Benutzerprofil

Kamillo

Registriert seit: 05.11.2008
Beiträge: 1558
   

18.05.2016, 10:33 Uhr Thema: Dieselskandal: Die Nebelkerzen von Opel-Chef Neumann Laut Felix Domke, dem "Hacker", der das Steuergerät analysiert hat, hat Opel die Daten und zugehörige Fragen. Aber noch keine Antwort. [...] mehr

17.05.2016, 11:23 Uhr Thema: "Tatort"-Faktencheck: Kann man die Polizei so einfach hacken? Bei Harry Potter und Biene Maja weiß man ja auch sofort, dass es Fiktion ist. Ein Tatort spielt aber in der Realität, daher sollte er sich an das technisch machbare halten. mehr

17.05.2016, 11:21 Uhr Thema: "Tatort"-Faktencheck: Kann man die Polizei so einfach hacken? Es hängt immer davon ab, was man unter "ausgeschaltet" versteht. Alle PCs nach ATX-Standard, und das sind alle seit ca. 1995 hergestellten PCs, sind nicht komplett ausgeschaltet, wenn [...] mehr

17.05.2016, 11:08 Uhr Thema: "Tatort"-Faktencheck: Kann man die Polizei so einfach hacken? Was mich auch erschreckt hat, war die Sache mit der Drohne. Die Polizei wusste, dass an die Adresse des einen Typs eine Drohne geliefert wurde. Als wäre die Überwachung von Onlinebestellungen schon [...] mehr

17.05.2016, 11:03 Uhr Thema: "Tatort"-Faktencheck: Kann man die Polizei so einfach hacken? Fakten zum Faktencheck. Wie hier schon richtig festgestellt wurde, heißt das magische Feature "Wakeup-on-LAN" (WOL). Die Funktion hat faktisch jeder PC der letzten 20 Jahre. Außerdem ist dazu ein Netzteil nach [...] mehr

17.05.2016, 10:19 Uhr Thema: Neue Reaktoren: EU will Atomkraft massiv ausbauen Es muss wohl echt erst mal in Europa was passieren, so wie Tschernobyl oder Fukushima, bevor ein Umdenken statt findet. Und wenn es in Belgien passiert, mit den zwei brüchigen Oldtimer-Reaktionen, [...] mehr

11.05.2016, 22:07 Uhr Thema: Archäologie: Wie ein 15-Jähriger eine versunkene Mayastadt entdeckt haben will Geht ganz schnell... https://www.google.de/maps/@17.9484548,-90.170864,2639m/data=!3m1!1e3 mehr

09.05.2016, 20:10 Uhr Thema: 10-H-Abstandsregel: Gericht gibt Windkraft-Gegnern recht Hihihi... 1. Bayern hat garkeine gemeinsamme Grenze mit der Schweiz. Wenn man in die Schweiz oder weiter runter will, kann man auch locker über Baden-Württemberg fahren, in die Schweiz muss man [...] mehr

27.04.2016, 19:54 Uhr Thema: Kaufprämie: Diese E-Mobile und Hybridautos werden bezuschusst Mal im Ernst: Wer fährt jeden Tag von Hamburg nach Hannover? Aber mit einem e-Auto mit 300 km Reichweite sollte das doch zu schaffen sein? der Opel Ampera-e soll das ab nächstes Jahr können und [...] mehr

27.04.2016, 19:45 Uhr Thema: Kaufprämie: Diese E-Mobile und Hybridautos werden bezuschusst Zentral im Kraftwerk entstehendes CO2 und NOx kann man aber viel besser im Kraftwerk rausfiltern als wie in tausenden Autos. So eine Turbine im Kraftwerk läuft mit viel höherem Wirkunsggrad als [...] mehr

27.04.2016, 19:35 Uhr Thema: Kaufprämie: Diese E-Mobile und Hybridautos werden bezuschusst Welcher Kleinwagen im Format des A3 mit Dieselmotor würde diesen Verbrauch und Reichweite nicht erreichen? Selbs (m)ein 8 Jahre alter Opel Corsa D CDTI schafft das fast. Heutige Diesel kommen auf [...] mehr

26.04.2016, 10:07 Uhr Thema: Trotz Abgasaffäre: VW löst Toyota wieder als größten Autohersteller ab Das mit dem Dieselgate ist natürlich dumm gelaufen. Aber sonst scheint VW alles richtig gemacht zu haben. Das Problem von E-Autos ist, dass sich das Preis-Leistungs-Verhältnis (Anschaffungskosten, [...] mehr

24.04.2016, 13:17 Uhr Thema: Umfrage zu Tschernobyl: Deutsche halten Atomkatastrophe auch in Westeuropa für möglic Kohle&Gas-Mafia? Sind das nicht die selben Energiekonzerne, die auch die AKWs betreiben? mehr

24.04.2016, 13:14 Uhr Thema: Umfrage zu Tschernobyl: Deutsche halten Atomkatastrophe auch in Westeuropa für möglic Hanau? Das Versuchskraftwerk Kahl ist längst zurück gebaut. Groß-Auheim ist ein Kohlekraftwerk. mehr

24.04.2016, 11:37 Uhr Thema: Umfrage zu Tschernobyl: Deutsche halten Atomkatastrophe auch in Westeuropa für möglic Noch viel schlimmer. Wir wissen heute nicht mal mehr, was unsere Vorfahren vor 2000 Jahren so im Detail getrieben haben. Woher sollen in 10.000 Jahren Menschen noch wissen, was für ein Dreck da in [...] mehr

24.04.2016, 11:08 Uhr Thema: Umfrage zu Tschernobyl: Deutsche halten Atomkatastrophe auch in Westeuropa für möglic Es braucht nur der Loreleyfelsen durch ein Erdbeben runterzukrachen und dem Rhein sein Flussbett zu verstopfen, so dass er sich um 2-3 Meter Höhe aufstaut. Ok, dann haben wir auch noch diverse [...] mehr

24.04.2016, 10:59 Uhr Thema: Umfrage zu Tschernobyl: Deutsche halten Atomkatastrophe auch in Westeuropa für möglic T s c h e r n o b y l , F u k u s h i m a , H i r o s h i m a , P h i l i p s b u r g h ... Radioactivity Is in the air for you and me Radioactivity Discovered by Madame Curie Radioactivity [...] mehr

24.04.2016, 10:23 Uhr Thema: Umfrage zu Tschernobyl: Deutsche halten Atomkatastrophe auch in Westeuropa für möglic Was für ein Strom kann den billiger sein, als welcher aus Wind-, Wasser- und Sonnenkraft? mehr

22.04.2016, 09:38 Uhr Thema: Dobrindt in der Abgasaffäre: Weichgeschaltet Das was Mitsubishi gemacht hat, ist vergleichsweise harmlos. Mitsubishi hat die Autos für den Prüfstand dadurch manipuliert, dass sie den Rollwiderstand der Reifen mit höherem Luftdruck niedriger [...] mehr

22.04.2016, 09:34 Uhr Thema: Dobrindt in der Abgasaffäre: Weichgeschaltet Was heißt eigentlich "selbsterannnter Weltkonzern" ??? Über solche Bezeichnungen kann man solch einen Konzern auch schlechtreden. Sicher, dieser Abgasskandal wirft ein schlechtes Licht auf [...] mehr