Benutzerprofil

hoeffertobias

Registriert seit: 09.06.2017
Beiträge: 432
Seite 1 von 22
11.11.2018, 23:40 Uhr

Ganz einfach,... ... weil die Solarzellen auf Dächern nicht durch Autos verdeckt werden, würden sie viel zu viel Energie produzieren. Der Clou an der Solarstraße ist doch gerade, dass man mit möglichst hohen [...] mehr

04.11.2018, 22:16 Uhr

Peinlich! Wer das was auf dem angeblichen "Beweisvideo" als Hetzjagd bezeichnet, verunglimpft alle Menschen, die täglich Opfer von wirklichen Hetzjagden werden oder wurden. Wenn unsere Sprache derart [...] mehr

02.11.2018, 20:51 Uhr

"Falls jedoch die Republikaner gewinnen sollten, dann gute Nacht, US-Demokratie!" Falsch! Falls jedoch die Republikaner gewinnen sollten, dann Ist gerade DAS Demokratie! Wir haben uns [...] mehr

01.11.2018, 23:49 Uhr

Seltsam nur,... ... dass jeder halbwegs gebildete Mensch Venezuela, Kuba und Nicaragua so schnell wie möglich verlassen möchte und halb Lateinamerika auf dem Weg in die USA ist. Ohne eklatante [...] mehr

24.10.2018, 13:04 Uhr

Eine Frage der Definition... ..., denn wenn Sie beachten, dass Sie in vielen Ländern dieser Erde bereits zur absoluten Oberschicht gehören, wenn Sie ein Dach über dem Kopf, genug zu essen, halbwegs warme Kleidung und [...] mehr

24.10.2018, 12:56 Uhr

Erstaunlich! Genau die selbe Erfahrung mache ich in meinem Umfeld auch. Selbst Geringverdiener haben die aktuellsten Smartphones, ständig neue Klamotten und der Urlaub wird wegen der angespannten Finanzlage nicht [...] mehr

24.10.2018, 09:30 Uhr

So lange ... ... Tesla mit jedem verkauften Model 3 sagenhafte $11.000 Verluste schreibt, sind die Verkaufszahlen reine Augenwischerei. Würde Dacia ihren Kunden diesen Rabatt einräumen, würden die [...] mehr

22.10.2018, 14:35 Uhr

Zwischen den USA und Italien ... ... gibt es ein paar Unterschiede. So liegt die Arbeitslosigkeit in den USA bei gerade einmal 4%. Diverse Wirtschaftszweige können also nur über die Automatisierung wachsen, schlicht und einfach [...] mehr

22.10.2018, 13:50 Uhr

Es ist nicht verwerflich ... ... ein Existenzminimum einzuführen, es ist aber verwerflich, gewissen Regeln zuzustimmen und sich dann nicht daran zu halten. Das gilt natürlich für Deutschland genauso wie für Italien. Wenn man [...] mehr

22.10.2018, 12:36 Uhr

Staatsschulden ... .... haben immer einen relativ variablen Kurs, weil ständig umgeschuldet wird. Gerade in Niedrigzinsphasen steigen die Zinsen mit der Laufzeit signifikant, insofern kann es durchaus Sinn machen, [...] mehr

21.10.2018, 16:12 Uhr

Vollkommenheit richtig! Der einzige Grund, zu den Saudis nett und freundlich zu sein, ist die Abhängigkeit vom Öl. Und so lange wir darauf angewiesen sind, werden die Saudis hofiert werden, völlig unabhängig davon, wie [...] mehr

14.10.2018, 16:08 Uhr

Leider Unsinn,... ... denn es liegt nicht an den Kosten, sondern daran, dass der ÖPNV zu den Stoßzeiten hoffnungslos überfordert ist. Sobald sich 10% mehr Fahrgäste fänden, die vom Auto in den ÖPNV wechseln, müssten [...] mehr

11.10.2018, 10:30 Uhr

Ja, ... und wenn Sie jeden Tag waschen, kostet Sie der Mehrverbrauch ungefähr 1 € im Monat. Um diesen Betrag auszugleichen müsste der Hartz´ler bei Mindestlohn in etwa jeden Tag ca. 20 Sekunden [...] mehr

11.10.2018, 10:25 Uhr

Uiuiuiuiui... .... mein Arbeitgeber ist aber auch kein Richter aber wenn ich nicht zur Arbeit erscheine, sanktioniert er mich auch - und zwar kräftig. Und: dass jetzt psychisch Kranke und Analphabeten zum [...] mehr

11.10.2018, 10:23 Uhr

Wieso denn Ausbeuterjobs? Diese Jobs sind nur ein Angebot, welches man annehmen kann, oder eben nicht. Und die miese Bezahlung resultiert in den meisten Fällen nicht aus der Gier der Unternehmer, sondern aus der nicht [...] mehr

09.10.2018, 14:35 Uhr

Kein gutes Modell, ... .... denn die Mehrzahl der Migranten zieht es nach wie vor in die (großen) Städte und nicht aufs Land. Das ist in Australien nicht anders als in Europa oder in den USA. An den Jobs kann es nicht [...] mehr

09.10.2018, 14:13 Uhr

1. Was hält Sie davon ab? 2. Eher interessant ist wohl, was die Kohle unter dem Wald wert ist, von mir aus unter Berücksichtigung der Kosten für den Abbau. mehr

09.10.2018, 14:08 Uhr

Warum... investiert Ecosia das Geld nicht einfach in erneuerbare Energien? Jede kWh, die erneuerbar ins Netz eingespeist wird kann nicht mit fossilen Energien ins Netz eingespeist werden. Ist wohl aber nicht [...] mehr

08.10.2018, 17:09 Uhr

Natürlich! Es ist sogar noch viel dramatischer: So lange das Bevölkerungswachstum in vielen Regionen der Erde von der Verfügbarkeit von Ressourcen abhängt, ist das Sparen von Ressourcen in den Regionen, in [...] mehr

07.10.2018, 22:07 Uhr

Zumindest diese... ... These "Wenn die Menschen eben jahrzehntelang über Regenbogen-und Plakatpresse eingetrichtert bekommen haben, dass die Linken nicht mit Geld umgehen können, die Kinder verblöden lassen, [...] mehr

Seite 1 von 22