Benutzerprofil

friedrich_eckard

Registriert seit: 10.11.2008 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 14:24 Uhr
Beiträge: 4789
   

30.08.2014, 14:49 Uhr Thema: Parteichef Zastrow in Sachsen: Last Man Standing der FDP Interessant in diesem Zusammenhang scheint mir diese Meldung zu sein: http://www.welt.de/politik/deutschland/article131747621/Frustrierte-FDP-Politiker-gruenden-neue-liberale-Partei.html Ich gebe [...] mehr

30.08.2014, 12:44 Uhr Thema: Landtagswahl in Sachsen: Die AfD lauert auf das Erbe der FDP Es geht natürlich nicht um den Einzug der LINKEN in den Landtag von Thüringen - da ist sie bereits vertreten und wird auch künftig wieder als mindestens zweitstärkste Kraft vertreten sein - [...] mehr

30.08.2014, 10:44 Uhr Thema: Landtagswahl in Sachsen: Die AfD lauert auf das Erbe der FDP "Die Wahl in Sachsen könnte die politische Landschaft nachhaltig verändern." - dass Du die Nase im Gesicht behältst! Die Teebeutelz werden die Trümmer der FDP - falls noch jemand weiss, wer [...] mehr

28.08.2014, 12:25 Uhr Thema: Wahl in Sachsen: Merkel schließt Bündnis mit AfD aus Ob nun rotrotgrün sich gegen CDU+FDP - falls noch jemand weiss ... - oder gegen CDU+Teebeutelz durchsetzen muss scheint mir keinen grundsätzlichen Unterschied zu machen. Thüringen: da ist die [...] mehr

28.08.2014, 11:39 Uhr Thema: Wahl in Sachsen: Merkel schließt Bündnis mit AfD aus Ich sehe das ja ganz genauso, aber für Sachsen ist das wohl wirklich keine realistische Option. Da müssten schon Teebeutelz, NPD und FDP - falls noch jemand weiss, wer oder was das war - alle ganz [...] mehr

28.08.2014, 09:46 Uhr Thema: Wahl in Sachsen: Merkel schließt Bündnis mit AfD aus Da im Kanzlerinnen-Wahlverein bekanntlich das Führerinnenprinzip eingeführt ist, sollte es das mit dieser Aussage eigentlich sein, und in Sachsen, woselbst sich ein schauderhaftes Wahlergebnis [...] mehr

27.08.2014, 11:48 Uhr Thema: Neue Regierung in Frankreich: Hollandes letzte Chance Dass sich GB inzwischen, Thatcher und Blair sei Dank, in weiten Bereichen auf Schwellenland-Niveau bewegt, braucht so eine marktradikale Propagandatrompete natürlich nicht zu wissen... und was die [...] mehr

27.08.2014, 11:12 Uhr Thema: Neue Regierung in Frankreich: Hollandes letzte Chance Abgesehen davon, dass es "grande nation" heisst - der Mitforist kann also nicht nur nicht Deutsch... - der Vorschlag ist ganz witzig. Er verkennt allerdings zunächst, dass es in [...] mehr

27.08.2014, 10:04 Uhr Thema: Neue Regierung in Frankreich: Hollandes letzte Chance “Vor allem der neue Wirtschaftsminister Emmanuel Macron steht für einen sozialdemokratischen Reformkurs.” Das sollten die französischen Bürger durchaus als Drohung auffassen. Eine Agenda 2010 für [...] mehr

26.08.2014, 12:09 Uhr Thema: Wahl in Sachsen: SPD-Chef Gabriel fordert von Tillich Distanzierung von AfD Ich halte es grundsätzlich für eine Unsitte, dass Parteien konkurrierenden Parteien vorschreiben wollen, mit wem sie zu koalieren haben und mit wem nicht - man sollte sich vielleicht darauf [...] mehr

25.08.2014, 09:20 Uhr Thema: CDU und AfD in Sachsen: Totschweigen funktioniert nicht mehr Ich möchte ja dem Mitforisten gewiss die Laune nicht verderben... aber wenn man die aktuellen Teebeutelz-internen Auseinandersetzungen um das Abstimmungsverhalten der teegebeutelten MdEP in Sachen [...] mehr

23.08.2014, 16:58 Uhr Thema: CDU und AfD in Sachsen: Totschweigen funktioniert nicht mehr Der Mitforist belieben Selbstgespräche zu führen... mehr

23.08.2014, 16:56 Uhr Thema: Umfrage vor Landtagswahl: SPD liegt in Brandenburg klar vor der CDU Beim Poker nennt man so jemanden einen "sore loser"... aber 56% für rotrot und eine absehbare 2/3-Mehrheit der Mandate für rotrotgrün: das ist doch schon etwas, und das tröstet doch [...] mehr

23.08.2014, 16:36 Uhr Thema: CDU und AfD in Sachsen: Totschweigen funktioniert nicht mehr Ich hatte mir übrigens erlaubt, Ihrem Gesprächspartner unter Verweis auf den Duden, der "Drift" als feminin ausweist, privatissime et gratis einen Crashkurs in Sprachlehre zu erteilen. [...] mehr

23.08.2014, 15:33 Uhr Thema: CDU und AfD in Sachsen: Totschweigen funktioniert nicht mehr Ob das den Teebeutelz aber nun so ganz recht ist, dass einer ihrer Lobredner die klare Erwartung äussert, sie mögen sich als Klassenkampfpartei gerieren, wobei ich eben diesem Lobredner natürlich [...] mehr

23.08.2014, 12:08 Uhr Thema: CDU und AfD in Sachsen: Totschweigen funktioniert nicht mehr Um nicht zu wissen, dass es "der Linksdrift" zu heissen hätte, genügt ja ganz gewöhnlicher Analphabetismus - aber man wüsste doch gerne, von wie weit rechts man eigentlich dieses Land [...] mehr

23.08.2014, 10:48 Uhr Thema: CDU und AfD in Sachsen: Totschweigen funktioniert nicht mehr Ich weiss ja nicht, ob das jetzt als Hoffnung oder als Befürchtung gemeint ist, aber in der Sache ist jedenfalls der letzte zitierte Satz sicherlich nicht ganz falsch. Dabei fragt sich, ob es [...] mehr

23.08.2014, 10:48 Uhr Thema: CDU und AfD in Sachsen: Totschweigen funktioniert nicht mehr Ich weiss ja nicht, ob das jetzt als Hoffnung oder als Befürchtung gemeint ist, aber in der Sache ist jedenfalls der letzte zitierte Satz sicherlich nicht ganz falsch. Dabei fragt sich, ob es [...] mehr

23.08.2014, 10:38 Uhr Thema: CDU und AfD in Sachsen: Totschweigen funktioniert nicht mehr Meine letzten Versuche, hier Links zu setzen, sind fehlgeschlagen... ich will es aber doch noch einmal versuchen: https://www.taz.de/Christlich-extrem-antieuropaeisch/!144617/ Dabei wäre darauf [...] mehr

23.08.2014, 08:51 Uhr Thema: CDU und AfD in Sachsen: Totschweigen funktioniert nicht mehr Es war doch von Anfang an zu erwarten, dass die geistigen Erben der "Ermächtiger" mit den Teebeutelz würden in's Geschäft zu kommen suchen, wenn die Mehrheitsverhältnisse das hergeben. Wann [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0