Benutzerprofil

friedrich_eckard

Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6203
   

30.08.2016, 16:08 Uhr Thema: Steuern: Der Mythos von der Bierdeckelreform Es gab vor Jahren einen inzwischen verstorbenen Politiker, bei dem man sich darauf verlassen konnte, dass spätestens im dritten Satz, den er sprach, die Wendung "einfaches, niedriges und [...] mehr

28.08.2016, 12:35 Uhr Thema: Umfrage: Nur 42 Prozent wollen vierte Amtszeit Merkels Meines Wissens entscheiden über die Zusammensetzung von Parlamenten nicht Umfragen, sondern es entscheidet das Resultat der Stimmenauszählung am Wahlabend und ggf. danach, und abgesehen davon: [...] mehr

28.08.2016, 12:26 Uhr Thema: Umfrage: Nur 42 Prozent wollen vierte Amtszeit Merkels Eine ähnliche Spekulation habe ich vor Monaten im Zentralorgan des hässlichen Deutschen, im Online-"Stürmer" pi-news.net gelesen... ein Papen ist immer und überall; mir sind allerdings, [...] mehr

28.08.2016, 10:21 Uhr Thema: Umfrage: Nur 42 Prozent wollen vierte Amtszeit Merkels Losgelöst von der Person: mir scheint der Gedanke von Amtszeitbegrenzungen und Beschränkungen der Wiederwählbarkeit unbedingt erwägenswert, wobei man sich über Details sehr ausführlich unterhalten [...] mehr

28.08.2016, 08:50 Uhr Thema: SPD-Chef: Gabriel verteidigt Stinkefinger gegen Neonazis (Formal)beleidigung ist Antragsdelikt - dann soll doch einmal einer der "besorgten Bürger", denen die Geste gegolten hat, Strafantrag stellen und ggf. auch das Privatklageverfahren [...] mehr

27.08.2016, 21:43 Uhr Thema: SPD-Chef: Gabriel verteidigt Stinkefinger gegen Neonazis Unsereins hat ja wirklich nicht oft Gelegenheit, dem Vorsitzenden der SPD vorbehaltlos Beifall zu zollen, aber wenn sich schon einmal eine ergibt, dann soll man sie auch nutzen. Er hat vor Jahren in [...] mehr

25.08.2016, 19:05 Uhr Thema: Debatte über Doppelpass: Wer sind wir ... Ich stimme Ihnen vorbehaltlos zu. Zum Thema Sprache wäre zu ergänzen: dort, wo es eine Mehrheitsbevölkerung gibt, scheint es mir billig, wenn diese Mehrheit verlangt, dass ihre Sprache nicht [...] mehr

25.08.2016, 16:20 Uhr Thema: Debatte über Doppelpass: Wer sind wir ... Und welche Pflichten sollen das sein? Steuern zu zahlen, wenn man Einkommen erzielt, Sozialabgaben zu zahlen, wenn man abhängig beschäftigt ist, als Konsument Verbrauchssteuern zu zahlen, sich an [...] mehr

25.08.2016, 15:40 Uhr Thema: Debatte über Doppelpass: Wer sind wir ... Was bedeutet es, ein Deutscher zu sein? Eine Rechtsposition - eine Staatsbürgerschaft, die mir erlaubt, mich auf dem Staatsgebiet der Bundesrepublik Deutschland aufzuhalten, mich auf diesem [...] mehr

24.08.2016, 17:59 Uhr Thema: E-Mail-Affäre: Hillary Clinton droht neuer Ärger Ich kann nicht aus eigener Kenntnis beurteilen, ob Sie Recht haben - ich hoffe das aber sehr, und der Erfolg Sanders, der ja weit grösser war, als man selbst optimistischerweise erwarten durfte, [...] mehr

24.08.2016, 17:45 Uhr Thema: Zum Tod von Walter Scheel: "Kein Draht, an dem ich nicht gezupft hätte" Ich gehöre einer Generation an, die 1972 erstmals wählen durfte, und da war "man" natürlich Brandtianer. Als ruchbar wurde, dass Scheel Bundespräsident werden wolle, war die Enttäuschung [...] mehr

24.08.2016, 17:05 Uhr Thema: E-Mail-Affäre: Hillary Clinton droht neuer Ärger Soweit ich Sanders Positionen kenne wäre er zu einer Zeit, als es hierzulande noch eine Sozialdemokratie gab, wohl als zentristischer oder allenfalls sehr gemässigt linker Sozialdemokrat [...] mehr

24.08.2016, 10:03 Uhr Thema: E-Mail-Affäre: Hillary Clinton droht neuer Ärger Naja, grandios... aber ich stimme dem Mitforisten Klapperschlange ausnahmsweise in einem Punkte zu, auch wenn er sich recht beschönigend ausdrückt: man darf nicht darauf vertrauen, dass die [...] mehr

23.08.2016, 20:04 Uhr Thema: E-Mail-Affäre: Hillary Clinton droht neuer Ärger Es könnte ja immerhin sein, dass zumindest viele Amerikaner lernfähiger sind als ein deutscher rechts-marktkonformer Schreihals in seiner Zeitblase, wozu allerdings auch allzuviel nicht gehört - [...] mehr

23.08.2016, 15:28 Uhr Thema: E-Mail-Affäre: Hillary Clinton droht neuer Ärger So richtig leid tun mir die demokratischen Vorwähler ja nicht - wenn man einen Bernie Sanders haben könnte und eine Clinton in's Rennen schickt... wobei man ja nur in die nächste Umgebung schauen [...] mehr

21.08.2016, 11:41 Uhr Thema: Koalitionsoption: Bouffier hält Schwarz-Grün im Bund für "attraktive Option" Warten wir doch vielleicht einfach einmal ein paar Entscheidungen ab. Bis zur Bundestagswahl sind noch fünf Landtage und ein/e Bundespräsident/in zu wählen. Bei der Bundespräsidentenwahl hätte ein [...] mehr

20.08.2016, 12:49 Uhr Thema: Debatte über doppelte Staatsbürgerschaft: Mit Rassismus spielt man nicht Unabhängig davon, dass man durchaus Einwände gegen die "doppelte Staatsbürgerschaft" haben und der Ansicht sein kann, dass sie allenfalls als Behelfs- und Notlösung ihre Berechtigung habe: [...] mehr

19.08.2016, 14:55 Uhr Thema: Koalitionsoption: Bouffier hält Schwarz-Grün im Bund für "attraktive Option" Gehörte ich der Partei, die ich immerhin einmal mitbegründet habe, noch ein: dass ausgerechnet der Epigone Rolands des Hinausgeschmissenen ihr die Koalitionsfähigkeit attestiert würde mir Löcher in [...] mehr

18.08.2016, 17:59 Uhr Thema: Streit über Vollverschleierung: Burka Dir einen! Das einmal als richtig unterstellt - ich bin jederzeit bereit darüber zu reden, wie man Frauen, die sich aus diesen Zwängen befreien wollen, helfen, und wie man sie insbesondere vor Repressionen [...] mehr

18.08.2016, 08:28 Uhr Thema: DFB-Fußballer im Endspiel: Abschlussklasse vor dem Examen Ich verfolge diese Spiele ja nur mit sehr dosiertem Interesse: natürlich sagen gewonnene Medaillen nichts über die Qualität eines Gemeinwesens aus, Medaillen für deutsche Sportler bessern oder [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0