Benutzerprofil

Ontologix II

Registriert seit: 17.11.2008
Beiträge: 2203
02.12.2016, 15:00 Uhr

Er woltle einfach nicht mehr ... ... wie einst Niki Lauda immer nur im Kreis fahren. Alles Gute, Herr Rosberg. mehr

02.12.2016, 09:49 Uhr

Ein wahres Wort Sobald die Linken an der Macht sind, fliegen die Fetzen über den richtigen Weg. Sobald die Rechten an der Macht sind, wird mit fest geschlossenen Augen solidarisch durchregiert, bis alles in [...] mehr

26.11.2016, 12:43 Uhr

Und vergessen wir nicht ... ... dass dieser Charismatiker 1962 in der Kubakrise Chruschtschow zu einem Atomkrieg gegen die USA drängte, den das sozialistische Lager seiner Meinung nach gewinnen würde. Der weitsichtigere [...] mehr

18.11.2016, 13:04 Uhr

Unterschätzen Sie nicht den italienischen Nationalismus und Patriotismus. mehr

18.11.2016, 13:00 Uhr

Wahrer Italienkenner Sie scheinen Italien gut zu kennen. Ich lebe auch einen Teil des Jahres in diesem schönen und sinnlichen Land. Ihre Analyse umreisst in wenigen Worten Italiens Malaise. Außer der Privatwirtschaft [...] mehr

16.11.2016, 15:31 Uhr

Aufschlussreiches zu Andrew Breitbart (1969 - 2012) ... ... den Gründer von Breitbart News. https://en.wikipedia.org/wiki/Andrew_Breitbart mehr

16.11.2016, 12:28 Uhr

Es ist doch unsinnig ... ... gegen Trump zu demonstrieren. Besser wäre es, gegen die Leute zu demonstrieren, die Trump gewählt haben, oder noch besser, gegen die Politiker und gesellschaftlichen Kräfte zu protestieren, die [...] mehr

16.11.2016, 12:19 Uhr

Heißt das bei uns nicht: Mit zweierlei Maß messen? Ich kenne einen doppelten Whiskey, aber was soll ein Doppelstandard sein? mehr

10.11.2016, 05:39 Uhr

Die Masse fühlt richtig und handelt falsch (Churchill) Die Demokratische Partei war im 20.Jh. die Partei der (Links)Liberalen und Menschenrechtler in den USA. Das änderte sich mit Bill Clinton, der von der Wall Street finanziert wurde und sich mit der [...] mehr

09.11.2016, 09:37 Uhr

Trump passt doch ... ... hervorragend in dieses Panoptikum: Berlusconi - Putin - Lukaschenko - Janukowytsch - Merkel - Seehofer - Erdogan - Orban - Hollande - Kaczynski/Beata Szydło - (LePen?) mehr

08.11.2016, 17:49 Uhr

Genau meine Einschätzung Trump würde sich in den ersten Tagen und Wochen so blamieren, dass er von seiner Ministerialbürokratie abgeschirmt und ruhiggestellt würde wie einst der alte Reagan oder weiland unser Lübke. [...] mehr

05.11.2016, 11:02 Uhr

Dummes Geschwätz Die Schulden Berlins sind nicht rot-grün, sondern tiefschwarz. Schon mal was von Herrn Diepgens Finanzaffären gehört? mehr

04.11.2016, 22:29 Uhr

Österreichische Wegelagerei Dafür tankt der Österreicher das gesamte Jahr günstiges Benzin, das mit dem relativ bescheidenen Jahrespickerl (85,70) und der auf Ausländer zugeschnittenen Abzocke subventioniert wird. Für die [...] mehr

03.11.2016, 12:30 Uhr

Pro-Forma-Spektakel Man muss doch dem Wahlvolk die Illusion lassen, dass es was zu sagen hat. In den letzten Jahrzehnten wurden in den USA drei Wahlen getürkt: Kennedy/Nixon (Mafia), Carter/Reagan (CIA) und Bush [...] mehr

03.11.2016, 11:08 Uhr

Na und? Die Präsidentschaftswahl 1980 wurde von der CIA gegen Amtsinhaber Jimmy Carter entschieden. CIA-Chef war bis 1977 George Bush Vater gewesen, der von Wahlsieger Reagan zum Vizepräsidenten ernannt [...] mehr

01.11.2016, 16:29 Uhr

Und warum haben die Ärzte des Selbstmordpiloten den Flugarzt nicht informiert? Weil hier aus falsch verstandener Rücksicht rechtliche Unsicherheit besteht. Die muss beseitigt werden. Seit dem [...] mehr

01.11.2016, 15:50 Uhr

Pervertierter Individualismus Meines Erachtens sollte der Arzt ein Schweigerecht, aber keine Schweigepflicht haben. Hätten die Ärzte des depressiven Selbstmordpiloten von Germanwings den Flugarzt informiert, würden 150 Menschen [...] mehr

01.11.2016, 15:22 Uhr

Nicht zu fassen Persönlichkeitsrechte eines Verbrechers sollen auf Kosten der Opfer geschützt werden. mehr

01.11.2016, 13:31 Uhr

Schlimmer als Johnson und Nixon (Vietnamkrieg), Reagan (Spiel mit dem Feuer) und George W. Bush (Irakkrieg) kann er nicht werden. mehr

31.10.2016, 08:15 Uhr

God´s Own Country Ich nenne eine Nation erbärmlich, die nichts Besseres als zwei derartige Kandidaten in den Wahlkampf schicken kann. Sollten die USA tatsächlich Gottes eigenes Land sein, spricht dieses nicht für [...] mehr

Kartenbeiträge: 0