Benutzerprofil

Epsola

Registriert seit: 07.04.2017
Beiträge: 502
Seite 1 von 26
13.07.2018, 17:08 Uhr

Guter Artikel. Insbesondere die Rudel-Bildung um den Schiri sollte als nächstes angegangen werden. Das macht Fußball zum Proletensport und gibt es so in keiner anderen Sportart. Dort sollte zunächst [...] mehr

12.07.2018, 18:07 Uhr

Die Idee gefällt mir. Eine vereinsneutrale Kader-Schmiede mit mehreren Leistungszentrum unter dem Dach der DFL ähnlich der DFB-Kaderförderung. Das Geld ist da, einzig man braucht 10 Jahr Geduld [...] mehr

12.07.2018, 13:52 Uhr

Man muss nur 1954 anführen um zu verstehen, dass die "Probleme" kein Widerspruch zu einer punktuellen überpositiven kollektiven Erfahrung sein müssen. mehr

11.07.2018, 14:52 Uhr

Die Belgier müssen sich fragen lassen ob sie in Führung liegend sich diametral anders verhalten hätten. Natürlich hätten auch sie die Zeit runter ticken lassen. Ob Frankreich da jetzt eine Minute [...] mehr

11.07.2018, 09:05 Uhr

Das 2%-Ziel ist rechtlich nicht bindend. Bitte mal die Verträge nachlesen und nicht einfach alles glauben was Trump sagt. mehr

09.07.2018, 11:17 Uhr

Vielleicht schauen Sie sich das Video besser mal an, genauso wie ihren Link. Das Video ist ein Privatvideo ohne jegliche offizielle Elemente mit einer vollkommen legitimen Äußerung. Kein [...] mehr

09.07.2018, 09:48 Uhr

Erstens entstammt der Spruch dem Unabhängigkeitskrieg, zweitens haben auch Nationalisten Meinungsfreiheit, denn Meinungsfreiheit ist die Freiheit das falsche zu sagen, drittens kann die Fifa bei [...] mehr

09.07.2018, 05:22 Uhr

Witzig, das Internet gehört also "zum Unmittelbaren Umfeld". Warum schreibt sich dir FIFA nicht auch gleich das Recht der ersten Nacht in diese tollen Verträge, die Menschenrechte [...] mehr

08.07.2018, 18:49 Uhr

Erstens ist Russlands Versuch die Meinungsfreiheit einzuschränken politisch motiviert, zweitens werden die Spiele insgesamt von Russland politisiert und drittens, wer zum Teufel ist die FIFA, dass sie [...] mehr

08.07.2018, 17:40 Uhr

Dann lesen Sie mal den Vertrag! Deutschland hält den Vertrag ein. Die 2% sind rechtlich nicht bindend. Aber davon ab, machen wir es doch wie Trump. Entweder neu verhandeln, oder Kriegsfolgekosten [...] mehr

08.07.2018, 08:01 Uhr

Der Wähler war auch schon mal klüger Wenn Wähler nicht zwischen Landeswahl und Bundespolitik unterscheiden können... Warum nicht in Zukunft eine Kammer auflösen und mit 16 Landesparteien mit absoluter Mehrheit operieren? Weniger [...] mehr

07.07.2018, 11:41 Uhr

Hat Söder doch schon gesagt, ein bayrisches Raumfahrtprogramm genannt "Bavaria One". mehr

06.07.2018, 18:53 Uhr

Entschuldigung, aber was bitte anderes ist es wenn das Grundgesetz systematisch außer Kraft gesetzt wird nicht nur in kleinen Teilen, nicht nur bei Einzelpersonen, nicht nur für einen diskreten [...] mehr

06.07.2018, 17:45 Uhr

Der Artikel greift viel zu kurz Die gröbsten Fakten ohne Kommentar aufgelistet: - vor dem Gipfel haben Behörden und Polizei die Verfassung außer Kraft gesetzt beim Versuch Demonstrationen zu verhindern, was mehrmals von den [...] mehr

06.07.2018, 17:25 Uhr

Entschuldigung, aber das stimmt doch einfach nicht. Seehofer will nichts anderes als zurück zu Dublin II, sprich zurück zu den Umständen, die 2015 zu eine humanitäre Katastrophe geführt haben [...] mehr

06.07.2018, 16:25 Uhr

Kann man die Bayern-Wahl nicht einfach 3 Monate vorverlegen? Dann hätte das Theater nächste Woche endlich ein Ende. mehr

06.07.2018, 08:08 Uhr

Im Wiederholungsfall Verbandsausschuss? mehr

06.07.2018, 07:13 Uhr

Die SPD hat hier gute sachorientierte Arbeit mit Stil geleistet. Das obligatorische SPD-Bashing ist vollkommen überflüssig. Gut, die Vorlage der Union entsprach auch einem 11m beim Fußball. Die [...] mehr

05.07.2018, 11:33 Uhr

Gegenthese: Die ersten 20 Minuten von Liverpool gegen Real Madrid bis zur der Verletzung von Salah. Liverpool war schlicht eine Klasse besser als die vermeintlich beste Mannschaft der Welt mit 4 [...] mehr

05.07.2018, 08:13 Uhr

Aber Clinton soll die Kriegstreiberin sein, ja ne is klar. Mich verwundert, dass es hier doch so einige gibt, die eine Invasion befürworten. Da stellt sich die Frage, wann eine US-Invasion nach dem 2. [...] mehr

Seite 1 von 26