Benutzerprofil

kmgeo

Registriert seit: 22.10.2008
Beiträge: 222
Seite 1 von 12
23.06.2017, 12:39 Uhr

Zahlt die Bahn für höhere Gewalt? Man könnte jetzt über die Höhe der Erstattung des Tickets streiten und diese als zu gering einschätzen. Wesentlicher erscheint mir aber, die Frage nach der höheren Gewalt zu diskutieren: Die Bahn ist [...] mehr

16.06.2017, 08:22 Uhr

E-Mobilität als Ausdruck der Mutlosigkeit Die Serie beeindruckt schon, weil man sieht, wie man sich flexibel an neue Gegebenheiten anpassen kann. Insofern ein wichtiger Beitrag zum ewigen "Bis lang hat es doch funktioniert", [...] mehr

10.06.2017, 11:30 Uhr

Lösbar aber nicht gewollt Das Problem ist ja durchaus lösbar, weil es die Technologie und die Logistik gibt. man kann Gülle trocknen, separieren und transportieren. auch aus den Intensivtierhaltungsregionen wie VEC-CLP. Aber [...] mehr

20.05.2017, 19:33 Uhr

kaufprämie? kaufprämie für Produkte von Betrügern? ohne Sinn und Verstand. Wenn Anreize, dann bitte sinnvoll und nicht als industriepolitik. als nächstes kommt dann Buy Bavaria! make Bavaria Great again. Ich mag [...] mehr

12.05.2017, 19:56 Uhr

miteinrechnen muss man auch, wo das Geld hingeht. mir sind biogasbauern, windgenossenschsftrn und private solarstromspeicherer lieber als gasproduzente in Rus oder Saudi Arabien mehr

27.04.2017, 08:57 Uhr

Verbrauchertäuschung Es ist wenig überraschend, dass es zu diesem Eklat gekommen ist: Ein Minister, der sich gegen die Bezeichnung "Vegetarisches Schnitzel" wendet, aber gleichzeitig kein Problem mit Leberwurst [...] mehr

25.04.2017, 19:57 Uhr

unverständlich Ich werde das nie verstehen. man bestellt ein Schiff mit einer bestimmten Ausrüstung für x Euro. dann wird es gebaut und kostet auch x Euro. Das funktioniert bei Autos, dachten, Flugzeugen und [...] mehr

21.04.2017, 08:16 Uhr

Fortschritt durch Technik? Eher doch durch Design. Das ist nicht mehr die Marke, die mit strömungsgünstigen Karosserien, Vierradantrieb, Fünfzylinder etc. Maßstäbe gesetzt hat. Vielleicht sollte mal nicht dem üblichen [...] mehr

19.04.2017, 11:43 Uhr

Unerhörte Einmischung In meinen Augen ist diese ganze Rhetorik von Trump&Co nichts anderes als eine unerhörte Einmischung in die Angelegenheiten anderer souveräner Staaten. Solange Herr Trump nicht gerichtsfest [...] mehr

19.04.2017, 07:42 Uhr

billige Milch aus canada wenn die kanadischen Bauern fitter sind und bessere Bedingungen haben, ist die Milch nun mal billiger. ist in der eu auch so: niemand kann mit irischen milchproduzenten mithalten. aber in Irland [...] mehr

19.04.2017, 07:13 Uhr

Nato Truppenverlagerung Wir verlegen auch schon Truppen in Richtung Nordkorea. vom östlichen zum westlichen kasernenrand. Die Strategie ist brilliant. maximale Verunsicherung, massive Zwergfellattacke und Auslösen von [...] mehr

17.04.2017, 14:07 Uhr

Integration als Pflicht und Freiwilligkeit Integration scheint in Deutschland für alle Behörden, Unternehmen und Zivilgesellschaft Pflicht zu sein - für die Adressaten dieser Anstrengungen aber wohl eher freiwillig und dann nur als [...] mehr

12.04.2017, 15:39 Uhr

Russland und das Völkerrecht Man sollte in der UN festlegen, dass sich ein Staat sein Vetorecht verliert, wenn es gegen Grundprinzipien der UN Charta verstößt. Vielleicht würde das dazu führen, dass 1. der Sicherheitsrat mal [...] mehr

11.04.2017, 12:29 Uhr

Überbuchung ist das eigentliche Problem Eigentlich ist das Problem doch nur die Überbuchung, wobei ich dieses Problem nie verstanden habe: Ein Flugzeug hat 100 Sitzplätze, 100 Personen schließen einen Vertrag zur Beförderung ab und bezahlen [...] mehr

08.04.2017, 09:55 Uhr

Wahlkampf statt Perspektive Es ist Wahlkampf und daher logisch, dass so etwas rauskommt. wie wäre es mit infrastrukturausbau, mehrwertsteuersatzentrümpelung, Entlastung unterer Einkommen, Unterstützung von energieautonomie zur [...] mehr

05.04.2017, 10:36 Uhr

Konsequenzen ziehen Dass die Bundesregierung und die Kanzlerin bei den persönlichen Verunglimpfungen und Beleidungen durch das Regime ruhig geblieben war, war mE eine großartige Leistung, die Vernunft und Rechtsstaatlich [...] mehr

30.03.2017, 10:40 Uhr

Rosinenpickerei Ein erneuter Fall von Rosinenpickerei: Selbstverständlich steht der Binnenmarkt der EU für ungarische Arbeitskräfte offen, selbstverständlich werden Sozialleistungen in den westlichen EU-Ländern [...] mehr

29.03.2017, 07:35 Uhr

bewährte Konzepte völlig neu ist das ja nicht. allerdings fragt niemand nach dem grunddilemma, dass ÖPNV eigentlich eine öffentliche Aufgaben sein sollte. In Berlin oder Hamburg muss man bezahlen über Tickets und [...] mehr

21.03.2017, 09:34 Uhr

Hartnäckig bleiben Es bleibt nichts anderes übrig als hartnäckig zu bleiben, die investigativen Medien zu unterstützen und Druck auf die Administration und deren Claqueure auszuüben. Und ich kann nicht anders, als die [...] mehr

20.03.2017, 19:19 Uhr

merkel wird mit dem Typ schon fertig Ich bin ja kein Merkel fan, aber eine muss man ihr lassen : die macht alle Alpha Männchen nieder. die Strecke der erlegten ist ziemlich lang und da ist zb Helmut Kohl, der in einer als Erdogan und [...] mehr

Seite 1 von 12