Benutzerprofil

haralddemokrat

Registriert seit: 22.05.2017
Beiträge: 182
Seite 1 von 10
18.11.2018, 18:40 Uhr

Hartz VI gehört für die abgeschafft, die über 30 Jahre in unser System eingezahlt haben. Hartz VI sollte für die beibehalten werden, die zu wenig oder gar nichts einbezahlt haben. Egoistisch? Warum? Der Staat [...] mehr

18.11.2018, 12:02 Uhr

Unorganisiert? Gerade das Gegenteil ist der Fall, sonst wären die Proteste nicht landesweit und mit rd. 250 000 Demonstranten so groß. Kurzum, die Franzosen haben von ihrem Präsidenten und seiner Politik die [...] mehr

16.11.2018, 08:22 Uhr

Die Personalie Bundesvorsit der CDU. Es stehen drei Kandidaten zur Wahl. Fr. AKK, erfahren, Intelligent, hohes Hintergrundwissen, eloquent u. mit Empathie ausgestattet. Sie war MP, sie hat Einblick und Wissen in die sehr [...] mehr

11.11.2018, 10:46 Uhr

Ich bin fest überzeugt, das die Anfangsformation und die anschließenden Einwechslungen Taktik waren. Bei einem solchen Gegner wie der FCB läuft man Gefahr, die besten Spieler zu „verheizen“, mental wie konditionell. Man hat [...] mehr

10.11.2018, 08:51 Uhr

Die Aggressionskonservativen sind überall im Vormarsch. Die Art miteinander und untereinander zu reden, wird immer hemmungsloser. Man gewöhnt sich dran. Noch vor rd. 100 Jahren hätten Beleidigungen, Falschaussagen und [...] mehr

30.10.2018, 07:17 Uhr

Welche Zeiten werden auf uns zu kommen? Frau Merkel ist noch Kanzlerin und wird dieses Amt vorerst weiterhin ausfüllen. Dies ist auch für die Europa-Politik wichtig. Wir sind ein, wenn nicht sogar mittlerweile der [...] mehr

29.10.2018, 20:10 Uhr

Auch Nahles muss zurück treten und zwar sofort. Sie ist ebenfalls für das Wahldebakel der SPD verantwortlich. Eigentlich müsste es Neuwahlen geben. Sie, die Verantwortlichen Politiker, kleben zu sehr an ihren [...] mehr

24.10.2018, 08:42 Uhr

Wenn Italien pleite geht, wie das viele fordern, dann reißt es Europa mit runter, da Italien sehr tief in die fiskalische Struktur der EU verbunden ist. Die Eurostabilität ist schon fragil genug und hängt an einem dünnen [...] mehr

24.10.2018, 08:26 Uhr

Die meisten Kommentatoren verlangen Bestrafung, dass ganz schwer juristisch zu greifen ist. Sie können sich darauf verlassen, dass die, die sich an diesem Steuerbetrug beteiligt haben, das juristisch haben prüfen lassen, denn [...] mehr

22.10.2018, 07:18 Uhr

Man kann dazu nichts mehr schreiben, da die Wortschatzkiste für Unfähigkeit, Vetternwirtschaft, Korruption und sonstige Gaunereien von anderen Politikern schon geleert ist. Der Bürger ist machtlos, da er keine [...] mehr

22.10.2018, 06:56 Uhr

Seehofer Was wäre dazu zu sagen? Hätte man Rückgrat und Anstand gehabt, hätte man ihn schon längst auf die Hinterbank gesetzt, in München wie in Berlin. Das man ihn, dessen Denken und Aussagen öfters nicht in [...] mehr

22.10.2018, 06:47 Uhr

Der politische Zenit ist für die SPD schon längst überschritten. Selbst die langjährigen SPD Stammwähler wenden sich von ihr ab. Es wurde mehrfach vor der sonorischen, merkelschen Politik als Gefahr gewarnt. Alle SPD [...] mehr

22.10.2018, 06:35 Uhr

Und jetzt? Es wird die „absolute“ Aufklärung gefordert, warum? Kashoggi wusste Zuviel und wurde ermordet, im Namen von, ja von wem? Die Frage ist doch, welche Folgen hat das, was sollen sie bewirken? Die [...] mehr

20.10.2018, 11:27 Uhr

Seehofer ist, politisch gesehen, nicht mehr zurechnungsfähig. Ich bin wahrlich kein Anhänger der CSU aber Demokratie hin oder her, er hat der CSU und der Bundesrepublik Deutschland immensen Schaden zugefügt und [...] mehr

20.10.2018, 06:11 Uhr

Führungsebene FC Bayern... ein Spiegelbild der heutigen Politik und auch Gesellschaft mehr

20.10.2018, 06:05 Uhr

Reaktionen, Sanktionen, Ich schüttel nur mit dem Kopf. Was soll denn da folgen? Es werden vielleicht ein paar „annehmbare“ Sanktionen durchgeführt, ein bißchen geschimpft und spätestens in 2 Wochen ist das Geschichte von [...] mehr

19.10.2018, 08:03 Uhr

Das zurechnen der AfD zum bürgerlichen Lager war von Dobrindt ernst gemeint. Für ihn ist das „bürgerliche Lager“ konservativ und rechts und das ist die AfD, die CSU und die CDU, auch wenn sie immer wieder versucht, [...] mehr

19.10.2018, 07:52 Uhr

Es ist nicht nur Merkel, die für diese Verhältnisse verantwortlich ist - Es sind ALLE verantwortlich, auch wir Bürger. Nicht nur in der Politik ist der Verfall von gesellschaftlichen Werten zu erkennen, zu verspüren. Überall [...] mehr

18.10.2018, 07:38 Uhr

Söder kommt an Aiwanger nicht vorbei und das hat er, der Aiwanger, ihm letztes Jahr in Gilamos schon prophezeit. Die Grünen sind für die Landesregierung keine Option, noch nicht. Sie werden sich mit ihren regionalen Erfolge [...] mehr

18.10.2018, 07:31 Uhr

Schöne Worte die da gestern geäußert wurden aber...... Hessen hat wahrlich wirtschaftlich einen soliden Stand aber wie sieht es in den sozialen Fragen aus. Beispiel Nahverkehrausbau und nicht nur in den Städten. [...] mehr

Seite 1 von 10