Benutzerprofil

kmgeo

Registriert seit: 22.10.2008
Beiträge: 186
16.02.2017, 20:10 Uhr

Hoffentlich bleibt die Dame unbeirrt bei ihrer Position. Dass die Banken jetzt wieder zocken werden, ist klar, seit DT das Establishment durch das Establishment ersetzt hat. Also wird es mit dem Dollar abwärts [...] mehr

14.02.2017, 10:45 Uhr

Aufs Äußerste - Ehrenwort - Brutalmöglichst Ein weiterer Beleg dafür, wie widersprüchlich diejenigen sind, die das sog. Establishment und dessen angebliche Charakterlosigkeit ersetzen wollen. So ähnlich wie DT, der ja zugesagt hatte, seine [...] mehr

09.02.2017, 11:26 Uhr

Wirtschaftspolitischer Unsinn Wann erkennen die verantwortlichen Politiker eigentlich, dass sie mit Kirchtumdenken nur unnötig Milliarden in den Sand setzen und sogar den wirtschaftlich erfolgreichen Unternehmen schaden? Warum [...] mehr

07.02.2017, 14:14 Uhr

Stromerzeugung und Gewinne Vielleicht sollten wir auch einmal berücksichtigen, wo ein wichtiger Vorteil erneuerbarer Energien liegt: Sie werden HIER im Land erzeugt und kommen den Menschen HIER im Land zugute; leider natürlich [...] mehr

07.02.2017, 13:36 Uhr

Politische Kultur und Umfragen Auch wenn ich selbst Umfragen durchführe (aber für wissenschaftliche Zwecke), frage ich mich, ob die politische Kultur nicht durch Umfragen erheblich leidet: Ständig fragt jemand irgendwelche Menschen [...] mehr

07.02.2017, 13:27 Uhr

Dinosaurier der Energieerzeugung Ja, es wird ein Dinosauriersterben geben - nur eben mit entsprechender medialer Bearbeitung. Die ganzen Argumente bezüglich der Dunkelflaute, steigender Kosten etc. pp. sind doch hinlänglich bekannt [...] mehr

06.02.2017, 22:07 Uhr

@Martin58 Ausnahmslos Probleme? Menschen, die (angeblich) Zuflucht gesucht haben vor Krieg und Terror? Da haben sie ganz recht - es sind genau diese Menschen, die unser Land in Schwierigkeiten bringen. Ziemlich [...] mehr

06.02.2017, 21:29 Uhr

@Wutbürger2010 Die Kanzlerin sei schuld, wenn Bilder Dritter in nachweislich falschen Zusammenhängen gezeigt werden? In welcher Welt leben Sie denn? Wie wäre es denn, wenn Ihr Bild oder womöglich das Ihrer Kinder in [...] mehr

06.02.2017, 09:30 Uhr

Welcher sogenannter Präsident, Richter oder Einwanderungsbehördenmitarbeiter hat denn dafür gesorgt, dass der Vorfahr von Donald Trump nach USA reisen konnte? Shame on him and his descendants - The Germans were pouring [...] mehr

02.02.2017, 19:51 Uhr

Konsumentensensibilität nutzen Wenn sich da jetzt so etwas wie Preissensibilität und Angst vor steigenden Preisen entwickelt, sollten die EU-Japan-China-Autohersteller blitzschnell in die Bresche springen und den US-Markt fluten. [...] mehr

01.02.2017, 20:09 Uhr

EU Bashing Das ewige eu Bashing kann einem schon auf die nerven gehen. und die ewigen rekurse auf gurkenkrümmung und Glühbirnen. mal das Hirn einschalten und die Vorteile sehen: Austausch von waren und [...] mehr

01.02.2017, 16:33 Uhr

Reisende soll man gehen lassen Wenn sich Orban an Putin ranschmeissen will, sollte man ihm das unter Hinweis auf die eigentlich gemeinsame EU-Außenpolitik auch erlauben - und ihn anschließend sofort und schnellstmöglich aus der EU [...] mehr

30.01.2017, 10:59 Uhr

Unabhängigkeit der Krone Das ist ein ganz schwieriger Fall, weil die Queen ja eigentlich nur repräsentiert und bspw. ihre Rede zur Parlamentseröffnung nicht selbst schreibt. Vermutlich war aber der Vorstoss von Frau May [...] mehr

29.01.2017, 11:20 Uhr

Naturwissenschaftlerin Gut so! Wenigstens eine Person, die Fakten analysieren kann und Folgen berücksichtigt. Und zwar nüchtern, sachlich und nicht populistisch. Politiker dürfen nämlich nicht auf die Lautsprecher im Volk, [...] mehr

29.01.2017, 09:52 Uhr

warum Import? so ganz folgen kann ich dieser Import und ecportdebatte nicht. wenn bestimmte Produkte so preiswert und gut sind, dass andere Menschen die kaufen, dann ist das so. und wenn Produkte schlecht und teuer [...] mehr

28.01.2017, 10:43 Uhr

Schwierige Entscheidung Wenn man für Globale Märkte ist, darf man nicht protektionistisch einkaufen. Wenn man für eine bessere Verteidigungsfähigkeit Europas ist, müsste man vielleicht auch Transportflugzeuge entwickeln [...] mehr

27.01.2017, 12:55 Uhr

Einmischung in innere Angelegenheiten Sonst kriegt der Orban doch immer Pickel, wenn ihn jemand daran erinnert, was Europe, christliche Werte etc. pp. sind und schreit von Einmischung. Und der will uns sagen, wen wir wählen sollen? [...] mehr

27.01.2017, 12:51 Uhr

Durchsetzung des Rechtsstaates Wenn es schon um die Durchsetzung des Rechtsstaates geht (was im übrigen in den USA etwas komplizierter ist, weil die Bundesstaaten, die Counties und die Cities unabhängiger agieren können), dann [...] mehr

27.01.2017, 08:36 Uhr

Gutes Zeichen Wenn die Informationen über den Rückzug zahlreicher MitarbeiterInnen in diversen Ministerien und Ämtern stimmen und die MitarbeiterInnen tatsächlich freiwillig gegangen sind, ist dies ein gutes [...] mehr

26.01.2017, 15:08 Uhr

Erschließung von Absatzmärkten Mexiko und Canada werden demnächst zahlreiche TBM nachfragen, die eben nicht wie die Herrenknechtmaschinen große Röhren über lange Strecken, sondern eher dünne Röhren über kurze Strecken und [...] mehr