Benutzerprofil

daktaris

Registriert seit: 12.11.2008
Beiträge: 264
Seite 1 von 14
12.09.2017, 21:38 Uhr

Bitte was? Das übrsteigt mein Abstraktionsvermögen. Können Sie sich Claudia Roth und H. Seehofer an einem Tisch vorstellen? Ich nicht. mehr

09.09.2017, 12:22 Uhr

na dann Refugees welcome. Wir schaffen das! mehr

24.08.2017, 10:04 Uhr

Bu? Ich würde die Finger von der BU lassen. Man muss in jedem Fall sehr genau die Bedingung und die Voraussetzungen für den Versicherungsschutz lesen und verstehen. Zudem haben heutzutage ein Großteil der [...] mehr

23.08.2017, 19:04 Uhr

Wo er recht hat Man kann ja das Trinkgeld entsprechend nach unten anpassen. Das mache ich zumindest bei schlechtem Service. Möchte aber gerne mal wissen, in welches backpacker lonely Planet Touri-Restaurant er da [...] mehr

23.08.2017, 16:01 Uhr

Was bilden Sie sich eigentlich ein? So weit kommt es noch. Sind wir in der DDR? Nein Danke! Fernsehen ist Unterhaltung und keine parteipolitische Umerziehungsanstalt. Zu mal der ÖR stramm links ist und etwas ausgewogene [...] mehr

22.08.2017, 16:21 Uhr

BItte weniger zynisch Um unsere Armen beneidet uns die ganze Welt. Gut zugegeben, arm ist auch hierzulande kein Luxus, aber selbst als ungelernter Arbeitsloser mit zwei Kindern hat man Anspruch auf eine beheizte [...] mehr

22.08.2017, 12:09 Uhr

Föderalismus notwendig, wo er Sinn macht Stimme zu, es ist doch für keinen verständlich, warum jedes Bundesland einen eigenen Inlandsgeheimdienst haben muss. Was macht der Verfassungsschutz in Bremen oder Hamburg denn so Wichtiges oder [...] mehr

22.08.2017, 11:34 Uhr

wohl wahr Das stimmt mich wirklich nachdenklich. Auch mir ist das in den letzten Jahren aufgefallen. Es gibt gefühlt (ohne dass ich dafür eine empirischer Erhebung durchgeführt habe) weniger Insekten und [...] mehr

18.08.2017, 14:53 Uhr

Interessant Das ist mir auch noch nicht oft passiert. Ich lesen einen Artikel, dem ich wirklich vom ersten bis zum letzten Satz widersprechen muss. Stop! Ist das nun die Filterblase oder einfach eine komplett [...] mehr

17.08.2017, 13:56 Uhr

Posting aus der Abteilung Satire? Diese Kenntnis haben Sie aber exklusiv. Deutschland hat 22 Mrd. Euro dieses Jahr FÜR diese Neubürger gezahlt - aus den Sozialsystem! das heißt, bisher haben diese Menschen vor allem Kosten [...] mehr

16.08.2017, 12:14 Uhr

Fakten bitte SPD, Linke und Grüne kommen derzeit zusammen auf 39-41% (je nach Umfrage). Die AfD liegt seit Monaten stabil zwischen 7-9%. Für RRG fehlen demnach rund 8-10%. Das entspricht einem Stimmenzuwachs [...] mehr

16.08.2017, 11:32 Uhr

Warum Merkel noch nicht gewonnen hat? natürlich hat sie gewonnen. Glaubt doch keiner, dass der Maddin seinen Stimmenanteil um 50% steigert. Wie sollte das passieren? Die spannenden Fragen für den Wahlabend sind vor allem diese: 1) [...] mehr

16.08.2017, 09:50 Uhr

schwer genervt Liebe SPON-Redaktion, wir haben in gut 6 Wochen Bundestagswahl. Bringt doch mal eine Geschichte über die anstehende Bundestagswahl. Es gibt genug Themen, die den Menschen unter den Nägeln brennen, [...] mehr

04.08.2017, 17:11 Uhr

Toleranz und Respekt? Gilt in beide Richtungen, liebe Leute. Das nennt man Demokratie. mehr

04.08.2017, 09:32 Uhr

Darf man das zynisch nennen? Die Grenze zwischen Rettung und Unterstützung der Schleuser ist doch fließend, wie man am Beispiel der NGO Jugend Rettet sieht. Man muss sich schon die Frage gefallen lassen, ob nicht auch die weit [...] mehr

20.07.2017, 14:15 Uhr

Gelernt ist gelernt Erdogan kommt doch aus Kasimpasa. Was will bei so jemandem auch anderes erwarten? Er handelt genau so, wie er dort erzogen und sozialisiert wurde: brutal, egoistisch und skrupellos. mehr

19.07.2017, 12:31 Uhr

Liebe SPON Redaktion "Im Januar hatte der SPIEGEL die abscheulichen Ausbildungspraktiken und Gewaltrituale am Standort Pfullendorf öffentlich gemacht." Das stimmt so nicht. Es gab keine "abscheulichen [...] mehr

14.07.2017, 11:51 Uhr

Mir tun die Polizisten jetzt schon leid So ist es leider in unserm Staate! Die Chaoten muss man laufen lassen, weil man ihnen keine Vergehen nachweisen kann (in dubio pro reo) aber die armen Polizisten, die ihre Knochen hinhalten müssen, [...] mehr

11.07.2017, 11:12 Uhr

So einfach läuft das leider nicht Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Nochmal: Der Bundesinnenminister ist weder der "Chef" noch in irgendeiner weise der Weisungsbefugte für einen Landesinnenminister. Die [...] mehr

11.07.2017, 09:59 Uhr

Nochmal Muss er...! Deutschland ist ein föderaler Bundesstaat. Die Polizei ist Ländersache. Punkt. Somit fällt der Einsatz in der Hansestadt in die Verantwortung des Hamburgischen Senats. Und der [...] mehr

Seite 1 von 14