Benutzerprofil

ewspapst

Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 5066
   

24.04.2015, 07:34 Uhr Thema: Quartalszahlen: Google meldet Milliardengewinne, Amazon macht Verlust Anders herum Das ist aber eine tolle Meldung. Nur leider habe ich so etwas noch nie übe unsere deutsche Arbeiterschaft gehört. obwohl die doch für unseren sogenannten Wohlstand verantwortlich is. Den Arbeiter [...] mehr

17.04.2015, 06:40 Uhr Thema: Griechenlands Schuldenpoker: IWF-Chefin Lagarde lässt Varoufakis abblitzen Nur am Rende erwähnt Wenn ich mich nicht gar zu sehr irre, gehört die Dame Lagarde zur gleichen Truppe, die uns als Troika bekannt ist. Na, dann kann man doch nicht anderes erwarten, als die ihr so vertrauten Banken zu [...] mehr

15.04.2015, 07:26 Uhr Thema: Zahlen aus Peking: Chinas Wirtschaft wächst so langsam wie zuletzt 2009 Mal eine Frage Und was soll uns der Artikel denn nun sagen:NICHTS. Genau wie die Aussage zum Anfang der Jahres hier: Der Rubel hat die niedrigste Bewertung seit... Nun ist er wieder oben. mehr

14.04.2015, 07:21 Uhr Thema: Neues SPD-Wirtschaftsforum: Genosse begrüßt Bosse Die Kehrtwende Wenn ich noch recht erinnern kann, auch wenn Kanzlerin und Vize nun auch unser Denken manipulieren wollen, so war die SPD einmal eine Partei, die die Interessen für den tatigen Arbeiter wahrgenommen [...] mehr

08.04.2015, 10:52 Uhr Thema: Besuch im Kreml: Ärger über Tsipras' Moskau-Mission Ein Teil der Souveraenitaet ist an die Entscheidungstraeger der EU in Bruessel und an die Europaeische Zentralbank abgegeben worden. Absichtlich, um davon zu profitieren, sagten die Bänker, rieben [...] mehr

07.04.2015, 16:08 Uhr Thema: Griechenlands Forderungen: Gabriel nennt Verknüpfung von Schulden und Reparationen "d Nur eine Erinnerung Die Forderung nach Reparationszahlungen usw gibt es seit dem 2. Weltkrieg und nach dieser Erkenntnis müsste eigentlich Gabriel der Dumme sein, denn das hätte er wissen müssen. mehr

07.04.2015, 07:30 Uhr Thema: Zweiter Weltkrieg: Griechenland beziffert deutsche Schuld auf 287 Milliarden Euro Wie sind doch die Unschuldigen Ich möchte Ihnen als Zeitzeuge gerne eine Antwort geben: Wir haben den zweiten Weltkriege begunnen und auch Griechenland angegriffen. Wir haben den Holocaust verursacht und haben dafür eine [...] mehr

06.04.2015, 16:22 Uhr Thema: Gefechte im Jemen: "Aden ist eine Geisterstadt" Korrektur Sie sehen das völlig falsch nach meiner Meinung. Die Saudis sind doch unsere Schurken und die dürfen Verbrechen begehen, wo auch immer: Sie stehen seit Jahrzehnten unter dem vertraglichen Schutz [...] mehr

06.04.2015, 16:10 Uhr Thema: Gefechte im Jemen: "Aden ist eine Geisterstadt" Die falsche Sicht Sie sehen das völlig falsch nach meiner Meinut. Die Saudis sind doch unsere Schruken und die dürfen Verbrechen begehen, wo iahc immer: Sie stehen seit Jahrzehnten unter dem vertraglichen Schutz [...] mehr

01.04.2015, 07:37 Uhr Thema: Atomverhandlungen in Lausanne: Russland meldet Einigung mit Iran - USA widersprechen Auf ein Wort Mein Kommentar zu diesem Thema ist völlig gleichgültig. Kommentieren sollten es die beteiligten Personen der Verhandlungen. Was sollte meine Meinung denn bewirken. Wir haben doch schon vorgegebene [...] mehr

30.03.2015, 07:26 Uhr Thema: Schuldenstreit: Union empört über griechisch-russisches Anbandeln Souveränitat Wie hiess es doch immer von der westlichen Wertegemeinschaft: Jedes Land kann sich eigenständig entscheiden, wem es Vertrauen und Hilfswilligkeit schenkt und das gilt auch für Griechenland. mehr

29.03.2015, 08:42 Uhr Thema: Absturz-Tragödie in Frankreich: Ermittler schließen technischen Defekt nicht aus Natürlich, so muss es doch gewesen sein. Solche gravierenden Fehler passieren doch in der grossen Koalition Tag für Tag. Wenn man sich einmal den Mautdefekt und die NSA Freundschaft betrachtet, so [...] mehr

26.03.2015, 14:44 Uhr Thema: Machtkampf in der Ukraine: Poroschenko geht gegen die Söldner der Oligarchen vor Mal nachschauen Wenn ich mich nicht furchtbar irre, ist der Herr Poroschenko auch ein Oligrarch, noch dazu mit viel Geld. Er wird sich sicher freuen, dass wir ihm mit unseren Steuergeldern aus der BRD seinen Hort [...] mehr

26.03.2015, 08:37 Uhr Thema: In eigener Sache: Guter Journalismus macht keine Kompromisse Für einen guten Journalisten sollten immer die Tatsachen geschildert werden. Wenn ich mir in der Vergangenheit die Berichte über die Ukraine zu Gemüte geführt habe, hat es offensichtlich keine von [...] mehr

26.03.2015, 08:15 Uhr Thema: Konflikt in Südatlantik: Großbritannien will Militärpräsenz auf Falklandinseln stärke Oh, oh, oh, den Wunsch, selbst über ihre Zukunft zu entscheiden hatten auch die Bewohner der Krim und hatten auch eine fast hundertprozentige Entscheidung gebracht, gegen Kiew. Können sie sich [...] mehr

24.03.2015, 16:36 Uhr Thema: Konflikt in Südatlantik: Großbritannien will Militärpräsenz auf Falklandinseln stärke Rückschau Mit anderen Worten, die Gauner waren wieder unter sich. Die Schurken, die sich fremde Länder unter den Nagel gerissen haben, durch sogenannte Kolonisation und die alten Nazis, die über den [...] mehr

13.03.2015, 09:47 Uhr Thema: Entschädigung für Kriegsverbrechen: Bundesregierung lehnt Athens Forderungen ab Gleiches Recht für Alle Mir ist völlig unverständlich als Zeitzeuge, warum die Opfer des Holocaust noch heute ihre zustehende Entschädigung erhalten, nicht aber die von den deutschen Truppen ermordeten Griechen. Wo ist [...] mehr

10.03.2015, 15:33 Uhr Thema: Streit über Annexion: Putins Krim-Prahlerei irritiert Berlin Recht muss Recht bleiben Mich erschüttert eigentlich gar nicht, wie primitiv und verlogen Putin ist.sagten sie Im Gegensatz dazu kann man nur die Ehrlichkeit der USA preisen, die haben uns doch schon frühzeitig vor den [...] mehr

10.03.2015, 15:01 Uhr Thema: Griechenlands Reformliste: Gute Ideen, aber zu wenig Zahlen Nciha einmnal Hirn nuzen Genau das sagte die Dokumentation aus, denn auf solche Tätiigkeiten hat die Troika nur zu gerne verzichtet und eshalb diese Fordetung nicht gestellt, ondern die Rentenkürzung und Einschnitte im [...] mehr

10.03.2015, 08:05 Uhr Thema: Griechenlands Reformliste: Gute Ideen, aber zu wenig Zahlen Das eigene Hirn nutzen Wer sich gestern die ARD Dokumentation über die Troika angesehen hat und nicht nur standig die Sprechblase der Medien für seine geistigen Aussagen über Griechenland heranzieht, dem wird das Grausen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0