Benutzerprofil

Korowjew

Registriert seit: 20.11.2008
Beiträge: 376
11.04.2013, 18:00 Uhr

Wen kümmert noch ...was die Bild am Montag schreibt? mehr

25.03.2013, 09:31 Uhr

Der Euro ist ein Segen! Es ist doch immer wieder ein Genuss, das Wohl zu beobachten, das die Friedenswährung Euro über ihre Mitgliedsländer bringt. Überall ist Wohlwollen, Liebe und Völkerverständigung zu spüren. Nicht [...] mehr

13.03.2013, 11:16 Uhr

optional Aber andere als Populisten bezeichnen. Diese Regierung ist nur noch ein Lacher. Das traurige ist, dass die Opposition nichts besseres zu bieten hat. Die sollen lieber dafür sorgen, dass am anderen [...] mehr

12.03.2013, 07:52 Uhr

optional Danke für Ihren intelligenten Artikel, Herr Kuzmany. Das einzige Wort, was mir in Erinnerung bleiben wird, ist das Wort "totkrank" (sic). http://www.duden.de/suchen/dudenonline/totkrank mehr

11.03.2013, 12:07 Uhr

Was will uns dieser Artikel sagen? Homos gut, alle anderen schlecht. Danke Frau Burmester, aber warum haben Sie so viele Worte dafür gebraucht? Journalistische Freiheit? mehr

11.03.2013, 11:19 Uhr

Ich stehe aber nicht zur Wahl und verspreche niemandem etwas. Tut mir leid. Ob Sie mir glauben oder nicht, ist mir gleichgültig. Ich halte keine Nibelungentreue zu politischen Parteien, das [...] mehr

11.03.2013, 10:32 Uhr

optional Da tritt eine Partei an mit dem Versprechen, die Folgen des Unheils zu mildern, das sie selbst angerichtet hat. Gleichzeitig erklärt sie aber, stolz auf das Anrichten des Unheils zu sein. Der Gipfel [...] mehr

09.03.2013, 13:05 Uhr

Das hier ist die "Bunte", bloß mit anderem Titel. Manche nennen sie auch "Bild am Montag". mehr

08.03.2013, 09:33 Uhr

Ehrlich gesagt ...ich konnte Chavez immer ganz gut leiden, auch wenn er manchmal nicht ganz ernstzunehmen war. Sin Engagement für die ärmeren Schichten Venezuelas, stünde auch hier manchem Politiker gut zu Gesicht. [...] mehr

07.03.2013, 08:17 Uhr

Typisch War doch schon immer klar, wes Geistes Kind die "Rebellen" dort sind. Wenn die gewinnen, haben wir ein zweites Ägypten, einschließlich der dann nach Deutschland vertriebenen christlichen [...] mehr

04.03.2013, 08:10 Uhr

optional Wenn die SPD an die Macht kommen sollte (was die Götter verhüten mögen), wird sie solche Initiativen wie immer unter Verweis auf Sachzwänge ganz schnell in der Schublade verschwinden lassen. Wer [...] mehr

03.03.2013, 06:32 Uhr

Habe ich nicht. Ich habe gegen Totalüberwachung "gemeckert", wie Sie sich auszudrücken belieben. Weil sie es kann, und weil Mißbrauch in der brd höchstens mit "Du, du böser [...] mehr

02.03.2013, 15:14 Uhr

Worauf gründen Sie diese Aussage? Bis zur Einführung der Mißgeburt Euro hatten die Italiener auch ihre Lira und sie haben gerne und viel importiert. Zum Thema: Ich habe großen Respekt für den [...] mehr

02.03.2013, 11:54 Uhr

Ich habe nichts gegen technischen Fortschritt. Ich habe aber etwas gegen Staaten, die jeden technischen Fortschritt, sei es Rundfunk, Internet oder Flugroboter, sofort zur Bespitzelung der [...] mehr

02.03.2013, 10:01 Uhr

Rehkitze retten, ja, klar! Das ist die dümmste Ausrede für den Versuch der Totalüberwachung, die ich bisher gehört habe. Und ich musste als Bewohner der brd schon viel Blödsinn über mich ergehen lassen. mehr

28.02.2013, 20:53 Uhr

Alle haben recht Steinbrück hat Recht, Grillo und Berlusconi sind Clowns. Steinbrück selbst ist aber auch einer. Grillo hat auch Recht, Steinbrücks Äußerung ist schwachköpfig. Auch wenn sie wahr ist. Aber es gibt [...] mehr

21.02.2013, 13:32 Uhr

Ein Frechheit! Die NPD erlaubt sich, aus allgemein zugänglichen Mitteln ungehindert zu informieren (GG Art. 5 Absatz 1), und die deutsche Presse schäumt vor Wut und das Innenministerium ermittelt gegen sie. Wo kämen [...] mehr

15.02.2013, 19:25 Uhr

Na prima! Hand aufhalten und Geld verlangen ist aber offensichtlich verfassungs- und menschenrechtskonform. mehr

10.12.2012, 19:51 Uhr

Wer sagt denn, dass Deutschland Geld aus Eurobonds benötigen würde? Nein, wir werden über Eurobonds hübsch für das Geld haften, das der Süden dann wieder massenhaft leiht, aus [...] mehr

10.12.2012, 16:01 Uhr

Nie wieder SPD Wenn Steinbrück ans Ruder kommt, haben wir vier Jahre später Eurobonds, finanziert durch die Einführung von Hartz V und die Erweiterung der Leiharbeit auf alle Branchen. Es ist ja bekanntlich unfair, [...] mehr

Kartenbeiträge: 0