Benutzerprofil

Outdated

Registriert seit: 08.05.2017
Beiträge: 409
Seite 1 von 21
20.09.2018, 17:25 Uhr

Das Problem der SPD ist die SPD. Wie anders kann man einen Absturz aus solchen Höhen der Macht erklären? mehr

19.09.2018, 14:33 Uhr

Das Problem an der Umfrage ist: Das sie enorm vage in der Fragestellung ist und damit ihre komplette Aussagekraft verliert. Was z.B. bedeutet es geht mir gut heute? im Vergleich zu sagen wir den 70ern. Das was man glaubt erwarten [...] mehr

17.09.2018, 20:30 Uhr

Schauen wir uns doch einfach mal die Karte an: 1: Assad und damit Russland, sind die Sieger. 2: die politsch sehr geschickt agierende YPG konnte sich mit der Unterstützung der USA und der Duldung Assads den Nordosten des Landes sichern. 3: damit [...] mehr

17.09.2018, 18:37 Uhr

Endlich Anfangen die unbequemen Probleme zu lösen. und damit meine ich nicht die aktuelle Flüchtlingsdebatte, denn die ist eigentlich nur der Tropfen der das sprichtwörtliche Fass zum Überlaufen brachte. In Wirklichkeit geht die Unzufriedenheit viel [...] mehr

17.09.2018, 11:55 Uhr

In einer Hinsicht hat May recht: Die Zeit läuft ab und die Briten muss endlich eine einige Verhandlungsposition finden, endlich Endscheiden was sie wirkich wollen. Man muss sich das nur mal vor Augen halten: Cheqeuers, Mays Plan [...] mehr

15.09.2018, 19:10 Uhr

Populismus wird der SPD nicht aus dem Umfragetief helfen. Wer die Bildung der großen Koalition mit getragen hat erwartet echte Regierungsarbeit und das Bewältigen der großen Probleme unseres Landes. Wer sich [...] mehr

15.09.2018, 00:36 Uhr

es wird einen deal geben warum? weil es mays einzige Chance ist im Amt zu bleiben. Bei einem no deal Szenario würde sie automatisch für alle negativen folgen verantwortlich gemacht und der Unfähigkeit beschuldigt einen [...] mehr

13.09.2018, 21:09 Uhr

Das Problem der SPD hier ist Das sie sich wiedereinmal selbst ausmanöveriert hat. Nur um es sich nocheinmal vor Augen zuführen. 1: Sie greift an ihren Koalitionspartner an. Nicht unbedingt cool aber könnte man akzeptieren wenn [...] mehr

13.09.2018, 15:20 Uhr

Schwieriges Thema "Fake News", ist ja ein zuletzt sehr beliebt gewordener Ausdruck. Leider wird auch von verschiedenen Seiten her tatsächlich viel Propaganda betrieben. In Zeiten wo eben jeder Videos [...] mehr

12.09.2018, 22:03 Uhr

Tja und da wundert sich so mancher über den Brexit. Verstehen sie mich nicht falsch, ich halte ein geeintes Europa für eine gute Idee. Es ist aber die Ausführung auf die es an kommt und wann immer ich mir das genauer anschaue.... Keiner hat Lust auf [...] mehr

10.09.2018, 15:12 Uhr

Es ist vollkommen normal das Schiedsrichter die Regeln auch mal großzügig auslegen, jeder Schiedsrichter ist da anders und es hängt auch stark von der jeweiligen Tunierleitung/ Liga ab. Ist also alles nichts neues. Trotzdem finde ich den Fall [...] mehr

10.09.2018, 08:31 Uhr

China hat den Vorteil das es allein zu seinem eigenen Gewinn agiert, während in Europa immer historische Verantwortung gepredigt wird. Das Problem bei letzterem ist, wer auf der basis der Vergangenheit agiert, anstelle [...] mehr

09.09.2018, 22:42 Uhr

Traurigerweise: Würde ich eine Partei wählen die themen wie diese als ihren Schwerpunkt hätte, leider bietet das übliche Parteinspektrum nur wenig in dieser Richtung. Oder wenn dann scheint es eher ein unwichtiger [...] mehr

09.09.2018, 13:23 Uhr

Ich denke dem Kommentar kann ich nur zustimmen. Wir verschwenden, wiedereinmal, viel zu viel Energie auf Dinge die garnicht so wichtig sind oder sich sogar von selber lösen würden, wenn wir die echten Probleme angehen. Bestes Beispiel ist auch [...] mehr

09.09.2018, 09:57 Uhr

Osaka gewinnt... aber wir reden über Serena. Mission erfüllt! Schön das die Presse mitspielt. mehr

07.09.2018, 17:15 Uhr

die Frage nach der autentizität von Videos die im Internet auftauchen: Ist durchaus gerechtfertigt. Wer etwas anderes denkt hat wohl die letzten Jahre unter einem Stein verbracht. Es darf also durchaus gefragt werden ob die hier verlinkten Videos zeigen was sie [...] mehr

06.09.2018, 17:56 Uhr

Das Problem ist typisch für Autoritäre Systeme: Die Säuberungen der letzten Jahre haben die letzten kritische Stimmen zum verstummen gebracht, während immer mehr Günstlinge übernommen haben. In der Folge gibt es in Erdogans Umfeld einfach [...] mehr

06.09.2018, 08:30 Uhr

Logisch! Wenn man jetzt nach 13 Jahren Regierung plötzlich unzufriedene Bürger bemerkt, kanns nur an den jüngsten Enticklungen liegen. Mal ernsthaft die Migration von 1 mio Flüchtlingen nach Deutschland war [...] mehr

04.09.2018, 21:10 Uhr

Interessanter Schachzug von Nike und könnte durchaus funktionieren: Also den Konzern mit Moral zu geben, letztlich wird es aber wohl nichts anderes als das sein. Ein Schachzug um beim eigenen Klientel gut anzukommen. mehr

04.09.2018, 11:30 Uhr

Geld zuschießen das haben sie falsch verstanden, der Staat zahlt dann den Unkosten ausgleich damit das Unternehmen keinen Verlust macht. Es ist also eine art Risiko Versicherung, ein gutes Geschäft ist es aber [...] mehr

Seite 1 von 21