Benutzerprofil

friedrich_eckard

Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 7732
Seite 1 von 387
22.03.2019, 19:27 Uhr

Nach Utoya hat man sich gefragt "Wieso ausgerechnet in Norwegen?" und nach Christchurch fragt man sich "Wieso ausgerechnet in Neusseland?". Wenn es schon keine heile Welt gibt, [...] mehr

21.03.2019, 18:33 Uhr

Was wieder einmal zeigt, dass man mit unterschiedlichen Begründungen zum selben Resultat kommen kann... ich lehne die zivile Nutzung der Atomenergie ab, weil ich die Atommüllproblematik für [...] mehr

21.03.2019, 11:09 Uhr

Diese Waffen sind ausnahmslos irgendwann einmal "legale" gewesen. Sie sind i.d.R. rechtmässig erworben und dann entwendet oder "schwarz" weiterverkauft worden, oder es handelt [...] mehr

21.03.2019, 08:35 Uhr

Angesichts dessen, was geschehen ist, schätze ich die Stimmung in Neusseland so ein, dass die Waffenlobbyisten der "Freie Mordwerkzeuge für freie Bürger"-Fraktion besser daran tun, in [...] mehr

19.03.2019, 15:11 Uhr

Nach einem uralten Juristenkalauer sind Dienstaufssichtsbeschwerden form-, frist- und zwecklos, die Nachtruhe des Verfassungsschutzpräsidenten dürfte also kaum beeinträchtigt werden, und dass das [...] mehr

19.03.2019, 15:06 Uhr

Einer der nicht sehr vielen, von denen man sich hätte vorstellen können, dass er auch in einer erneuerten SPD nach der längst überfälligen "Seeheimerdämmerung" noch einen Platz jedenfalls in [...] mehr

19.03.2019, 09:15 Uhr

Ob Frau Ardern wohl Heine gelesen hat? "Nicht gedacht soll seiner werden..." - sie hat vollkommen Recht, und die öffentliche Berichterstattung sollte sie sich zum Vorbild nehmen. Was aber [...] mehr

19.03.2019, 07:55 Uhr

Gesten muss man eben können, und Glaubwürdigkeit hat man, oder man hat sie nicht. Der Auftritt mit dem schwarzen Kopftuch hätte arg peinlich wirken können, als Anbiederung und Effekthascherei - [...] mehr

18.03.2019, 16:03 Uhr

Den GRÜNEN insgesamt tun sie m.E. Unrecht, trotz einiger nicht sehr erfreulicher herumpalmernder Erscheinungen in ihren Reihen - dass aber die Partei der Steuervermeider bereit sein wird, für ein [...] mehr

18.03.2019, 15:55 Uhr

Mein " unbeflecktes grünes Profil" gibt es nicht. Ich habe die Partei zwar vor langer Zeit mitbegründet, mich aber längst von ihr abgewandt und bin heute "Parteigänger" der [...] mehr

18.03.2019, 08:53 Uhr

Frau AKK darf ja auch gar nicht schwarzgrüne Kanzlerin werden wollen! Die "Werteunion", die ja den Laden offenbar heimlich, still und leise bereits übernommen hat, will die CDU-geführte [...] mehr

17.03.2019, 10:59 Uhr

Die Alternative zur GroKo wäre derzeit nur eine Regierungsbeteiligung der Krrräfte derrr nationalen Errrneuerrrung - die GRÜNEN müssten angesichts der Umfrageergebnisse vom Teufel geritten sein, [...] mehr

15.03.2019, 19:31 Uhr

Das stimmt mit Einschränkungen. Ich habe im ersten Semester Strafrecht - der Name Rudolf Schmidt dürfte Herrn Fischer etwas sagen - gelernt, dass die generalpräventive Wirkung einer Strafandrohung [...] mehr

15.03.2019, 18:56 Uhr

Ich schliesse mich Ihrem Beifall vollinhaltlich an mit der ganz leisen Einschränkung, dass sich Herr Fischer hier vielleicht ein etwas gar zu leichtes Opfer ausgesucht haben könnte, seinen Witz [...] mehr

13.03.2019, 07:50 Uhr

Bei den EU-Wahlen kann unsereins natürlich bei der "Liste Varoufakis" einstweilen Zuflucht finden, und ich werde die wohl auch nutzen - auch deshalb, weil ich diesen hochbegabten [...] mehr

11.03.2019, 11:27 Uhr

Man könnte aber auch einen Staat zum Modell nehmen, der meinem politischen Herzen sonst wenig teuer ist, nämlich die USA, nämlich: ein Zweikammerparlament, wobei in die Zeite Kammer, also den [...] mehr

11.03.2019, 10:14 Uhr

Ich teile Ihre Einschätzung, und weil ich besagten "Querkopf" gerne im künftgen EU-Parlament sähe, bin ich bei dieser Wahl, als sonstiger Stammwähler der LINKEN, noch [...] mehr

11.03.2019, 09:04 Uhr

Die Herrschaften sind ja auch gar nicht konservativ, sie sind reaktionär, und die Verwendung des Begriffs "konservativ" ist in diesem Falle ein Etikettenschwindel, der eigentlich unter [...] mehr

10.03.2019, 14:26 Uhr

"Menschen werden nicht besser, wenn sie tot sind; man redet dann bloß so über sie, als ob. Aber es stimmt nicht! Die Leute sind immer noch Arschlöcher, aber eben tote Arschlöcher." [...] mehr

08.03.2019, 16:36 Uhr

Macht mir das Mädchen nicht verrückt... man sollte ja vielleicht doch einmal überlegen, ob man ihr auch durch solche Auszeichnungen nicht eine Last auf die nicht sehr breiten Schultern packt, die ihr [...] mehr

Seite 1 von 387