Benutzerprofil

Dr_Lecter

Registriert seit: 14.10.2008
Beiträge: 1443
Seite 1 von 73
02.12.2011, 19:06 Uhr

Sinnvoll Es stimmt: Gerade weil Straßenbau - samt Wartung etc. - mittlerweile so teuer geworden ist, dass es sich um Luxusprojekte handelt, müsste in Zeiten knapper Kassen besser geplant werden. [...] mehr

02.12.2011, 17:37 Uhr

Schwätzer Die europäischen Staaten müssen Souveränitätsrechte an Europa abgeben sagt... ... ausgerechnet ein Schweizer! mehr

01.12.2011, 23:49 Uhr

Transparenz Alle Staaten legen die Daten doch ohnehin offen. Schuldenstand, Haushaltsplan, Neuverschuldung, Wirtschaftsleistung, BSP... Das wird nicht nur nach Brüssel gemeldet, sondern ist auch an den [...] mehr

01.12.2011, 22:32 Uhr

Peinlich Irgendwie kommt einem die Aktion albern vor. Bislang dienten "Fahndungsfotos" dazu, mutmaßliche Straftäter zu fangen oder von mir aus Taten zu erschweren. Nun werden Tote und Gefangene [...] mehr

30.11.2011, 21:28 Uhr

Verpackung Ein großes Problem ist es aber, dass oft schlechte Produkte beworben werden. Die Leute lassen sich davon - und von der Verpackung - blenden. Ein gutes Produkt benötigt allenfalls einen Anschub [...] mehr

29.11.2011, 19:43 Uhr

Verfahren Einerseits gibt er vor, dass es sich bei der Doktorarbeit um "Blödsinn" handelt und er sich total verzettelt hat und große Teile plagiiert hat... und andererseits bemängelt er scheinbar [...] mehr

28.11.2011, 22:35 Uhr

Problem Kein Wunder, es ist ja letztlich nichts anderes als Euro-Bonds. Nur Frau Merkel hat sich nun mal aus dem Fenster gelehnt und benötigte nun einen anderen Namen für das Kind, damit man die Lüge [...] mehr

24.11.2011, 19:15 Uhr

Vorsitz Ah ja, und werden sich diese Alpha-Tiere, die am liebsten alle Kanzler wären (und sich selber für die Größten, Besten und Unentbehrlichsten halten), dann bei den Wahlen für den Vorsitz dieser [...] mehr

22.11.2011, 21:46 Uhr

Eurobonds In der Tat: Frau Merkel wird in Kürze befristet (für ein paar Jahre) den Eurobonds unter anderem Namen zustimmen. Gleichzeitig wird sie betonen, dass diese alternativlose Regelung ja nur [...] mehr

22.11.2011, 21:27 Uhr

Problem Tja, Merkel und die Standhaftigkeit. Beispiele dafür, dass Merkel nach einiger Zeit grundsätzlich umfällt gibt es genügend. Und alles keine Kleinigkeiten. Im Grunde fällt mir nichts ein, wo [...] mehr

22.11.2011, 21:08 Uhr

Risiko Ein Radiomoderator erzählte Anfang September, er habe Mitte August beim Stand von 2 Euro für ein paar Tausend Euro Commerzbank-Aktien gekauft. Er hielt das natürlich für ein gutes Geschäft, [...] mehr

22.11.2011, 20:47 Uhr

Unterschied Wenn beide Seiten das Gleiche machen, aber die einen das vorher abgestritten haben, dann haben wir folgenden Unterschied: Die einen haben gelogen und die anderen haben die unangenehme Sachlage [...] mehr

21.11.2011, 21:33 Uhr

Lüge Wenn CDU/CSU und FDP das machen, dann wäre das die nächste Lüge der Kanzlerin und der Regierung. Was haben sie noch bei den letzten Abstimmungen und Debatten über die Eurobonds gezetert und [...] mehr

21.11.2011, 20:53 Uhr

Vergütung Ist schon bekannt wie viele Millionen er für den Rücktritt erhält? Oft macht man ja in diesen Positionen Verträge, die die Bezahlung für die gesamte Vertragslaufzeit garantieren. Egal aus welchem [...] mehr

21.11.2011, 19:17 Uhr

Weihnachtsmärchenbuch Passend zum Weihnachtsgeschäft nun also das Buch von Gutti. Am Besten ignorieren. Was drin steht wird man ja auch so mitbekommen. Irgendein Journalist wird es ja kaufen. Man verpasst ja ohnehin [...] mehr

20.11.2011, 18:32 Uhr

zweite Meinung Ich verstehe Ihr Grundproblem. Und Sie haben teilweise Recht. Man kann nicht in allen Dingen Experte sein und insbesondere in alltäglichen Angelegenheiten ist permanentes Misstrauen anstrengend. [...] mehr

20.11.2011, 15:31 Uhr

Nullsummenspiel Richtig, meistens profitieren ja ohnehin die Institute. Egal ob Banken, Versicherungen oder vermögensbildende Anlageunternehmen. Ist ja auch klar. Die Leute, die die Verträge ausarbeiten, in [...] mehr

20.11.2011, 00:33 Uhr

Charisma? Es fehle an charismatischen Persönlichkeiten in Europa, nur so können sagt Herr Guttenberg. Er unterstellt damit mindestens zweierlei: - Dass er selber eine charismatische Persönlichkeit ist. - [...] mehr

15.11.2011, 21:46 Uhr

Demokratische Partei Das ist doch absolut nichts neues. Ich habe das seit den 80´er Jahren intensiv verfolgt. Schon damals wurde nur die - von Kohl - vorgegebene Parteilinie verfolgt. Kritiker wurden sogar noch [...] mehr

15.11.2011, 15:39 Uhr

Amtssprache Wenn es denn wenigstens stimmen würde. Wenn ich richtig informiert bin, dann ist deutsch noch nicht mal Amtssprache in der EU. Und das, obwohl ein Großteil der Europäer deutschspachig ist. Gab es [...] mehr

Seite 1 von 73