Benutzerprofil

rolandharry

Registriert seit: 23.10.2008
Beiträge: 152
   

21.10.2014, 14:46 Uhr Thema: Urteil: Ältere Arbeitnehmer dürfen mehr Urlaub haben Mein Wunsch Bleibt nur zu hoffen, dass die sieben Kläger nicht bis zu ihrem 58. Geburtstag im Betrieb ausharren müssen - sondern vorher “den Laufpass" kriegen. Falls sie dann bei ihrer Gewerkschaft [...] mehr

01.07.2014, 12:44 Uhr Thema: Stimmen zum DFB-Sieg gegen Algerien: "Das sind doch keine Karnevalstruppen" Herzlichen Glückwunsch, Herr Mertesacker, an Sie und die Mannschaft, hätte der Reporter seine Fragerei einleiten müssen, wenn er ein wenig Anstand anerzogen bekommen hätte. Das Interview war einfach nur unverschämt und eigentlich nicht zu entschuldigen. Ich wünschte [...] mehr

11.06.2014, 12:22 Uhr Thema: Kommentar zu Wulffs Buch: Die Welt des Christian W. Ich empfand ihn schon von Anfang an als Fehlbesetzung, denn die Inszenierung mit seiner Frau, die vor allem den Eindruck eines wandelnden Kleiderständers vermittelte, war nach meiner Meinung dem Amt unangemessen. Die sogenannte "First Lady" gibt [...] mehr

11.06.2014, 11:43 Uhr Thema: Datenbrille: US-Kette verbannt Google Glass aus dem Kinosaal Ich bin für Verbot in der Öffentlichkeit Die Benutzung von Google Glass sollte im öffentlichen Raum verboten und bei Zuwiderhandlung eine Einziehung und eine Strafe in Höhe von 120 Tagessätzen verhängt werden bzw. bei Mittellosigkeit 120 [...] mehr

05.05.2014, 10:34 Uhr Thema: Hartz IV: Wie Anwälte mit der Armut verdienen Thema richtig, Schlussfolgerung falsch Die geschilderten Tatsachen hätten nicht in einer Anwaltsschelte münden sollen, sondern in eine Kritik an die Abgeordneten des Bundestags, die Regierung und an die Leitung der Bundesagentur. [...] mehr

12.03.2014, 17:51 Uhr Thema: Schwule und Lesben: Kabinett erweitert Adoptionsrecht für homosexuelle Partnerschafte Gesetz verabschiedet? "Das Kabinett hat die sogenannte Sukzessivadoption gesetzlich geregelt." ? Kann bei einer Groko bereits das Kabinett Gesetze erlassen oder muss der Bundestag wenigstens so tun, als ob er [...] mehr

19.01.2014, 15:21 Uhr Thema: Neue Studie: Hunderttausende Akademiker arbeiten zu Niedriglöhnen Die Nachfrage bestimmt den Preis Für solche Akademiker wie "Dr." Andreas Scheuer und seine "wisschaftliche Leistung" wären 9,02 EUR/Std. noch viel zu viel. Welche Werte schaffen eigentlich viele Akademiker. [...] mehr

06.12.2013, 10:38 Uhr Thema: Schwabinger Kunstschatz: Staatsanwaltschaft veröffentlicht weitere Werke "... Anfragen möglicher Besitzer" "Eigentum" ist eine Rechtsposition, "Besitz" die Bezeichnung tatsächlicher Sachherrschaft. Die Sachherrschaft übt in erster Linie die Staatsanwaltschaft aus. Sie ist jetzt [...] mehr

05.12.2013, 12:59 Uhr Thema: Maria Furtwängler im Wulff-Prozess: "Was kann ich zur Klärung beitragen?" Und aus welchem Grund steht Herr Wulff wirklich vor Gericht? Mitarbeiter der Deutchen bank konnte um Milliarden EURO betrügen, zahlen davon einen geringen Ablass - nicht aus eigener Tasche - und verpassen ihre Abfindung und [...] mehr

01.12.2013, 17:00 Uhr Thema: Illegale Graffiti: Topmodel beim Sprayen schwer verletzt Mein Mitgefühl mit den Eltern möchte ich auf diesem Wege zum Ausdruck bringen. Es ist bedrückend, einen Sohn groß gezogen zu haben und er wirft seine Gesundheit oder sein Leben so weg. Wer aber selbst "russisch [...] mehr

30.11.2013, 13:48 Uhr Thema: Handy im Flugzeug: Lufthansa besteht auf Mobilfunkverbot "Mutti. die lassen jetzt die Turbinen an .." , Schätzchen, jetzt rollen wir ..", "Oh, jetzt hebt er ab ...", "Mausi, die Wolken sind jetzt unter uns ...", "Ich geh jetzt aufs Klo", "Das Klo war schon [...] mehr

28.11.2013, 15:09 Uhr Thema: Prozess gegen Ex-Bundespräsidenten: Wulffs Personenschützer verärgert Richter Es gibt noch Anständige Im Gegenteil, es scheint doch noch einzelne Beamte zu geben, die Anstand besitzen und ihren Job qualifiziert machen. Entweder war der Besuch privat, dann gehört es zum Job, alles rundherum schnell [...] mehr

25.11.2013, 20:07 Uhr Thema: Ukrainische Oppositionsführerin: Timoschenko tritt in Hungerstreik Das Parlamtent bin ich! (Tymoschenko?) Zeitungen sind voller Berichte über die "bemitleidenswerte" Frau Tymoschenko. Ein Verfahren gegen sie wurde nach Veröffentlichung eines Berichts von US-amerikanischen Anwaltsfirmen [...] mehr

23.11.2013, 15:02 Uhr Thema: Umgang mit NS-Raubkunst: Bayerischer Justizminister will "Lex Gurlitt" Wie lange rückwirkend? Wurde nicht den Malern durch die Verhältnisse und ihre Diffamierung deren Eigentum entzogen? Wird dann auch geprüft, ob die Preise, zu denen sie verkaufen mussten, sittenwidrig waren? Müssten [...] mehr

23.11.2013, 11:05 Uhr Thema: Umgang mit NS-Raubkunst: Bayerischer Justizminister will "Lex Gurlitt" Les Bausbach Besser wäre dann schon ein "Lex Bausback", die ihm rückwirkend seine Examina in Jura aberkennt, alle bisher empfangenen Bezüger zurück fordert und ihm die Ausübung öfentlicher Ämter [...] mehr

05.11.2013, 11:39 Uhr Thema: Kunstschatz in München: Zollfahnder entdeckten bislang unbekannte Meisterwerke Ich hoffe, Herr Gurlitt setzt einen anderen als den Staat als testamentarischen Erben ein. Der Staat "Deutsches Reich" hat die Vermögenswerte direkt oder über eine Art räuberischer [...] mehr

04.11.2013, 18:04 Uhr Thema: Türkei: Schäfer erschießen seltenen Leoparden Was ist die Botschaft? Schön, dass ein Menschenleben gerettet worden ist! In Deutschland würde der Cousin womöglich nach § 71 Bundesnaturschutzgesetz bestraft. Das mit der Notwehreinrede dürfte trotz "Abwehr eines [...] mehr

13.10.2013, 14:42 Uhr Thema: Millionengeschäft: Abzocke mit Amtsanschein Beihilfe zu Straftaten? Das Landgericht Düsseldorf hat bereits mit Urteil vom 15. April 2011 – 38 O 148/10 und vom 21. Dezember 2012 – 38 O 37/12 –, juris– die Betreiberzu Ordnungsgeld bzw. bei Androhung eines [...] mehr

13.10.2013, 13:34 Uhr Thema: Millionengeschäft: Abzocke mit Amtsanschein Beihilfe durch Unterlassen? Und wer klagt diejenigen in den Staatsanwaltschaften und in den Gerichten an, die dieses Treiben als legal bezeichnet und geduldet haben? mehr

11.10.2013, 11:26 Uhr Thema: Mathe und Naturwissenschaften: Leistungsgefälle zwischen Schülern in Ost und West ist Erfahrung wirkt fort Die aktuelle Schülergeneration hat Eltern und oft Lehrer, die dieses Bildungssystem erlebt haben, Da kommt kaum jemand auf die Idee, dass man das Ergebnis einer Mathearbeit auch als Tanz [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0