Benutzerprofil

daktaris

Registriert seit: 12.11.2008
Beiträge: 295
Seite 1 von 15
03.04.2018, 01:06 Uhr

Sie irren sich leider Ich gehe davon aus, dass Sie nicht im Freistaat wohnen. Ansonsten wüssten Sie, dass die "soziale Frage" in Bayern wirklich gar kein Thema ist. Die Regerungsbezirke Nieder- und Oberbayern [...] mehr

02.04.2018, 22:00 Uhr

Widerspruch Zu einfach gedacht. Der Islam gehört meiner Meinung nach pauschal nicht zu uns. Der moderne, aufgeklärte, sich klar zu unseren Werte bekennde Islam, ja. Erdogan Freunde, ein tradiertes [...] mehr

14.03.2018, 07:35 Uhr

Widerstand Wir geben derzeit schon 50% unserer gesamten Steuereinnahmen für die soziale Umverteilung aus. Irgendwann ist auch mal Schluß! Von mir gibt es keinen einzigen Euro extra für sowas. Eigenverantwortung [...] mehr

08.03.2018, 13:38 Uhr

Statistik !? Naja, das sind statische Durchschnittswerte. Statisch gesehen erhält ein ALGII Bezieher auch 1,20 Euro für Kleidung pro Tag. Kühlschränke und Waschmaschinen werden übrigens gegen Vorlage direkt [...] mehr

15.02.2018, 21:46 Uhr

Gegenfrage In Berlin Prenzlauer Berg gibt es keine AKW, keinen Braunkohletagebau, schon gar keine Massentierhaltung und keine Glyphosat verseuchten Monokulturen, gleichzeitig viele Radwege und [...] mehr

07.02.2018, 15:49 Uhr

sehr blauäugig Wie hat das Robert Habeck von den Grünen kürzlich so schon gesagt: Die neue GroKo sei wie "ausgelatschte Schuhe mit neuen Schnürsenkeln". Das trifft es ziemlich gut. Woher nimmt SPON den [...] mehr

07.02.2018, 10:24 Uhr

Unfassbar, die Union Die CDU hat ja offensichtlich gar keinen Anspruch mehr an irgendetwas. Wieso lässt man sich von einer Partei wie der SPD, die ca. 2/3 der eigenen Stimmen hat, so dermaßen die Butter vom Brot nehmen. [...] mehr

07.02.2018, 10:16 Uhr

Glückwunsch Solche Menschen sind die Pioniere unserer Zeit. Neid und Häme sind an der Stelle völlig unangebracht! In der Zukunft wird man sich an Elon Musk erinnern, so wie wir uns heute an Magellan und [...] mehr

05.02.2018, 16:46 Uhr

Typisch Politik Mir fehlt die Fantasie. Diese "Obergrenze" ist doch ein Witz. Welcher Familien in München mit 2 Kindern und einem Jahreshaushaltseinkommen von max.105.000 Euro nützen 24.000 Euro vom Staat, [...] mehr

04.02.2018, 21:14 Uhr

Falscher Ansatz Sorry, aber mehr Bauland ist ökologisch in etwa wie "der Atom-Meiler in der Energiewende". Der Flächenverbrauch ist hierzulande schon gigantisch. Überall wird neu erschlossen und [...] mehr

04.02.2018, 21:11 Uhr

Falscher Ansatz Sorry, aber mehr Bauland ist ökologisch in etwa wie "der Atom-Meiler in der Energiewende". Der Flächenverbrauch ist hierzulande schon gigantisch. Überall wird neu erschlossen und [...] mehr

29.01.2018, 21:20 Uhr

Ahnungslos Weiß ja nicht, wovon Sie reden. Die einzigen, die sich hier "unreif" verhalten, sind doch die Sozis. Die SPD hat sich ohne Not in eine Lage hinein manövriert (typisch SPD), aus der [...] mehr

29.01.2018, 21:06 Uhr

Doch, das ist es Was heißt denn christlich - Nächstenliebe bis zur Selbstaufgabe ? Wohl kaum! Was heißt sozial - Altruismus bis zur Selbstaufgabe ? Wohl kaum. Das Maß ist entscheidend. Wir haben in jeder [...] mehr

27.01.2018, 13:02 Uhr

Was soll diese negative Konnotation? Die SPD rückt weiter nach links, die CDU sowieso. Wo ist das Problem? Lass die AfD doch machen, was sie will. Entscheidend ist das Wählervotum und nicht einseitig, tendenziöse [...] mehr

24.01.2018, 21:16 Uhr

Naja Das erinnert doch eher an eine linke AfD. Eine utopstische Protestpartei, in dem Fall nicht rechts und national-konservativ sonder eben links. Wenn das die Zukunft der SPD sein soll, dann gute Nacht. [...] mehr

09.01.2018, 17:13 Uhr

Bitte was? "Dass sich die Politik - auch in Reaktion auf das Erstarken der AfD - deutlich mehr um ländliche Räume kümmern muss, in denen sich die Menschen vor allem technologisch und infrastrukturell [...] mehr

02.01.2018, 20:12 Uhr

Sinn und Verstand Die CSU scheint mir als einzige der drei Sonderier mit Sinn und Bezug zur Realität zu sein. Warum die SPD so agiert wie sie agiert, ist mir komplett schleierhaft. Haben die aus ihren 20 plus y % [...] mehr

29.12.2017, 18:43 Uhr

Kurz und knapp Macht doch mal Politik für Leute, die mit beiden Beinen im Leben stehen und Steuern zahlen. Und kümmert euch weniger um vermeintlich sozial schwächere und ausländische Fachkräfte. Das ist die [...] mehr

11.12.2017, 13:25 Uhr

Wer es glaubt Was sind schon Zahlen?!. So wie damals bei den Griechen. Upps. Um eine Dezimalstelle verrutscht und so wurde aus 11% dann 1,1% Neuverschuldung... Anyway. Geht ja um das große Ganze. Türkei First. [...] mehr

09.12.2017, 17:10 Uhr

Genau Und die 48,7% pro VSE sind allesamt SPD Wähler! mehr

Seite 1 von 15