Benutzerprofil

Ontologix II

Registriert seit: 17.11.2008
Beiträge: 2146
   

24.08.2016, 13:59 Uhr Thema: Volle Kassen, geschröpfte Bürger: Runter mit den Steuern! Arien statt Elfmeter In Deutschland befinden sich ca. die Hälfte der weltweit regelmäßig bespielten Opernhäuser. Nehmen wir doch einen Bruchteil unseres durchaus vorhandenen Wohlstandes und sorgen dafür, dass wir das [...] mehr

24.08.2016, 13:10 Uhr Thema: Volle Kassen, geschröpfte Bürger: Runter mit den Steuern! Quatsch Niemand bei uns darbt wegen zu hoher Steuern. (Unsere Reichen zahlen ohnehin kaum welche.) Man nehme das Geld zum Schuldenabbau und investiere es für das Gemeinwohl: Schulen, Kinderbetreuung, [...] mehr

22.08.2016, 13:49 Uhr Thema: Wirtschaftskrise: Angst vor dem Italien-Crash Euro-Betrug von Anfang an Alle wussten, dass Italien die Eurokriterien nicht erfüllte. Aber Kohl ließ sich damals wieder mal von seinem Freund Mitterand erpressen, der Italien unbedingt dabei haben wollte, um einer [...] mehr

22.08.2016, 12:52 Uhr Thema: Wirtschaftskrise: Angst vor dem Italien-Crash Nix da Flüchtlinge bekommen in Italien außer Notversorgung kaum langfristige staatliche Hilfen, deswegen wollen sie ja alle zu uns oder nach Schweden. Afrikanische Flüchtlinge halten sich in Italien mit [...] mehr

22.08.2016, 12:26 Uhr Thema: Wirtschaftskrise: Angst vor dem Italien-Crash Abraham Lincolns Internet Wenn Sie Greenspans Zitat nirgends im Netz finden, ist das Ihr Problem. Ich las es in einem Artikel der New York Times. Zu Ihrer Information: der Euro war ab 1999 nur Buchgeld, und erst ab dem [...] mehr

22.08.2016, 11:16 Uhr Thema: Wirtschaftskrise: Angst vor dem Italien-Crash Was italienische Verwaltung angeht, haben Sie Recht Ich habe eine Wohnung im noch relativ geordneten Trentino. Aber selbst dort kann die Bezahlung einer Rechnung für die Müllabfuhr zu einem monatelangen Drama werden. Eine Freundin wollte ihr Haus [...] mehr

22.08.2016, 10:59 Uhr Thema: Wirtschaftskrise: Angst vor dem Italien-Crash Der Kanzlerin neue Kleider Danke! Klarer kann man das nicht formulieren. Leider gibt im Reichstag keine Opposition, die diesen Namen verdient. mehr

22.08.2016, 10:54 Uhr Thema: Wirtschaftskrise: Angst vor dem Italien-Crash Alan Greenspan prognostizierte um 2000: "The euro will come, but it won´t stay." Er scheint Recht zu behalten. mehr

22.08.2016, 10:40 Uhr Thema: Wirtschaftskrise: Angst vor dem Italien-Crash Waaas? Wie können Sie es nur wagen, unserer famosen Kanzlerin zu widersprechen! SCHEITERT DER EURO, SCHEITERT EUROPA. Kapiert? mehr

21.08.2016, 02:23 Uhr Thema: Deutsche Kanuten bei Olympia: Von Fahnenträgern und Flaggschiffen Prestigearmer Sport Die deutschen Kanuten sind seit Jahrzehnten die zuverlässigsten Medaillenlieferanten. Trotzdem wird dieser gesunde und volksnahe Breiten- und erfolgreiche Spitzensport von den Medien zwischen den [...] mehr

17.08.2016, 06:36 Uhr Thema: Vertrauliches Dokument: Bundesregierung wirft Türkei Terror-Unterstützung vor Blinde Bundesregierung Was in dem "geheimen" Papier mitgeteilt wird, ist unter hier lebenden Türken seit Langem bekannt. Der Sunnit Erdogan unterstützt den sunnitischen IS auf mehrfache Weise: IS-Kämpfer werden in [...] mehr

16.08.2016, 20:39 Uhr Thema: Griechische Reparationsforderungen: "Wir werden bis zum Schluss kämpfen" Seltsam ... ... dass Tsipras nichts von Italien fordert. Immerhin hatte das faschistische Königreich Italien 1940, also ein Jahr vor Hitlerdeutschland, ohne irgendeinen Grund Griechenland angegriffen - wie schon [...] mehr

13.08.2016, 13:57 Uhr Thema: Flüchtlingspolitik von Merkel: Im Wunderland der Verzweifelten Völlig losgelöst Unsere Kanzlerin scheint zu keiner realistischen Einschätzung der Weltlage und ihrer Möglichkeiten mehr fähig zu sein. Fast gebetsmühlenartig wiederholt sie, dass man (oder sie) die Fluchtursachen [...] mehr

13.08.2016, 12:44 Uhr Thema: Flüchtlingspolitik von Merkel: Im Wunderland der Verzweifelten Merkels Motive In einer Talkshow wurden die Leistungen unserer bisherigen Kanzler gewürdigt: Adenauer der Gründervater, Brandt der Ostpolitiker, Schmidt der Weltökonom, Kohl der Einiger. Und Merkel werde wohl als [...] mehr

09.08.2016, 11:16 Uhr Thema: Erdogan umschmeichelt Putin: "Mein teurer Wladimir!" Irgendwie muss ich da entfernt an ... ... Mussolini und seinen gelehrigen Schüler Adolf denken. Deren Beziehung trug aber deutliche libidinösere Züge. "Mein geliebter Duce ..." Waren ja auch zwei Verlierer. mehr

08.08.2016, 13:41 Uhr Thema: Billigkonkurrenz aus der EU: Frankreichs Winzer sehen rot Genau Diesen billigen Massenwein nennt man "gros rouge" (vin très ordinaire), und dessen französische Hersteller haben echte Probleme. mehr

08.08.2016, 13:20 Uhr Thema: Billigkonkurrenz aus der EU: Frankreichs Winzer sehen rot Genau so ist es Der Preis von Champagner korreliert nicht immer mit dessen Qualität. Der Comte de Brismand von Lidl schmeckt mir besser als der doppelt so teure Pommery Brut Royal. Auch finde ich den Dom Perignon [...] mehr

08.08.2016, 11:09 Uhr Thema: Billigkonkurrenz aus der EU: Frankreichs Winzer sehen rot Bei Aldi würde ich wegen guter Weine nicht vorbeischauen. Zwar gibt es dort alle paar Jahre mal einen echten Chablis für 7 Euro, aber sonst nur Plörre. Auch der Aldi-Champagner schwankt in der [...] mehr

08.08.2016, 00:52 Uhr Thema: Billigkonkurrenz aus der EU: Frankreichs Winzer sehen rot Entwicklung verschlafen Die Zeit der teuren Weine der gehobenen Mittelklasse ist einfach vorbei. Das Qualitätsniveau erschwinglicher Weine ist in den letzten 25 Jahren gewaltig gestiegen, gleichzeitig sanken die Preise. Noch [...] mehr

07.08.2016, 20:36 Uhr Thema: Billigkonkurrenz aus der EU: Frankreichs Winzer sehen rot Gibt´s aber Chateau migraine vin miserable dernier cru appellation souterraine pas controlée domaine Charlatan [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0