Benutzerprofil

Fassmann

Registriert seit: 11.11.2008
Beiträge: 296
   

12.07.2015, 22:27 Uhr Thema: Vorschläge der Euro-Gruppe: Der Katalog der Grausamkeiten Irgendwie putzig da wird sich empört über die bösen Griechen, den bösen Tsipras und die Schulden überhaupt, da wird in kindlicher Manier erklärt daß zurückgezahlt werden muß und lächerliche Vergleiche aus dem [...] mehr

05.07.2015, 23:02 Uhr Thema: Reaktionen auf Referendum: "Merkel muss jetzt den Grexit organisieren" Die gekaufte Zeit ist halt alle und es fällt auseinander was nicht zusammen gehört mehr

29.06.2015, 23:33 Uhr Thema: Gefahr von Grexit und Brexit: Wir verspielen Europa Liebe Maria, so endet der Größenwahn eben für gewöhnlich. Nicht weinen, der Kontinent geht nicht kaputt, allenfalls die Brüsseler Junta, das ist aber nicht schlimm und vor allem, die Welt dreht sich weiter, [...] mehr

28.06.2015, 16:20 Uhr Thema: Dänemark: Neue Minderheitsregierung will Asylregeln verschärfen Jaja Wie süß, wir haben zwar keine Verfassung aber ein Gericht dazu. Der benannte Humanismus ist bereits zur Deutschfeindlichkeit gediehen, es reicht langsam. Ihr letzter Satz ist an Dümmlichkeit [...] mehr

28.06.2015, 16:05 Uhr Thema: Politische Dauerkrise: Merkels Euro-Strategie ist gescheitert Oha! Der Mainstream fängt an aufzuwachen! Schon beim Beginn des größenwahnsinnigen Projektes EU und Euro wurde justemang genau das Scheitern vorausgesagt, gut, das waren alles Verschwörungstheoretiker und [...] mehr

01.06.2015, 12:56 Uhr Thema: Nach Bofinger-Kritik: Bundesbank verteidigt Bargeld Euro-Bargeld sollte unbedingt abgeschafft werden, dann nimmt man eben Franken, Dollar oder sonst eine Papierwährung für die Privatgeschäfte, kein Problem. Den Notenbankern ist das aber durchqaus bekannt daß mit [...] mehr

06.05.2015, 08:18 Uhr Thema: GDL-Chef Weselsky: Der Verfassungsrechthaber Wie süß Im Westen läufts einfacher ob der höheren Zahl der Beamten wurde gemeldet, schön. Keiner merkts, die Staatsbahn kannte diese Probleme nicht, da war man in der Weimarer Republik schlauer als man die [...] mehr

02.05.2015, 21:22 Uhr Thema: Lotsen auf Kreuzfahrtschiff "Splendida": Eine Stadt dreht Pirouetten Daß Sie scheinbar noch nicht gemerkt haben, daß das schon immer so war mehr

20.04.2015, 01:11 Uhr Thema: Tarifkonflikt: Lokführer streiken wieder So geht das halt Wer einen Staatsbetrieb privatisiert, muß sich eben auch mit den Gegebenheiten der freien Marktwirtschaft auseinandersetzen, dazu gehört nun einmal das Streikrecht. Nicht umsonst hatte man bei der [...] mehr

13.04.2015, 22:24 Uhr Thema: Exportüberschuss: Warum Deutschlands Investitionen so schwach sind Wie schön Wenn ein Flugzeug wegen Treibstoffmangel abstürzt braucht man einfach nur nachtanken.....das ist es was herr Münchau meinen, ungemein tröstlich! mehr

13.04.2015, 22:14 Uhr Thema: Pegida in Dresden: Nur wenige Tausend wollten Wilders sehen Da ist was dran! mehr

09.04.2015, 12:48 Uhr Thema: Ausländerfeindliche Kommentare: Aufblitzen der Unmenschlichkeit Im übrigen lieber Claus Wunderlich sollten sie auch aus Ihrer vertäumten, kuscheligen EU-Welt aufwachen, denn die EU ist kein Staat, somit sind Sie in Frankreich z.B. eben doch AUsländer, ob Ihnen das [...] mehr

08.04.2015, 14:26 Uhr Thema: Wut auf Journalisten: Die da oben schreiben doch eh, was sie wollen! Wieder was gelernt! Die Lügenpresse gibt es also doch, bloß sind es halt die andern! Danke Herr F. mehr

06.04.2015, 21:21 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Bereiten wir uns auf den Grexit vor Eine kleine Denkschrift Deutschland steht ja vorgeblich so super da, Wirtschaftsdaten so schön und gut das man es fast nicht aushält, nun mein kleiner Denkanstoß: Deutschland hat es bisher noch nie geschafft, selbst in noch [...] mehr

06.04.2015, 21:16 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Bereiten wir uns auf den Grexit vor Jaja, wer kann das bezahlen Also die Frage ist sehr einfach zu beantworten: Wir alle, oder der kleine Mann oder wie Sie es nennen wollen. Ich wußte das schon vor der Oiroeinführung, manche anderen auch, aber die Masse [...] mehr

06.04.2015, 20:13 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Bereiten wir uns auf den Grexit vor Lieber Herr Münchau der Kardinalfehler ist, auch Sie machen den, an den Oiro wirtschaftliche Maßstäbe anzulegen. Der Oiro ist ein politisches Projekt, also müssen auch politische Maßstäbe angelegt werden. Die BuKa hat es [...] mehr

04.04.2015, 21:44 Uhr Thema: Gender-Debatte: Das kleingeistige Denken der Blöden An alle die sooo tolerant zu sein glauben, zur Toleranz gehört es aber auch die Intoleranz zu tolerieren! Die intoleranten zu stigmatisieren, mit dem Finger auf sie zu zeigen, ist eben genau das [...] mehr

01.04.2015, 22:14 Uhr Thema: Griechenland-Verhandlungen: Hellas' Wahnsinn Immer locker bleiben Ihr lieben Leute, so sieht das Ende halt aus, fertig! Vor Einführung des Oiro wurde justemang genau davor gewarnt, dezidiert beschrieben wie es kommt und was passiert und was tun die Oirophilen? Sie [...] mehr

01.04.2015, 13:03 Uhr Thema: Kritik an Euro-Politik: CSU-Politiker Gauweiler tritt zurück Köstlich! So kann man es auch sehen, denn an den Fakten wird es nix ändern, ich fürchte werter Forist, Sie werden persönlich ein sehr böses Erwachen haben, aber das macht nix, irgendwer muß die Sause ja [...] mehr

31.03.2015, 17:02 Uhr Thema: Kritik an Euro-Politik: CSU-Politiker Gauweiler tritt zurück Merkel freuts bestimmt und den Rest der Euromantiker sicher auch, endlich problemlos "durchregieren", denn die Partei hat immer Recht! Solcherlei Störenfriede braucht die "moderne Demokratie" nicht, sind [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0