Benutzerprofil

Ontologix II

Registriert seit: 17.11.2008
Beiträge: 2745
Seite 1 von 138
18.12.2018, 10:52 Uhr

Wunder Punkt Da haben Sie dankenswerterweise einen wunden Punkt in unserem Versicherungssystem angesprochen. Der vorsichtige Durchschnittsbürger zahlt auch für Risikoaktivitäten seiner adrenalinsüchtigen [...] mehr

18.12.2018, 09:40 Uhr

Endlich ... ... mal wieder ein kreativer Vorschlag von der SPD. Ich gebe ihm aber keine Chance. Merkels Sympathien für die Tabakindustrie sind bekannt. So darf in Deutschland dank Merkel als einem der wenigen [...] mehr

16.12.2018, 19:42 Uhr

Einer der Hauptgründe des Klimawandels ... ... ist das explosionsartige Bevölkerungswachstum. Das kommt im Protokoll nicht vor. Die Kurven der Erderwärmung und des Bevölkerungswachstums verlaufen ziemlich parallel. Wenn wir nicht das Wachstum [...] mehr

15.12.2018, 14:42 Uhr

Die Renaissance der Ultrarechten in Europa ... ... ist in der Tat eschreckend. Wie vor hundert Jahren von Italien ausgehend der Faschismus ein Land nach dem anderen eroberte, greift er jetzt wieder um sich. Man muss europaweit schleunigst etwas [...] mehr

14.12.2018, 15:23 Uhr

Merkwürdige Thronfolge Es gab eine Absprache zwischen Nixon und Ford: Nixon ernannte Ford zu seinem Nachfolger, wenn der ihn nach Amtsantritt begnadige bzw. keine Strafverfolgung gegen ihn einleite. Ford war nämlich gar [...] mehr

14.12.2018, 02:20 Uhr

Nach Ansicht meiner amerikanischen Freunde ... ... wäre ein Präsident Pence mindestens genau so schlimm wie oder noch schlimmer als Trump. mehr

13.12.2018, 18:19 Uhr

Schwierige Beziehung sDe Gaulle blockte in den 60er Jahren zwei Mal einen Beitritt der Briten zur damaligen EWG. Der Zorn der Briten war groß. Anfang der 70er Jahre führte Edward Heath das Vereinigte Königreich ohne [...] mehr

13.12.2018, 01:44 Uhr

Nachdem nun Boris Johnson ... ... erstmal kaltgestellt ist, könnte May ein zweites Referendum anstreben. Da Corbyn keine klare Haltung zum Brexit erkennen lässt, scheint May vorerst mal im Amt zu bleiben, ohne dass es Neuwahlen [...] mehr

11.12.2018, 06:06 Uhr

Zu spät Was Beliebtheit beim Volk angeht, liegt Macron an vorletzter Stelle aller Präsidenten, aber noch vor dem Letzten Hollande. mehr

10.12.2018, 18:21 Uhr

Vorbild Römische Republik Vor der Kaiserzeit gab es in Rom ein kompliziertes System von, wie es in den USA heißt, Checks and Balances. Dieses System müsste noch ausgebaut werden. So wenig Macht wie möglich für jemanden, [...] mehr

10.12.2018, 18:00 Uhr

Wir haben nicht die höchsten Strompreise Wenn Sie wüssten, wie viel ich als Kleinverbraucher in Italien für eine kWh bezahle. mehr

10.12.2018, 15:08 Uhr

Die Atomkraft ... .... wird noch viel höher subventioniert. Der Schrott von ausgedienten Windrädern muss nicht als Sondermüll hunderttausende von Jahren endgelagert werden. mehr

10.12.2018, 11:19 Uhr

Die Qual der Wahl Dass die Deutschen falsch wählten, haben sie in der ferneren und allerjüngsten Vergangenheit hinreichend bewiesen. Aber nicht nur die Deutschen. Auch die Franzosen langen öfter mal daneben. Ein [...] mehr

09.12.2018, 15:44 Uhr

Frankreich braucht Geld für seine Prestigeprojekte Obwohl Frankreich von Freunden umgeben ist, betreibt es eine beeindruckende Flotte von nuklear bestückten Atom-U-Booten und einen ebensolchen Flugzeugträger, nicht den ersten übrigens. Die [...] mehr

09.12.2018, 13:36 Uhr

Wenn von 67 Millionen Franzosen ... ... gerade mal 120.000 demonstrieren und 5000 von denen randalieren, ist das noch lange keine Revolution, sondern bestenfalls eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für die Gelbwestenhersteller. Diese [...] mehr

09.12.2018, 06:36 Uhr

Destabilisiertes Europa Nach 13 Jahren Merkel und vier Jahren Juncker gibt die EU ein jämmerliches Bild ab. Großbritannien über den Brexit zerrissen, Italien in der Krise, Schweden ohne stabile Regierung, Ungarn, [...] mehr

06.12.2018, 09:57 Uhr

Griechenland könnte mittelfristig gerettet werden Griechenland besitzt ziemlich große Ölreserven, kann sie aber wegen Dauerstreits mit der Türkei nicht ausbeuten. Auch hellenisches Gold wird zunehmend gefördert. [...] mehr

05.12.2018, 20:46 Uhr

Je nach Berechnung ... ... ist der Dollar nur mehr zu einem Sechstel durch Güter und Dienstleistungen gedeckt. Die gesamte Staatsschuld liegt bei 18 (deutschen) Billionen Dollar und steigt. Sie beträgt 100% des jährlichen [...] mehr

05.12.2018, 18:00 Uhr

Auf die Idee ... ... dass so ein Laptop oder Tablet von mehreren Schülern benützt werden kann, sind Sie aber nicht gekommen. Außerdem würde ich Desktop-PCs statt Laptops empfehlen, da man die leichter reparieren [...] mehr

05.12.2018, 16:07 Uhr

Zustimmung zu Punkt 1. Weiterhin brauchen wir vernünftig ausgebildete und ausgewählte Lehrer. Daran hapert es gewaltig. Zu Punkt 2 kann ich nur bedauernd konstatieren, dass Deutschland [...] mehr

Seite 1 von 138