Benutzerprofil

kmgeo

Registriert seit: 22.10.2008
Beiträge: 276
Seite 1 von 14
12.07.2018, 08:07 Uhr

kreative Buchführung? wie wäre es mit kreativer Buchführung? alle Einrichtungen, die sich mit fremden Menschen, also nicht Freunden bzw Feinden in Summe von DT ,befassen, dienen der Verteidigung. alle polizisten und [...] mehr

12.07.2018, 06:31 Uhr

Beitrag der usa es liegt auf der Hand, dass der Beitrag der USA anders berechnet werden muss, da es um Nato Beiträge geht. North Atlantic ist für USA nur ein Ozean, der Pazifik ist der andere. also ist usa von 2 [...] mehr

10.07.2018, 23:39 Uhr

Verteidigungskosten Deutschlands Erstens nimmt Deutschland die Flüchtlinge aus Syrien aus, die durch eine Destabilisierungspolitik der USA zu uns kommen. Zweitens nimmt Deutschland die ganzen Polen, Ungarn, Rumänen etc. auf, die [...] mehr

22.06.2018, 10:26 Uhr

Bedenkenträger Typisch deutsch! Nur Bedenkenträger, anstatt das positive zu sehen: Wasserkraft ist eine erprobte Technologie, die durchaus regionale Unternehmen unterstützen kann, da diese Klein- oder [...] mehr

21.06.2018, 09:25 Uhr

Was würde wohl geschehen, wenn bei der legalen Einreise nach Europa die einreisenden Kinder aus administrativen und verwaltungstechnischen Gründen von ihren Eltern getrennt werden würden - nur für kurze Zeit, um bspw. durch [...] mehr

18.06.2018, 19:30 Uhr

einfache lösung wenn Trump etwas gegen Zuwanderer hat, sollte er eine radikale Lösung wählen : kein Wahlrecht für eingewanderte oder von eingewanderten abstammende Menschen. da es god's own Country ist, hat sowieso [...] mehr

15.06.2018, 06:29 Uhr

aber wackelige Senioren düsen auf e-Bikes überfordert über Radwege! mehr

14.06.2018, 12:43 Uhr

Das trifft alle Forenbetreiber Ein erster Schritt wäre die konsequente Haltung der Forenbetreiber zur Durchsetzung von Regeln: Wenn ich wie gerade einen Beitrag über die jüngsten Entwicklungen in der spanischen Nationalmannschaft [...] mehr

09.06.2018, 13:59 Uhr

Mittelweg es würde doch schon reichen, wenn die buchgeldquote der Banken bzw. Das Eigenkapital erhöht werden sollte. wenn msn das auf 50 Prozent zieht, wäre viel Sicherheit gewonnen mehr

09.05.2018, 09:46 Uhr

Keine Änderung in Sicht Es ist keine Änderung in Sicht! Die Landwirtschaft ist genauso wie Automobilindustrie offenbar systemrelevant und wird grundsätzlich verschont. Tatsächlich haben wir es hier mit einer Externalisierung [...] mehr

20.04.2018, 13:21 Uhr

Vielfältige strukturelle Probleme Die Universitäten leiden unter vielfältigen strukturellen Problemen: Kurzzeitbefristung einschl. 12-Jahres-Regel versus Lebenszeitverbeamtung ohne Möglichkeit der Trennung; Tendenz zur Auflösung der [...] mehr

07.04.2018, 08:01 Uhr

Konzerne mit milliardengewinnen es ist ganz klar, dass die Konzerne zahlen müssen, ds es deren Produkte sind. allerhöchstens ginge ein Deal : der Staat zählt und die Konzerne verringern die Emissionen ihrer Produkte drastisch. aber [...] mehr

31.03.2018, 09:46 Uhr

Umwelt und Lärm mal sehen, wann es dir Industrie kapiert, dass Lärm auch gesundheitsschädlich ist. der nächste Prozess kommt bestimmt, weil man Autos leiser machen könnte. nur macht man im Moment das Gegenteil. [...] mehr

31.03.2018, 09:43 Uhr

christlich geprägt Kultur da ist sie. unserevchristlich geprägte Kultur in unserer Heimat. es heisst ja auch heiligs blechle mehr

09.03.2018, 08:12 Uhr

Verursacher Prinzip vielleicht sollte man konsequent das verursacherprinzip anwenden: Wer Boden und Grundwasser verseucht, zahlt für die Behebung der Schäden. Wer antibiotikaresistente keime in die Umwelt entlässt, [...] mehr

08.03.2018, 19:56 Uhr

militärausgaben? die Amerikaner müssen erst mal zurückzahlen: Jahrzehnte lange Nutzung von deutschem Gebiet. verursachung des kalten Krieges. unzureichende Aufklärung des maroden sowjetimperiums. Sound of Freedom. [...] mehr

08.03.2018, 18:23 Uhr

verantwortung die Verantwortung liegt ganz klar bei Industrie und Ministerium, da bekannte Werte nicht eingehalten wurden. mehr

26.02.2018, 18:40 Uhr

betrug natürlich ist es kein Betrug. allenfalls ökonomischer Umgang mit der Wahrheit. daher die einfache ansage: in zwei jahren ganz ihr alle Autos auf Wasserstoff umgerüstet und 1000 zapfsäulen gebaut oder [...] mehr

19.02.2018, 21:19 Uhr

demonstrieren und blockieren raus aus den Schulen und vor die waffenläden. jeden Kunden öffentlich machen. so lange es geht mehr

18.02.2018, 09:54 Uhr

wo liegt der Fehler? jetzt ist plötzlich Panik abgesagt. seit 2015 wissen wir von Diesel Betrug . da wäre genug Zeit gewesen, den Herstellern Daumenschrauben anzulegen: in kritischer Würdigung deren Gewinne hätte man [...] mehr

Seite 1 von 14