Benutzerprofil

aljoschu

Registriert seit: 10.10.2008
Beiträge: 1808
Seite 1 von 91
14.09.2018, 07:22 Uhr

Sorry, Thema verpasst! Die "Causa Maaßen" ist eine Causa Merkel! Dort wurden die Fake News höchst regierungsamtlich in die ganze Welt posaunt und damit dem Land und uns Bürgern schwerster Schaden zugefügt. Nicht [...] mehr

11.09.2018, 18:39 Uhr

Was nicht sein darf, wird kaputt geschrieben! Immerhin stellt der Artikel fest, dass die Zahlen im BIP-Zuwachs außergewöhnlich sind und die Wirtschaft seit 18 Jahren erstmals quasi Vollbeschäftigung erreicht hat. Aber das darf eben nicht so [...] mehr

07.09.2018, 18:07 Uhr

Die Mutter aller politischen Probleme, ... das ist nicht die zersetzende Asylpolitik, nicht die zerstörerische Europapolitik, nicht die grenzenlose Ermächtigung der EZB, ... nein, die Mutter aller politischen Probleme ist zu allererst Frau [...] mehr

25.08.2018, 12:04 Uhr

Wenn sich einzelne Bürger selbstherrlich über das Recht stellen, so ist das ein Bruch des Rechts und muss geahndet werden. Wenn aber hohe Richter ein Gesetz durchfechten auf Teufelkommraus entgegen [...] mehr

24.08.2018, 15:00 Uhr

Trump-Gebetsmühle Warum muss man jeden Tag über den US-Präsidenten Trump berichten und sein vermeintlich baldiges Ende herbeischreiben? Ist das nicht Sache der Amerikaner? Trauen wir denen nicht zu, verantwortungsvoll [...] mehr

18.08.2018, 00:44 Uhr

Im Land der moralischen Weltmeister finden alle möglichen Mühsamen und Beladen Asyl und Schutz nur nicht diejenigen, die sie am nötigsten brauchten. Auch so werden Moralweltmeister zu Helfershelfern [...] mehr

16.08.2018, 09:01 Uhr

Borderline-Syndrom Italien befindet sich offenbar an der Borderline zum Failed State: Elementare Funktionen des Staates und der Regierungen werden nicht mehr ordnungsgemäß wahrgenommen. Das ist auch eine direkte Folge [...] mehr

12.08.2018, 11:16 Uhr

Ja, leider sehr wenig Substanz! Dem muss ich beipflichten - aber das betrifft nur die staatliche Einnahmeseite. Was noch viel schwerwiegender ist betrifft die Ausgabeseite: Seit Jahren betreiben wir eine heillose Politik, die [...] mehr

07.08.2018, 12:10 Uhr

Die Bauernschaft - das ist nicht iegend eine "Branche"! Alle Branchen hängen irgendwie am Tropf - besonders die Banken und die haben es hauptsächlich selbst verschuldet, dass ihre Geschäftsgrundlagen tüchtig gegen die Wand fuhren. Daneben wird gerade [...] mehr

01.08.2018, 01:41 Uhr

"Millionen Deutsche haben Kanzlerin Angela Merkel 2015 zu einer humanen Flüchtlingspolitik gedrängt." - Um genau zu sein waren es die paar wenige Millionen, die in Deutschland bei Grüns und [...] mehr

31.07.2018, 14:51 Uhr

Qualifikation für Männlichkeit und Skrupellosigkeit von Präsidenten Bevor Sie sich so voreilig zu Wort melden, sollten Sie versuchen noch etwas tiefer über das nachzudenken, was ich geschrieben habe. Die Deutschen interessieren sich in der Tat weniger für die [...] mehr

30.07.2018, 17:27 Uhr

Unterschlupf im Berlin der Frau Dr. Merkel Die Denkpanzer, die der ehrenwerte Herr Soros unterstützt, haben sich auf die Technik des Social Engineering fokussiert, der zielgerichteten Veränderung von Gesellschaften und ihren Regierungen. [...] mehr

25.07.2018, 09:20 Uhr

Präsidentiale Vorrechte Wir sollten einfach anerkennen, was in viele präsidentialen Demokratien und Monarchien der Welt, siehe Frankreich, Spanien und besonders die USA, ein weitgehend akzeptiertes Vorrecht des Präsidenten [...] mehr

15.07.2018, 23:55 Uhr

Tun wir doch nicht so, als wär die Angst vor der Herrschenden nur Sache der Pleps. In den frühen Jahren hazze auch der hochmeritierte Philosoph und Physiker von Weizsäcker seinen privaten Atomschutzbunker, um sein bisschen schäbiges Leben in eine postatomare Dystopie [...] mehr

12.07.2018, 23:20 Uhr

Warum macht niemand dem Donald klar, dass wir in Deutschland schon über 2 Mio. Menschen aus den Ländern aufgenommen haben, in denen er und seine Vorgänger Krieg gespielt haben. Diese kosten uns locker alles in allem 50 - 60 Mrd. Euro im [...] mehr

09.07.2018, 17:57 Uhr

So viel zum Unterschied, Herr Augstein, in den USA hat man junge, kräftige Männer aus Afrika "eingewandert", damit die kostenlos - man sagte damals als Sklaven - die Infrastruktur aufbauen und um den weißen Siedlern Geld in die [...] mehr

09.07.2018, 17:46 Uhr

So einen realirätsfremden Schwachsinn, mit Verlaub, das kriegt nur ein Augstein him. "Durch Einwanderung könnte Deutschland zum neuen, besseren Amerika werden." - Hat der Kommentator nicht so viel Phantasie, um sich vorstellen zu [...] mehr

05.07.2018, 00:02 Uhr

Klar ist garnix! Aber alle haben geschrien und mit Fingern auf Putin gezeigt. Er kann es doch nur gewesen sein, wer sonst? Also muss er es gewesen sein. Und außerdem passt das so gut ins Bild - in unser Bild von der [...] mehr

26.06.2018, 00:13 Uhr

Ein deutscher National-Reflex: Sich bereits zu entschuldigen, wenn noch gar nicht klar ist, was überhaupt passiert ist oder wenn lediglich ein Ausländer behauptet, von einem Deutschen beleidigt worden zu sein. Und sofort gibt es [...] mehr

24.06.2018, 15:46 Uhr

Gestern noch "willenlos und antriebsschwach" ... heute zu forsch und auftrumpfend - ja, liebe Presse, wie hättet ihr denn gerne die deutsche Nationalmannschaft? Am liebsten doch ohne torgeilen Sturm, ohne aggressives Mittelfeld, mit handzahmer [...] mehr

Seite 1 von 91