Benutzerprofil

friedrich_eckard

Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 4929
   

17.10.2014, 14:19 Uhr Thema: AfD-Jugendorganisation Junge Alternative: "Fast unverhohlen rechtsradikal" Wo wir gerade von "Schnittmengen mit der Neuen Rechten" reden: https://haskala.de/2014/10/15/afd-fraktionsvorsitzender-enttarnt-sich-als-anhaenger-der-neuen-rechten/ Den mildernden [...] mehr

13.10.2014, 15:35 Uhr Thema: Kampf um Kobane: Linken-Abgeordnete fordert Solidarität ohne Luftschläge Ich sehe es ja auch nichtz anders, und doch... innerhalb der LINKEN gibt es ja z.Z. eine durchaus heftige Diskussion zu diesem Thema, die hier http://www.nachdenkseiten.de/?p=23560 dokumentiert [...] mehr

11.10.2014, 16:17 Uhr Thema: Ex-Fraktionschef: Friedrich Merz übernimmt wieder Amt in der CDU Da könnte etwas daran sein... man kann ja durchaus den Verdacht haben, dass sich Merz für ein Bündnis von CDU/CSU+Teebeutelz in empfehlende Erinnerung bringen will. Der Mann ist gesellschafts- und [...] mehr

10.10.2014, 12:40 Uhr Thema: Kommentar zum Friedensnobelpreis 2014: Dieses Jahr hat keine Auszeichnung verdient Den hat er sich ja auch ehrlich verdient, und ich bin ohnehin überzeugt, dass die "Internationale der Anständigen" Snowden gebührend zu würdigen weiss - unter diesem Gesichtspunkt [...] mehr

10.10.2014, 11:41 Uhr Thema: Friedensnobelpreis geht an Kinderrechtler Eine Fehlentscheidung? Wohl nicht, wenn man nur die Geehrten ansieht - die Verleihung an einen Kämpfer wider Kindersklaverei kann man "von lins her" nun wirklich nicht kritisieren, und im [...] mehr

10.10.2014, 10:53 Uhr Thema: Kommentar zum Friedensnobelpreis 2014: Dieses Jahr hat keine Auszeichnung verdient Friedensnobelpreis 1935: Carl von Ossietzky; Friedensnobelpreis 2014: Edward Snowden - das Komitee hätte die Chance, dem Preis viel von seinem alten Glanz zurückgeben, der durch [...] mehr

09.10.2014, 15:25 Uhr Thema: Sondierung in Thüringen: Gysi sieht die DDR nicht als Unrechtsstaat Wie schon mehrfach erwähnt ist ja nach dem prophetischen Wort Max Reimanns der Schutz der Verfassung bei der LINKEN in den besten Händen - und dieser Bericht über diel letzte Sondierungsrunde [...] mehr

09.10.2014, 13:37 Uhr Thema: Herbstgutachten: Forscher geben Merkel Mitschuld an Abschwung Eine Bemerkung ausserhalb des Protokolls vorab: wäre es vielleicht möglich, das Forum wieder einigermassen funktionsfähig zu machen? Offenbar ist die Verbindung zur eigentlichen "Forenseite" [...] mehr

06.10.2014, 20:18 Uhr Thema: Sondierung in Thüringen: Gysi sieht die DDR nicht als Unrechtsstaat Von der Sorte werden wir ja wohl demnächst noch mehr geboten bekommen http://www.welt.de/debatte/kommentare/article132980987/Hat-die-Ost-SPD-vergessen-wo-sie-her-kommt.html und da man nicht unbedingt [...] mehr

06.10.2014, 14:05 Uhr Thema: Deutlicher Zuwachs: AfD gewinnt rasant an Mitgliedern Der Einwand hat auf den ersten Blick etwas für sich, und die aktuellen Umfragen weisen ja tatsächlich einen Vorsprung von zwischen 3 und 10% für CDU/CSU+Teebeutelz gegenüber SPD+LINKEN+GRÜNEN aus, [...] mehr

06.10.2014, 11:47 Uhr Thema: Deutlicher Zuwachs: AfD gewinnt rasant an Mitgliedern Von mir aus, wenn das die Zusammenarbeit von SPD, GRÜNEN und LINKEN erzwingt... aber der Scholzheiss von Kahrsistan wird ja wohl eher die Stadt den "Schwarzen" vor die Füsse [...] mehr

06.10.2014, 11:12 Uhr Thema: Deutlicher Zuwachs: AfD gewinnt rasant an Mitgliedern So entschieden ich dem dritten zitierten Absatz zustimme - den beiden ersten Absätzen muss ich widersprechen: mir sind diese Aussagen zu optimistisch. Ich traue, was eine Zusammenarbeit mit den [...] mehr

06.10.2014, 09:59 Uhr Thema: Deutlicher Zuwachs: AfD gewinnt rasant an Mitgliedern Wo wir gerade von Einfaltspinseln reden: ich amüsiere mich ja immer köstlich, wenn Anhänger der Teebeutelz gegen Merkel losledern - gar nicht einmal immer zu Unrecht, aber immer aus den falschen [...] mehr

05.10.2014, 14:49 Uhr Thema: Sondierung in Thüringen: Gysi sieht die DDR nicht als Unrechtsstaat Ich badauere auch weiterhin, dass man sich über den Verlauf der Sondierungsverhandlungen nur so mühsam unterrichten kann... abe rich bin in diesem Zusammenhang auf zwei lesenswerte Texte gestossen, [...] mehr

05.10.2014, 13:21 Uhr Thema: Geheime Gesprächsprotokolle: Kohls große Abrechnung Kann man den Menschen nicht in die wohlverdiente Vergessenheit geraten lassen? Die Erinnerung an seine Amtszeit ist doch einfach nur quälend, und dafür, diese Erscheinung so lange in der höchsten [...] mehr

03.10.2014, 09:25 Uhr Thema: Sondierung in Thüringen: Gysi sieht die DDR nicht als Unrechtsstaat Hier ist übrigens eine sehr gute Übersicht über den Stand der Sondierungshespräche in Thüringen zu finden: http://www.neues-deutschland.de/artikel/947914.rot-rot-gruen-alle-vereinbarungen-gelten.html [...] mehr

03.10.2014, 09:09 Uhr Thema: Debatte in der Linkspartei: Niemand hat die Absicht, von einem Unrechtsstaat zu sprec Es wird sie(!) im Saldo natürlich keine Wählerstimmen kosten. Einige Noskitos, Agendisten, Schildknappen des Nachfolgers Kohl und sonstige Erfreulichkeiten werden sich dorthin verfügen, wohin sie [...] mehr

03.10.2014, 08:55 Uhr Thema: Sondierung in Thüringen: Gysi sieht die DDR nicht als Unrechtsstaat Na, also: http://www.ad-hoc-news.de/gysi-signalisiert-zustimmung-zu-kompromiss-in-thueringen--/de/News/39275130 "... ich hätte mich über den Begriff geärgert, aber es trotzdem [...] mehr

02.10.2014, 18:23 Uhr Thema: Sondierung in Thüringen: Gysi sieht die DDR nicht als Unrechtsstaat Ob nicht auf Basis der bereits vorliegenden Zwischenresultate eine Diskussion darüber möglich wäre und jetzt schon beginnen könnte, was aus Thüringen werden soll: ich will mich darüber nicht mit [...] mehr

02.10.2014, 16:14 Uhr Thema: Verfassungsgericht: Linke klagt auf mehr Rechte für die Opposition Ob es wirklich lohnt, mit dem Mitforisten Klapperrobert sehr komplizierte und grundsätzliche verfassungsrechtliche Fragen zu erörtern - mit einem Mitforisten, der ja wie ein Hund darunter leiden [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0