Benutzerprofil

enfield

Registriert seit: 11.10.2008
Beiträge: 1296
Seite 1 von 65
27.06.2017, 10:32 Uhr

Was soll die Frage? es gibt keine Leitkultur in Deutschland, weder im GG noch als gesellschaftlicher Konsens...von daher ist der Rest Ihrer Frage gegenstandslos und irrelevant. Könnte/sollte man wissen (bzw. [...] mehr

27.06.2017, 09:29 Uhr

hä? Was das Aufheben des "Fraktionszwangs" für das Abstimmungsverhalten von CDU Mitgliedern mit Meinungsdiktatur, Lobbyistenpolitik und gar Gesellschaftsspaltung zu tun haben soll, bleibt [...] mehr

26.06.2017, 16:36 Uhr

Scherzkeks - oder? aber bestimmt nicht für die AfD....oder wer "aus der Mitte der Gesellschaft" sollte sich auch nur irgendwo in dieser Partei "wiederfinden"?!..Aber gut, wenn man Gauland für nen [...] mehr

19.06.2017, 22:47 Uhr

Quatsch. Der 75er S hat 490 Km Reichweite. Real kommen Sie auf 400 und kostenfrei hin oder her steht dafür eine Infrastruktur zur Verfügung, die Ihnen alle 100 Autobahnkilometer in Deutschland eine 75% [...] mehr

19.06.2017, 13:53 Uhr

Unsinn Der Tesla S geht bei ca. 85k los. In dieser Range sind Sie auch schnell mit nem einigermaßen fetten Audi A6 zum Beispiel. Tesla bietet zudem das (noch) beispiellose Supercharger-Netzwerk mit [...] mehr

19.06.2017, 10:24 Uhr

hä? Wie kommen Sie denn da drauf? Kennen Sie die alle? Ich kenne z.B. jemanden, die nicht gewählt hat, weil sie lieber wegfahren wollte, es keine Briefwahl gibt und sie ohnehin seit Macrons Wahl [...] mehr

18.06.2017, 23:45 Uhr

Was ich nicht verstehe Macron wurde mit seiner Agenda bei einer Wahlbeteiligung von 75% (respektive 77% im ersten Wahlgang) mit deutlicher Mehrheit zum Staatspräsidenten gewählt. Die folgenden Parlamentswahlen nun [...] mehr

05.06.2017, 17:14 Uhr

Schwierig Hab gerade nix zu tun - daher nochmal. Wenn Sie den Zusammenhang nicht erfassen können ohne das Wort "außertariflich" und Sie alles nur wortwörtlich begreifen können - wo habe ich was [...] mehr

05.06.2017, 14:14 Uhr

Lesen und Verstehen... Aber es geht hier nun mal genau um das Thema! Ich hatte keine These zur Offenlegung der Gehälter aufgestellt sondern eine Gegenthese zu der Aussage dass ein Gender Payment Gap "Fake [...] mehr

05.06.2017, 11:32 Uhr

Hören Sie doch auf! Es wäre ja auch noch schöner wenn Staat, Öffentlicher Dienst und Tarifverträge geschlechterspezifische Unterschiede vorsehen würden! Es geht um die reale Vergütung und die ist in der Regel eben [...] mehr

04.06.2017, 23:11 Uhr

Ja Ich war selbst einmal glühender Befürworter der uneingeschränkten Ladenöffnungszeiten. Einige Jahre im Ausland haben mich aber sehr schnell zur Vernunft gebracht. Nach ein paar Wochen sind wir in [...] mehr

02.06.2017, 22:14 Uhr

ist das so? ...bekommt tatsächlich ein Mann i.d.R weniger Gage als eine Frau beispielsweise als Model für ein Parfüm? mehr

01.06.2017, 14:43 Uhr

Fake news Dass es eine geschlechterspezifische Ungleichbehandlung u.a. bei der Entlohnung gibt ist weder Fake noch eine Neuigkeit sondern eine Tatsache, die bereits an vielen Fällen belegt wurde und wird. [...] mehr

01.06.2017, 10:57 Uhr

voll witzig! Können Sie sich vorstellen, dass die 80k um die es da pro Folge geht, sehr wahrscheinlich den Einnahmen aus einer bis drei Ausstrahlungsminute/n entsprechen? Vor dem Hintergrund ist es auch sehr [...] mehr

01.06.2017, 10:19 Uhr

Das ist so nicht richtig Das GPG muss natürlich innerhalb spezifischer Gruppen (Länder, Regionen, Gehaltsstufen, Beschäftigungsarten etc.) betrachtet werden und nicht (nur) global. Zudem ist eine Erhebung in der Breite [...] mehr

01.06.2017, 09:46 Uhr

Tja Wenn Sie das nicht interessiert, dann können Sie das doch einfach ignorieren. Neid auf die Gagen ist wohl auch fehl am Platz, da Sie nicht davon betroffen sind - niemandem fehlt das Geld. Zum [...] mehr

31.05.2017, 09:51 Uhr

aha? Dann führen Sie das doch bitte mal näher aus inwiefern Nordkorea "strengen Definitionen nach" eine "Demokratie" sein sollte. Sie haben sich ja große Mühe gemacht, alles [...] mehr

29.05.2017, 21:29 Uhr

Realistisch einschätzen ...wer auch nur im Hinterkopf "Clinton & Co." zu den "NeoCon" zählt kann meiner Meinung nach generell sehr wenig realistisch einschätzen - was man an Ihrem völlig wirren [...] mehr

29.05.2017, 13:13 Uhr

Naja Generell ist Zusammenarbeit ja immer gut und Merkel und andere europäische Regierungschefs halten das doch genauso. Inhaltlich gesehen ist es allerdings mehr als fragwürdig wo und wie eine [...] mehr

27.05.2017, 23:46 Uhr

Respekt Ochgottchen! Warum sollte man Menschen Respekt entgegenbringen, die selbst nichts und niemanden respektieren und das noch als Präsident der USA offen zelebrieren und damit weder das Amt noch die [...] mehr

Seite 1 von 65