Benutzerprofil

bafibo

Registriert seit: 13.11.2008
Beiträge: 259
   

01.02.2015, 11:16 Uhr Thema: Lösung des Rätsels der Woche: So erhöhen Sie Ihre Chancen Schwerkraft ? Die Berechnung beruht auf der Annahme, daß die Masse der Patronen unerheblich dafür ist, wie die Trommel nach dem Drehen stehen bleibt. Das gilt aber nur für den Fall, daß die Drehung erfolgt, während [...] mehr

29.01.2015, 12:41 Uhr Thema: Mittelalter: Alles anders! Der Pflug wurde schon in der Jungsteinzeit erfunden, das Mittelalter hat damit nichts zu tun. Er wurde allenfalls peu á peu verbessert, aber ich bin sicher, daß schon in der Antike Pflüge aus [...] mehr

29.01.2015, 12:29 Uhr Thema: Mittelalter: Alles anders! Doch ... Selbst in der finsteren Frühzeit des Mittelalters gab es Fortschritt: - Kleidungsstücke wurden nicht mehr nur an den Webkanten zusammengenäht, sondern zugeschnitten und gesäumt (zugeschnittene [...] mehr

28.01.2015, 16:36 Uhr Thema: Elite-Schulen: "Mannheim? Unser Kind muss nach Oestrich-Winkel!" Internate sind vor allem dann sinnvoll, wenn die Eltern häufig zu Umzügen gezwungen sind. Bei dem derzeitigen Bildungschaos in Deutschland reichen dazu schon Umzüge zwischen verschiedenen Bundesländern. Insofern wäre der Nachwuchs von [...] mehr

19.01.2015, 19:05 Uhr Thema: "Jimmy Kimmel"-Beitrag: So schnell verraten Passanten ihre Passwörter Die Frage ist, was bei einer entsprechenden Umfrage in Deutschland herauskäme. Generell ist man nämlich im Englischen viel höflicher und viel stärker bestrebt, es dem jeweiligen Gegenüber recht zu machen. Insofern [...] mehr

14.01.2015, 20:04 Uhr Thema: Zitat des Tages: "Es bleibt wichtig, Gedichte zu lernen" Gedichte Letztlich läuft es auf Textinterpretation hinaus - die kann man immer brauchen; und Gedichte haben im allgemeinen den Vorteil, daß sie eine überschaubare Länge haben, so daß sie im Schulunterricht nur [...] mehr

14.01.2015, 15:17 Uhr Thema: Berufsberatung für Schüler: Wer bin ich, was kann ich? Nix Neues Als meine Mutter nach dem Abitur ihren Vater (geb. 1889, Dr.phil. und Archäologie-Professor i.w.S., Studium von ca. 1907-1913) fragte, ob sie Archäologie studieren solle, meinte er "Woher [...] mehr

13.01.2015, 17:22 Uhr Thema: Abriss-Vorschläge der SPIEGEL-ONLINE-Leser: "Ein grausamer Irrtum der Architektur" Hätte mich auch gewundert Das "Schloß", so wie es dasteht, ist bestimmt keine Mittelalter-Architektur. Ist aber im Gegensatz zu den anderen Beispielen relativ leicht in einen Zustand zu versetzen, daß es nicht [...] mehr

12.01.2015, 16:47 Uhr Thema: Maut-Nachforderungen: Inkassogrüße aus Italien Zum Teil gibt's gar keine Schranke. Manchmal streikt der Kreditkartenleser. Manchmal ist die Mautkarte von der Auffahrt nicht mehr auffindbar, und man weigert sich, den dann berechneten Maximalpreis zu [...] mehr

06.01.2015, 16:00 Uhr Thema: Russel Crowe über Schauspielerinnen: Dem Alter angemessen Und das Casting befördert optisch noch den Mutter-als-Schwester-Anschein, in dem für Familienmutter-Rollen viel zu junge Schauspielerinnen eingesetzt werden. Hinzu kommt, daß merkwürdigerweise in Hollywood-Filmen [...] mehr

04.01.2015, 11:57 Uhr Thema: Gestrandet nach Frühgeburt: Krankenhaus übernimmt 200.000-Dollar-Rechnung Nicht nur für die älteren auch für ganz kleine: http://www.faz.net/aktuell/wissen/medizin/hochrisikobabys-mit-mutterwaerme-statt-maschinen-13336925.html mehr

04.01.2015, 11:55 Uhr Thema: Gestrandet nach Frühgeburt: Krankenhaus übernimmt 200.000-Dollar-Rechnung Die Studien gibt es Habe vorher vergessen, den dazu passenden Link zu posten. Hier ist er: http://www.faz.net/aktuell/wissen/medizin/hochrisikobabys-mit-mutterwaerme-statt-maschinen-13336925.html. Die [...] mehr

04.01.2015, 11:25 Uhr Thema: Steinzeit-Ernährung: Mammut für den Menschen, Rentier für den Hund Merkwürdig, daß sich die Wölfe wesentlich von Mammutfleisch ernährt haben sollen. Es ist schwer vorstellbar, daß sie sie selbst erjagt haben, da auch Elefanten nur in Ausnahmefällen von Wildhunden [...] mehr

03.01.2015, 17:15 Uhr Thema: Gestrandet nach Frühgeburt: Krankenhaus übernimmt 200.000-Dollar-Rechnung Dabei gäbe es eine bessere Lösung, die zudem auch noch billiger ist: Das Baby kommt statt in den Brutkasten zur Mama ins Bett, am besten mit direktem Hautkontakt. Die Thermoregulation ist mindestens so gut wie im [...] mehr

02.01.2015, 20:02 Uhr Thema: Lösung des Rätsels der Woche: Diese Faktoren stecken in 2015 zu 1) Den Quersummencheck machen Sie nicht als erstes? Allerdings, damit, daß im zweiten Durchgang die 5 noch nicht aus dem Spiel ist, haben Sie Recht, aber nur im allgemeinen Fall. In diesem [...] mehr

02.01.2015, 14:19 Uhr Thema: Lösung des Rätsels der Woche: Diese Faktoren stecken in 2015 Unser Mathelehrer hätte diese Lösungen, obwohl formal korrekt, als trivial bezeichnet. Und er hätte seine Aufgabe so gestellt, daß von Anfang an klar gewesen wäre, daß eine solche Lösung nur dann akzeptabel ist, [...] mehr

02.01.2015, 14:13 Uhr Thema: Lösung des Rätsels der Woche: Diese Faktoren stecken in 2015 Da hat einer mal nachgedacht aber nicht genug. Schließlich hat der Denksportler schon beim Zerlegen von 2015 festgestellt, daß der kleinstmögliche Primfaktor hier die 5 ist. Bei der 403 kommen deshalb nur Primfaktoren von 7 [...] mehr

02.01.2015, 13:20 Uhr Thema: Ex-Vizepräsidentschaftskandidatin: Was wurde eigentlich aus Sarah Palin? Nur der Ordnung halber Ein bairischer "Grippel" ist ein hochdeutscher Krüppel - was die Verwendung dieses Begriffs in diesem Zusammenhang eher noch schlimmer macht. Und hie und da ein paar Satzzeichen helfen [...] mehr

02.01.2015, 12:36 Uhr Thema: Neujahr-"Tatort" mit Christian Ulmen: Wuschig in Weimar Tatort als Satiresendung "... wie trifft es sich gut, das der Chef uns mit seiner Schrottkarre gleich auflesen kann. Und wie lustig, dieses Auto doch ist. Nicht zu verstehen, Frau Tschirner die sich durch alle [...] mehr

01.01.2015, 17:51 Uhr Thema: Trend zur Energie-Autarkie: Familie Schmitt macht es sich selbst So schwer kann das gar nicht sein, die Betriebszeiten der verschiedenen Stromfresser gestaffelt zu halten. Auch ohne eigen Stromversorgung haben wir in unserem Ferienhaus nur 3 KW genehmigt bekommen, das liegt in derselben Preislage [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0