Benutzerprofil

rechercher

Registriert seit: 23.10.2008
Beiträge: 98
Seite 1 von 5
17.12.2018, 21:37 Uhr

Ganz Ihrer Meinung Aber abgesehen davon, dass der Verfasser eines dermaßen schwachsinnigen Kommentars sich für seine einfältige Worte nie schämen wird, vermute ich, dass er nicht nur von den Lebensumständen im [...] mehr

17.12.2018, 21:26 Uhr

Vergebene Mühe Lieber Mitforist, Ihre hilfsbereiten und aufklärenden Bemühungen in Ehren, verschwenden Sie jedoch Ihre Energie für k-geza nicht weiter. Betrachten Sie nur kurz seine SPON-Karierre und Sie werden [...] mehr

28.11.2018, 21:26 Uhr

Das Problem der Schufa Ich schätze, ein großes Problem der Schufa und ihres uferlosen Wucherns, wie auch ein Teil des Problems vieler Bürger mit der Schufa dürfte sein, dass Leute, die in ihrer Blasiertheit Marc Aurels [...] mehr

28.11.2018, 21:11 Uhr

Das Problem der Schufa Ich schätze, ein großes Problem der Schufa und ihres uferlosen Wucherns, wie auch ein Teil des Problems vieler Bürger mit der Schufa dürfte sein, dass Leute, die in ihrer Blasiertheit Marc Aurels [...] mehr

13.11.2018, 16:33 Uhr

Sie irren sich Nein, nicht weil sie zu stark ist. Sie ist nur zu braun. Braun, wie unser Land leider schon mal gefärbt war. Braun wie, na, Sie wissen schon was. Ein ähnlicher Vorfall hätte übrigens bei jeder [...] mehr

29.10.2018, 18:46 Uhr

Was soll sie sagen? Zitat: >>Angela Merkel wird sich vom CDU-Vorsitz zurückziehen, auf dem Parteitag im Dezember nicht erneut kandidieren. Nahles soll das jetzt kommentieren. Aber was soll sie sagen?Ich auch, ich [...] mehr

28.10.2018, 21:16 Uhr

Exit-Polls & Co Mal ganz abgesehen von diesem höchst widerlich grinsenden Typen kann man sich auch fragen, woz überhaupt solche "geniale Erfindungen" wie Exit-Polls gut sind. Ausser, den oft eh [...] mehr

28.10.2018, 19:27 Uhr

In Sachen blamabel Noch viel blamabler ist allerdings die Tatsache, dass dieser wie Sie ihn höflicherweise nennen "Herr", Koordinator der Bundesregierung für transatlantische Zusammenarbeit ist. mehr

16.10.2018, 20:35 Uhr

Verantwortung Zitat: ... "Steinmeier sei aber "davon überzeugt: Diejenigen, die sich um Verantwortung beworben haben, werden in der Lage sein, mit Verantwortung umzugehen". Zitat Ende. Dafür, dass [...] mehr

16.10.2018, 12:47 Uhr

Und wem haben wir das zu verdanken? Sie haben vollkommen Recht. Leider wird allerdings viel zu selten wahrgenommen, dass wir den Ist-Zustand vor allem Steinmeier zu verdanken haben, der dafür bereits im Vorfeld mit dem, spätestens [...] mehr

16.10.2018, 12:42 Uhr

SPON ist großzügig Ihr Kommentar zeugt zwar von einer äußerst einfachen Betrachtungsweise, SPON scheint aber großzügig genug zu sein Ihnen die Möglichkeit zu geben, Ihren schlichten Geist zur Schau stellen zu [...] mehr

05.10.2018, 22:02 Uhr

Ist "rot-GRÜN" Ihr einziges Argument? Wäre ich z.B. Verwaltungsjurist, könnte ich Ihren Beitrag bzw. Aussage vermutlich mit ganz anderen Argumenten als "nichtssagend" markieren, als ich es jetzt versuche zu tun. Es mutet [...] mehr

04.10.2018, 10:03 Uhr

Theaterbestuhlung In der heutigen schnellebenden Zeit kann man es Herrn Pander nicht verübeln, dass er suggeriert, die Theaterbestuhlung wäre eine sensationelle Erfindung von Volvo. Vermutlich kennt er altersbedingt [...] mehr

04.10.2018, 08:27 Uhr

Vorbildlich Sie nenne ich einen vorbildlichen Mediziner, der das Genfer Gelöbnis wahrhaftig befolgt! Ihren wertvollen Beitrag lesend frage ich mich nur, was überhaupt die Westbürger gegen die in den neuen [...] mehr

01.10.2018, 22:10 Uhr

Nur allzu gern ... Nur allzu gern würde ich die Meinungen von Maaßen und unserem sogenannten "Innenminister" Seehofer zum Thema Rechtsextremismus hören. Ob sie sich bereits geäußert und womöglich eine [...] mehr

29.09.2018, 10:35 Uhr

Steinmeier ist der beliebteste Akteur der Bundespolitik? Wie bitte ??? Ich schließe mich Ihren Ausführungen an, insbesondere Steinmeier betreffend. Meines Erachtens wird zu selten bis nie darauf hingewiesen, wer der eigentliche "Schöpfer" dieser unsäglichen [...] mehr

24.09.2018, 20:14 Uhr

Die werden das zu würdigen wissen. Und genau deshalb wird die CSU abstürzen. mehr

24.09.2018, 20:11 Uhr

Sie sind offensichtlich ein begnadeter Allewisser mit analytischen Fähigkeiten. Haben Sie auch schon versucht den Seehofer zu analysieren? Nein, nicht den Herrn Seehofer. Den Seehofer, wie ich es [...] mehr

21.09.2018, 22:00 Uhr

Vielleicht auch ein bißchen Angst, nicht unbedingt vor der afd, eher vor der Dummheit all derjenigen, die ihre wertvolle demokratiegegebene Stimme einer solchen Gesellschaft schenken, ja [...] mehr

21.09.2018, 21:54 Uhr

ihr Senf, @meinsenf123, #38 Sehen Sie nur, in was für einer lobenswerten Demokratie wir leben - eben, weil die afd nicht an der Macht ist. Selbst sie können ihren Senf loswerden. Obwohl es besser wäre, ihren Senf nicht [...] mehr

Seite 1 von 5