Benutzerprofil

enfield

Registriert seit: 11.10.2008
Beiträge: 760
   

19.05.2015, 11:36 Uhr Thema: Luckes 'Weckruf 2015': AfD-Kritiker fühlen sich an Zeugen Jehovas erinnert Die Wahlbeteiligung lag - meiner Erinnerung nach - bei der letzten BTW irgendwo bei etwas über 70% (und ich meine mich zu erinnern, dass sie sogar höher war als 4 Jahre zuvor). Also schon mal ein [...] mehr

19.05.2015, 11:05 Uhr Thema: Luckes 'Weckruf 2015': AfD-Kritiker fühlen sich an Zeugen Jehovas erinnert ganz genau! Und zwar weil wir, das Volk, uns das so wünschten - daher haben wir, das Volk, so gewählt! Nächste Chance: 2017 (vorraussichtlich)! mehr

19.05.2015, 09:59 Uhr Thema: Luckes 'Weckruf 2015': AfD-Kritiker fühlen sich an Zeugen Jehovas erinnert Zartes Plänzchen...pff.. ...vielleicht ja auch weil Hoffnung und 'neues Leben' ohnehin nicht zum Repertoire der Reaktionären und Rechten gehört, die von Anfang an die Zielgruppe dieser Partei (und ihrer Vorformen und [...] mehr

18.05.2015, 23:47 Uhr Thema: Initiative von AfD-Chef Lucke: Weckruf gegen den Untergang Hahaha ...klar, Toleranz und Offenheit in einem fernen Land für ausgewanderte deutsche Patrioten & Co. in der Diaspora. Es ist wirklich alles so absurd! Genau wie in der AfD - da erkennen ein paar [...] mehr

17.05.2015, 16:44 Uhr Thema: Ältester Familienbetrieb der Welt: Ein Königreich für einen Erben jedoch nur im allerweitesten Sinne ein Familienunternehmen....außerdem kein wirtschaftliches Unternehmen (ungeachtet des wirtschaftlichen "Erfolges") - nur mal so ;-) mehr

17.05.2015, 14:17 Uhr Thema: Ältester Familienbetrieb der Welt: Ein Königreich für einen Erben Jede Wette Der hatte auch nie nen Abo....vielleicht mal nen kostenloses Probeabo, das er gleich gekündigt hat ;-) Aber es ist schon verständlich, seine belanglose "Kritik" mit Abokündigung (oder [...] mehr

17.05.2015, 11:57 Uhr Thema: Gesetz in Burma: Arme dürfen nur noch alle drei Jahre Kinder kriegen aha und deswegen sollte die Regierung gleich die ähh..sexuelle "Selbstbestimmung" der Frauen bestimmen. So meinen Sie das doch - oder? Vermutlich wissen Sie besser über Burma Bescheid, Sie [...] mehr

17.05.2015, 11:14 Uhr Thema: Gesetz in Burma: Arme dürfen nur noch alle drei Jahre Kinder kriegen In welchem Erdloch leben Sie denn?! Selbstverständlich verfügt jeder Mensch über das "Mandat" für Menschenrechte zu sprechen. Liegt irgendwie in der Natur der Sache. Abgesehen davon ist Ihre Frage völlig [...] mehr

14.05.2015, 22:44 Uhr Thema: Zwischenfall vor Schottland: Britische Kampfjets fangen russische Bomber ab na offenbar tut er das ja auch - vorzugsweise den internationalen Luftraum, der an NATO Mitglieds Luftraum grenzt. Also wohl ein Interessenkonflikt. Warum sollte die RAF nicht auch den eigenen [...] mehr

13.05.2015, 23:48 Uhr Thema: Mietspiegel auf der Kippe: Was Mieter wissen müssen Klingt vernünftig/sachlich richtig, was Sie schreiben. Was ich hier generell noch nicht verstehe ist, was inhaltlich am konkret zur Disposition gestelltem Mietspiegel strittig war (also wo sich [...] mehr

13.05.2015, 11:30 Uhr Thema: Nordkorea: Kim lässt offenbar Verteidigungsminister hinrichten Aussage Was wollen Sie mit Ihrem Post eigentlich aussagen? Ich versteh's nicht! Oder geht es Ihnen nur darum zu zeigen, wie wirr man sein kann auch wenn man nicht Nordkorea äh....regiert. mehr

12.05.2015, 16:22 Uhr Thema: Umstrittene Straßennutzungsgebühr: Österreich macht gegen deutsche Maut mobil Top Beitrag! damit ist wirklich alles gesagt! Das Problem ist aber, dass diese Faktenlage überhaupt keinen der Mautbefürworter ansatzweise interessiert. Zumindest Dobrindt sind alle diese Fakten ohne Zweifel [...] mehr

12.05.2015, 14:19 Uhr Thema: Umstrittene Straßennutzungsgebühr: Österreich macht gegen deutsche Maut mobil da gibt's nichts zu fragen Sie brauchen sich das nicht fragen, es steht sowohl im Artikel und es ist auch für einige (mich zum Beispiel) mit gesundem Menschenverstand zu begreifen dass, wenn Inländer in Abhängigkeit (diese [...] mehr

11.05.2015, 13:29 Uhr Thema: Merkel und die Straßengebühr: Die Maut-Lüge nun Ihr Vorposter hat aber recht - Stand heute, gibt es die Maut (noch) nicht. Zudem ist - ungeachtet der Vermerke dazu im Koalitionsvertrag und der Aufforderungen der Kanzlerin und anderer - die [...] mehr

07.05.2015, 09:28 Uhr Thema: Freihandelsabkommen TTIP: Gutachten stuft Schiedsgerichte als verfassungswidrig ein das mit dem gescheit hatten wir ja schon. Daher weiter als Doofi: Wie ist es möglich, dass ein Gericht, Schiedsgericht, Laiengericht, Puddinggericht etc. nicht an Gesetze gebunden ist und eigene Gesetze [...] mehr

06.05.2015, 22:35 Uhr Thema: Freihandelsabkommen TTIP: Gutachten stuft Schiedsgerichte als verfassungswidrig ein Es ist wirklich schlecht! Warum könnt ihr TTIP Gegner nicht ein einziges Mal sachlich argumentieren? Es ist wirklich ärgerlich, dass tatsächlich kein Diskurs zu dem Thema möglich ist. Ja, gefühlt ist auch für mich [...] mehr

06.05.2015, 22:22 Uhr Thema: Freihandelsabkommen TTIP: Gutachten stuft Schiedsgerichte als verfassungswidrig ein Bullshit-Bingo? Was sind denn Law-Factories?! Was ist der Unterschied einer "Law-Factory" zu einer "Anwaltskanzlei"? Inwiefern arbeiten Anwälte FÜR Gerichte oder stellen diese sogar [...] mehr

06.05.2015, 21:26 Uhr Thema: Freihandelsabkommen TTIP: Gutachten stuft Schiedsgerichte als verfassungswidrig ein Bitte?! Wie kommen Sie dazu, für mich zu sprechen?! Ich vertrete diese Ansicht nicht, bin aber Bürger. Muss ich jetzt auschecken, weil Sie der bessere, gescheitere Bürger sind? Zum Thema: Fragen in die [...] mehr

05.05.2015, 22:58 Uhr Thema: Reisetrend Luxus-Wohnmobile: Yachten auf Rädern Danke ich finde Ihren Beitrag sehr hilfreich! Ich finde das Thema wirklich interessant. Ich dachte/denke auch drüber nach. Von der Kostenseite wird für mich allerdings kein Schuh draus - das Problem, [...] mehr

05.05.2015, 22:30 Uhr Thema: Deutschland im Streik: Sollen sie doch ihren Chauffeur holen! hören Sie doch mal auf mit DDR und Ihren dämlichen Sozialimus-Parolen! Das Problem ist doch die Privatisierung - ja, ich war - als Jungendlicher und junger Erwachsener auch dafür. Bei der Telekommunikation war's ja auch [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0