Benutzerprofil

BigRick1407

Registriert seit: 14.10.2005
Beiträge: 221
Seite 1 von 12
22.09.2016, 16:39 Uhr

Na klar, versuchen wir mal noch den rechten... ...Zeigefinger abzuschießen. Der stabilisert den Hammer und wenn der weg ist, reichts. So, wie ich den Sachverhalt lese, war die Handlung des Polizisten korrekt. Der Kollege lag am Boden und der [...] mehr

20.12.2015, 10:59 Uhr

Al Bundy in Deutschland Ach, was hab ich mich über die Amis lustig gemacht. Wenn Al's Gruppe "No Ma'am" von Miranda Veracruz de la Jolla Cardinal im fiktiven Fernsehen gelangweilt kommentiert wurde, da dachte ich [...] mehr

01.06.2015, 08:03 Uhr

Gutes Drehbuch Es gibt wohl nur eine Tatortgang, die Witze auf dem Niveau machen dürfen. "Na Scheewitchen? Wo sind denn die sieben Zwerge, ich meine die anderen sechs..." "Sie müssen es ihm [...] mehr

01.06.2015, 07:44 Uhr

Sehr gut Ich fand ihn spitze. Etwas Klamauk, aber im erträglichen Rahmen. Einen Mordverdächtigen ohne Handschellen im Taxi zu transportieren, war zwar grenzwertig, der Rest des Films hat es aber wieder [...] mehr

07.01.2015, 21:26 Uhr

Mathe 6, setzen Selbst bei Ihrer Rechnung sind es allemmal 170% Steigerung. Die Steigerung umfasst nie die Urspungs-100%. Nochmal. 5,4 Mrd enthalten nunmehr ein Terminal, welches in der Anfangskalkulation gar [...] mehr

07.01.2015, 19:56 Uhr

Ich sag das auch Der Airport München hat bei der letzten Kostenschätzung 7,2 Mrd D-Mark gekosten, 1989 (!). Danach hat die Bayrische Landesregierung keinerlei Daten mehr veröffentlicht. 25 Jahr später kann man [...] mehr

07.01.2015, 19:51 Uhr

Nope Falsch, die deutschen Regierungen haben nicht mehr den Arsch in der Hose, frühzeitig zu sagen, was es wirklich kostet. Einen Flughafen für weniger als 50% der Kosten zu bauen, die in anderen [...] mehr

11.12.2014, 20:11 Uhr

Expertenrunde Meine Güte, ist hier geballter Sachverstand unterwegs. Natürlich stellt man ein Projekt ein, welches kurz vor dem Break even liegt. Selbst beim derzeitigen Tempo von ca. 50 Bestellungen alle 2 Jahre [...] mehr

11.09.2014, 20:00 Uhr

1+1+1+1+1+1+1.... 5.130 km Straßennetz, mal sehen: Um Lage, Tiefe des Lochs und die Beschaffenheit der Straße zu notieren, braucht ein Mensch gut und gerne 15 Minuten, wenn er schnell ist. Davon gibt es in [...] mehr

11.09.2014, 19:41 Uhr

Ja, wir san mim Radl da So? Ich bin echt mal gespannt, was es kostet, mal ein "paar" Mitarbeiter durch die Stadt radeln zu lassen, bis alle Straßen mit Ihren Schlaglöchern aufgeschrieben sind. Im Ernst: [...] mehr

11.09.2014, 19:35 Uhr

Lassen Sie es raus... Na? Geht's noch plakativer? Wowi das alte Feierbiest hat sich nach seiner Schicht im RoRaHa bestimmt höchst selbst den Helm aufgesetzt und den Blaumann übergestreift, ist nach Brandenburg (!) [...] mehr

10.05.2014, 22:30 Uhr

Ganz stark Finde es herausragend, wie dieser Lehrer selbstironisch auch mal die positive Seite dieses Jobs nach vorne rückt. Habe in der Verwandtschaft eine Grundschullehrerin, die erst kürzlich von der ganzen [...] mehr

28.04.2014, 07:41 Uhr

Lol Ein bisserl naiv, oder? Wer glaubt, dass die organisierte Kriminaliät, die Milliarden umsetzt, nicht schon etwas besseres aufzubieten hat, als einen 15-Minuten-Reichweite-Spielzeugquadcopter, dem [...] mehr

28.04.2014, 07:30 Uhr

Fand ich gut! Ein Tatort, der klar auf etwas Größeres abzielt! Der Waffenhändlerring wird Falke noch so einige Folgen beschäftigen und auch das ist Polizeirealität: Gerade beim OK geht es hier um schrittweise [...] mehr

09.04.2014, 17:31 Uhr

Das ist gaaanz anders! Mal folgender hypothetischer Verlauf: Ein Richter hat einen Anwalt vor sich, der bei einem kolportiertem Einkommen von etwa 6-8.000€, mindestens dem doppelten seines Solds, solche Sauereien [...] mehr

06.04.2014, 19:59 Uhr

Den Respekt nehme ich dann mal für mich in Anspruch Also ich kann für mich sagen, dass ich meine zum Teil bescheidenen Erfolge tatsächlich ohne jegliche Hilfe geschafft habe. Leider oder zum Glück habe ich viel zu spät gemerkt, dass es hier und da [...] mehr

06.04.2014, 19:52 Uhr

Das glaube ich nicht Der Selbstreinigungsprozess bei Juristen funktioniert sehr gut. Der Konkurrenzkampf in der Branche ist enorm. Und wenn man nicht schon Betrüger als Streichkandidaten nimmt, wen dann? Man nehme [...] mehr

14.03.2014, 10:59 Uhr

Sie kennen sich aus Nichts da, ein neuer Schuldspruch kann auf eine Revision des Angeklagten hin niemals eine längere Freiheitsstrafe bedeuten. Was anderes ist nicht denkbar. Steuerhinterziehung bleibt [...] mehr

14.03.2014, 10:53 Uhr

Respekt und Verneigung Der Mann hat bei allen Fehlern einen Grundanstand, den man einfach respektieren muss. Frei meinem Grundsatz: Wenn Scheisse, dann Scheisse mit Schwung! Kommen Sie gesund wieder! Vielleicht kann [...] mehr

01.03.2014, 20:41 Uhr

Echt? Ich sehe einen russischen Statthalter nach Hilfe schreien, die da unten gar keiner braucht. Ich sehe russische Soldaten in einem fremden Land einmarschieren, ohne sich zu erkennen zu geben. Ich [...] mehr

Seite 1 von 12