Benutzerprofil

Fassmann

Registriert seit: 11.11.2008
Beiträge: 334
07.09.2016, 18:00 Uhr

Soso Ganz euphemistisch will ich des Autors Äußerungen als Endzeitträumereien bezeichnen, ernst nehmen braucht man das eher nicht. irgendwie werden Ursache und Wirkung wohl verwechselt oder so, Merkel [...] mehr

01.08.2016, 23:59 Uhr

Verrannt Es gehe um 16.000 Arbeitsplätze, von denen 5000 bis 8000 in Gefahr gerieten, wenn es zur Zerschlagung kommen sollte, sagte Gabriel. Rafft der es noch immer nicht? Was bei Tengelmann gesichert, [...] mehr

31.07.2016, 23:13 Uhr

Erich Maria Remarque oder im Westen nichts neues. So löblich der Artikel, es ist alles sattsam bekannt, schon vor Einführung des Oiro war justemang alles geschilderte bekannt, nur waren das ja damals böse Europafeinde, [...] mehr

30.07.2016, 08:47 Uhr

WIR sollten..... wie fein, wer ist WIR? Soll das wir doch eine vermeintliche Gruppe der Aufrechten und Guten, also inklusive der politisch korrekten Presse manifestieren und zugleich ausgrenzen gegen die inkorrekten [...] mehr

24.07.2016, 12:09 Uhr

Wie üblich gar nichts, der Wagen kostet 192 Öre Steuer p.a. und darf in jede Umweltschutzzone einfahren, ganz plakettenfrei, selbst wenn er mit einem zweitaktenden, mit einer 1:10er Mischung zu [...] mehr

30.06.2016, 18:47 Uhr

Jaja Und gerade die Geringverdiener sind es die den Preis für die EU bezahlen, die haben weder Aktien oder Edelmetalle sondern allenfalls ein paar Groschen auf dem Konto die ihnen durch Draghi noch [...] mehr

30.06.2016, 18:27 Uhr

Der Autor irrt, wie viele Die Markterscheinungen haben mit dem Brexit nichts zu tun, in anderen Bereichen wird das sofort postuliert, wieso nicht hier? Deshalb mache ich das mal, habe ich von den politisch Korrekten gelernt! mehr

29.06.2016, 21:48 Uhr

Ganz einfach daran sind die Bevölkerungen schuld, wer sonst? Daß nurmehr durch eine jahrzehntelange Negativauswahl drittklassiges Personal in Regierungen zur Verfügung steht ist nur eine Verschwörungstheorie eines [...] mehr

27.06.2016, 19:35 Uhr

Molto bene! Endlich ein Kommentar der sachlich bleibt und den wahren kern des Problems beleuchtet. Einzig das Wort Europahasser finde ich nicht nur daneben, sondern semantisch falsch. Einen Kontinent zu hassen [...] mehr

17.03.2016, 22:21 Uhr

Köstlich, da bleibt von den moralisierenden Volkserziehern der Wahrheitspesse aus Helldeutschland nurmehr ein ein reichlich stupides Stammeln, Da da da, ich lieb dich nicht, du liebst mich nicht, aha! mehr

16.03.2016, 18:44 Uhr

Siehe Merkel...... mehr

11.12.2015, 18:42 Uhr

Sowas, der arme Siggi Pop ein noch schlechteres Ergebnis als der Seehofer Horst, über den die Presse weidlich ihren Spott ergoß..... mehr

11.12.2015, 18:36 Uhr

Das übliche Geschwurbel So, wie nennt man dann die, die die "komplexen" Probleme geschaffen haben? Wie konnte es nur, wo doch die einzig wahren Demokraten seit Jahrzehnten am Ruder sind, zu solch [...] mehr

08.12.2015, 18:22 Uhr

Ja, genau Und ganz früher, in der pöhsen Zeit war das Schlagwort "Undeutsch", jetzt isses eben "Fremdenfeindlich", aber die Parallelen fallen den "Aufrechten" gar nicht auf, [...] mehr

06.12.2015, 16:39 Uhr

Es zeigt wieder einmal die kindlich-naive Denke des Autors, wir nennen es anders und schon ist es anders. Dazu noch der dumm-dreiste Vergleich mit einer legalen Partei, zeigt wie doch totalitär der [...] mehr

19.11.2015, 18:45 Uhr

Die Lösung! Schickt Tilman Schweiger, der kann zwar noch nicht mal richtig verständlich sprechen, ist aber absolut politisch korrekt! mehr

18.11.2015, 16:42 Uhr

An den lieben Sascha, mir drängt sich da ein Zitat von Dieter Nuhr auf: " Wenn man keine Ahnung hat......." Denn wie sagt er so schön, man darf zwar zu allem eine Meinung haben, muß es aber nicht, zumindest [...] mehr

15.11.2015, 18:02 Uhr

Der empörte Gutmensch, wird persönlich Naja, wer so argumentiert braucht nicht wirklich ernst genommen zu werden, der soll einfach weiter mit seinem Bällchen spielen, oder mit Lego oder so mehr

15.11.2015, 14:42 Uhr

Genau Die Terroristen werden mächtig beeindruckt sein und weinend ihre Kalaschnikovs in die Ecke werfen... Mein Gott, wie kaputt sind denn unsere Elitendarsteller? Glauben die allen ernstens diese [...] mehr

14.11.2015, 18:20 Uhr

Wie hübsch Diese Argumentation ist sattsam aus der Kinderschule bekannt; "Er hat angefangen", und was bingt es? Nix! Die Frage ist, ob wir unsere wirkliche Kultur und unser Wertesystem erhalten [...] mehr

Kartenbeiträge: 0