Benutzerprofil

hoeffertobias

Registriert seit: 09.06.2017
Beiträge: 489
Seite 1 von 25
21.01.2019, 19:14 Uhr

Wenn "wir" es nicht schaffen... Dabei würde mich mal interessieren, wen Sie mit "wir" meinen! Die lustlosen Kinder oder die Eltern aus bildungsfernen Schichten? In Deutschland besteht Schulpflicht und. Die Bildung ist [...] mehr

16.01.2019, 20:37 Uhr

Die reden vom Produkt Roundup.... ... und meinen, dass das Produkt Roundup mit dem (Haupt-) Wirkstoff Glyphosat eben nicht frei gegeben ist, auch wenn der Wirkstoff selbst (und auch die anderen Wirkstoffe) zugelassen ist. [...] mehr

16.01.2019, 20:30 Uhr

Ja, genauso wie ich. Denn ich baue mir meine Nahrungsmittel selbst an und den Rest kaufe ich direkt beim Biobauern. Trotzdem nerven.solche eindeutig falschen Entscheidungen. Die Gesellschaft bestellt billig und [...] mehr

15.01.2019, 21:26 Uhr

Völlig sinnfrei! Andere Herbizide sind was Mobilität, Toxizität gegenüber Säugetieren und Langlebigkeit im Verhältnis zur Wirkung deutlich nachteiliger, demnach umweltschädlicher. Ergo gibt es nur die Möglichkeit, [...] mehr

15.01.2019, 16:27 Uhr

Dieser Gigantismus nervt schon gewaltig, ... .... vor allem, wenn er mit unendlicher Gier gepaart wird. Leider muss man JPMorgan gratulieren, denn sie haben zumindest viel richtig gemacht. Für diejenigen, die die Rahmenbedingungen abstecken, [...] mehr

13.01.2019, 20:58 Uhr

VdL... ... wurde von Anfang bis Ende komplett verhintert. Die Vorgehensweise der Werft bei Reparaturen ist älter als das älteste Trockendock, allerdings sind die Dimensionen neu. Wo früher mal ein Auge [...] mehr

10.01.2019, 20:55 Uhr

Das kommt davon,... ... wenn Richter vor lauter Lerneifer vollständig die Boedenhaftung verlieren. Selbst wenn eine Bestellung völlig unbeabsichtigt ausgelöst wurde, kann der mit mehr als zwei Gehirnzellen ausgestattete [...] mehr

09.01.2019, 21:05 Uhr

Absolut richtig! Kundentäuschung bleibt Kundentäuschung, auch wenn es sich um (scheinbar) fair gehandelte Getränke handelt. Am Ende könnte ich sonst auch Leitungswasser als fair gezapftes und dazu noch gesundes Bier [...] mehr

07.01.2019, 22:05 Uhr

Das glaube ich Ihnen gerne,... ... und woran bitteschön soll dann diese Not liegen? Am Wetter? Am Breitengrad? An Flora und Fauna? Oderan der bösen Kolonialzeit? Am Ende an den Menschen und das sit auch gut so... mehr

05.01.2019, 23:22 Uhr

Ganz einfach,... ... unterm Strich mehr als 100%. Wenn nämlich nur die einzelne Naläherin mehr Geld bekommen würde, würde Ihre Rechnung aufgehen. Ansonsten eben nicht, weil am Ende eben die Arbeitskraft auch der [...] mehr

05.01.2019, 22:00 Uhr

Leider kompletter Unsinn,.. ... macht aber wenig Sinn mit ihnen darüber zu diskutieren, weil Sie NICHT zu denen gehören, die BWL oder VWL studiert haben. Sind Sie wenigstens zur Schule gegangen? Peinlich! mehr

05.01.2019, 21:56 Uhr

Hmmmmm... ... ich sehe aktuell, dass die soziale Marktwirtschaft dafür sorgt, dass selbst absolute Follpfosten nicht nur medizinische Versorgung, zu viel Nahrung und top modische Sneaker haben, sondern auch [...] mehr

05.01.2019, 21:50 Uhr

Dahin,... ... dass - und zwar unabhängig vom Mindestlohn - die arbeitende Bevölkerung kaum noch Kaufkraft hat, weil sie neben dem öffentlichen Dienst noch diverse andere nicht arbeitende Bevölkerungsgruppen [...] mehr

05.01.2019, 21:45 Uhr

Dann mal los,... ... werden Sie selbst Arbeitgeber! Wenn da so eine Riesenlücke klafft, werden Sie in kurzer Zeit ein reicher Mensch. Leider werden Sie feststellen, dass die Arbeitskosten einen signifikanten [...] mehr

05.01.2019, 21:37 Uhr

Und dann? Dann gibt es den schlecht bezahlten Job nicht mehr. Also was solls?Ob man den Job nun ablehnt, weil er zu schlecht bezahlt ist, oder der Job gar nicht existiert. Eventuell sollten Sie mal einen [...] mehr

05.01.2019, 21:33 Uhr

Sinnfrei! Der. Mindestlohn ist (leider) absolut sinnfrei, insofern passt es gut, dass er von den Sozen eingeführt wurde. Sofern er überhaupt eine Wirkung hat, weil er deutlich über dem Marktlohn liegt, [...] mehr

05.01.2019, 21:23 Uhr

Oh - ein Zaubertrick! Dann mal rauf mit dem Mindestlohn auf € 1.000,- aber bitte pro Minute! Kann ja nur noch besser werden. Gut, dass Menschen wie Sie keinerlei wirtschaftliche Bildung haben, ich würde sonst an [...] mehr

05.01.2019, 21:20 Uhr

Viel zu früh! Das Lob kommt viel zu früh. Der hohe Mindestlohn hat hauptsächlich 2 Auswirkungen. 1. Die Preise werden steigen. 2. Der Drang zur Automatisierung steigt. Beides nix Gutes für den "kleinen [...] mehr

05.01.2019, 21:17 Uhr

Genau, mi, mi, mi.... ... denn spätestens wenn die Kunden die aus den höheren Löhnen resultierenden höheren Preise zahlen müssen, geht das Gemaule wieder los. Es Ist immer gut, hohe Löhne zu fordern, aber bezahlen [...] mehr

04.01.2019, 23:11 Uhr

Ich weiß ja nicht,... ... wo Sie herkommen, aber in meinem Bekanntenkreis gab es in den letzten Jahren enorme Zuwächse. Immer das aktuellste Smartphone, ständig neue Klamotten, dicke SUVs und mindestens 2x im Jahr fett [...] mehr

Seite 1 von 25