Benutzerprofil

Ontologix II

Registriert seit: 17.11.2008 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 12:51 Uhr
Beiträge: 1341
   

02.09.2014, 11:07 Uhr Thema: AfD-Chef-Sohn Friedrich Lucke: Immer schön im Gegenwind Neu-Deutschland Ich bin dafür, dass es in Deutschland in Zukunft nur mehr zwei Parteien geben darf: Die Ökostalinisten in der Regierung, und alle anderen in den Gulags. mehr

31.08.2014, 14:56 Uhr Thema: Schäuble gegen Dobrindt: Alternatives Konzept sieht Maut für alle Autofahrer vor Zick-Zack-Angie Erstens mal kommt die Maut nicht, zweitens wird bei der nächsten Wahl eine neue Sau durch´s Bundesdorf getrieben, und drittens: unterschätzen Sie nicht die PR-Abteilung der CDU und überschätzen [...] mehr

31.08.2014, 12:05 Uhr Thema: Schäuble gegen Dobrindt: Alternatives Konzept sieht Maut für alle Autofahrer vor Merkels spezielle Diplomatie Hat sie, ganz richtig. Aber dann hat sie die Maut in den Koalitionsvertrag geschrieben. mehr

31.08.2014, 10:47 Uhr Thema: Schäuble gegen Dobrindt: Alternatives Konzept sieht Maut für alle Autofahrer vor Adac ~ csu Der ADAC ist weitgehend identisch mit der CSU und genauso korrupt. Erinnert sich noch jemand an Freie Fahrt für freie Bürger? Freiheit statt Sozialismus, jawoll! mehr

31.08.2014, 05:55 Uhr Thema: "Freiheit statt Angst": Tausende demonstrieren in Berlin gegen Überwachung Unsinn! Damit täuschen Sie sich aber gewaltig. Nicht einmal in Donezk und anderen Grenzregionen gibt es eine Mehrheit für einen Anschluss an Russland. Die Menschen dort kennen Putin besser als Sie und [...] mehr

31.08.2014, 05:22 Uhr Thema: Schäuble gegen Dobrindt: Alternatives Konzept sieht Maut für alle Autofahrer vor Niemand hat die Absicht ... Seehofers und Dobrindts Maut wird genausowenig kommen wie Seehofers und Ramsauers Wechselkennzeichen. Bayern steht wieder einmal dumm da, weil die bayerische SED den Mund zu voll nahm. Hinterher will [...] mehr

30.08.2014, 08:58 Uhr Thema: Kämpfe in der Ostukraine: Putin vergleicht ukrainische Armee mit Wehrmacht Putin Grosny* Entweder steht Putin unter Drogen oder er ist endgültig durchgeknallt. Dieser Vergleich trifft genauso zu, wie Hitlers absurdes Statement vom 30. Januar 1939, dass die Juden am Ersten Weltkrieg schuld [...] mehr

30.08.2014, 08:39 Uhr Thema: Kommentar zum Ukraine-Konflikt: Aufklärung ist die beste Waffe Es scheint nötig, den Autor aufzuklären Es dürfte auch hinlänglich bekannt sein, dass die Ukraine ein souveräner Staat ist und sich seine Freunde und Partner selbst aussuchen kann. Weiterhin ist es das Recht des ukrainischen Volkes, [...] mehr

29.08.2014, 07:20 Uhr Thema: Kommentar zum Ukraine-Konflikt: Aufklärung ist die beste Waffe Sender Gleiwitznograd In Wirklichkeit ist die Lage ganz anders. Uniformierte ukrainische Soldaten hatten den westrussischen Sender Gleiwitznograd besetzt und eine Anti-Putin-Botschaft verlesen. Darauf wütete Putin: [...] mehr

28.08.2014, 19:10 Uhr Thema: Absurde Schulfächer: Gehören Glück und Graffiti auf dem Stundenplan? Philosophie, ja bitte! Wir sind eines der wenigen Länder, in denen Philosophie nicht flächendeckend unterrichtet wird. Stattdessen gibt es fast überall Religionsunterricht. Glauben statt Wissen, Dogma statt Logik. Dabei [...] mehr

27.08.2014, 13:00 Uhr Thema: Absurde Schulfächer: Gehören Glück und Graffiti auf dem Stundenplan? Wertekanon Ich bin für Rechtschreibung, Hochdeutsch, Geschichte und Kopfrechnen. mehr

27.08.2014, 10:29 Uhr Thema: Bewerber um Wowereit-Nachfolger : Duell der Zwerge Blondinen mit dicken Möpsen, ja bitte. Mich [sic!] wäre das schon einer Erwähnung wert. mehr

27.08.2014, 00:23 Uhr Thema: Bewerber um Wowereit-Nachfolger : Duell der Zwerge Aber bitte mit Bremen Dann muss aber vorher Bremen unter Kuratel gestellt werden. Die haben pro Kopf über 50 % mehr Schulden als Berlin, ohne die Folgen der Teilung verdauen zu müssen. Außerdem hat Bremen nur uncoole [...] mehr

26.08.2014, 21:42 Uhr Thema: Bewerber um Wowereit-Nachfolger : Duell der Zwerge Lieber schwul als uncool Die Heteros der Bundespartei sind auch nicht besser und machen auf Partys keine so gute Figur wie die Berliner Schwulen. Jan Stöß ist ein kultivierter und kontaktfreudiger Mann. Das kann man von [...] mehr

26.08.2014, 18:42 Uhr Thema: Schottisches TV-Duell: Brüllfest in Glasgow Respekt vor der Toleranz der Engländer. Die würden wohl das Ergebnis der Abstimmung wenn auch grollend respektieren. Man stelle sich einmal vor, wie die Zentralregierung in Spanien auf eine [...] mehr

26.08.2014, 13:45 Uhr Thema: Schottisches TV-Duell: Brüllfest in Glasgow Kilt und Lederhose Als jemand, der zwei Jahre in Schottland gelebt hat, kenne ich den schottischen Separatismus gut. Dieser ist aber eher folkloristisch und in Pubs anzutreffen. Bei einem Länderspiel Deutschland-England [...] mehr

26.08.2014, 05:54 Uhr Thema: Schottisches TV-Duell: Brüllfest in Glasgow Bestechungen zurückzahlen Falls die Unabhängigkeit kommt, müssen die Schotten wohl die riesigen Bestechungsgelder zurückzahlen, welche die englische Krone 1707 an die schottischen Adligen und Clanchefs zahlte, damit die für [...] mehr

19.08.2014, 22:47 Uhr Thema: Gabriel und der Streit um Waffenexporte: Auf zum Abrüsten Mal so, mal so Was U-Boot-Exporte angeht, ist Herr Gabriel wesentlich großzügiger. Da gewährt er sogar mal satte Rabatte. mehr

16.08.2014, 04:13 Uhr Thema: Neues Buch über die Kanzlerin: Aktenzeichen Angela M. ungelöst Vater war "Roter Pfarrer" Wie ich aus Kreisen ehemaliger Oppositioneller in der DDR hörte, war Angela Merkels Vater Horst Kasner ein sogenannter Roter Pfarrer. Zwar war der niedere Klerus der evangelischen Kirche der DDR im [...] mehr

14.08.2014, 07:55 Uhr Thema: Weltweite Analyse: Jährlich sterben wohl bis zu 1,65 Millionen Menschen an zu hohem S Zucker und Salz Ich vermute, dass durch Zuckerkonsum noch viel mehr Menschen frühzeitig sterben. mehr

   
Kartenbeiträge: 0