Benutzerprofil

leser75

Registriert seit: 19.11.2008
Beiträge: 902
03.12.2014, 13:16 Uhr

So ist es in der SPD mit den vielen Alten, die sich mit ihrem Altenteil nicht abfinden können. Irgendwann hat man genug von diesem Gemeckere. mehr

25.11.2014, 18:17 Uhr

Das sind doch nur verbale Scharmützel, nichts was diesen Abend übersteht. Alle Koalitionsregierungen haben solche Differenzen schnell zur Seite gelegt, und man muß solche Dinge nicht gleich ernst nehmen, auch wenn einige diese [...] mehr

20.11.2014, 10:40 Uhr

Für mich war das klar dass viel mehr als von Nahles angekündigt, ganz schnell in die Rente wollen. Jetzt wird die ohnehin überlastete Rentenkasse erneut geplündert; Gift für den Generationenvertrag, aber das stört doch die [...] mehr

18.11.2014, 15:16 Uhr

Steinmeierchen liefert jeden Tag Bilder-er bertrifft dabei sogar Genscher, von dem man erzhlte: berm Atlantik begegnen sich zwei Flugzeuge, in beiden sitzt Genscher! Der Typ reist gerne rum, gibt mehr oder weniger [...] mehr

15.11.2014, 13:48 Uhr

Dass ausgerechnet Deutschland mit seinem gestörten Verhältnis zu Bewaffnung und Militär eine solche aktive Rolle zugewiesen werden soll, verstehe ich nicht. Oder ist es so, dass man in der Diktion vergangener Zeiten, [...] mehr

07.11.2014, 18:25 Uhr

Die Mängel des Fliegers nun der Ministerin anzukreiden, ist schlicht Blödsinn-auch die kleineren Nachrüstungen als große Geschichte hochzuziehen ist lächerlich. Wer sich mit Prototypen gleich welcher Art auskennt, nimmt [...] mehr

07.11.2014, 10:33 Uhr

Wolf Biermann bleibt so wie er immer war-er ist Künstler und damit frei in seinem Tun! Die Reaktion der SED-Nachfolge Partei zeigt, dass sie diese Freiheit nicht akzeptiert, sondern gerade dadurch Biermann bestätigt. Dieser [...] mehr

04.11.2014, 15:37 Uhr

Schöne neue Berufswelt Wer sich bei den üblichen Treffen ausnimmt, hat keine Ahnung und wird letztlich scheitern. Nur Roboter brauchen keine sozialen Kontakte und Input-Mahlzeit! mehr

04.11.2014, 11:18 Uhr

Die EU-Kommission greift in die Randbedingungen des Warenverkehrs ein, Beispiel: Elbvertiefung, und beklagt den Rückgang der Tonnage und damit des Welthandels. Paradoxer gehts nicht! mehr

03.11.2014, 16:34 Uhr

Wer kann diesen Mini-Gewerkschaftsführer stoppen? Mir scheint, er macht dies zu einer Privatfehde mit dem Bahnunternehmen, ohne Rücksicht auf Verluste. mehr

02.11.2014, 14:21 Uhr

Die Aufgaben des Präsidenten sind im Grundgesetz klar definiert-sich daran zu halten, fiel dem aktuellen von vornherein schwer. Und er wurde von den Medien gleich beglückwünscht, wenn er diese Grenzen übertrat-das haben wir nun [...] mehr

30.10.2014, 19:14 Uhr

Dass ausgerechnet der sozialistische Präsident solche Geschäfte abschließt, müßte ja eigentlich SPD, Linke und Grüne zu scharfen Reaktionen veranlassen; aber Pustekuchen, nichts hört von denen, die bei uns jedesmal Alarm machen, wenn hier die [...] mehr

30.10.2014, 13:29 Uhr

Trotz massiver Kritik insbesondere der Oppositions-nahen Presse hat Dobrindt ja sein Ziel erreicht! Nun hat Söder einen Konkurrenten im Rennen um die MP-Nachfolge in Bayern; bin gespannt, wie Seehofer sich jetzt verhält; [...] mehr

29.10.2014, 11:41 Uhr

Wenn man die Brücken abbricht, darf man sich nicht wundern, dass man seine Ware nun mit kleinen Bötchen transportieren muß. mehr

28.10.2014, 19:28 Uhr

Schon erstaunlich dass Steinmeier großzügig (quasi als eine Art Nebenkanzler auftritt und) eine halbe Milliarde verteilt. Nicht dass ich die Geste per se ablehne, aber die Art und Weise der Verkündung finde ich [...] mehr

28.10.2014, 13:27 Uhr

Eine Parteipostille derart runter zu machen ist auch nicht gerade guter Stil. Der Vorwärts ist bestimmt auch nicht zimperlich mit anderen umgegangen oder. Also immer schön locker bleiben, liebe Mitarbeiter der [...] mehr

24.10.2014, 17:12 Uhr

Ich hab da mal ne Frage: Welches Gremium bzw. welche Personen entscheiden darüber, was hochwertiger Journalismus ist und was nicht. Als Konsument habe ich häufig den Eindruck, dass es irgendwelche Zirkel gibt, die uns [...] mehr

21.10.2014, 21:51 Uhr

Vielleicht sollten sich die Seilbahn-Fans in Hamburg diese Geschichte mal anschauen-sowas im Hamburger Hafen, na Mahlzeit und dann auch noch abseilen lassen; nichts für mich! mehr

21.10.2014, 15:02 Uhr

Noch ist der neue MP nicht gewählt; schon einmal ging eine Wahl in Schleswig-Holstein in die Hose-damals erhielt Heide Simonis sogar im dritten Wahlgang nicht die erforderliche Anzahl an Stimmen und scheiterte. Vielleicht [...] mehr

21.10.2014, 13:43 Uhr

Wer versteht eigentlich die Vizepräsidentin des Bundestags noch. Wer wie sie langjährig im Bundestag sitzt, sollte endlich verstehen, was Regierung bedeutet und was Opposition. Will sie das Kabinett abschaffen? Ist ihr der [...] mehr

Kartenbeiträge: 0